Sie sind nicht angemeldet.

Mr.Kane

Anfänger

  • »Mr.Kane« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 31. Januar 2012

: 19967

: 8.13

: 75

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 31. Januar 2012, 14:32

Suche Camaro / Challenger für Miete von San Francisco nach LA

Moin,
Ich hoffe ihr könnte mir weiterhelfen.
Im April geht's für mich nach San Francisco und von dort weiter nach LA.
Für die Strecke und für LA würde ich gerne einen Chevy Camaro oder einen Challenger mieten.
Nur irgendwie kann ich nichts finden dazu.
Bei Avis gibt es zwar den Camaro aber scheinbar nicht in SF.

Muss ich anrufen?
Muss ich vor Ort einfach auf mein Glück hoffen?
Oder vor Ort reservieren (ich komme am Sonntag an und muss erst am Freitag das auto haben.)

Vielen Dank schonmal. :60:

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 191

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7200

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. Januar 2012, 14:41

Hertz bietet in USA Camaros an.

Ob in LA weiß ich nicht, schau mal bei denen auf der Homepage.

Läuft dort über eine Spezialkategorie so dass du tatsächlich einen Camaro explizit reservieren kannst.
"Liquor up front, Poker in the rear"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mr.Kane (31.01.2012)

peak_me

Ich hab Polizei!

Beiträge: 8 347

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 17097

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 31. Januar 2012, 14:41

Bei Hertz gibt es die Möglichkeit, in San Fransico den Challenger zu mieten "Dodge Challenger RT Reserve this Exact Model, IBAR". Ich erinnere mich aber, dass es hier mal einen Erfahrungsbericht gab, wo ein solches Fahrzeug nicht zur Verfügung gestellt wurde, vielleicht wars auch eine Corvette. Aufgrund von Zeitmangel kann ich aber nicht nach dem Bericht suchen.
Im Allgemeinen sollte das aber klargehen, vielleicht rufst du auch einfach mal vor Ort an.
Gewalt ist immer ein Ausdruck vom Schwäche.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mr.Kane (31.01.2012)

Mr.Kane

Anfänger

  • »Mr.Kane« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 31. Januar 2012

: 19967

: 8.13

: 75

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 31. Januar 2012, 14:50

Danke euch beiden für die schnelle Antwort.
Bei Hertz habe ich beide Fahrzeuge gefunden:
. Reserve this Exact Model, IBAR Dodge Challenger RT
- Reserve this Exact Model, PBAR Chevy Camaro SS


Kosten beide $ 799 für eine Woche.
Bei Einwegmiete, so wie ich es brauche, ist der Camaro nicht verfügbar und der Challenger kostet $ 1558.
Das muss ich sagen, kann ich mir nicht leisten :(

paddmo

BMW Fetischist

Beiträge: 1 203

Registrierungsdatum: 10. September 2010

Wohnort: München

Danksagungen: 1435

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 31. Januar 2012, 14:52

Ich erinnere mich aber, dass es hier mal einen Erfahrungsbericht gab, wo ein solches Fahrzeug nicht zur Verfügung gestellt wurde, vielleicht wars auch eine Corvette.


Bestimmtes Fahrzeug gebucht und dennoch nicht verfügbar
Mieten 2016:

Sixt:
BMW 430d GC, BMW 320d GT, BMW 330dT, BMW 730d, BMW 520dT, BMW 330dT, BMW 530dT, BMW 525xd, BMW 535xdT, BMW 535xd

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

peak_me (31.01.2012)

Sniggers

Mietriegel

Beiträge: 2 973

Registrierungsdatum: 14. April 2010

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Biologisch- Technischer Assistent & Student

: 38917

: 8.75

: 108

Danksagungen: 2366

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 31. Januar 2012, 17:34

Ich weiß ist jetzt bissl argh OT, aber was isn am dem Challenger so toll?

Bin vor 5 Minuten hinter einem hergefahren als ich aus der Uni kam und das Teil ist doch mal mega hässlich ?
Also was rechtfertigt solche immensen kosten ?

Lg
Na, du auch hier? :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (31.01.2012)

marbus16

quite like beethoven

Beiträge: 1 372

: 14892

: 6.81

: 79

Danksagungen: 491

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 31. Januar 2012, 17:47

schönheit liegt im auge des betrachters. :)

XX182

Fortgeschrittener

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 23. Januar 2012

Aktuelle Miete: BMW 118d F20

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Schüler

: 1200

: 7.63

: 6

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 31. Januar 2012, 20:13

Ist doch toll mit einem US Muscle Car durch die USA zu cruisen! Würde mich nicht viel anders entscheiden ;)
Mieten 2012: 1200km ges. - 6 Tage ges. - Durchschn. 7,63l/100km
Audi A3 SB TFSI / A3 TDI
BMW 118d F20 Sport Line

nobod

Erleuchteter

Beiträge: 3 434

: 16290

: 8.72

: 70

Danksagungen: 1336

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 31. Januar 2012, 21:07

Wenn USA dann nen Ford F-650 mieten. Damit hat man in jeder Situation die Hosen an!

Und jetzt wieder on Topic. Auch wenn du auf US-Cars stehst, guck mal nach deutschen Fahrzeugen, habe hier mal gelesen dass zB Porsche wesentlich günstiger sein soll. Wie ist es denn mit nem Mustang?

Mr.Kane

Anfänger

  • »Mr.Kane« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 31. Januar 2012

: 19967

: 8.13

: 75

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 6. September 2012, 11:46

Oh, um das hier noch abzuschließen:
Ich habe mich für eine Mercedes E-Klasse entschieden.

Bei uns ein Taxi, da drüben Premium !
Der Typ in der Garage staunte, als ich nach dem Mercedes fragte.
Ein anderer stieg in sein Mustang Cabrio und guckte neidisch.
Ich habe mich über ne Woche im sehr gut ausgestatteten Mercedes E 450 gefreut.
mehr als 1000 Meilen auf Uhr gefahren.
Der Challenger war zu teuer (Doppelter Preis wegen Einweg, nix zu machen), Mustang gab es nur Cabrios (mag ich nicht)

:205:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (06.09.2012)

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 191

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7200

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 6. September 2012, 11:54

ch habe mich über ne Woche im sehr gut ausgestatteten Mercedes E 450 gefreut.



Sicher das du keinen E350 hattest?

Sonst wäre es ein sehr seltenes Unikat...
"Liquor up front, Poker in the rear"

PeterderMeter

unregistriert

12

Donnerstag, 6. September 2012, 11:55

Wie alt war denn der E450?

Dachte, dass es bei den Amis nur 350er und 550er gibt.

Mr.Kane

Anfänger

  • »Mr.Kane« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 31. Januar 2012

: 19967

: 8.13

: 75

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 6. September 2012, 15:20

ihr habt natürlich recht, da hab ich mich vertan, war ein e350...
War nur ein paar Monate alt, somit Ende 2011 ausgeliefert.
:60: :61:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (06.09.2012)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.