Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 17 610

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12481

  • Nachricht senden

16

Freitag, 1. Januar 2010, 21:55

... das mit den Zeiten bei EC um einiges Kundenfreundlicher geregelt ist...

Das stimmt überhaupt gar nicht.


Kannst du dazu noch Content Beitragen, oder muss ich Harald Recht geben?

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

spooky

mimimi

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

17

Freitag, 1. Januar 2010, 22:43

Bei Sixt kann man sein Fahrzeug teilweise auch schon früher mitnehmen, z.B. also 11:00 anstatt 12:00, Rückgabe bleibt bei Montag 09:00 Uhr. Kommt halt auf den RSA und die Situation an. Wo das nicht geht ist beim ADAC WE-Tarif. Dieser lässt es systemseitig nicht zu, dass man sein Fzg schon Fr um z.B. 11:50 mitnimmt, das geht erst ab 12 Uhr.

Kulanzzeit wie schon erwähnt 59 min. Und das auch wörtlich nehmen. 60min oder 2h Stunden waren früher auch mal drin (wieder ist das Entgegenkommen des RSA notwendig), aktuell geht das nicht mehr. Die Stations-/Regionalleiter checken das gegen und korrigieren das penibelst genau. Hat u.U. sogar weitere Konsequenzen für den Sixt-RSA zur Folge.

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

18

Samstag, 2. Januar 2010, 01:21

Naja... ich bin ja mal gespannt was bei einem Unfall passiert, wenn man den MW z.B. schon um 10 Uhr fährt, statt ab 11, wie im MV angegeben.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

spooky

mimimi

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

19

Samstag, 2. Januar 2010, 01:50

Naja... ich bin ja mal gespannt was bei einem Unfall passiert, wenn man den MW z.B. schon um 10 Uhr fährt, statt ab 11, wie im MV angegeben.
Sorry das war murks. (mein Post)

2.Versuch: Es ist in der Tat versicherungstechnich ungut, wenn man beispielsweise einen am Abend vorher zugestellten Wagen vor Mietbeginn nutzt. Dasselbse gilt natürlich, wenn ich in die Station gehe und das Auto ab 12:00 schon um 11:00 mitnehme ohne das das im MV korrekt vermerkt wird.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »spooky« (2. Januar 2010, 02:00)


Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

20

Samstag, 2. Januar 2010, 02:11

nicht unbedingt. Aber: Bei Abgabe des Fahrzeuges wird der Mietvertrag beendet. Würde man nun weiter fahren, hätte man keinerlei Haftungsansprüche bei schäden gegen Sixt. Und die Versicherung der Kreditkarte würde auch nichts zahlen, da man aktuell ja garkeinen Mietwagen haben dürfte - es existiert ja keine gültige miete.

Würde man seine Miete noch nicht abgeben, und über der Mietzeit sein, verlängert sich der Mietertrag ja automatisch - es ist auf dem Papierzettelchen aus dem Thermodrucker zwar (logischweise...) nicht abgedruckt, aber im system so verarbeit. Es gibt folglich ein neues Dokument mit dem aktuellen Rückgabedatum.


Daher frage ich mich wie es aussieht wenn die Miete schon angetreten wird, bevor diese Miete laut MV eigentlich existiert. Zumindest wenn die Zeit nicht im Nachhinein korrigiert wird (wie bei der Abgabezeit idr. automatisch durch Verlängerung), könnte es hier doch möglicherweise Probleme geben.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

spooky

mimimi

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

21

Samstag, 2. Januar 2010, 02:15

Also ich kann dir definitiv sagen, dass du mit einem MV, der zeitlich noch nicht läuft / gültig ist, jeder Versicherungschutz entfällt. Mag sein, dass sich das mit Ausnahmeregelungen umgehen lässt - dit kann sein. Aber eine oben beschriebene abendliche Zustellung mit Mietbeginn 8 uhr am nächsten Morgen ist zwar schon nutzbar (wie auch ein auf 12 Uhr datierter MV, der schon um 11 Uhr ausgegeben wurde), es entfällt aber jeglicher Versicherungsschutz, da schlicht kein gültiger MV vorliegt!

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 379

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14523

  • Nachricht senden

22

Samstag, 2. Januar 2010, 06:11

Also ich kann dir definitiv sagen, dass du mit einem MV, der zeitlich noch nicht läuft / gültig ist, jeder Versicherungschutz entfällt.

