Sie sind nicht angemeldet.

Die Ess-Klasse

unregistriert

286

Dienstag, 30. November 2010, 11:00

Ja, vielleicht 1 Station von 50.

Und warum, glaubst du, tut die das?

PsychoHH

Fahrschüler ôÔ

Beiträge: 533

Registrierungsdatum: 3. Juli 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

287

Dienstag, 30. November 2010, 11:17

Ich finde das Thema schon ein bisschen heikel, zum einen finde ich es super, dass man juristisch gesehen abgesichert ist. Zum anderen verlangt die AV 10€/Tag, was sich nicht rechnet. Ich bin der Meinung, dass sie einfach das ganze Jahr, eine Gebühr von 1-2€ raufrechnen. Aber nein es läuft eh immer alles schlechter ab, nicht für Sixt. Okay 2009 war kein Jahr für Sixt, aber 2010 sehr wohl ..
Last :203:

MB S 350 bluetec
Audi A4 2.0TDI
MB E 200 CGI / Audi A4 2.0TDI
BMW 730d
BMW 530d GT
Audi TT Cabrio S-Line
BMW 525d
BMW 523i

BlakeCarrington

Fortgeschrittener

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 19. August 2009

Wohnort: MOers am niederrheinischen Ruhrgebiet

Beruf: Autovermieter

Danksagungen: 388

  • Nachricht senden

288

Dienstag, 30. November 2010, 12:29

Hab hier jetzt aus "Autovermietersicht" 30 Min. was getippt, wurde jetzt aber durch das System wieder automatischt ausgeloggt... bin begeistert! :102:
:221:
--
Evtl. Anfragen bitte nur per E-Mail: euromobil@minrath.de!

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 589

Danksagungen: 33538

  • Nachricht senden

289

Dienstag, 30. November 2010, 12:31

wieso denn Aufpreis von 1-2€?

die Autos bekommen doch keine anderen Reifen (paar Ausnahmen von mir aus), sondern werden gleich mit Winterreifen eingeflottet. das kostet die AV einfach mal überhaupt nichts. null nada niente.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Beeblebrox (30.11.2010)

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 482

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

290

Dienstag, 30. November 2010, 12:36

wieso denn Aufpreis von 1-2€?

die Autos bekommen doch keine anderen Reifen (paar Ausnahmen von mir aus), sondern werden gleich mit Winterreifen eingeflottet. das kostet die AV einfach mal überhaupt nichts. null nada niente.


Woher hast Du diese Information?

Wenn ich ein Fzg im Winter ordere, bekomme ich vom Hersteller SR. WR können gelegentlich ersatzweise gegen Aufpreis konfiguriert werden. Oft aber nur zusätzlich zu den SR.
Keiner hier kennt die Verträge genau, und wenn, wird er/sie nichts präzises dazu sagen.
Also vielleicht sollten wir die Spekulationen diesbezüglich einstellen.

PsychoHH

Fahrschüler ôÔ

Beiträge: 533

Registrierungsdatum: 3. Juli 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

291

Dienstag, 30. November 2010, 12:37

Ja dann sollen sie halt auch null nada niente vom Mieter nehmen, wenn kein Auto mit WR da ist, nützt es auch nichts diese zu buchen. ..
Last :203:

MB S 350 bluetec
Audi A4 2.0TDI
MB E 200 CGI / Audi A4 2.0TDI
BMW 730d
BMW 530d GT
Audi TT Cabrio S-Line
BMW 525d
BMW 523i

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 589

Danksagungen: 33538

  • Nachricht senden

292

Dienstag, 30. November 2010, 12:39

ich geh davon aus, dass, wenn man 20.000 Autos im Jahr kauft und die hälfte davon im Winter, man genug Macht hat als Einkäufer dem Hersteller zu sagen, er soll Winterreifen auf die Felgen ziehen. diese wiederum kosten den Hersteller von mir aus 5€ mehr pro Stück als Sommerreifen im Einkauf. wenn man das jetzt auf die Miete umlegen würde, liegen die Mehrkosten im Centbereich.

Wenn dem nicht so sein sollte, dann machen einige Leute ihren Job falsch.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

schauschun (30.11.2010), Beeblebrox (30.11.2010)

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 482

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

293

Dienstag, 30. November 2010, 12:43

ich geh davon aus


Ich wiederum gehe davon aus, dass das sagt, dass wie weiter spekulieren.
Woher wissen wir, dass die nicht die SR mitkaufen müssen um die Fzg. am Ende der Laufzeit (Winterfahrzeuge kommen im Sommer auf den Gebrauchtwagenmarkt) entsprechend bereift zurückzugeben?!

