Sie sind nicht angemeldet.

self

Schüler

  • »self« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

1

Samstag, 1. Januar 2011, 18:27

IVMR in Alicante

Hallo,

wir fliegen Ende Februar zu viert nach Alicante und haben Gepäck für eine Woche dabei. Um zur Wohnung zu kommen und überhaupt mobil zu sein, wollen wir gerne ein Auto mieten. Vergleich von HispaCar, Centauro, Doyouspain, Sixt, Europcar und Argus hat ergeben, dass die beste Alternative wohl Sixt wäre, mit IVMR. Der Spaß soll für eine Woche dann 175 € kosten (wenn wir erst vor Ort zahlen).

Gegenvorschläge? Zu beachten wäre noch, dass ich dann 23 bin, eine Person 22, eine Person 21 und eine 19. Wenn nur ich fahren darf, reicht das prinzipiell, aber mehr ist natürlich besser. Noch was, was halt für Sixt spricht - bei den ganzen spanischen Vermietern habe ich keine Hinweise zum Alter gefunden.

Und abschließend noch die Frage: Was erwartet mich bei IVMR in Spanien? VW Touran wäre natürlich nett, Citroen Berlingo ziemlich grausig. GIbt's da Erfahrungen, was in Alicante am Flughafen rumsteht?

Dankeschön

-Christian-

Erleuchteter

Beiträge: 4 190

Registrierungsdatum: 15. November 2009

: 9443

: 9.87

: 68

Danksagungen: 1951

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. Januar 2011, 20:04

zu den Fahrzeugen in Alicante kann ich nichts sagen! Der von Dir genannte Preis, insbesondere ohne Prepaid, liest sich aber unschlagbar günstig! Vor allem weil in Spanien ja meist die 100% VK mit 0€ SB dabei ist! Also buchen...günstiger geht's nicht!

Beiträge: 849

Registrierungsdatum: 7. Juli 2010

Wohnort: Steinheim

Beruf: Hobbystromberg

: 5205

: 7.01

: 38

Danksagungen: 655

  • Nachricht senden

3

Samstag, 1. Januar 2011, 20:49

Hello hello,

wir haben letztes Jahr auch ab Alicante einen Mietwagen gehabt; reserviert haben wir über den ADAC (war dann glaube ich Holiday Cars), bekommen haben wir einen Peugeot 308. Waren zu dem Zeitpunkt 19, 19 und 20 Jahre alt. Welche Klasse gebucht wurde.. glaube ECMR oder sowas in die Richtung, hatte damals noch keine Ahnung von Mietwagen (Danke MWT :thumbsup: ). Auf jeden Fall stand auf der Resi: "Fiat Seicento oder ähnlich", was mich ziemlich schockiert hatte damals.

Zum Preis kann ich nur sagen - TOP. Haben für den 308 für 10 Tage inkl. Jungfahrerzuschlag ca. 330€ bezahlt, wozu mir die Dame vom ADAC noch sagte, es sei sehr preiswert :whistling:

Naja wie auch immer; zu den genauen Fahrzeugen kann ich Dir nicht viel sagen, Tourans habe ich jedoch kaum gesehen auf dem Parkplatz damals. Was passieren kann, dass ihr evtl. etwas Geräumiges von Seat bekommt..wäre dann glaube ich ein Altea?

Außerdem bleibt euch nur zu wünschen, dass der / die RA englisch sprechen kann / WILL. Wir sind damals um 6.15 morgens gelandet, um 7 haben die Counter dort erst aufgemacht, bzw. sollten erst aufmachen; um 7.10 ging dann irgendwann der Rolladen auf, eine müde und gelangweilt aussehende RA stand vor uns und begrüßte uns mit "Hola" und fing dermaßen schnell auf spanisch an zu reden, dass sie nur durch ein lautes "sorry" zu bremsen war. Auf Anfrage, ob sie denn auch englisch spricht oder sogar deutsch, zeigte sie nur mit den Fingern "ein kleines bisschen" an. Konnten uns dann mit Mühe und Not sowie mit Händen und Füßen irgendwie verständlich machen und hatten ca. 20 Minuten später die Schlüssel zum Peugeot in der Hand. Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass die Dame wahrscheinlich einfach nur keine Lust hatte; denn wenn man bei einer Autovermietung arbeitet, zudem noch an einem Flughafen - sorry, aber dann setze ich englisch einfach vorraus.

Auch von einem Vorschaden wurde uns nichts gesagt am Counter. Der Wagen muss wohl einen Seitenaufprall gehabt haben, denn die Beifahrerseite war stark eingedrückt. Wir dachten uns nichts dabei, haben nur einige Fotos geschossen; uns ging es nur dadrum, dass man uns die Schäden nicht in die Schuhe schieben will und davon, dass wir evtl auch hätten "klagen" können um ein anderes Auto zu bekommen, wussten wir einfach nichts.

Ich hoffe, dass mein halber Roman einigermaßen was bringt :104:

Lg und ein frohes neues Jahr,

El Martino

Beiträge: 78

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 2. Januar 2011, 08:08

Guten Morgen,

also aktuell würdest Du wohl am Airport Alicante von Sixt einen Renault Grand Scenic für die gebuchte IVMR Kategorie bekommen, da nur dieser verfügbar wäre. Ansonsten sind in der Kategorie ebenfalls noch VW Touran und Peugeot 5008 vorhanden. ;)

self

Schüler

  • »self« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 2. Januar 2011, 08:48

Ah, da sitzt wohl jemand an der Quelle :D

Danke für die Infos!

Beiträge: 78

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 2. Januar 2011, 09:04

Mich würde allerdings interessieren , wie Du auf einen Preis von 175€/Woche gekommen bist?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Autovermieter Muenchen (02.01.2011)

self

Schüler

  • »self« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 6. Januar 2011, 15:31

Na ja, ich habe Anreisetag und Abreisetag eingegeben, die Klasse gewählt und dann bot er mir 175 € (Flexi) oder 160 € (Prepaid) an. Und dann habe ich halt gebucht: http://www.abload.de/img/lschmichteaj.jpg
Prepaid, dann kosten die zwei anderen Fahrer nichts extra und wir sparen nochmal 15 €. Gut, Stornierung wäre ärgerlich.


Ahso, und ja, das ist eine Woche, 7*24 Stunden.

Beiträge: 78

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 6. Januar 2011, 18:47

Der Prepaid Preis hört sich doch vernünftig an.
Gute Wahl getroffen :)

Bist Du Dir sicher das Flexi 175€ waren? Aktuell liegt der bei um die 290€ im Flexi (sixt.de/es)

Edit: Der läuft zu der Zeit als "Topangebot", da müsste die Differenz eigentlich schön grösser sein als 15€.

self

Schüler

  • »self« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 6. Januar 2011, 21:30

Bei meiner Stammstation, wenn ich ihn am Montag für 'ne Woche haben wollte, Flexi: 250 €.
Alicante, ebenfalls ab Montag, Flexi: knapp 240 €.
Stammstation, für die Zeit vom Urlaub, Flexi: Tatsächlich 260 €. Und nicht inklusive aller Kilometer, sondern "nur" 2100. Seltsam.
Aber, Alicante, für die Zeit des Urlaubs, egal um welche Uhrzeit ich den holen will: Es kommen immer wieder die 160 € dabei raus.

Ist mir auch eigentlich egal -> Geld gespart :-) Auf Sixt.es ist es übrigens marginal teurer, 5 € mehr.


Mit Eingabefehler, Einwegmiete von hier nach Alicante: 1500 € (is ja gar nicht so teuer :D)

self

Schüler

  • »self« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

10

Freitag, 21. Januar 2011, 00:48

Update: Ich habe heute nochmal Preise nachgeguckt, um zu sehen, ob die tendenziell günstiger oder teurer geworden sind. Siehe da - IVMR wird gar nicht mehr angeboten, für den fraglichen Zeitraum, und SVMR kostet mal eben das 2,4fache, nämlichrund 380 € für die Woche. Man gut, dass ich nicht lang gefackelt habe :D


Was wäre denn - wenn IVMR doch nicht verfügbar ist - ein entsprechendes Upgrade? SVMR, oder PWAR?

Beiträge: 78

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

11

Freitag, 21. Januar 2011, 08:45

Guten Morgen,

IVMR ist aktuell vor Ort noch als Renault Grand Scenic und Peugeot 5008 verfügbar. Alternativ würde man Dir zum jetzigen Zeitpunkt wohl ein IVAR (sofern mit Automatik einverstanden), oder evtl. Upgrade auf SVMR anbieten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

self (21.01.2011)

Paddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

12

Freitag, 21. Januar 2011, 09:26

Was läuft denn da in SVMR ein VW T5 Mehrsitzer?
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Beiträge: 78

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

13

Freitag, 21. Januar 2011, 09:54

Was läuft denn da in SVMR ein VW T5 Mehrsitzer?

VW Caddy Multiseater oder Peugeot 807

self

Schüler

  • »self« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

14

Freitag, 21. Januar 2011, 11:21

Automatik
Igiit :108: Also, solange es nicht darum geht, große, schwere Autos durch den Stadtverkehr zu schaukeln, bevorzuge ich ja Schaltgetriebe :D Schaunmermal.

Paddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

15

Freitag, 21. Januar 2011, 12:15

Was läuft denn da in SVMR ein VW T5 Mehrsitzer?

VW Caddy Multiseater oder Peugeot 807

Also Caddy XXL :S Naja ich weiß net was ich vom Caddy halten soll....
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.