Sie sind nicht angemeldet.

Satrian

Run simple.

  • »Satrian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Hamburg

: 129377

: 8.44

: 498

Danksagungen: 3939

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. August 2010, 17:25

Prepaid-Miete verlängern

So habe vorhin eine Prepaid Buchung CPMR bei Sixt getätigt, Mietzeitraum 24.09 bis 27.09, also der normale Wochenendtarif.
Da ich weit mehr als 900km fahren werde, schätzungsweise 1400km, habe ich versucht an der Hotline den Tarif zu ändern sodass ich entweder UNL oder verlängertes Wochenende mit 1200km...
Geht natürlich nicht! :120: Da Prepaidtarif...
Super, jetzt darf ich ca. 90€ für 500km mehr bezahlen oder was? Kennt irgendwer noch eine Möglichkeit was an den Kilometern zu schrauben?
Wäre für jeden Tipp dankbar. :60:
When you allow your emotions to dictate your decisions, you make poor decisions.

FabianS

Meister

Beiträge: 2 200

Danksagungen: 467

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. August 2010, 17:28

Auch eine Prepaid-Buchung sollte sich auf das lange WE verlängern lassen.
Einfach bei der Abholung ansprechen und fertig.

ElBarto

Meister

Beiträge: 2 867

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2009

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. August 2010, 17:28

Wieso machst du sowas denn auch? ?(

Du kannst für 20€ normalerweise umbuchen - das steht auch so in den AVB von Sixt.
Da kannst du dann langes wochenende draus machen oder eine Woche, oder oder oder.

Ansonsten kann man auch für 50€ (glaube ich) direkt stornieren.
Grüße ElBarto
----------------
www.seidseit.de | www.dasdass.de
BMW - Freude am FAHREN! :love:


Satrian

Run simple.

  • »Satrian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Hamburg

: 129377

: 8.44

: 498

Danksagungen: 3939

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. August 2010, 17:33

Also stornieren geht nur in Höhe des Mietpreises... wären hier knappe 100€, also steht das ausser Frage!
Umbuchen geht angeblich nicht weil es Prepaid ist, und in deren IT-System ein Error angezeigt wird wenn sie den Mietzeitraum verlängern wollen....
Ich finde das ehrlich gesagt total sinnlos und eine schlechte Begründung, sie würden schließlich mehr an einem verlängerten Wochenende verdienen?!...
When you allow your emotions to dictate your decisions, you make poor decisions.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 023

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12227

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. August 2010, 17:34

Recht hat unser ElBarto. Hier ein Auszug aus meiner Reservierung für übermorgen:

Zitat

Bitte beachten Sie bei dieser Buchung zum Prepaid-Tarif:

Umbuchung
Vor Mietbeginn ist eine Änderung der Buchung, nach Verfügbarkeit, gegen eine Umbuchungsgebühr von 20 EUR möglich. Eine Rückerstattung bereits geleisteter Mietvorauszahlung/Erstattung eines etwaigen Differenzbetrages erfolgt nicht.

Stornierung
Vor Mietbeginn ist eine Stornierung der Buchung möglich. Im Falle einer Stornierung wird die bereits geleistete Mietvorauszahlung unter Einbehalt einer Stornogebühr in Höhe des Mietpreises (inkl. etwaig gebuchter Extras und Gebühren) vonmaximal 3 Miettagen zurückgezahlt. Stornierungen können online oder schriftlich erfolgen
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Satrian

Run simple.

  • »Satrian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Hamburg

: 129377

: 8.44

: 498

Danksagungen: 3939

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 24. August 2010, 17:37

Ich habe das gerade mal durchgerechnet... Ausgehend von 1400 km komme ich auf folgende Preise:
Normales WE ca 100€ + 85€/500km = 185€
Verlängertes WE ca 130€ + 20€ Umbuchungsgebühr + 34€/200km = 184€
Somit würde sich das eigentlich gar nicht lohnen, ich werde mich trotzdem mal mit meiner Stammstation in Verbindung setzen, inwiefern sich da noch Möglichkeiten ergeben könnten.
Danke trotzdem für eure Mühe...
When you allow your emotions to dictate your decisions, you make poor decisions.

