Sie sind nicht angemeldet.

ML320

Schüler

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 26. Juli 2008

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

76

Freitag, 22. August 2008, 15:52

Die Leistung die der Smart erbringt, sind die exakt selben, die auch ein unbeklebter erbringen würde.
Eben
nicht. "Leistung" bezieht sich nicht nur auf die Fahrleistungen usw.,
auch die Optik des Wagens ist Teil der Leistung, die man mit der
Mietwagenfirma (online) vereinbart hat.
Es macht mitunter einen Unterschied, sich mit einem bunt beklebten Wagen oder einem "normalen Wagen" zu präsentieren.

Deshalb "Palaver" zu machen zeugt vllt. von einem übertrieben anspruchsvollen Kunden, das mag sein.

Consi1988

Meister

Beiträge: 1 904

Danksagungen: 1421

  • Nachricht senden

77

Freitag, 22. August 2008, 16:04


Die Leistung die der Smart erbringt, sind die exakt selben, die auch ein unbeklebter erbringen würde.
"Leistung" bezieht sich nicht nur auf die Fahrleistungen usw.,
auch die Optik des Wagens ist Teil der Leistung, die man mit der
Mietwagenfirma (online) vereinbart hat.

ob sich thomas damit zufrieden gibt?!
ich fürchte fast er nimmt nur des diskutierens wegen an der debatte teil

oder, was noch schlimmer wäre, RAs sind da echt etwas eigen...

78

Freitag, 22. August 2008, 16:11

Wofür ist denn ein Forum da, wenn nicht zum Diskutieren? Und das speziell auch noch bei dieser Thread-Überschrift.

Klar gebe ich mich damit zufrieden, mir ist es ja eigentlich egal. Ich wollte euch nur einen Einblick geben, warum die RA in diesem Fall so abweisend reagiert hat...

Ashitaka

Fortgeschrittener

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 22. Juli 2008

Wohnort: Autostadt

  • Nachricht senden

79

Freitag, 22. August 2008, 16:43

Klar gebe ich mich damit zufrieden, mir ist es ja eigentlich egal. Ich wollte euch nur einen Einblick geben, warum die RA in diesem Fall so abweisend reagiert hat...


Hast du ja gemacht: eingeschränkter Horizont. :P

Ashitaka

Fortgeschrittener

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 22. Juli 2008

Wohnort: Autostadt

  • Nachricht senden

80

Freitag, 22. August 2008, 16:46


Deshalb "Palaver" zu machen zeugt vllt. von einem übertrieben anspruchsvollen Kunden, das mag sein.


Um mich hier noch kurz zu verteidigen: der/das Palaver fing nach der Trotzreaktion des RA an, nach einem "Entschuldigung, wir wissen, dass das nicht wirklich glücklich ist, ging aber leider nicht anders, da weit und breit kein neutraler Smart" hätte ich sicher nichts reklamiert, bin nämlich sonst nicht der Typ. Die war einfach schlecht augebildet, was Kundenumgang angeht.

Christopher

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

81

Freitag, 22. August 2008, 20:47

Es wäre schön, wenn die Damen und Herren dann jetzt wieder zum Ausgangsthema zurückkommen würden.
Danke!

Christopher
:206:
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

lazarus

Fortgeschrittener

  • »lazarus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Wohnort: Kempten

Beruf: Kaufmann

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

82

Samstag, 23. August 2008, 10:47

neuer Stand der Dinge!

Ich bin erst recht jetzt sauer, ich werde meine ganzen Buchungen wahrscheinlich bei Sixt stornieren. Das was ablief werde ich mir auf keinen Fall gefallen lassen.
Ich weis jetzt auch wer der Regionalleiter von Sixt ist. Die Beschwerde geht schriftlich an den Regionalleiter und an die Geschäftsführung. Sowas kann echt nicht sein, vorallem bei jemanden der soviel mietet wie ich.

Anlass zu meinem neuen Wutanfall !

Ich bin gestern zum Flughafen gefahren mit dem miserablen Audi A 4 Avant. Ich sagte den Flughafenmitarbeitern ich möchte gerne den Wagen tauschen, so wie mir die Stadtsstaion empfohlen hat.

