Sie sind nicht angemeldet.

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 29. April 2016

Wohnort: Shanghai

Beruf: Import-Export

Danksagungen: 178

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 9. Oktober 2016, 11:51

Enterprise Shanghai - 3 Tage mit dem Skoda Rapid

Guten Tag zusammen,

Da hier oftmals interessante Erfahrungsberichte von Anmietungen im Ausland gepostet werden, dachte ich mir es kann nicht schaden wenn neben USA, Kanada, Australien, Spanien und Neuseeland auch ein Land aus Asien vertreten waere.
Daher ein freundliches Ni Hao und im folgenden der Bericht einer Anmietung in der Volksrepublik China.
Angemietet bei: Enterprise in Shanghai
Angemietetes Auto: Skoda Rapid Limousine, Benziner, Automatik mit 6 Gängen
Km bei Abholung: 70300
Km bei Abgabe 70900
Mietdauer: 3 Tage (Di 18:00 bis Fr 18:00)
Preis: 800 RMB (ca 110 Euro)
Vorgeschichte: Der Bruder kam zu Besuch und wollte bespasst und unterhalten werden. Ich war schon mehrfach über das Wochenende in Wuxi und es hat uns dort gut gefallen, so dass beschlossen wurde mit dem Bruder einen Ausflug nach Wuxi zu machen. Es gibt auch bekanntere Orte die man hätte besuchen können, Hangzhou (da war grad das G20 Treffen) und Suzhou, aber auf Grund der Nationalfeiertagswoche (die sogenannte Goldene Woche) sind ca 500 Millionen Chinesen auf Reisen. Das sind so Tage an denen man nicht an Hot Spots unterwegs sein möchte. Zum besseren Verstaendnis empfehle ich google Bildersuche „Chinesische Mauer goldene Woche“ – auf der Mauer ist es voll wie in einer U Bahn im Berufsverkehr.
Fahren in China: Es ist der chinesische Führerschein nötig, der internationale Führerschein wird nicht anerkannt. Ich musste nur den Theorietest machen und die Fahrzeugklassen meines deutschen Führerscheines wurden übernommen. Test ist auf Englisch, allerdings wurden die Fragen und Antworten mit Google (oder wahrscheinlicher: mit Baidu) übersetzt und sind nicht ganz eindeutig. Also einfach alles auswendig lernen (1100 Fragen), bestehen, danach alles wieder vergessen.


Anmietung: Wir hatten bei Enterprise Shanghai schon mehrfach ein Auto angemietet und in der Vergangenheit uns das Auto zustellen lassen. Da wir unterwegs waren, es kraeftig regnete und wir keine Regenschirme hatten, aber halbwegs in der Nähe der Station waren haben wir dort angerufen und sie holten uns von unserem Standort ab. Vor der Tür standen 6-8 Autos rum die zur Station gehörten, darunter auch der Skoda Rapid den wir bekamen. Die anderen-Autos waren auch keine Wagen fuer die es sich lohnen würde eine höhere Kategorie zu buchen: Peugeot 2008, Peugeot 508, VW Sagitar usw.
Hier ein Bild der Station:
[img]http://www.mietwagen-talk.de/index.php?page=UserGalleryPhoto&photoID=71416&view=album#profileContent[/img]

Die Karte mit den Kategorien:
[img]http://www.mietwagen-talk.de/index.php?page=UserGalleryPhoto&photoID=71415&view=album#profileContent[/img]

Da es schon dunkel war ging es mit der Taschenlampe um das Auto rum, 2 Schäden nachtragen lassen und wir konnten losfahren. Die Felgen waren komplett verschrammt, aber solange die Reifen nicht beschädigt sind, wird das nicht aufgenommen.
Was mir am nächsten Tag auffiel: beim Starten des Motors erinnert die Anzeige an eine Inspektion. Ich klickerte mich dann durchs Menu und fand „-12000km“, also ist die Inspektion schon ein wenig überfällig. Nächstes mal werde ich wohl auch mal die Profiltiefe der Reifen begutachten.

