Sie sind nicht angemeldet.

Die Ess-Klasse

unregistriert

1

Freitag, 16. Juli 2010, 13:06

Live-Ticker für gängige Sixt-Tarife?

Hallo zusammen!

Bestimmt geht es vielen anderen Spaßmietern hier so wie mir: Man tippt alle zwei, drei Tage mal ein paar Abfragen in die Sixt-Reservierungsseite, um zu schauen, ob es vielleicht gerade ein günstiges Angebot gibt. Ich frage mich dabei immer: Kann man so etwas nicht automatisieren? Per Script — oder was immer dafür programmiertechnisch geeignet ist?

Und noch etwas weitergesponnen: Wäre es dann nicht klasse, das Ganze als Live-Tarif-Ticker hier auf MWT zu installieren? Mit Abfrage typischer Reservierungsszenarien? Könnte ja beispielsweise so aussehen:





Hätte doch was, oder? Klar müsste man dafür überlegen, welche Tarife als "typisch" anzusehen sind und abgefragt werden sollten, an welchen konkreten Stationen etc etc ect. Und dann wären halt Freaks gefragt, die so was programmieren/implementieren etc können. 8| :106:

Grüße, Ess-Klasse

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

gwk9091 (16.07.2010), Crz (16.07.2010), spewdonk (16.07.2010), pepe-hh (16.07.2010), RosaParks (16.07.2010), Base (16.07.2010), Mind_LDAR (17.07.2010), Horst (19.07.2010), Alex-4u (09.03.2013), D's for Drive (23.03.2013)

gwk9091

temporarily not available

Beiträge: 2 600

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4545

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. Juli 2010, 13:20

Gute Idee! :D

Man könnte das sogar noch weiter spinnen: Einen Laufbalken wie z. B. bei N24 der so aussieht:

Sixt LDAR 128,95 (+13,99) - Europcar XTAR 259,00 (+50,00) - Hertz FDAR 76,51 (+/- 0,00)
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Benny85BO (16.07.2010), spewdonk (16.07.2010), Crz (16.07.2010), ion (16.07.2010), Zwangs-Pendler (16.07.2010), Xperience (16.07.2010), Mind_LDAR (17.07.2010), EinAutovermieter (11.01.2014)

Beiträge: 1 848

Danksagungen: 2791

  • Nachricht senden

3

Freitag, 16. Juli 2010, 13:24

Ich find die Idee auch nicht schlecht, nur ist die Frage wer macht das freiwillig?
Eine Idee wäre den Ticker mit Ref auf die Buchungsmaske der AV zu verlinken dann hätten die Betreiber hier etwas davon, wenn sie es einrichten würden.

Die Ess-Klasse

unregistriert

4

Freitag, 16. Juli 2010, 13:31

Jau: Laufband und Verlinkung mit den Reservierungsseiten — coole Ideen! :thumbsup:

pc-coholic

Schüler

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 10. Januar 2010

Wohnort: München

: 27316

: 6.78

: 113

Danksagungen: 231

  • Nachricht senden

5

Freitag, 16. Juli 2010, 15:42

Würde mich bereiterklären, sowas zu bauen... :-)

Hat jemand zufällig nen guten Draht zu Sixt bzw. deren IT, damit wir nen Zugang zur API bekommen?

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(16.07.2010), Crz (16.07.2010), Horst (19.07.2010), Beeblebrox (22.07.2010), SKillz (23.07.2010)

Dario

Premium Mieter

Beiträge: 7 148

: 140046

: 10.48

: 381

Danksagungen: 5711

  • Nachricht senden

6

Freitag, 16. Juli 2010, 15:49

Würde mich bereiterklären, sowas zu bauen... :-)

Hat jemand zufällig nen guten Draht zu Sixt bzw. deren IT, damit wir nen Zugang zur API bekommen?

:120: ich glaub mal weniger

ElBarto

Meister

Beiträge: 2 867

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2009

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

7

Freitag, 16. Juli 2010, 16:01

einer aus der Sixt IT war doch letztens hier unterwegs. Mir fällt der username aber nicht ein.
Grüße ElBarto
----------------
www.seidseit.de | www.dasdass.de
BMW - Freude am FAHREN! :love:


Dmo

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

8

Freitag, 16. Juli 2010, 16:46

die Frage ist eher, ob das erlaubt ist.