Die Dame am Counter regt sich übelst auf, :thumbdown:

Ich als Kunde wundere mich, was habe ich den jetzt gemacht. Die Dame von Sixt sagt " Es ist eine Frechheit on der Stadtstation sie an uns zu schicken "
Wir haben keine Wagen verfügbar, die Sie mir geben kann. Ich bin zu recht sauer, ich habe ihr gesagt das die Frau X eindeutig gesagt hat ich könne den Wagen umtauschen, ich habe auch LDAR gebucht ! und kein Audi A4 Avant.

Nach langen Hin und Her gab die Station auf und händigte mir einen 3 er Cabrio aus

Nur toll das es das ganze WE regnen wird und ich für die Promotion eigentlich ein LDAR brauchte.

Die Dame hat wissentlich gelogen, im Fuhrpark vom Flughafen waren mehrere Wagen frei. Die Dame von der Stadtstation hat nämlich im Fuhrpark vom Flughafen geschaut und gemeint es wären mehrere Wagen da. Sind nicht geblockt usw. :103:

Aber ich bin ziemlich sauer ! So kann man doch nicht mit ;Kunden umspringen, Kunde an Flughafen schicken. Flughafen weis nicht bescheid und behauptet Tausch ist nur solange möglich wie die Stadtstation auf hat. Kennt jemand idese Regelung.

Gruss bin mächtigst sauer !

Fassungslos

unregistriert

83

Samstag, 23. August 2008, 11:23

Warum nimmst Du denn das 3er Cabrio?

miserablen Audi A 4 Avant
Ohne Worte! Der Audi A 4 kommt ja auch gleich nach einem Dacia Logan.


Nach langen Hin und Her gab die Station auf und händigte mir einen 3 er Cabrio aus

Nur toll das es das ganze WE regnen wird und ich für die Promotion eigentlich ein LDAR brauchte.
Wenn Du das 3er Cabrio nicht wolltest, warum hast Du es denn genommen??? Einen echten Cabriofahrer stört das bischen Regen nicht ;-)

Bei allem berechtigten Ärger über Sixt verstehe ich nicht, warum Du nicht einfach den Audi zurück gegeben hast und zu einer anderen Autovermietung gegangen bist. Es gibt auch noch Europcar, Avis, Hertz, Enterprise usw. Usw. Du machst Dir unnötig Stress!

Einfach nur Fassungslos

84

Samstag, 23. August 2008, 11:30

Wann hat die RA aus der Stadtstation dir denn gesagt, dass der AP noch freie Fahrzeuge hat? Heute oder gestern?

Benny85BO

Erleuchteter

Beiträge: 3 096

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Wohnort: Bochum

Beruf: Manager

: 288026

: 4.20

: 1565

Danksagungen: 5026

  • Nachricht senden

85

Samstag, 23. August 2008, 12:10

lass am besten bei nächsten mal, in Deinem Beisein, am AP anrufen und lass Dir durch den RA den Wagen dort Reservieren....
Mietwagen 2013:

MB S 500 L, MB S 350 L, BMW (M) 135i, Audi RS 5 Cabrio, BMW M6 Cabrio, MB S 500 (n.M.), Audi A7, BMW 760LI, BMW M6 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, BMW M3 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, MB S 500 L, BMW M3 Coupe, BMW Z4 35is, Aston Martin Vanquish, BMW 550d Lim., BMW M3 Coupe, Aston Martin Rapide ,BMW M5

86

Samstag, 23. August 2008, 13:59

Nach langen Hin und Her gab die Station auf und händigte mir einen 3 er Cabrio aus

Nur toll das es das ganze WE regnen wird und ich für die Promotion eigentlich ein LDAR brauchte.
So, jetzt machen wir das Dach vom Cabrio zu und was haben wir dann rein optisch gesehen? Genau, einen e92 was nun mal LDAR ist.

Zitat

Sowas kann echt nicht sein, vorallem bei jemanden der soviel mietet wie ich.

Ohne überheblich zu wirken, aber die 1000€ im Monat die du angeblich in Anmietungen investierst sind nichtmal ein Tropfen aus dem heissen Stein. Es gibt mehr als nur eine Firma die monatlich 6-7 stellige Beträge umsetzt...





Genau solche Kunden können einem als RA den Tag versauen. Es gibt eben Tage da schafft man es nicht dem Kunden die gebuchte Klasse zu organisieren... aus welchen Gründen auch immer. Noch schöner wird es ja wenn kurzfristig Klassen gebucht werden die sicherlich nicht in Massen vorhanden sind.

