Sie sind nicht angemeldet.

kampfkeks

beruflich ein Herr der Ringe

  • »kampfkeks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 275

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Heilbronn

Beruf: Freidenker

: 36575

: 10.31

: 171

Danksagungen: 3016

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. Juli 2011, 18:30

BMW 335dA Limousine|Sixt Stuttgart Flughafen

Farbe: Saphierschwarz metallic
km-Stand: 487km
gefahrene Strecke: 1180 km
Nutzungsprofil: 50% Autobahn/30% Überland/20% Stadt
Verbrauch: 8,1 l/100km
Leistung: 286 PS
Drehmoment: 580Nm
Vmax: 250km/h


Ausstattung:
- Leder Oyster/schwarz
- Xenonlicht mit Kurvenlicht und Fernlichtassistent
- Innen- u Außenspiegel automatisch abblendend
- Parktronic vorn und hinten
- Navi Professionel mit Bluetooth
- Schiebedach
- Harman-Kardon-Soundsystem
- elekt. Sitze mit Memory für Fahrersitz
etc.


Anmietung:
Einfach unkompliziert, gebucht, angerufen, gefreut. Ab ins Parkhaus und bissle rumgeschaut und dann ab zum Auto. Eingestiegen und alles eingestellt und los gings.




erster Eindruck innen/außen:
Wie immer BMW-typisch hohe Qualitätsanmutung mit Fahrerzugeordneten Instrumenten und Schaltern. Wie auch beim 335i merkt man beim 335d nicht, dass man das Topmodell fährt. Startknopf gedrückt und los gehts. Das Navi begrüßt einen und das Leder duftet herrlich auch wenn ich nicht unbedingt ein so helles Leder in einem Auto nehmen würde. Also viel mehr zum Eindruck kann ich nicht schreiben, da ich ja bereits alles bei meinem 335i gesagt habe. Ich denke auch das die Bilder viel erklären ;) Von außen sieht er schon sehr edel aus in schwarz, die Felgen sind nicht der absolute Riss aber dafür das es M+S Reifen sind, sind die Felgen ganz passabel. Das Soundsystem ist echt super, man kann sowohl Klassik als auch nen ordentlichen Rocksong genießen :) Das Navi lässt sich super bedienen und auch der Rest erklärt sich fast von selbst. Einzig, dass der Regensensor jedesmal neu eingeschaltet werden muss nervt etwas.


Fahreigenschaften:
Der 3 Liter Bi-Turbo tritt wehement an und macht super Laune, natürlich fehlt der Sound eines 335i aber es ist nun mal ein Diesel. Dafür entschädigt das Drehmoment, bei dem man denkt, dass man mit einem Katapult beschleunigt wird. Die Lenkung ist sehr direkt und Kurven nimmt man in jeder Lage souverän. Sowohl cruisen als auch schnelles Fahren machen Spaß, was aber auf der Autobahn oft schwer ist, da man den 335d von vorne nicht wirklich erkennt. Doch auch wie der 335i ist der 335d auf der Landstraße unterwegs und wenn man gediegen fährt kommt man auch mit 7,4 Liter aus. Bei mir waren es im Mix ca. 8,1 Liter. Das Serienfahrwerk ist straff aber dennoch komfortabel, beim 335i mit M-Fahrwerk war es fast schon zu straff für dir holprige Landstraße. Auch bei Nässe kann man die Power gut dosieren, lediglich beim Anfahren stört das Automatikgetriebe etwas, doch wenn er mal den Widerstand überwunden hat, schiebt er nach vorn als gäbe es kein Morgen.




Fazit:
Super Auto mit gigantischen Fahreigenschaften und dazu noch moderatem Verbrauch. Wem ein super Sound nicht so wichtig ist sondern mehr das tolle Gefühl liebt in den Sitz gepress zu werden ohne das man nach 400km tanken muss, der sollte sich doch einen 335d zulegen. Leider gibt es auch hier nur das Normale Automatikgetriebe und nicht das DKG. Letztendlich ist es aber eine Frage des Geschmacks und ob die Vernunft siegt. Obwohl?! Kann man bei solch einem Auto noch von Vernunft reden? Würde es da nicht auch ein 320d tun? Aber wer will schon 320d fahren wenn es auch einen so tollen Motor wie im 335d gibt und solang es noch Treibstoff für solche Geschosse gibt würde ich mir solch ein Wagen auch zulegen, sofern ich rund 65000€ übrig habe.


