Sie sind nicht angemeldet.

kiwizfc

Schüler

  • »kiwizfc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 13. März 2010

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. Juni 2010, 16:57

Schadensmeldung von Sixt

Hallo zusammen,

ich habe heute eine Schadensmeldung von Sixt bekommen.

Mir wird vorgeworfen an dem Fahrzeug folgende Schäden hinterlassen zu haben.

Kotflügel vorne Beifahrerseite Kratzer < 5 cm ( bis Grundierung)
Kotflügel hinten Beifahrerseite Kratzer < 5 cm ( bis Grundierung)
Tür hinten Beifahrerseite Kratzer 5-10 cm oberflächlich
Radkasten vorn Fahrerseite Kratzer < 5 cm oberflächlich
Windschutzscheibe mitte Steinschlag im Sichtfeld

Haben die den Arsch offen bei Sixt ? :63:

Ich habe das Fahrzeug ohne jegliche neue Beschädigung, die noch nicht eingetragen war, abgestellt.

Was ich auch komisch finde.
Die Rechnung habe ich schon vor über einer Woche erhalten und diese Schadensmeldung kommt erst 10 Tage nach der Abgabe des Fahrzeugs.

Habt ihr irgendwelche Tipps bzw. Erfahrungen diesbezüglich gemacht mit Sixt ?
Wie sollte ich mich am besten verhalten ?

Schonmal danke

spooky

mimimi

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. Juni 2010, 17:00

Hallo!

Erstmal die SuFu nutzen und sich einlesen... zB hier:

Unverschuldeter Schaden am SIXT-Mietwagen

Angebliche verursachter Schaden nach Ausstellung der Fahrzeugrechnung???

Und dann an Sixt schreiben, dass du das Fahrzeug ohne weitere Beschädigung abgegeben hast und was der Blödsinn soll...

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kaffeemännchen (16.06.2010), Poffertje (16.06.2010), cameo (02.08.2010)

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.