Sie sind nicht angemeldet.

XT600

Schüler

  • »XT600« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 24. Februar 2010

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

1

Samstag, 7. August 2010, 21:32

Preise für Spezialautos (Cabrios)

mir ist aufgefallen, daß sich die Preise - bei unterschiedlichen Anbietern - für eine 13 tägige Anmietung im September laufend ändern.

Cabrio im März geguckt: 430 EUR driveFTI- aber nicht verfügbar
Cabrio im Juni gebucht: 421 EUR AutoEurope - bei driveFTI ca. 950 EUR
Cabrio im August geguckt (heute) 680 EUR bei Autoeuorpe - bei driveFTI wieder billger ca. 540 EUR (kein Angaben zur Verfügbarkeit)

War das jetzt eine error Fare von AutoEurope oder wieso machen die das zu einem bestimmten Zeitpunkt 421 EUR und 3 Wochen später plötzlich wieder 250 EUR teuerer (ggf. anderer Anbieter)

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 576

Danksagungen: 33500

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. August 2010, 21:59

nennt sich Angebot und Nachfrage.

Erfindung des Kapitalismus...

Spaß beiseite... aber das ist nicht immer alles nachvollziehbar, wie Preise bei AVs zustande kommen
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauermieter-Das Original (08.08.2010)

XT600

Schüler

  • »XT600« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 24. Februar 2010

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. August 2010, 12:22

nennt sich Angebot und Nachfrage.

Erfindung des Kapitalismus...

Spaß beiseite... aber das ist nicht immer alles nachvollziehbar, wie Preise bei AVs zustande kommen
Aha, das Gedongse über Wochenende ist in deiner Signatur...

Also nicht viel neues zum Thema... ich vermute, daß die Broker immer wieder Angebote machen um wieder einen Schwung abzufangen, der genau dann sucht. Sie hoffen, daß beim nächsten Mal der Kunde nicht mehr ewig sucht, sondern dann einfach nur noch bei denen vom letzen Mal und ggf. in die Falle tappt.

letzlich eine klassiche Mischkalkulation: bei Spezial Angebot wird fast nichts verdient, bei normalen Preis dagegen kräftig. Zum Glück gibt's Internet und man kann den Markt beobachten.

Übrigens: besser wäre für die Anbieter, die kostenlose Storno abzuschaffen, aber das geht wohl wegen der Konkurrenz nicht!

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.