Mit dem Auto ging es am nächsten Morgen los nach Wuxi. Die Straßen waren zum Glück nicht sehr voll, bei der Fahrweise hier sind selbst die maximal erlaubten 120 km/h ausreichend.
Es wird: gedrängelt, geschnitten, permanentes Fernlicht tagsüber und in der Nacht, hupen, aufblenden, permanent die Nebelschlussluechte an, Slalom fahren um Autos die man überholt, Spurwechsel über mehrere Spuren ohne zu blinken. Klingt erstmal nach der üblichen Fahrweise von Zweiliterturbodieselvertreterkombis, ist aber um Größenordnungen gefährlicher hier. Nicht umsonst gibt es hier sehr viele Verkehrstote, selbst wenn die offiziellen Zahlen betrachtet werden. Ich finde es grad nicht, aber das wurde mal runtergerechnet auf Todesfälle je 1Mio gefahrene Autokilometer und da lag China beim zehnfachen Wert von Deutschland.
Die Ausstattung war nichts besonderes: Klimaanlage war drin, das Radio konnte eine SD Karte lesen, Parkpiepser hinten vorhanden und ein Schiebedach.
Kein Touchscreen, kein Tempomat, keine besonderen Sitze, die Lautsprecher waren Standardware.
Das Auto brachte uns aber durchaus bequem von A nach B, und das war ja das wichtigste, allerdings fände ich es prima wenn das nächste mal Scheibenwischwasser vorhanden ist.
Autos mieten ist hier eher unüblich, es gibt aber auch andere Autovermietungen in Chian: Hertz zum Beispiel ist auch direkt am Flughafen vertreten. Wenn ich das letztes Mal richtig gesehen habe bieten die am Flughafen aber nur Limousinenservice an, also Auto mit Fahrer. Es gibt aber auch ein paar Stadtstationen. Von Stadt zu Stadt kommt man sehr gut mit dem Schnellzugnetz. Shanghai – Wuxi ist in 45min (Fahrtzeit Zug) machbar und kostet keine 15 Euro pro Person. Mit dem Auto braucht man von Tür zu Tür 2 Stunden. Auto lohnt sich also nur, wenn man mehr sehen möchte als das Zentrum des Reiseortes.
Wir haben uns eine bekannte Wasserstadt angesehen, dort gab es auch eine Ausstellung über den Buchdruck in China. Da die in China nicht so effizient sind und alle Wörter mit 26 Buchstaben darstellen können sondern 5000 Zeichen allein für alltägliche Sprache haben, müssen diese ein wenig sortiert sein, wenn man die Zeichen finden möchte, um eine Seite zu drucken. Kategorien sind zum Beispiel: Berufe, Tiere, Pflanzen, Gewässer usw.
[img]http://www.mietwagen-talk.de/index.php?page=UserGalleryPhoto&photoID=71414&view=album#profileContent[/img]

Auch waren wir nachts in Wuxi direkt, auch eine kleine, mehr touristische Wasserstadt, aber durchaus nett beleuchtet in der Nacht (sorry, nur Handykamera)
[img]http://www.mietwagen-talk.de/index.php?page=UserGalleryPhoto&photoID=71420&view=album#profileContent[/img]
[img]http://www.mietwagen-talk.de/index.php?page=UserGalleryPhoto&photoID=71419&view=album#profileContent[/img]

Am nächsten Tag ging es dann noch in einen Bambuswald, der recht schön an einem See gelegen ist.
[img]http://www.mietwagen-talk.de/index.php?page=UserGalleryPhoto&photoID=71417&view=album#profileContent[/img]
[img]http://www.mietwagen-talk.de/index.php?page=UserGalleryPhoto&photoID=71413&view=album#profileContent[/img]

Die Rückgabe des Autos verlief wie immer problemlos. Wir haben in Fußnähe eine Shopping Mall, dort aufs oberste Parkdeck und 2 Kollegen von Enterprise kamen vorgefahren. Der Fahrer fuhr direkt weiter, der andere machte die Rückgabe fertig und fuhr den Wagen zurück zur Station.

Es haben sich bereits 25 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Crz (09.10.2016), koelsch (09.10.2016), tremlin (09.10.2016), Manu (09.10.2016), Geigerzähler (09.10.2016), EUROwoman. (09.10.2016), dont.eat.me (09.10.2016), Torsten (09.10.2016), Il Bimbo de Oro (09.10.2016), captain88 (09.10.2016), lieblingsbesuch (09.10.2016), Clycer (09.10.2016), Viennaandy (09.10.2016), Scimidar (09.10.2016), mfc215c (09.10.2016), CruiseControl (09.10.2016), deanFR (09.10.2016), Party-Palme (09.10.2016), Dauerpendler (09.10.2016), Johnie (09.10.2016), JoulStar (09.10.2016), Ignatz Frobel (10.10.2016), Base (10.10.2016), blitzerflitzer (10.10.2016), Pieeet (03.11.2016)

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 29. April 2016

Wohnort: Shanghai

Beruf: Import-Export

Danksagungen: 178

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 9. Oktober 2016, 12:06

Das mit dem Bilder einfuegen sah eigentlich ganz gut aus vor dem Absenden...was ist denn da schiefgelaufen? :62:
Vielleicht schaffe ich es nachher nochmal reinzuschauen.