Du arbeitest für eine AV, oder bist ein Rechtsanwalt.

Checker

Profi

Beiträge: 796

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2008

Wohnort: Würzburg

Danksagungen: 2019

  • Nachricht senden

23

Samstag, 2. Januar 2010, 07:30

Wenn man um halb 12 die Miete abholt und das auch im MV so notiert ist, denke ich schon, dass der Versicherungsschutz aktiv ist.
Denn nachdem du den Schlüssel vom Wagen in den Händen hälst und den MV unterschrieben hast ist dieser ja gültig. Was die AV dir für Zeiten berechnet von Abholung und Rückgabe ist nebensache.

Bahncard 500

Fortgeschrittener

Beiträge: 148

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

24

Samstag, 2. Januar 2010, 14:40


Das stimmt überhaupt gar nicht.


... Meine Wahl zum sinnlosesten Post des Jahres 2010.... Habe mich jetzt schon festgelegt....

Ja, wenn Du keine Weiteren schreibst vielleicht. In Deinen Titel hat man wohl "Blitz" mit "Holz" verwechselt.

Vielleicht solltest Du meinen Beitrag noch mal lesen, auf welches Zitat er sich bezieht. Europcar hat mitunter die verbittertsten, arrogantesten, unfreundlichsten und unverschämtesten Mitarbeiter. Egal in wie vielen Stationen ich schon war und mit wie vielen ich schon tel. habe. Auch Bekannte, die ebenfalls Firmenkunde sind, können mir dies bestätigen. Sixt ist deutlich freundlicher.

Neulich erst wieder musste ich bei der Europcar Service-Hotline anrufen. Mir wurde die Vorfahrt genommen, ich brauchte einen Ersatzwagen. Typ aber nur frech an der Hotline: "Um so was können wir uns im Moment wirklich nicht kümmern." Hallo ?!

Das ist nur ein Beispiel von vielen. Kumpel kommt zum Schalter, er hatte reserviert. Mitarbeiter schaut ihn schief an. Dann holt er seine First-Card raus, und alles ist cool. Was ist das denn bitte für ein Verhalten. Aber selbst als Firmenkunde wird man beschissen behandelt.

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 250

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7311

  • Nachricht senden

25

Samstag, 2. Januar 2010, 14:44


Das stimmt überhaupt gar nicht.


... Meine Wahl zum sinnlosesten Post des Jahres 2010.... Habe mich jetzt schon festgelegt....

Ja, wenn Du keine Weiteren schreibst vielleicht. In Deinen Titel hat man wohl "Blitz" mit "Holz" verwechselt.

Vielleicht solltest Du meinen Beitrag noch mal lesen, auf welches Zitat er sich bezieht. Europcar hat mitunter die verbittertsten, arrogantesten, unfreundlichsten und unverschämtesten Mitarbeiter. Egal in wie vielen Stationen ich schon war und mit wie vielen ich schon tel. habe. Auch Bekannte, die ebenfalls Firmenkunde sind, können mir dies bestätigen. Sixt ist deutlich freundlicher.

Neulich erst wieder musste ich bei der Europcar Service-Hotline anrufen. Mir wurde die Vorfahrt genommen, ich brauchte einen Ersatzwagen. Typ aber nur frech an der Hotline: "Um so was können wir uns im Moment wirklich nicht kümmern." Hallo ?!

Das ist nur ein Beispiel von vielen. Kumpel kommt zum Schalter, er hatte reserviert. Mitarbeiter schaut ihn schief an. Dann holt er seine First-Card raus, und alles ist cool. Was ist das denn bitte für ein Verhalten...


ich würde mich freuen, zu hören anhand welcher empirischen Erhebungen du zu solchen Aussagen wie " RA bei EC sind alle unfreundlich, die bei Sixt sind alle gut"

Ich wage ja zubehaupten, dass der Ton die Musik macht und es so aus dem Wald raus schalt wie es reinkommt.

Ich kann erstaunlicherweise keinen Unterschied zwischen Sixt und EC erkennen.

Bin ich freundlich sind die auch alle immer freundlich...
"Liquor up front, Poker in the rear"

Arlain

Hybrid

Beiträge: 1 469

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

26

Samstag, 2. Januar 2010, 14:51


Das stimmt überhaupt gar nicht.


