Sie sind nicht angemeldet.

GolferBerlin

unregistriert

1

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 02:13

Oneway immer möglich??

Hey Leute,

ich habe ein Frage und zwar ist es bei meiner nächsten Miete nicht sicher,ob ich den Wagen nicht doch One-way mitnehme.
Ist es möglich den Wagen auch kurzfristig an einer anderen Station wieder zurückzugeben??

Macht Sixt da so einfach mit?
Habt ihr Erfahrungen diesbezüglich??

Grüße

Zaun

wird nicht gerne angefahren

Beiträge: 889

Danksagungen: 534

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 02:20

Ja, das geht.

Ausnahmen hier sind einige Special/Luxury Cars, wie zB ein M3, Porsche oä.

Die Station, von der du das Fahrzeug bekommst, wird darüber allerdings nicht ganz glücklich sein. Das gibt keinen Ärger, sollte dir nur - besonders wenn es eine kleine Station ist - bewusst sein im Hinblick auf das Verhältnis zwischen dir und der Station und kommender Anmietungen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(22.12.2011), Hammett (22.12.2011)

GolferBerlin

unregistriert

3

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 02:30

Hmmm ich kann mir gut vorstellen,dass die Station nicht sonderlich begeistert sein wird.
Es besteht die Chance, dass die Station den Wagen auch wieder zurückbekommt :D.
Nur wenn ich dann doch keine Lust haben sollte mit der Bahn zu fahren nehme ich ihn mit.

Sollte ich der Station direkt bei Übernahme bescheid geben oder es lieber über die Hotline regeln?

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 003

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3861

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 02:37

Wann und wem sollte ich dann bescheid geben wenn ich den Wagen One-way mitnehme??


Wenn du vorhast öfters an der Abholstation zu mieten, würde ich es ggf. schonmal bei der Abholung sagen/ankündigen. ;) Sonst müsste man das aber ganz normal mit der Hotline abklären können, wenn man einen Wagen während der Miete woanders abgeben möchte.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(22.12.2011)

GolferBerlin

unregistriert

5

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 02:45

Okay kann ich natürlich nicht ausschließen.
Hmm naja muss ich mal sehen.

PeterderMeter

unregistriert

6

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 07:35

Mit der Hotline musst Du gar nix abklären.

Du kannst das Auto in A abholen und ohne Ankündigung in B abgeben.

Dieser Service kostet Dich stadtübergreifend 15€.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

occasionalbrogue (22.12.2011)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 368

Danksagungen: 32992

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 07:39

Bloss nicht die hotline anrufen.
Die sagen freundlich danke dass sie uns bescheid gesagt haben aber ändern nichts im System.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

GolferBerlin

unregistriert

8

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 08:10

Okay dann werde ich es mal ausprobieren :D^^.

MaddyBS1988

Fortgeschrittener

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 18. Juni 2011

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 14:27

Grundsätzlich ist es so, dass Du, wie bereits von Peter gesagt, das Fahrzeug fast überall (Sylt ist glaube ich ausgenommen) abgeben kannst. ABER von eminer Station werde ich hin und wieder gebeten Fahrzeuge mit lokaler Zulassung oder bestimmte, besondere Fahrezeuge auch dort wieder abzugeben. Den Satz: "Den hätten wir aber gern weider" sollte so ziemlich jeder mindestens einmal gehört haben :-)

PeterderMeter

unregistriert

10

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 15:43

Letztendlich ist die Station aber auch machtlos, wenn Du ein schönes Fahrzeug an einer anderen Station abgibst.
Das ist dann genauso good will des Mieters, als wenn die Station Dir halt für die nächste F-Resi keinen 335er, sondern einen 318er mitgibt, weil Du das letzte Fahrzeug nicht zurückgebracht hast.
Offiziell ist dann halt der 335er geblockt oder defekt.

Ausnahmen sind hier die Specials, wie z.B. der M3 für den eine neue Fahrzeuggruppe generiert wird und bei der Anmietung explizit daraufhingewiesen wird, dass eine Oneway-Miete nicht möglich ist.
Hier können dem Mieter dann die Kosten für eine Rückholung in Rechnung gestellt werden.

isah_rs

Profi

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 19. Juli 2011

Wohnort: Aalen

: 22695

: 8.14

: 130

Danksagungen: 1467

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 17:19

So wie es doch "anscheinend" mit den OPC's sein sollte.
Was sich im nachhinein auch als Bullshit erwiesen hat.
Meiner ging nicht in FRA zurück.
Sorry Frankfurt.

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 661

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11811

  • Nachricht senden

12

Freitag, 23. Dezember 2011, 01:08

Die OPCs sind ja dann recht schnell für SDMR raus, insofern sind die OneWay-Mieten nachvollziehbar. Bei einem M3 sieht das dann doch anders aus.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 368

Danksagungen: 32992

  • Nachricht senden

13

Freitag, 23. Dezember 2011, 09:04

Die opc sind auch nicht wirklich special cars. Die laufen ja nicht in den genannten SDMX und SWMX Kategorien, sondern in den normalen Kategorien...
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

kiter77

Profi

Beiträge: 672

Registrierungsdatum: 6. November 2008

Wohnort: Stralsund/Lübeck/Hamburg

Beruf: IT Schlampe

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 23:35

Problematisch könnte es auch bei Specials oder Prepaid-Mieten sein. Man konnte z.B. das 11.11. Special nicht mit unterschiedlichen Anmiet- und Rückgabestationen buchen , so dass man ja eigentlich davon ausgehen muss, dasss man es nicht woanders abgeben darf. Was dann aber passiert, wenn man es doch tut, ist leider auch nicht so ganz klar.

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 661

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11811

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 23:40

Ich vermute mal, dass bei dem 11.11.-Special nix passiert ist, wenn man das Auto wo anders zurück gegeben hat. Man wollte wohl eher vermeiden, dass das Special als tageweise Alternative zu anderen Verkehrsmitteln gebucht wird. An sich war das Special ja wie ein normaler Tarif, man konnte ja auch zu den gleichen Konditionen verlängern...

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.