Sie sind nicht angemeldet.

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 34 298

Danksagungen: 24771

  • Nachricht senden

106

Montag, 1. März 2010, 19:42

Wenn ich das richtig verstehe, geht es Marvin_0 nicht darum, dass es bei männlichen RSA mehr upgrades gibt, sondern rein um das Auftreten/Verhalten/Bedienen des Kunden.

und da gebe ich Marvin_0 mit einer einzigen mir bekannten Ausnahme recht: weibliche RSA probieren alles 110% korrekt zu machen im Gegensatz zu männlichen RSA.
Wenn was nicht klappt, ist bei weiblichen RSA sehr häufig Panik angesagt, die dann ebenfalls häufig in richtigen Fehlern und Fehlinformationen ausarten und der Situation nicht wirklich weiterhelfen.

sehr gutes Beispiel: Lufthansa -60% Tarif.
Männliche RSA: "hm, komisch, ich guck mal nach, was da schief läuft. Haben Sie zufällig die Reservierungsbestätigung dabei oder können die Montag mitbringen, dann änder ich das manuell um."
weibliche RSA:
Möglichkeit 1: "Nein, das ist richtig so, der Rabatt ist nur nicht auf der Rechnung, im System wird er angezeigt."--> definitiv gelogen
Möglichkeit 2: "Was im System steht ist richtig." - auf der Reservierungsbestätigung steht aber ein anderer Preis - "das glaube ich Ihnen nicht" - hier ist sie - ausgedruckt - "ähm, tja, also, hmm," und wendet sich dann hilfesuchend an den anderen danebensitzenden RSA
Möglichkeit 3: "Einen Rabatt von 60% gibt es nicht, ich arbeite schon xx Jahre bei Sixt." - da steht es aber auf der Reservierungsbestätgiung - "Das hängt dann mit ihrer StatusKarte zusammen." - nö, die hat 35% Rabatt, der Tarif ist so - "nein, ist es nicht, aber ich änder es dann eben manuell um"
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

jimmy

Meister

Beiträge: 2 266

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1024

  • Nachricht senden

107

Montag, 1. März 2010, 20:11

Schön ist auch, wenn eine weibliche Ra dir am Flughafen Tegel erzählen will, dass der Chrysler 300 C nicht 300 C sondern 300 Z heißt, und auch nach mehrmaliger Korrektur nicht von ihrer Meinung abtreten will.....Wir haben da echt 5 min mit der diskutiert, weil sie meinte es gibt ihn nicht mehr bei Sixt, klar wenn ich nen Modell suche das es nicht nur bei Sixt sondern generell nicht gibt kann ich es auch nicht finden......Erst nachdem ihre Kollegin mehrmals auf sie eingeredet hat sie soll 300 C eingeben fand sie dann auch einen......Mit soner rechthaberischen Zicke zusammen zu sein muss echt das pure Glück auf Erden darstellen.....

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 620

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3608

  • Nachricht senden

108

Montag, 1. März 2010, 20:28

Naja, normalerweise zieht man so jemanden über den Counter, haut den Kopf auf den Tisch wodurch ihre Nase bricht, und zack hast du einen Wagen....zwar ist der Silber/Blau, oft ein Benz mit Magerausstattung (also PDMR) und du hast nen Chauffeur, aber passt doch auch?
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Dmo

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

109

Montag, 1. März 2010, 20:29

Da reden wir aber von einem bestimmten Typus Mensch, nämlich den Nicht-"Kundenservice orientierten" Mitarbeiter. Denn wenn der Kunde ein Problem hat, sollte dafür eine Lösung gefunden werden, die ihn auch zufrieden stellt. Anstatt einfach mit faulen Behauptungen das Problem wegzudiskutieren.

Mein Beispiel mit den Upgrades und den Überschreitungen der Regeln sollte verdeutlichen, dass es genug Gegenbeispiele in Bezug auf Männern und Frauen gibt. Somit sollte man m.E. nicht solche Pauschalaussagen, wie "weibliche RSA finden kein freundliches/korrektes auftreten ggü. Kunden" dahinstellen.