... Meine Wahl zum sinnlosesten Post des Jahres 2010.... Habe mich jetzt schon festgelegt....

Ja, wenn Du keine Weiteren schreibst vielleicht. In Deinen Titel hat man wohl "Blitz" mit "Holz" verwechselt.

Vielleicht solltest Du meinen Beitrag noch mal lesen, auf welches Zitat er sich bezieht. Europcar hat mitunter die verbittertsten, arrogantesten, unfreundlichsten und unverschämtesten Mitarbeiter. Egal in wie vielen Stationen ich schon war und mit wie vielen ich schon tel. habe. Auch Bekannte, die ebenfalls Firmenkunde sind, können mir dies bestätigen. Sixt ist deutlich freundlicher.

Neulich erst wieder musste ich bei der Europcar Service-Hotline anrufen. Mir wurde die Vorfahrt genommen, ich brauchte einen Ersatzwagen. Typ aber nur frech an der Hotline: "Um so was können wir uns im Moment wirklich nicht kümmern." Hallo ?!

Das ist nur ein Beispiel von vielen. Kumpel kommt zum Schalter, er hatte reserviert. Mitarbeiter schaut ihn schief an. Dann holt er seine First-Card raus, und alles ist cool. Was ist das denn bitte für ein Verhalten. Aber selbst als Firmenkunde wird man beschissen behandelt.
Dennoch war Dein ursprünglicher Post ziemlich sinnfrei.
Erst mit den Infos, die du jetzt gepostet hast, kann man überhaupt über Deine Aussage diskutieren.

spooky

mimimi

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

27

Samstag, 2. Januar 2010, 15:04

Also ich kann dir definitiv sagen, dass du mit einem MV, der zeitlich noch nicht läuft / gültig ist, jeder Versicherungschutz entfällt.

Du arbeitest für eine AV, oder bist ein Rechtsanwalt.
Ich habe für eine der großen AV gearbeitet. Außerdem habe ich weiterhin sehr gute Kontakte. Kannst natürlich auch einen Rechtsanwalt hinzuziehen, da kann ich dir aber nicht weiterhelfen. ;) Oder aber du gehst zur Station deines Vertrauens und fragst vor Ort nach.

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 281

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7939

  • Nachricht senden

28

Samstag, 2. Januar 2010, 15:33

Bahncard 500: Ganz ruhig bleiben und hier nicht gegen die User wettern, wenn dir EC so schlechten Service bietet!

Du scheinst ein großes Problem mit EC zu haben, ok, dem sei so.
Nichts desto trotz ist es bei EC kundenfreundlicher geregelt, als bei Hertz und damit ist deine Aussage falsch.
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Beiträge: 17 610

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12481

  • Nachricht senden

29

Samstag, 2. Januar 2010, 15:38


Das stimmt überhaupt gar nicht.


... Meine Wahl zum sinnlosesten Post des Jahres 2010.... Habe mich jetzt schon festgelegt....

Ja, wenn Du keine Weiteren schreibst vielleicht. In Deinen Titel hat man wohl "Blitz" mit "Holz" verwechselt.

Vielleicht solltest Du meinen Beitrag noch mal lesen,...


Vieleicht solltest du den Ganzen Thread nochmal lesen. Es geht um die Zeitenreelung und nicht darum bei welcher AV die RSA am häufigsten ihre Tage haben. Desweiteren einfach eine Behauptung in den Raum stellen ohne Content beizutragen ist einfach sinnfrei. Ich bleibe dabei und gebe Harald Recht.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Bahncard 500

Fortgeschrittener

Beiträge: 148

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

30

Samstag, 2. Januar 2010, 19:52

Wir hatten nie ein Problem, einen Wagen früher abzuholen - schon klar, dass er gereinigt etc. bereitgestellt sein musste.

Als ich dies, aus logistischen Gründen zweimal in anderen Stationen machen wollte, gab's selbst auf unverbindliche Anfrage bei zwei Stunden früher nur patzige und arrogante Antworten, wozu es denn die Tarife gäbe etc.

Ich habe "mitunter" geschrieben, nicht dass gesamt Europcar totaler Schund ist. Ich miete gerne bei Europcar, aber halt nur in meiner Stammstation. Und selbst die sagen, dass es immer besser ist, wenn man den Mitarbeiter kennt, sonst... und das kann's ja nicht sein, oder ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bahncard 500« (2. Januar 2010, 19:59)


Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.