Wir wissen es nicht. Also sollten wir nicht spekulieren...

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 589

Danksagungen: 33538

  • Nachricht senden

294

Dienstag, 30. November 2010, 12:46

ich will ja nicht spekulieren. ich sage, dass unabhängig davon wie es gemacht wird, die Autos einfach mit WR eingeflottet werden sollen. Hinterher gehen die an die Hersteller zurück, die die erstmal auf Halde rumstehen lassen und dann von mir aus im nächsten Winter verkaufen. mal unabhängig davon zieht man eben Allwetterreifen auf die Autos. kostet nicht mehr und man kann die Autos jederzeit verkaufen.

deshalb nochmal: es ist mir egal, wie die Verträge aussehen, es ist möglich das hinzubekommen, ohne das Kunden 10 oder 16€ am Tag für Reifen extra bezahlen.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

PsychoHH (30.11.2010), Beeblebrox (30.11.2010)

BlakeCarrington

Fortgeschrittener

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 19. August 2009

Wohnort: MOers am niederrheinischen Ruhrgebiet

Beruf: Autovermieter

Danksagungen: 388

  • Nachricht senden

295

Dienstag, 30. November 2010, 12:49

Zitat

mal unabhängig davon zieht man eben Allwetterreifen auf die Autos. kostet nicht mehr


Natürlich kostet das mehr...
:221:
--
Evtl. Anfragen bitte nur per E-Mail: euromobil@minrath.de!

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 482

Danksagungen: 7230

  • Nachricht senden

296

Dienstag, 30. November 2010, 12:50

deshalb nochmal: es ist mir egal, wie die Verträge aussehen, es ist möglich das hinzubekommen, ohne das Kunden 10 oder 16€ am Tag für Reifen extra bezahlen.


Da Firmenkunden, die eh schon weniger bezahlen, die Reifen teilweise für 1€ am Tag bekommen, zeigt, dass es wirklich geht.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (30.11.2010), otternase (30.11.2010), Zwangs-Pendler (30.11.2010), Beeblebrox (30.11.2010), schauschun (01.12.2010)

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 589

Danksagungen: 33538

  • Nachricht senden

297

Dienstag, 30. November 2010, 12:51

Zitat

mal unabhängig davon zieht man eben Allwetterreifen auf die Autos. kostet nicht mehr


Natürlich kostet das mehr...


umgelegt auf die Miete pro Tag wieviel cent?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Adoli

Fortgeschrittener

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 1. April 2009

Wohnort: Berlin

Beruf: Unternehmensberater

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

298

Dienstag, 30. November 2010, 12:52

Viel interessanter als diese Spekulationen ist doch die Tatsache, dass man ein verkehrssicheres Fahrzeug verlangen kann!

Das ist zwar bei flexiblen Buchungen relativ sinnlos, weil man im Ernstfall ohne Fahrzeug vom Hof geht. Bei Prepaid-Buchungen wird mir aber ein Fahrzeug und damit auch ein Verkehrssicheres garantiert. Will also die AV nicht die Konsequenzen einer nicht erfüllten Prepaid-Buchung auf sich nehmen, werden sie wohl eher einen vorhandenen Wagen mit Winterreifen rausgeben anstatt mich auf Ihre Kosten zur Konkurrenz zu schicken.

Das sollten wir mal diskutieren, anstatt zu überlegen, ob 2€ fair wären oder nicht.

Meine steile These ist, dass eine Prepaid-Buchung ohne WR auch verkehrssicher erfüllt werden wird, während eine einfache Reservierung eher nicht berücksichtigt wird.

Gruß
Oli
Last five :205: : BMW 318d, Jaguar XJ, 2x Infiniti M30d, VW Passat CC TDi

Beiträge: 700

Registrierungsdatum: 24. Juni 2010

Danksagungen: 473

  • Nachricht senden

299

Dienstag, 30. November 2010, 12:53

Da Firmenkunden, die eh schon weniger bezahlen, die Reifen teilweise für 1€ am Tag bekommen, zeigt, dass es wirklich geht.
auch die Tatsache, dass in AT der Winterreifenaufpreis bei 2 EUR/Tag liegt, zeigt, das es geht

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Beeblebrox (30.11.2010)

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 589

Danksagungen: 33538

  • Nachricht senden

300

Dienstag, 30. November 2010, 12:54

auch wenn deine Argumentation logisch ist, Adoli, das interessiert keinen, ob du prepaid oder flex gebucht hast in bezug auf Winterreifen.

da guckt sich keiner die Vertragsdetails an, denn anhand der gebuchten KLasse ist nicht erkennbar, ob prepaid oder flexi
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.