Sie sind nicht angemeldet.

Kaveo

Meister

  • »Kaveo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 081

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1822

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. Juli 2013, 19:31

Mietwagen in London - Kaution und Jungfahrerzuschlag?

Hey ihr,

im August bin ich eine Woche in London und habe dafür einen Mietwagen CLMR.
Preis: 120€ PrePaid für 8 Tage bei Sixt.

Nun gibt es aber paar Sachen, die mir Kummer bereiten.

1.
Wie aus heiterem Himmel wird nun ein Jungfahrerzuschlag in Höhe von 30GBP pro Tag berechnet. Ist der Gesamtmietpreis nun 120 oder demzufolge 120€ + 240GBP?
denn,

2.
Wie hoch ist die Kaution nun genau? Der Sixt Support meinte 2xMietpreis. Nur welcher Mietpreis konnte mir Sixt selbst nicht sagen. Auch mein Kreditkartenonlinebanking gibt wenig Aufschluss, denn geblockt wurden gut 300€. Ist die Kaution also 2x120€ und die Jungfahrergebühr wird extra berechnet? Und was hat der Passus zu bedeuten:"Die tatsächliche Höhe der Kaution richtet sich nach dem erhaltenen Fahrzeug"?


Hoffe ihr könnt mir helfen. Der Sixt Support kann es nicht eindeutig. :pinch:

don199

Profi

Beiträge: 1 308

Registrierungsdatum: 25. Juni 2010

Wohnort: STR

Beruf: IT

Danksagungen: 2856

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. Juli 2013, 19:52

Hast Du über sixt.de bzw. adac gebucht? Wenn ja, so "unerwartet" würde ich das jetzt nicht nennen ...

Auszug aus dem Rental Agreement für Sixt UK

Zitat

Für Fahrer unter 23 Jahren wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von GBP 30,00 pro Tag für die Fahrzeuggruppen MBMR, MCME, MDME, ECMN, ECMR, ECAN, EDAN, EDMR, EXMN, EXMR, CDMR, CLMR, CXMR,CDAR, CLAR, CXAR, CXAH,CWMR,CWAR, CYAR erhoben.
Alle nicht genannten Fahrzeuggruppen können nicht von Fahrern unter 23 Jahren angemietet werden.


Mietpreis ist imho inkl. YDW, also ca. 350GBP, das *2 dann die Kaution ... und dass die nach erhaltenem Fahrzeug berechnet wird zielt wohl eher auf die Upgradethematik auf bspw. ein X Fahrzeug ab ... ist ja in DE (i.d.R. manchmal ;) ) auch so.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kaveo (25.07.2013)

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 494

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5784

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. Juli 2013, 19:54

Denk and Maut, etc. das kommt auch noch dazu wenn du tatsächlich in London auto fahren willst.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Kaveo

Meister

  • »Kaveo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 081

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1822

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 25. Juli 2013, 19:55

In den Mietinformationen habe ich das auch gefunden, nur dachte ich, dass Sixt so schlau ist und das gleich von der KK blockt, denn auch in der Reservierung steht "vorraussichtlicher Mietpreis 120€".

Ich lass mich einfach mal überraschen, aber eine Abbuchung von knapp 1100GBP, sprich rund 1300€, für 8 Tage ist schon heftig.

Habe normal über sixt.de gebucht. Stornieren und über ADAC buchen geht ja nun nicht mehr.

@svaeni:
Laut Sixt sind "Straßenbenutzungsgebühren" inklu.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.