Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 30. Juli 2008, 20:55

SIXT CTMR,ITMR mit EC-Karte

Grade im Intranet gelesen,

Ab sofort sind Cabrios bis einschl. ITMR auch mit EC-Karte zu bezahlen. Alter/FS bleibt unverändert.

SilverMA

Schüler

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 15. Juli 2008

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. Juli 2008, 02:05

das ist ja mal cool :-)

habe mal noch eine Frage sind Specials Cars bzw. Cabrios mit ner Sixt Platinum Card Upgrade fähig oder gilt das nur bei einer normalen PKW Anmietung ?

3

Donnerstag, 31. Juli 2008, 07:19

Gilt für alle Fzge. Aber halt immer nach Verfügbarkeit.

Christopher

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 31. Juli 2008, 08:53

Ich find das weniger gut. :thumbdown:
Die Verfügbarkeit der Fahrzeuge wird sich dadurch sicher deutlich ändern.

Auf der anderen Seite könnte das eine gute Upgradechance bedeuten...
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

cementry

unregistriert

5

Dienstag, 18. August 2009, 11:07

Welcher Betrag wird denn von der EC-Karte abgezogen ? Doppelter Reservierungsbetrag ? Der Betrag wird ja normal abgebucht, und nach der Miete wieder zurück überwiesen, weiß jemand wie lange das so ca. dauert ?

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 18. August 2009, 11:28

Auszug aus dem Wiki ;)

Zitat von »Mietwagen-Talk.de-WIKI (Kaution)«

Beispiel Wochenendanmietung (Klasse FDMR , Sixt)
Mietpreis (inkl. VK+MwSt.): 100,00 Euro
Kaution: 120,00 Euro (Formel: Mietpreis x 1,5 + 70,00 Euro = Abgebuchter Betrag am Tage der Anmietung)


Als ich noch mit EC-Karte gemietet habe, hat es ca. 3-4 Werktage gedauert, bis ich die Kaution zurück hatte.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

bucks23

mietfrei seit 93

Beiträge: 432

Registrierungsdatum: 11. August 2009

: 1557

: 9.80

: 4

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 18. August 2009, 15:32

Als ich noch mit EC-Karte gemietet habe, hat es ca. 3-4 Werktage gedauert, bis ich die Kaution zurück hatte.
Bei der EC-Karte hab ich die Erfahrung gemacht, dass es von einem Tag (Über's Wochenende gemietet - Montag abgegeben - Dienstag war's schon wieder drauf) bis zu einer Woche dauern kann. Im Regelfall sind es aber wirklich 3-4 Tage.
"Wenn wir schon so sind, dann wollen wir auch so sein!"
- Heinz Erhardt -

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bucks23« (18. August 2009, 15:42)


Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 18. August 2009, 15:35

Übrigens steht auf den Reservierungsbestätigungen bei Sixt mit drauf, wie sich die Kaution zusammensetzt!
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Timbro83

Branchen-Aussteiger

Beiträge: 2 690

Danksagungen: 1354

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 18. August 2009, 15:37

Eben. Wenn man zum Beispiel seine WE Miete am Montag Morgen abgibt, ist es meist spätestens Donnerstag drauf. Da ich häufiger Miete bei mir meist am Montag Nachmittag schon wieder... Trotzdem muss jetzt mal eine CC her ;)

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.