Ich hab auch schon zwangsläufig kleiner Autos rausgeben müssen als reserviert, dafür gibts bei der nächsten Anmietung natürlich was schönes. So läuft das eben ab wenn der Kunde nicht so auf blöd macht wie es bei dir der Fall gewesen zu sein scheint. Und denke immer daran, der RA muss dir kein Auto geben. Wenn es ganz dumm läuft gehst du zu Fuss vom Hof.


naja ...

Benny85BO

Erleuchteter

Beiträge: 3 096

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Wohnort: Bochum

Beruf: Manager

: 288026

: 4.20

: 1565

Danksagungen: 5026

  • Nachricht senden

87

Samstag, 23. August 2008, 14:15

Nach langen Hin und Her gab die Station auf und händigte mir einen 3 er Cabrio aus

Nur toll das es das ganze WE regnen wird und ich für die Promotion eigentlich ein LDAR brauchte.

So, jetzt machen wir das Dach vom Cabrio zu und was haben wir dann rein optisch gesehen? Genau, einen e92 was nun mal LDAR ist.




LDAR sind aber 6 Zylinder und haben 4 Türen, was bei der Vorstellungskraft dann un echt nicht hinhaut, das mit den 6 Zylindern vielelicht ( 330er) aber 4 Türen "no Way"

Trotzdem kann ich es verstehen, da die reservierte Klasse zugesichert wird, und es dann nicht mein Problem ist wo der Wagen her kommt.

Aber man hätte auch den Vertrag welcher dann noch zum Preis von LDAR ausgeschrieben war nicht unterschreiben brauchen.
Mietwagen 2013:

MB S 500 L, MB S 350 L, BMW (M) 135i, Audi RS 5 Cabrio, BMW M6 Cabrio, MB S 500 (n.M.), Audi A7, BMW 760LI, BMW M6 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, BMW M3 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, MB S 500 L, BMW M3 Coupe, BMW Z4 35is, Aston Martin Vanquish, BMW 550d Lim., BMW M3 Coupe, Aston Martin Rapide ,BMW M5

Fassungslos

unregistriert

88

Samstag, 23. August 2008, 15:10

Trotzdem kann ich es verstehen, da die reservierte Klasse zugesichert wird, und es dann nicht mein Problem ist wo der Wagen her kommt.
Wenn aber die Klasse nicht da ist, ist sie nicht da!


Aber man hätte auch den Vertrag welcher dann noch zum Preis von LDAR ausgeschrieben war nicht unterschreiben brauchen.
Genau. Wenn mir ein Produkt oder eine Dienstleistung nicht gefällt, unterschreibe ich den Vertrag doch nicht und mache mir anschließend nur Stress!

Und denke immer daran, der RA muss dir kein Auto geben. Wenn es ganz dumm läuft gehst du zu Fuss vom Hof.
Genau!

Metatron

Fortgeschrittener

Beiträge: 425

Registrierungsdatum: 31. März 2008

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

89

Samstag, 23. August 2008, 17:00

Na ja ich denke mal der/die RA hat sich auch nicht korrekt verhalten. Wobei ich denke die ganze Wut von lazarus kommt daher, dass er sich über den Tisch gezogen fühlt, weil er die Selbstsicherheit nicht aufbringen konnte zu sagen: "Wissen Sie was, stecken Sie sich den A4 in den *beeep*" (nur sinngemäß, bitte höflicher formulieren ;) )

Mach dir nichts draus, lazarus, beim nächsten mal bist du schlauer. Und lerne auf deiner Meinung zu bestehen :)

Salomon

Fortgeschrittener

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 16. Juni 2008

Wohnort: Köln

Beruf: Publlic Relations

: 1700

: 8.00

: 7

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

90

Samstag, 23. August 2008, 20:39

Also langsam wird es hier verwirrend ... ich habe ebenfalls bereits mehrmals Autos während der Miete getauscht. Obwohl ich ein Upgrade bekam.

1. Man redet mit seiner Stammstation (falls man eine hat) und bietet einfach nach Fahrzeugen "Ausschau" zu halten die einem gefallen könnten. Mich ruft in der Regel dann der Stationsleiter an und macht dementsprechend vorschläge.

2. Wenn man keine Stammstation hat, ruft man einfach bei der Hotline an, und bietet diese sich umzuhören (war bis jetzt bei mir auch nie das Problem). Meistens rufen diese dann zurück und sagen Station X hat das Model Y verfügbar.

3. Ich gebe das Fehrzeug so ab, dass es sofort wieder in den Vermietkreislauf gehen kann.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.