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 314

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4453

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 9. Oktober 2016, 13:48

Da ich die bilder selber sehen wollte, stelle ich sie auch den anderen usern mal zur verfuegung.#
Danke @giftmischer:

Hier ein Bild der Station:


Die Karte mit den Kategorien:


...und nicht alle Wörter mit 26 Buchstaben darstellen können sondern 5000 Zeichen
allein für alltägliche Sprache haben, müssen diese ein wenig sortiert
sein, wenn man die Zeichen finden möchte, um eine Seite zu drucken.
Kategorien sind zum Beispiel: Berufe, Tiere, Pflanzen, Gewässer usw.


nachts in Wuxi direkt, auch eine kleine, mehr touristische Wasserstadt,
aber durchaus nett beleuchtet in der Nacht (sorry, nur Handykamera)




Am nächsten Tag ging es dann noch in einen Bambuswald, der recht schön an einem See gelegen ist.


Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Es haben sich bereits 16 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

dont.eat.me (09.10.2016), Torsten (09.10.2016), Geigerzähler (09.10.2016), Il Bimbo de Oro (09.10.2016), giftmischer (09.10.2016), Mietkunde (09.10.2016), captain88 (09.10.2016), lieblingsbesuch (09.10.2016), Clycer (09.10.2016), Kurt. (09.10.2016), Scimidar (09.10.2016), CruiseControl (09.10.2016), Dauerpendler (09.10.2016), mattetl (09.10.2016), Ignatz Frobel (10.10.2016), blitzerflitzer (10.10.2016)

lieblingsbesuch

Hat den Wegfall des Klinkensteckers überlebt.

Beiträge: 1 524

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 104834

: 7.87

: 271

Danksagungen: 1940

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 9. Oktober 2016, 15:38

Vielen dank für den Erfahrungsbericht!

War der gezahlte Preis von 110EUR dort "normal" oder hat man euch ein wenig über den Tisch gezogen? Ist ja immerhin wesentlich mehr als hier.
"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

Kurt.

K wie kernig und Kanone.

Beiträge: 609

Registrierungsdatum: 2. November 2012

: 102131

: 6.75

: 437

Danksagungen: 1246

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 9. Oktober 2016, 16:13

Für 3 Tage unter der Woche finde ich den Preis eigentlich ok...

Dass der Fuhrpark sich so europäisch anhört, hätte ich nicht gedacht - gerade Skoda und Peugeot überraschen mich.

Danke für den Bericht!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Viennaandy (09.10.2016)

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 459

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10023

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 9. Oktober 2016, 16:33

Wuxi klingt übrigens lustig :120:

Edit: und fast 7 Mio. Einwohner und ich hab noch nie davon gehört. China :8o:
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

CruiseControl (09.10.2016)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 583

Danksagungen: 33536

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 9. Oktober 2016, 17:00

Vielen dank für den Erfahrungsbericht!

War der gezahlte Preis von 110EUR dort "normal" oder hat man euch ein wenig über den Tisch gezogen? Ist ja immerhin wesentlich mehr als hier.

Beispiele für "hier"?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

CruiseControl (09.10.2016), schauschun (09.10.2016)

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 29. April 2016

Wohnort: Shanghai

Beruf: Import-Export

Danksagungen: 178

  • Nachricht senden

8

Montag, 10. Oktober 2016, 03:33

Danke @schauschun fuer die Arbeit mit den Bildern.

@lieblingsbesuch ich hab mal fix bei Europcar am Alex in Berlin Di 1830 bis Fr 1830 in 2 Wochen eingegeben und bekomme fuer 110 Euro einen Polo oder einen Renault Clio Kombi angeboten. Die Rabatte die regelmaessig via Mailnewsletter rumgehen oder andere Verguenstigungen sind da noch nicht beruecksichtigt.
Die Frau hatte sich auch schon ein wenig schlau gemacht und nach Discount und Gutscheinen gesucht, bessere Preise scheinen nicht ohne weiteres machbar zu sein. Es gibt auch keine Unterschiede bei Anmietung von Di-Fr oder einfach Fr-Mo, Tagespreise sind stabil, Wochenendtarif gibt es nicht - jedenfalls nicht bei dieser Firma.

@il Bimbo de oro
Ja, das geht selbst mir hier noch so, man hoert Staedtenamen die einem voellig unbekannt sind schaut dann mal bei Wiki nach: mehr al 5Mio Einwohner und bekannt fuer Porzellan/Hersteller von Computerplatinen/Tempelanlagen.

@Kurt: Skoda gilt hier als deutsche Autofirma und eine Superb Limousine geht hier als Chauffeursauto durch. Es ist wichtig, dass wenn man hinten sitzt die Beine ueberschlagen kann.
Den Jaguar Xf und 3er BMW habe ich nicht gesehen. Andere Autos waren noch ein Buick Excelle (https://en.wikipedia.org/wiki/Buick_Excelle) der ersten Generation und ein Roewe (die Chinesen kauften Rover, durften aber den Namen nicht verwenden)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Party-Palme (10.10.2016), Kurt. (10.10.2016)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.