Die Eigenarten zwischen Männern (entscheidungs-/risikofreudiger) und Frauen (genauer/richtlinienorientierter) habe ich auch festgestellt. Jedoch kommt es doch darauf an, was derjenige RSA draus macht:
Männer: kundenunfreundliche/dreiste/unverschämte Entscheidung <-> leichtfertiges Herbeiführen von unkonventionellen Lösungen
Frauen: stures beharren/verweisen auf bestimmten Regeln/Richtlinien <-> finden einer kundenorientierten Lösung, damit der Kunde auf Geschäftsbeziehungsebene möglichst zufrieden gestellt wird

Es mag sein, dass in bestimmten Stationen die negativ-RSA weiblich sind. Es geht genauso gut anders herum - und das ist keine Ausnahme. Nur das wollte ich mit meinem Post ausdrücken.
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

Dmo

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

110

Montag, 1. März 2010, 20:33

zwar ist der Silber/Blau, oft ein Benz mit Magerausstattung (also PDMR) und du hast nen Chauffeur, aber passt doch auch?


:120:

Muss aber korrigieren, häufig trifft man auch FDMR oder FVMR an ;)
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

jetti

BENZIN im Blut

Beiträge: 681

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2009

Wohnort: nürnberg

Beruf: Handelsfachwirt

: 14808

: 8.56

: 44

Danksagungen: 477

  • Nachricht senden

111

Montag, 1. März 2010, 20:59

Hatt jemand schon mal geschafft das der jungfahrerzuschlag wegfällt bei privatmieten und unter 23? oder auch verhandelt das es keine 10 € sind sonder nur 5 € pro tag? (Beispiel bei Sixt)
Vielen Dank
Mieten 2011: Audi S3, Audi A4 2.0 TDI Lim, BMW X1 2.0d,

MIETEN 2010: Sixt: 530d F10, 2x 530d GT, Z4 35i, VW GOLF GTI, VW POLO GTI, Probefahrten 2010: X1 23d, X1 28i, X5 4.8i, X6 35d, 750xi, VW GOLF R

ElBarto

Meister

Beiträge: 2 867

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2009

Danksagungen: 1102

  • Nachricht senden

112

Montag, 1. März 2010, 21:05

Denk nicht dass das geht, du verhandelst ja auch nicht dass die Einweggebühr plötzlich nur 10€ statt 15 ist.
Grüße ElBarto
----------------
www.seidseit.de | www.dasdass.de
BMW - Freude am FAHREN! :love:


jetti

BENZIN im Blut

Beiträge: 681

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2009

Wohnort: nürnberg

Beruf: Handelsfachwirt

: 14808

: 8.56

: 44

Danksagungen: 477

  • Nachricht senden

113

Montag, 1. März 2010, 21:10

Vll hatt da schon jemand erfahrung gemacht was ja sein kann. und die zahlen sind ja nur beispielszahlen.
Mieten 2011: Audi S3, Audi A4 2.0 TDI Lim, BMW X1 2.0d,

MIETEN 2010: Sixt: 530d F10, 2x 530d GT, Z4 35i, VW GOLF GTI, VW POLO GTI, Probefahrten 2010: X1 23d, X1 28i, X5 4.8i, X6 35d, 750xi, VW GOLF R

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 620

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3608

  • Nachricht senden

114

Montag, 1. März 2010, 21:20

Ich glaube das die Preise im System festgeschrieben sind, da kann der RA nichts ändern.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

pepe-hh

Fortgeschrittener

Beiträge: 431

Registrierungsdatum: 13. April 2009

Wohnort: Brasilien

Beruf: Außenhändler

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

115

Montag, 1. März 2010, 21:23



Ich glaube das die Preise im System festgeschrieben sind, da kann der RA nichts ändern.
Bei Hertz wird dann einfach die entsprechende (ausgleichende ) Gutschrift gebucht, damit der Bürokratie Genüge getan wird.