Dennoch herzlichen Dank an :203:
index.php?page=Attachment&attachmentID=20856index.php?page=Attachment&attachmentID=20857
index.php?page=Attachment&attachmentID=20858index.php?page=Attachment&attachmentID=20859

weitere Bilder kommen heute noch bzw. wenn ihr bestimmte Bilder wollt einfach Bescheid sagen ;)



Es haben sich bereits 27 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Fabian-HB (29.07.2011), BinMalWeg (29.07.2011), nsop (29.07.2011), Il Bimbo de Oro (29.07.2011), HaraldBlixen (29.07.2011), noobiig (29.07.2011), TLLmeister (29.07.2011), -Christian- (29.07.2011), JNSxDRIVE (29.07.2011), mega-O (29.07.2011), Zwangs-Pendler (29.07.2011), Kodo (29.07.2011), EUROwoman. (29.07.2011), Hans (29.07.2011), ElBarto (29.07.2011), El Martino (29.07.2011), gwk9091 (29.07.2011), DerJungeVomMeer (29.07.2011), don199 (29.07.2011), Brabus89 (30.07.2011), markus_ri (30.07.2011), Crz (30.07.2011), Philipp (30.07.2011), Checker (30.07.2011), foo2rosh (30.07.2011), Uberto (30.07.2011), k.krapp (31.07.2011)

JNSxDRIVE

Schüler

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 2. Februar 2011

Wohnort: Darmstadt

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. Juli 2011, 18:42

Aber das ist auch ein sehr schönes auto...
Hoffe natürlich das ich auch einen 335d oder i im september an meinem geburtstag fahren darf....
Geliehen bei :205: : BMW 116i, Ford Focus.
Geliehen bei :223: : C 200 cdi, BMW 318dA

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

kampfkeks (29.07.2011)

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3452

  • Nachricht senden

3

Freitag, 29. Juli 2011, 18:56

Is ja ganz nett, aber ich hätte 335d abgeklebt.
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


Es haben sich bereits 13 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (29.07.2011), Satrian (29.07.2011), Poffertje (29.07.2011), Jesbo (29.07.2011), EUROwoman. (29.07.2011), Fabian-HB (29.07.2011), vonPreußen (29.07.2011), garfieldos (29.07.2011), Turboman (29.07.2011), Cowboy Joe (29.07.2011), Butterfuchs (29.07.2011), Il Bimbo de Oro (30.07.2011), MrLoverShaggy (31.07.2011)

Youngster

mietet gerne bei Europcar

Beiträge: 409

Registrierungsdatum: 21. Januar 2010

Wohnort: Rems-Murr-Kreis

: 18148

: 6.94

: 36

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

4

Freitag, 29. Juli 2011, 19:15

Danke fuer den Bericht und den Vergleich zum 335i :thumbup:

Kannst du noch paar Bilder von den Felgen machen? :D
Mieten 2012 :202:
Audi A4 Avant 2.0 TDI
Opel Insignia Sports Tourer CDTI
Citroen C3 HDI

Kodo

Fortgeschrittener

Beiträge: 236

Registrierungsdatum: 11. März 2011

Wohnort: Oberhausen

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 6049

: 10.45

: 28

Danksagungen: 406

  • Nachricht senden

5

Freitag, 29. Juli 2011, 19:26

Den bitte direkt mal One-Way ins Ruhrgebiet für nächstes WE. Dafür würd ich glatt auf LDAR verzichten.
:63: Downsizing

Beiträge: 849

Registrierungsdatum: 7. Juli 2010

Wohnort: Steinheim

Beruf: Hobbystromberg

: 5205

: 7.01

: 38

Danksagungen: 655

  • Nachricht senden

6

Freitag, 29. Juli 2011, 20:11

Danke für den Bericht!
Bis auf das Holz ein Traum von 3er :love:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

kampfkeks (29.07.2011)

kampfkeks

beruflich ein Herr der Ringe

  • »kampfkeks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 275

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Heilbronn

Beruf: Freidenker

: 36575

: 10.31

: 171

Danksagungen: 3016

  • Nachricht senden

7

Freitag, 29. Juli 2011, 23:47

Is ja ganz nett, aber ich hätte 335d abgeklebt.
naja mir is es egal ob die Leute wissen was es ist oder nicht und das es kein 335i oder M3 ist wissen selbst die Nicht-Erfahrenen, denn er klingt ja nach Diesel ;)
Bis auf das Holz ein Traum von 3er
Joa da wären ein paar Einlagen aus Carbon oder zumindest Carbonoptik ganz nett :)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.