Sie sind nicht angemeldet.

Joker69

hat 3000 Kaugummibälle

Beiträge: 696

Registrierungsdatum: 13.06.2010

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

16

06.10.2010, 10:04

Sry aber ich bin für eine Pflicht der Winterreifen. Sicherheit geht vor. Habe keine Lust das etwas passiert wenn ich keine richtigen Reifen habe.

Aber was ist mit dem AV, sind dann alle MW mit Winter ausgestattet oder wird das wieder wie letztes Jahr aufpreispflichtig.

Zitat

Genug Freunde und Freude, habe ich auch ohne Mietwagen..

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 206

Registrierungsdatum: 07.07.2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3445

  • Nachricht senden

17

06.10.2010, 10:07

Und was machst du wenn die Winterreifen noch bei 7 Grad oder mehr drauf sein müssen?

Denn dann zieht das "Sicherheit geht vor" Argument nicht mehr, eher umgekehrt, in dem Fall sind normale Reifen besser geeignet.

Was ist mit Mischbereifung, darf die auch oder nicht?
Hunde, wollt ihr ewig leben?

Joker69

hat 3000 Kaugummibälle

Beiträge: 696

Registrierungsdatum: 13.06.2010

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

18

06.10.2010, 10:19

Also ich habe es mir angewöhnt von Oktober bis Ostern die WR auf dem Auto zu haben. Klar der Verschleiss und Treibstoffverbrauch sind höher.

Persönlich habe ich keine Erfahrungen was Mischbereifungen, allso im Besonderen Ganzjahresreifen. Daher kann ich mir da kein Urteil drüber erlauben.

Zitat

Genug Freunde und Freude, habe ich auch ohne Mietwagen..

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 206

Registrierungsdatum: 07.07.2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3445

  • Nachricht senden

19

06.10.2010, 10:21

Was ich gelesen habe, ist das bei warmen Temperaturen der Bremsweg der Winterreifen auch länger ist als der der Sommerreifen. Und das Sicherheit vor geht, würde es mich interessieren wie du das siehst.
Hunde, wollt ihr ewig leben?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Uberto (06.10.2010)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 15 525

: 199136

: 6.67

: 676

Danksagungen: 10111

  • Nachricht senden

20

06.10.2010, 10:26

Wie wäre es mit einer Sommerreifenpflicht? Diese weichen Winterreifen haben im Sommen bei hohen Temperaturen keinen idealen Bremsweg. Fast jeder hier hat sich schon über das schwammige Fahrverhalten von M&S-Reifen im Sommer beschwert (und das Fahrverhalten ist ja wohl auch ein sicherheitsrelevanter Punkt!).
Kosten seit 2009: 18,3 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

vonPreußen (06.10.2010), bentheman (06.10.2010), Uberto (06.10.2010), franky (07.10.2010)

Joker69

hat 3000 Kaugummibälle

Beiträge: 696

Registrierungsdatum: 13.06.2010

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

21

06.10.2010, 10:35

Was ich gelesen habe, ist das bei warmen Temperaturen der Bremsweg der Winterreifen auch länger ist als der der Sommerreifen. Und das Sicherheit vor geht, würde es mich interessieren wie du das siehst.


Das der Bremsweg höher ist steht ohne Frage als richtige Aussage im Raum.
Man muss aber auch sehen das die Temperatur, die wir kennen. Also z.B. 8 Grad, es sich nur um die Lufttemperatur handelt und nicht um die des Strassenbelags. Nun man könnte erwiedern das sich, die Reifen, bei der Fahrt aufwärmen. Und daher sich das ganze aufhebt. Nun das sind aber ERBSENZähler, meiner Meinung nach.

Klar kann es vertahl sein bei zu hohen Temperaturen mit WR zufahren, aber genauso schlimm ist es bei Schnee und Eis mit SR zu fahren. Und ich glaube nicht das wir alle uns 4 SR auf einen Hänger packen und den immer dabei haben. Und wenn das Thermometer mal über 7 Grad zeigt, springen wir alle aus dem Auto und wechseln am Strassenrand von WR auf SR.

Sinn oder Sinnlosigkeit, das ist die Frage über die wir hier reden und diskutieren. Aber eine Antwort bzw. Lösung die uns alle zufrieden stellt wird es nicht geben.

Zitat

Genug Freunde und Freude, habe ich auch ohne Mietwagen..

Ostberliner

Schüler

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 30.08.2010

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

22

06.10.2010, 10:39

Die Verkehrministernase ist einfach nur nervig. Wie schnell bringt er denn die PKW Maut ?
Und wieso jetzt so eilig ? Ging doch jahrelang ohne ... Da entscheidet das OLG und schont bekommt er das Fracksaussen...
Na warten wir mal ab...