Schließlich sind die Tarife nicht für Jederman zugänglich! Außerdem glaube ich nicht, dass das gewollt ist.
Somit dürft ihr nicht mit der Unterstützung seitens der Autovermietungen rechnen.

Denn diese wollen die Autos ja möglichst teuer und NICHT möglichst billig an den Mann bringen ;)
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 739

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3646

  • Nachricht senden

9

Freitag, 16. Juli 2010, 16:53

Solange es öffentliche Tarife sind sollte das ja möglich sein, Preisvergleichsseiten gibt es ja auch zu Hauf im Internet.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Beiträge: 1 322

Registrierungsdatum: 23. Mai 2009

Danksagungen: 390

  • Nachricht senden

10

Freitag, 16. Juli 2010, 17:43

Geckige Idee - wenn sowas funktioniert, tolle Sache. :)

Die Ess-Klasse

unregistriert

11

Freitag, 16. Juli 2010, 17:54

Hat jemand zufällig nen guten Draht zu Sixt bzw. deren IT, damit wir nen Zugang zur API bekommen?
Wäre das denn überhaupt notwendig? Man kann doch mittels einer normal editierbaren URL sich zum Beispiel anzeigen lassen, was das kommende Wochenende LDAR ab/bis MUC zurzeit kostet:

www.sixt.de/php/res/directoffer?uci=11&uti=1200&uda=20100730&rci=11&rti=1200&rda=20100802&grp=LDAR

Da sind alle wichtigen Parameter enthalten: wann, wo, was. Das Wann müsste dann immer "intelligent" auf das jeweils bevorstehende Wochenende geändert werden.

Aus dem Ergebnisfenster müsste man sich dann nur noch den Preis ("sx-res-price-LDAR"?) herausfischen. Dafür braucht man nicht die Sixt-IT ins Boot holen, oder? Und schon wäre ein typischer, aktueller Tarif ermittelt — und könnte ins Laufband gesetzt werden ... :116:

pc-coholic

Schüler

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 10. Januar 2010

Wohnort: München

: 27316

: 6.78

: 113

Danksagungen: 231

  • Nachricht senden

12

Freitag, 16. Juli 2010, 18:21

Naja, mit der API wäre das "sauberer", sprich würde auch nach Änderung der Seitenstruktur durch Sixt funktionieren...

Aber ich schau mir den Link und eine mögliche Umsetzung am Wochenende an... :-)

comby

Autofahrer

Beiträge: 2 780

Registrierungsdatum: 23. Januar 2008

Wohnort: München

Danksagungen: 735

  • Nachricht senden

13

Freitag, 16. Juli 2010, 18:33

Die API könnte aber auch Daten verfälschen, einfach wäre es indem man sich einfach die orginal Daten (so wie sie auch buchbar sind) in einem bestimmten interval holt und dann auswertet / weitergibt..

Sollte nicht viel arbeit sein, wenn man Zeit hat :116:

Die Ess-Klasse

unregistriert

14

Freitag, 16. Juli 2010, 19:02

Naja, mit der API wäre das "sauberer", sprich würde auch nach Änderung der Seitenstruktur durch Sixt funktionieren...
Verstehe. Andererseits sind die "normal" abrufbaren Preise dann auch die wirklich realen, reservierbaren.

Aber ich schau mir den Link und eine mögliche Umsetzung am Wochenende an... :-)
Wirst du bis auf vielleicht uci und rci schnell durchschauen. Das sind Abgabe- und Rückgabestation, bzw. Sixt-interne Nummerierung dafür.

pc-coholic

Schüler

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 10. Januar 2010

Wohnort: München

: 27316

: 6.78

: 113

Danksagungen: 231

  • Nachricht senden

15

Freitag, 16. Juli 2010, 19:12

Naja, einfach nur mit Seite Aufrufen und mal kurz durch die Sourcen greppen ist ist es ja leider nicht ;)

Dank der ganzen Javascript/AJAX-Orgien der Sixt-Seite, lädt die Seite erst nachträglich die eigentlich wirklichen Informationen nach... Aber ich hatte gerade noch eine andere schöne Idee - gleich Mal testen gehen ;-)

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.