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 24. August 2010, 18:18

Also stornieren geht nur in Höhe des Mietpreises
Das kann noch nicht allzu alt sein, bisher beliefen sich die Stornokosten auf lediglich 50 Euro.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 369

Danksagungen: 32997

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 24. August 2010, 18:47

ich behaupte, dass das mit dem Umbuchen nicht geht.
entweder stornieren oder so wie gebucht. ihr könnt mich gern vom Gegenteil überzeugen, aber solange bleibe ich dabei.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Drivator

Moderator

Beiträge: 4 512

Registrierungsdatum: 23. Juni 2009

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 1437

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 25. August 2010, 23:13

Ist es nicht möglich auch bei einer Prepaid-Miete die Miete nach Beginn der Miete zu verlängern? Sprich, das Fahrzeug einfach später abzugeben, am besten mit Absprache mit der Station. Wenn die Kreditkartendaten vorliegen, sollte das doch kein Problem sein?
Drivator
Team Entwicklung

Ob Autovermietung Avis oder Hertz, oder Mietwagen von Europcar
und Sixt... ohne Mietwagen-Talk.de läuft nix! www.mietwagen-talk.de

:love: BMW :love:

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 379

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14522

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 25. August 2010, 23:17

st es nicht möglich auch bei einer Prepaid-Miete die Miete nach Beginn der Miete zu verlängern?

Aufgrund welchenTarifs? Wenn die Offline Rate zu Berechnungn genutzt wird kann das böse ausgehen..

spooky

mimimi

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 25. August 2010, 23:20

Ist es nicht möglich auch bei einer Prepaid-Miete die Miete nach Beginn der Miete zu verlängern? Sprich, das Fahrzeug einfach später abzugeben, am besten mit Absprache mit der Station. Wenn die Kreditkartendaten vorliegen, sollte das doch kein Problem sein?
Müsste grundsätzlich gehen, auch wenn ich mich bei Prepaid Mieten nicht wo wirklich auskenne. Gesetz dem Fall es läuft genauso ab wie bei der normalen Miete (bis auf die Vorauszahlung des Mietpreises), warum nicht?

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 379

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14522

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 25. August 2010, 23:24

Müsste grundsätzlich gehen, auch wenn ich mich bei Prepaid Mieten nicht wo wirklich auskenne. Gesetz dem Fall es läuft genauso ab wie bei der normalen Miete (bis auf die Vorauszahlung des Mietpreises), warum nicht?

und was soll berechnet werden?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

spooky (25.08.2010)

spooky

mimimi

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 25. August 2010, 23:25

Müsste grundsätzlich gehen, auch wenn ich mich bei Prepaid Mieten nicht wo wirklich auskenne. Gesetz dem Fall es läuft genauso ab wie bei der normalen Miete (bis auf die Vorauszahlung des Mietpreises), warum nicht?

und was soll berechnet werden?
Sixt findet da schon was... :whistling: Gut, das ist ein Argument. Heute sollte ich wohl eher im Laberthread bleiben.

Drivator

Moderator

Beiträge: 4 512

Registrierungsdatum: 23. Juni 2009

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 1437

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 26. August 2010, 00:42

Recht haste... ein Tag offline vielleicht, wobei wir dann wieder bei astronomischen Preisen sind.
Die beste Lösung ist doch einfach der Flexitarif. ;)
Drivator
Team Entwicklung

Ob Autovermietung Avis oder Hertz, oder Mietwagen von Europcar
und Sixt... ohne Mietwagen-Talk.de läuft nix! www.mietwagen-talk.de

:love: BMW :love:

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 379

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14522

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 26. August 2010, 00:43

Die beste Lösung ist doch einfach der Flexitarif. ;)

Wie war das mit ich wünsch mir was...

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.