Sie sind nicht angemeldet.

Rrz

Anfänger

  • »Rrz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 14. Mai 2018

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. Mai 2018, 15:08

Tipps Valencia im Oktober - Anbieter, etc

Hi,


Ich wollte grad nen Mietwagen in Valencia mit ohne-SB beim ADAC mieten, aber der Preis ist an einem Tag auf den anderen von 250€ auf 550€ hochgegangen ...

Jetzt bin ich erst mal entsetzt, aber
- mag es sein, dass die Preise derartig schwanken, d.h. Auch wieder runtergehen? Ist ja noch Zeit bis Oktober ... oder eher noch höher
- hab mal gegoogelt und die google-vorgeschlagenen bieten ab 250€ an, aber das funktioniert wieder über diese Zusatzversicherungen bei der ich ggf. dann vorstrecken muss und ich dann schwitzen muss ob ich die x-tausend wiederbekomme
- ist ggf. so eine Barclaycard sinnvoll
> wie ist das denn wenn z.B. Der Vermieter bei Rückgabe behauptet, da ist was neues dazugekommen? Bei der Barclaycard steht ja was von Polizeilich aufgenommen ... das kann dann ja gar nicht greifen?

- welche Anbieter sind vertrauenswürdig?

- wo fahre ich sicherer (dass ich bei der Abgabe weniger Probleme hab)
A) Sixt mit Barclaycard Versicherung
B) billiger-mietwagen mit lokalem Anbieter und 0-Selbstbehalt von billiger-mietwagen?

Danke schon mal

TALENTfrei

Meister

Beiträge: 2 225

Danksagungen: 3261

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. Mai 2018, 15:16

Also ich handhabe es immer so:
Ich reserviere einen Mietwagen bei der Buchung vom Flug und schaue dann ca. einen Monat vorher nochmal rein und buche ggf. um.

In 3 von 4 Fällen ist es ca. einen Monat vorher teilweise erheblich günstiger, so dass ich dann einfach nochmal umbuche und den günstigeren Preis mitnehme.
Würde ich dir an deiner Stelle genau so empfehlen, schaue auch nicht nur beim ADAC sondern ruhig auch mal bei Check24 oder billiger-mietwagen.de vorbei, bei Spanien kann man manchmal auch einen Schnapper über das Mietwagenangebot von Ryanair machen (nach der Buchung des Flugs gibt es oft auf der Bestätigungsseite einen Link der nochmal 10€ Rabatt bringt).

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Rrz (14.05.2018)

Krümelmonster

Fortgeschrittener

Beiträge: 490

Registrierungsdatum: 9. April 2012

: 74850

: 7.06

: 323

Danksagungen: 1105

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. Mai 2018, 17:21

Wie es @TALENTfrei: geschildert hat, würde ich es machen. Manchmal hilft es auch (auch beim ADAC) seine Cookies zu löschen und antizyklisch zu buchen, d.h. nicht gerade Sonntagnachmittag/-abend sondern eher so früh morgens zwischen Frühstück und Kaffeepause. Meine letzte Reservierung habe ich auch eine Woche vorher nochmal geändert bzw. neu gebucht. Wenn man über den ADAC bucht, dann ist das ja auch immer kostenlos stornierbar und für mein Empfinden tiefenentspannt. Ich kann nur empfehlen auf 0,-€ SB zu gehen, wenn du nicht gerade direkt in die einsame Bergwelt abhaust.

Ein paar Eindrücke zur Anmietung VLC-Airport:
VW Beetle Cabrio | Europcar Valencia Airport

EDIT: ich meine 0,-€-SB beim Anbieter selbst. Wählen würde ich Europcar oder Sixt. Gleichwohl ich auch von Leuten, die bei Goldcar waren nichts negatives gehört habe.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Rrz (14.05.2018)

patrleh

Profi

Beiträge: 616

Registrierungsdatum: 16. November 2015

Aktuelle Miete: Mein Privatwagen :-D

Wohnort: Bei Kassel

: 20295

: 8.66

: 109

Danksagungen: 529

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. Mai 2018, 18:16

Ich hatte im vergangenen Dezember einen Golf von Goldcar, damals zur Blackfriday gebucht ergab nen Preis von etwas über 100 Euro für 5 Tage sowie SB 0 Euro und Express Abholung am Automaten mit unbegrenzten KM.

Ich bin von Alicante aus gestartet und war unteranderm auch einen Tag in Valencia.
Ich war sehr zu frieden.
Letzte Miete:

:202: VW Golf 2.0 TDI DSG Sound

Aktuelle Miete:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Rrz (14.05.2018)

TALENTfrei

Meister

Beiträge: 2 225

Danksagungen: 3261

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. Mai 2018, 19:01

Sofern du die Leihwagenversicherung hast, kannst du dir auch das Geld für etwaige 0€ SB Zusatzversicherungen sparen.
Die Leihwagenversicherung lohnt sich oft bereits ab der 2. Miete, Details dazu findest du hier:

Selbstbeteiligungs-Versicherung

patrleh

Profi

Beiträge: 616

Registrierungsdatum: 16. November 2015

Aktuelle Miete: Mein Privatwagen :-D

Wohnort: Bei Kassel

: 20295

: 8.66

: 109

Danksagungen: 529

  • Nachricht senden

6

Montag, 14. Mai 2018, 19:10

@TALENTfrei: nur meistens will man im Urlaub gar Ausland auf Ärger hinterher verzichten (Rennerei)
Letzte Miete:

:202: VW Golf 2.0 TDI DSG Sound

Aktuelle Miete:

TALENTfrei

Meister

Beiträge: 2 225

Danksagungen: 3261

  • Nachricht senden

7

Montag, 14. Mai 2018, 19:41

Was macht das für einen Unterschied ggü. einer "0815 Miete" hier?
Ich überprüfe vorher den Wagen, mache je nach Anbieter ggf. noch Bilder und gebe den Wagen später wieder ab.
Sollte ein Schaden entstanden sein, eröffne ich einen Fall bei der Versicherung. Ich sehe da jetzt keinen Grund unnötig Geld für etwaige Zusatzversicherungen zu bezahlen, die ich sowieso schon habe.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (14.05.2018)

Rrz

Anfänger

  • »Rrz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 14. Mai 2018

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 15. Mai 2018, 00:01

Also die Barclaycard hört sich von den Bedinungen eigentlich ganz gut an, da sind auch Glas, Reifen, Unterboden mit drin ...
Grundsätzlich wär mir ein „grosser“ Anbieter mit direkt 0€SB auch am liebsten, aber wenn die 400€ (=20€ am Tag für die Versicherung) mehr wollen ..
Dann stellt sich mir jetzt nur noch die Frage:

- z.B. Sixt nen Corsa mit SB, aber dann über KK auf 0€ Für 330€
- lokaler Anbieter nen Alfa Gulietta über z.b. billiger-mietwagen mit 0€ von b-Mietwagen für 280€

Man hört bei den lokalen ja immer von dauert-lange bis wollen-dir-sonstwas-aufzwingen ... sind die wirklich so schlimm? Ich hatte bis jetzt halt mit Europcar&ADAC keine Probleme im Urlaub...

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.