P.S.: Rauchen im Auto gehört natürlich verboten; sowohl im eigenen PKW als auch im Mietwagen. Einen Mietwagen der nach Qualm
stinkt würde ich überdies stehen lassen. Mir wärs am liebsten wenn das Rauchen ganz abgeschafft würde, auch im Biergarten etc !

Beiträge: 657

Registrierungsdatum: 21.06.2010

Wohnort: Trier

Beruf: Student

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

23

06.10.2010, 11:27

Planung ersetzt Zufall durch Irrtum :D
Just :204:

Gordon Alf S.

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19.08.2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6541

  • Nachricht senden

24

06.10.2010, 11:37

Dann sollten man auch gleich noch essen und trinken verbieten, lenkt auch nur ab und spätestens beim letzten Schluck aus der Flasche ist der Kopf ganz weit hinten...


Freitrinkanlage
-----------------------------------------------------------------------------
BTT: Sollte es eine Winterreifenpflicht geben, dann wäre es interessant zu wissen, was uns für Preise erwarten. Bei Sixt in der Schweiz oder Österreich kosteten Winterreifen letztes Jahr 3 €/Tag. Aber dafür ist das Mieten selbst glaube ich teurer. Zumindest wäre es schön, wenn uns dann auch passable Preise erwarten könnten.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Philipp

Mutti

Beiträge: 4 432

Registrierungsdatum: 06.03.2009

: 31495

: 9.65

: 142

Danksagungen: 2345

  • Nachricht senden

25

06.10.2010, 11:50

2x 0,5 geht nicht in den Helm! So tief kann ich den Sitz nicht einstellen. Aber ein Fass auf der Rückbank wäre eine Option

RosaParks

Administrator

  • »RosaParks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 173

Danksagungen: 1467

  • Nachricht senden

26

06.10.2010, 11:53

Bitte zurück zum Thema.

Danke & Grüße
RosaParks
Administration & Technik

Fragen zum Mietwagen von Sixt, Avis, Europcar oder Hertz?
Alle Themen rund um die Autovermietung im Mietwagen-Forum: www.mietwagen-talk.de

PhoenixArising

Orange, Gelb, Grün, Rot - alle durch.

Beiträge: 580

Registrierungsdatum: 01.03.2010

Wohnort: Windeck

Beruf: Radiomoderator

: 50342

: 7.35

: 193

Danksagungen: 1211

  • Nachricht senden

27

06.10.2010, 12:16

Zitat

Noch vor Wintereinbruch schafft Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) mit einer kurzfristigen Änderung der Straßenverkehrsordnung (StVO) Rechtssicherheit: Bei Schnee und Matsch gilt Winterreifen-Pflicht!

Zitat


"Wer im Winter bei Schnee und Matsch mit ungeeigneten Reifen fährt, gefährdet sich und andere", sagte Ramsauer nun.


Also so wie ich die Zitate und die dazugehörigen Artikel verstehe, geht es darum, dass man bei Schnee und Schneematsch nicht mehr mit Sommerreifen fahren darf. Finde ich sehr richtig so! Ich seh aber nicht, wo ihr aus den Artikeln rausgelesen habt, dass man beispielsweise im Dezember bei 7°C mit Winterreifen fahren müsste!?

virtualgeorgi

Fortgeschrittener

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 10.07.2009

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

28

06.10.2010, 12:18

Winterreifenpflicht noch diesen Winter per Gesetz? - Fällt die Gebühr dann nicht weg?

Der Spiegel berichtet heute online, das Verkehrsminister Ramsauer, eine Wintterreifenpflicht bis Ende des Jahres einführen will. Wenn das passiert, müssten meines Erachtens die MA auf die Gebühr verzichten. Was meint ihr? http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,721523,00.html Verschiebung, Thema bereits vorhanden. MfG Jan

-Christian-

Llort tiezlloV

Beiträge: 3 984

Registrierungsdatum: 15.11.2009

: 9443

: 9.87

: 68

Danksagungen: 1830

  • Nachricht senden

29

06.10.2010, 12:23

mag sein, dass die Gebühr dann wegfällt :) Allerdings wird sie dann zu 99% in den Mietpreis mit einkalkuliert und demnach trägst Du sie doch wieder.

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 3 547

Registrierungsdatum: 09.03.2009

Wohnort: gelsenkirchen

Danksagungen: 2307

  • Nachricht senden

30

06.10.2010, 12:28

und demnach trägst Du sie doch wieder.


..ja -das ist wohl richtig- aber es gab da mal irgendwo eine berechnung, der mietpreis duefte demnach um (weniger als) 1,- EUR/Tag ansteigen - allerdings sommer wie winter = ganzjaehrig.
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Copyright © 2007-2014 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de ist die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung.