Sie sind nicht angemeldet.

pc-coholic

Schüler

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 10. Januar 2010

Wohnort: München

: 27316

: 6.78

: 113

Danksagungen: 231

  • Nachricht senden

31

Samstag, 17. Juli 2010, 18:14

Auf ein ganz einfaches Account-System wird es wohl hinauslaufen.

Dass sich die Tarife teilweise stündlich ändern ist mir neu, das hatte ich bisher garnicht so gesehen. Wieder was gelernt ;-)

Kurven und Schnick-Schnack kann man dann ja alles noch dazubasteln - das ist dann ja eher ne Frage der Optik ;) Allerdings würde das auch bedeuten, dass man nicht nur bspw. München-Hbf, München-Zentrum und München-Airport abfragen muss, sondern auch noch jeweils die Pendante dazu in Berlin, Stuttgart, ...., Whateverest... Das wird ne hübsche Datenmenge ;-)

[Hier sollte noch eine Antwort auf eine andere Frage/Feststellung stehen. Leider vergessen, auf was ich reagieren wollte.]

Jetzt weiß ich's wieder: Lasst uns doch erst Mal mit Sixt anfangen... Noch mehr Buchungs-APIs von anderen AVen kann man dann später noch recherchieren ;) Sixt war anstrengend genug ;)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Crz (18.07.2010), rttzzu (18.07.2010), (18.07.2010)

Die Ess-Klasse

unregistriert

32

Samstag, 17. Juli 2010, 22:20

Allerdings würde das auch bedeuten, dass man nicht nur bspw. München-Hbf, München-Zentrum und München-Airport abfragen muss, sondern auch noch jeweils die Pendante dazu in Berlin, Stuttgart, ....
Nein, nein! Es soll ja nicht darum gehen, regionale Preisunterschiede aufzuzeigen. Lasst uns von einer Stadt ausgehen (vielleicht Düsseldorf), und dort von der Flughafenstation und einer Stadtstation.

Lasst uns doch erst Mal mit Sixt anfangen...
Sehr vernünftiger Vorschlag! Und sobald das dann mal läuft, kann man Erfahrungen damit sammeln, und es dann gegebenenfalls ausbauen.

Danke for your support so far! :thumbup:

Dario

Premium Mieter

Beiträge: 7 148

: 140046

: 10.48

: 381

Danksagungen: 5711

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 18. Juli 2010, 04:40

Wann kommen den die ersten Ergebnisse ??

cementry

unregistriert

34

Sonntag, 18. Juli 2010, 14:07

eine stadtauswahl muss aufjedenfall mit in die auswahl, da es sonst sehr sinnfrei wäre!

"was interessieren mich die preise in DUS wenn ich in berlin miete ? " und die sind regional so dermaßen unterschiedlich, das man das auf jedenfall erfassen sollte, wenn es technisch möglich ist !

pc-coholic

Schüler

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 10. Januar 2010

Wohnort: München

: 27316

: 6.78

: 113

Danksagungen: 231

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 18. Juli 2010, 19:12

Wann kommen den die ersten Ergebnisse ??

Nu' Mal langsam mit den jungen Pferden... Von selbst coded sich das Ding ja auch nicht... :|

Schleicht hier zufällig auch jemand mit durch den Thread, der schon Mal vor einem GDS gesessen ist und den üblichen Abkürzungen firm ist? Ich hätte hier einige Zeilen, die es zu entschlüsseln/beschreiben gilt...

HEAD: Art der Zeile; OFFER = Angebot, Weitere Möglichkeiten?
PLN: Bisher nur mit Wert "1" gesichtet. Bedeutung, weitere Möglichkeiten?
PRPD: "J" und "N" gesichtet, wahrscheinlich Prepaid-Rate Ja-Nein?
INSU : "E" = Excluded? Weitere werte?
RTYP: "P" und "S" gesichtet, Promotion/Standard-Tarif?
EST: Voraussichtlicher Preis?
AVA: Nur mit Wer "AV" gesehen, Bedeutung, weitere Möglichkeiten?
CTYP: "P" und "L" -> PKW/LKW?
DYPR: Tagespreis?

Danke und beste Grüße :)

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 589

Danksagungen: 33538

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 18. Juli 2010, 19:25

INSU wird wohl insurance sein, das müsste es ja dann included und exluded geben...
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 18. Juli 2010, 20:44

Eine veröffentlichung in diesem Forum stellt sehr wohl eine generelle veröffentlichung des Tarifs dar.

Ganz klar ist, das Firmentarife wie beispielsweise die der Siemens AG unter keinen Umständen hier öffentlich gemacht werden dürfen.
Dennoch halte ich beispielsweise einen Lufthansa Kreditkarten Tarif nicht für vergleichbar mit einem Firmentarif.

Es ist ein Unterschied ob man ein Arbeitsverhältnis und ggf. eine bestimmte Position in einem Unternehmen braucht, um einen Tarif wahrnehmen zu dürfen, oder ob man an einem Bonusprogramm teilnimmt bzw. eine Kreditkarte beantragt um einen gewissen Tarif buchen zu dürfen.

Was ich damit sagen will: Man arbeitet nicht in einer bestimmten Firma/Position um den entsprechenden Mietwagentarif wahrzunehmen.
Man besorgt sich aber durchaus eine Kreditkarte oder nimmt an einem Bonusprogramm Teil, um den Tarif zu buchen. Das ist und bleibt ein bedeutendes Kaufargument für die Karte. Daher denke ich nicht das hier eine Geheimhaltung notwendig ist.

Ich bin aber nicht in der Position darüber zu entscheiden wie das in diesem Forum gehandhabt werden darf.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

GordonShumway

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 18. Juli 2010, 20:48

Lufthansa-Tarif ist aber eh uninterssant. Onlinepreis - 10 % und man hat den Preis.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

the_1

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 10. Februar 2008

Wohnort: Berlin & Stuttgart

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

39

Montag, 19. Juli 2010, 01:17

Momentan jedenfalls. Irgendwo hier im Forum las ich jedoch, dass wohl demnächst wieder zur alten Variante zurückgekehrt wird. Die Berechnung sollte man also nicht vom Onlinetarif abhängig machen...
BVG-Ansage des Tages: "Leute, dit is hier keen Adventskalender, hier könnse alle Türen gleichzeitig uffmachen!"

ElBarto

Meister

Beiträge: 2 867

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2009

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

40

Montag, 19. Juli 2010, 18:12

Ist aber eher quatsch. Das neue preissystem bleibt vermutlich. Das einzige was noch passieren könnte ist dass es Onlinetarif - 15% wird wenn der rabatt endlich korrigiert wird, wobei man aber nicht sagen kann wann bzw. ob das überhaupt der Fall sein wird.
Grüße ElBarto
----------------
www.seidseit.de | www.dasdass.de
BMW - Freude am FAHREN! :love:


pc-coholic

Schüler

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 10. Januar 2010

Wohnort: München

: 27316

: 6.78

: 113

Danksagungen: 231

  • Nachricht senden

41

Montag, 19. Juli 2010, 19:04

Servus!

Kurzer Zwischenstand:
  • Die Stationsliste wird eingelesen und auch bei Bedarf aktualisiert
  • Die einzelnen Tarife können abgerufen und in ihre Bestandteile zur weiteren Verarbeitung zerlegt werden
  • Mail an Sixt, mit der Bitte zu einer Stellungnahme zur Veröffentlichung von Preisen aus Bonus-/Kreditkarten-Programmen
Aktuell am Gehirn zermatern über:
  • Wie lege ich am sinnvollsten die erhaltenen Daten ab, was lege ich davon ab und wie strukturiere ich das alles am sinnvollsten.
Soviel für den Moment ;)

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Actrosfahrer (19.07.2010), fabian.za (19.07.2010), eimermann (19.07.2010), Kalkan (19.07.2010), vonPreußen (19.07.2010), Crz (19.07.2010), gwk9091 (19.07.2010), John Macallan (19.07.2010), (20.07.2010), Driver (21.07.2010), the_1 (22.07.2010)

ElBarto

Meister

Beiträge: 2 867

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2009

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

42

Montag, 19. Juli 2010, 19:46

Gibts so ne art Release candidate des ganzen? Aber danke für deine Bemühung! TOP! :118:
Grüße ElBarto
----------------
www.seidseit.de | www.dasdass.de
BMW - Freude am FAHREN! :love:


pc-coholic

Schüler

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 10. Januar 2010

Wohnort: München

: 27316

: 6.78

: 113

Danksagungen: 231

  • Nachricht senden

43

Montag, 19. Juli 2010, 20:41

Zu sehen gibt es bisher noch nichts - außer die Klartextdaten, die aus dem System kommen ;)

Was das Ablegen angeht: Damit die Daten nicht jedes Mal neu aus dem Buchungssystem geladen werden müssen (und auch um die Charts mit "historischen" Daten zeichnen zu können), müssen die Daten ja irgendwo vorgehalten werden - in diesem Falle in einer Datenbank... Das meinte ich mit Ablegen...

Aber Ablegen mit nem Schiff - am besten Hausboot auf dem Canal-du-Midi - hach ja... Das wäre doch Mal wieder was :)

Die Ess-Klasse

unregistriert

44

Montag, 19. Juli 2010, 21:10

Damit die Daten nicht jedes Mal neu aus dem Buchungssystem geladen werden müssen [...]
Ähm — so ganz verstehe ich das nicht. Vielleicht, weil ich zu sehr diese Ticker-Laufband-Nummer vor Augen habe ... Ich meine, geht es denn nicht gerade darum, die Daten immer aktuell aus dem Buchungssystem zu laden? Die würden dann vom Laufband gezeigt werden, und fest darüber würde stehen: "Stand 21:10 Uhr". Zehn Minuten später würden die aktuellen Daten erneut aus dem Buchungssystem abgefragt werden, das Laufbahn würde mit ihnen (neu) gefüttert werden und es stünde dann drüber "Stand 21:20 Uhr" usw.

Beiträge: 657

Registrierungsdatum: 21. Juni 2010

Wohnort: Trier

Beruf: Student

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

45

Montag, 19. Juli 2010, 21:25

Ja aber genau diese Zeitspanne muss mittels einer DB überbrückt werden. Oder woher sollen die Daten während der 10 Minuten kommen, in denen nicht abgefragt wird?
Außerdem soll es ja eine Art History geben a la vor 2 Wochen hat das um die Uhrzeit an der Station XXX€ gekostet und heute XXX+/-n€
Danke für die Arbeit an dem ganzen! :206:
Planung ersetzt Zufall durch Irrtum :D
Just :204:

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.