Philipp

Mutti

Beiträge: 4 432

Registrierungsdatum: 6. März 2009

: 31495

: 9.65

: 142

Danksagungen: 2345

  • Nachricht senden

116

Montag, 1. März 2010, 21:43

Hatt jemand schon mal geschafft das der jungfahrerzuschlag wegfällt bei privatmieten und unter 23? oder auch verhandelt das es keine 10 € sind sonder nur 5 € pro tag? (Beispiel bei Sixt)
Vielen Dank


Ich bin mit dem Thema jetzt zwar endlich durch aber ich hab letztes Jahr nach Einführung, den Zuschlag, genau zweimal bei 6 Mieten bis zu meinem Geburtstag gelöhnt.
Ob das nun damit zu tun hatte, das die Reservierungen teilweise vor der Einführung gemacht wurden, kann ich nicht sagen.

sijuherm

All-in

Beiträge: 1 005

Registrierungsdatum: 1. April 2009

: 11136

: 9.26

: 45

Danksagungen: 916

  • Nachricht senden

117

Montag, 1. März 2010, 23:57

Den allgemeinen Eindruck, dass es bei weiblichen RSA unwahrscheinlicher ein Upgrade gibt oder dass da eher auf Altersbestimmungen geachtet wird kann ich so nicht bestätigen. Das ist wohl eher Stationsabhängig.

Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich fast nur weibliche RSA's bisher hatte und sowohl damals bei EC (mit 20 ein Auto einer Kategorie ab 21), als auch bei Sixt (Kategorien ab 25 angeboten bekommen bzw auch erhalten, obwohl ich keine 25 war) gab es Autos, die ich eigentlich nicht hätte fahren dürfen.
Allerdings habe ich auch schon erlebt, dass ich eben nicht upgegradet wurde, weil ich zu jung war für die nächst höhere Kategorie und in der gebuchten nichts vorhanden war. Hieß dann downgrade mit Preisanpassung.

J-To-The-C

Der Weg ist das Ziel! Für den Weg nehm ich Mietwagen!

Beiträge: 5 106

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2009

Wohnort: Malibu

Beruf: Werbejingle-Komponist

: 73128

: 8.42

: 282

Danksagungen: 5005

  • Nachricht senden

118

Dienstag, 2. März 2010, 11:02

Schön ist auch, wenn eine weibliche Ra dir am Flughafen Tegel erzählen will, dass der Chrysler 300 C nicht 300 C sondern 300 Z heißt, und auch nach mehrmaliger Korrektur nicht von ihrer Meinung abtreten will....


Die gleiche Diskusion hatte ich mit einer sehr sehr netten RSArinn auch ging um ein Audi A3 SB....sie meinte das SB steht für Sebring daher was besonderes..ich nett korregiert das das SB für Sportback steht und das einzige besondere daran sei gegenüber einem normalen A3 die 2 zusätzlichen Türen :thumbup: ...!!! Haben da echt gute 5min diskutiert aber auf einer freundlichen, netten und respektvollen Ebene. Als ich iPhone gezückt habe und fürs sie gegoogelt habe hat sie es mir dann doch geglaubt :107: aber sie fand die diskussion nett :love:
hab dann nur zu ihr gesagt ich kann ja schauen ob der ein Sebring Auspuff hat dann hätte sie ja auch zum teil recht gehabt...sie lachte dann nur :thumbsup: :120:
Freude am Quatschen mit :206: :118:

randy12

Schüler

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2009

Wohnort: USA/Iran/Deutschland

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

119

Dienstag, 2. März 2010, 11:35

wie ist das denn jetzt wirklich bei Hertz? Kann man mit LH CC Gold da auch mit 23 zB FDAR buchen (1. geht das überhaupt) und 2. geht es auch ohne horrende Zuschläge (weil Firmenrate?).

Hertz hat ja echt gute WE Rates....
2013 Mieten:
Ford: Taurus, Escape, Explorer, F150, Fusion, Mondeo, Mustang, Focus (5x)
Chevrolet: Impala(5x), Suburban, Malibu, Colorado, Captiva
Dodge: RAM(2x)
Hyundai: ix35, i40
Chrysler: 200
VW: Passat
:208: Gold :205: Five Star :203: Platinum

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6543

  • Nachricht senden

120

Dienstag, 2. März 2010, 11:38

Der Lufthansa-Kreditkarten-Tarif ist kein Firmentarif im eigentlichen Sinne. Es gelten die normalen AGB.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2015 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de ist die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung.