Sie sind nicht angemeldet.

Mario M.

Anfänger

  • »Mario M.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 11.02.2011

  • Nachricht senden

1

11.02.2011, 11:39

Lob an ECONOMYCARRENTALS

Hallo in die Runde ,

Lob wem Lob gebührt ,

ich buche mittlerweile schon oft bei ECONOMYCARRENTALS , hatte noch nie Probleme und bekam immer die neuesten Fahrzeuge . Diese Jahr jedoch habe ich auf Sizilien bei LocAutoRent, Catania einen Wagen gebucht und hatte einen selbstverschuldeten Unfall (Seitentür verkrazt) . Bei der Abgabe des Fahrzeugs wurde der Schaden bemerkt, aufgenommen und zuhause wurden mir EUR 626,00 von der Kreditkarte abgebucht . Da VK vereinbart war, habe ich ECR per E-Mail aufgefordert, mir den Betrag zurück zu erstatten . Ich bekam sofort die Rückantwort mit dem Hinweis, bitte doch den Polizeibericht und die Fotos vom Schaden zu schicken (siehe Vertragsbedingungen). Nunja, Fotos hatte ich keine gemacht und zur Polizei bin ich auch nicht gegangen . Nach langem Hin und Her konnte ich den griechischen Manager trotzdem überzeugen, den Schaden zu übernehmen . Mir wurden EUR 481,00 zurückerstattet (besser wie nichts), die Differenz von EUR 145,00 waren Verwaltungsgebühren offensichtlich vom Partner LocAutoRent, Catania die nicht Teil der Vollkasko sind .

Fazit :

Ich rate also jedem bei einem Unfall Fotos zu machen und zur nächsten Polizeistation zu gehen . Sollte es in der Nacht sein, genügt es m.E. auch am nächsten Tag, da die sowieso nur den Schaden dokumentieren und sonst keine weiteren Fragen stellen . Also aufpassen, man kann viel Ärger und Geld sparen !

Besten Gruß

Helmut Ehrhardt

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 15 526

: 199136

: 6.67

: 676

Danksagungen: 10112

  • Nachricht senden

2

11.02.2011, 11:41

:rolleyes:
Kosten seit 2009: 18,3 Cent/km

20d is ok!

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 30 697

Danksagungen: 18403

  • Nachricht senden

3

11.02.2011, 11:42

jeder, der da mietet, scheint nen Unfall zu bauen.
was haben die denn für ne Schadensquote?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

delfin02 (07.03.2011)

Beiträge: 16 036

Registrierungsdatum: 26.09.2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 9076

  • Nachricht senden

4

11.02.2011, 11:45

Stimmt nicht ganz DMman. Helmuth Ehrhardt, interessanter Name btw, hatte einen Unfall. Mario M. scheint bisher unfallfrei zu sein.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

PeterderMeter

unregistriert

5

11.02.2011, 12:39

Haben wir es hier mit einer gespaltenen Persönlichkeit zu tun.

Ich werde auf jeden Fall bei keiner Firma mieten, die so billig Werbung für sich selbst macht.

So viel steht schonmal fest.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

jimmy (07.03.2011)

Kaffeemännchen

Ihre Lektorheit.

Beiträge: 28 144

Danksagungen: 23759

  • Nachricht senden

6

11.02.2011, 12:42

Was heute los mit euch, Jungs?
Es gibt keine Anzeichen dafür, dass hier irgendwer Eigenwerbung betreibt.

Also... Keep cool! :206:
Das Kaffeemännchen
Team Entwicklung

Informationen von Avis bis Sixt: www.mietwagen-talk.de
Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung


"Dichter Verkehr auf der A7: Poeten feiern Orgie auf dem Standstreifen."

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

wieland7 (13.02.2011)

Phyllo

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 07.03.2011

  • Nachricht senden

7

07.03.2011, 18:26

Schon interessant, was man hier alles findet. :)

Ich habe jetzt mal verglichen. Bisher war das günstigste Angebot für 24 Tage von CarDelMar (allerdings über billiger-mietwagen.de, bei CarDelMar habe ich das entsprechende Angebot nicht gefunden - wobei es auf Spanisch, Englisch und Deutsch interessanterweise unterschiedliche Angebote gab) ein C3 oder ähnlich (5-türer, Klima, ...) für 525,42 EUR plus 5 EUR/Tag (max. 45 EUR) für den 2. Fahrer.

Bei economycarrentals habe ich jetzt einen Ford Fusion oder ähnlich für 490 EUR für denselben Zeitraum inklusive 2. Fahrer.

Beide Angebote jeweils mit "all inclusve" Versicherung, wobei CarDelMar (laut billiger-mietwagen) explizit die Glas-, Reifen- und Unterbodenschäden nicht mit versichert und ich bei economycarrentlas dazu noch nichts gefunden habe. Dafür kann ich bei CarDelMar den Wagen vollgetankt zurückgeben, ob das bei economycarrentlas auch möglich ist, weiß ich nicht.

Daher meine Frage: Hat sonst noch jemand Erfahrungen mit economycarrentals bzw. kann mir zu den beiden Punkten jemand etwas sagen?

Danke im Voraus!

Beiträge: 670

Registrierungsdatum: 24.06.2010

Danksagungen: 432

  • Nachricht senden

8

07.03.2011, 20:40

schreib mal dazu, in welchem Zeitraum die 24 Tage liegen, für die Du mieten willst, momentan kämest Du nämlich sogar bei Sixt direkt für 24 Tage mit 0 EUR SB günstiger davon---

Phyllo

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 07.03.2011

  • Nachricht senden

9

07.03.2011, 20:47

Leider im Juli, daher werde ich wohl bei Sixt auch teurer wegkommen als jetzt, aber ich muss gestehen, dass ich da noch nicht gesucht habe. Mit zwei Kindern bin ich halt auf die Schulferien angewiesen. Die 24 Tage kommen daher, dass ich erst mal nach Flügen gesucht habe und der günstigste Flug für uns vier ist eben 30.6. bis 24.7.

Beiträge: 670

Registrierungsdatum: 24.06.2010

Danksagungen: 432

  • Nachricht senden

10

07.03.2011, 21:43

ja, in der Zeit scheint das Angebot wirklich sehr gut zu sein. Wobei ich mit 2 Kindern, also zu viert, vielleicht doch eher eine Nummer größer buchen würde? So ein Fiat Grande Punto o.ä. kann zu viert besetzt doch auch nervig werden, Klasse E (Focus) oder D+ (Seat Altea) für 50 EUR mehr scheinen mir eine sinnvolle Investition.
Leider steht nicht dabei, welcher Vermieter vor Ort das ist. Ein potentieller Haken könnte sein, dass der Vermieter nicht am Flughafen sitzt, sondern vor der Wagenübernahme erstmal ein Bus/Taxi-Transfer ansteht, kann mit Kindern auch nerven...

Gordon Alf S.

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19.08.2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6541

  • Nachricht senden

11

07.03.2011, 21:54

Ein potentieller Haken könnte sein, dass der Vermieter nicht am Flughafen sitzt, sondern vor der Wagenübernahme erstmal ein Bus/Taxi-Transfer ansteht, kann mit Kindern auch nerven...


Economy Car Dingens funktioniert bei mir nicht, daher kann ich das gerade nicht nachprüfen. Bei anderen Brokern (z. B. billiger-mietwagen.de oder so) steht die Abholadresse mit bei während der Buchung. Lässt sich ja dann googlen und gucken, wie weit das vom Flughafen entfernt ist.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Phyllo

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 07.03.2011

  • Nachricht senden

12

07.03.2011, 22:15

ja, in der Zeit scheint das Angebot wirklich sehr gut zu sein. Wobei ich mit 2 Kindern, also zu viert, vielleicht doch eher eine Nummer größer buchen würde? So ein Fiat Grande Punto o.ä. kann zu viert besetzt doch auch nervig werden, Klasse E (Focus) oder D+ (Seat Altea) für 50 EUR mehr scheinen mir eine sinnvolle Investition.
Leider steht nicht dabei, welcher Vermieter vor Ort das ist. Ein potentieller Haken könnte sein, dass der Vermieter nicht am Flughafen sitzt, sondern vor der Wagenübernahme erstmal ein Bus/Taxi-Transfer ansteht, kann mit Kindern auch nerven...

Die Kinder sind noch relativ klein, daher sollte das schon funktionieren. Es ist ja kein Gepäck dabei, da wir das in der Ferienwohnung lassen. Nur auf der Fahrt vom und zum Flughafen könnte es daher etwas eng sein, aber die dauert nicht lange und notfalls fahre ich eben das Gepäck separat. Mal sehen obs passt oder nicht.
Ich kann denen ja einfach mal schreiben, welches Auto ich in der Klasse bekäme und wo der Vermieter sitzt. Die Preise werden sich jetzt wohl noch nicht so sehr ändern bis in ein paar Tagen.

Tanzbiene

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 27.06.2011

  • Nachricht senden

13

27.06.2011, 18:58

Lob an Economycarrentals

Da wir in Südafrika seit ein paar Jahren unseren Erstwohnsitz haben, brauchen wir für unseren Heimaturlaub in Deutschland für 4-6 Wochen einen Mietwagen. Schon mehrmals, zwei -oder dreimal in Stuttgart, einmal München, haben wir Economycarrentals gebucht. Wichtig war für uns "ohne Selbstbehalt" und der kostenlose Zweitfahrer. Bei einer so langen Mietdauer wäre der Zweitfahrer ein teurer Posten. Mehrmals hatte ich nach anderen Mietfirmen und Brokern gegoogelt, alle waren nicht nur teurer, sondern auch mit Selbstbehalt und ohne Zweitfahrer. Da Economycarrentals nur ein Broker ist, ist mir klar, dass ich nochmal einen Vertrag mit der Mietfirma vor Ort machen muss. Bei diesem Vermieter direkt gebucht hätte ich enorme Mehrkosten gehabt. Die Vermieter waren in Stuttgart Sixt, in München Terstappen - Thrifty, neuerdings auch in Stuttgart Terstappen. Die Autos waren immer top, sogar zweimal gab es ein Upgrade ohne Mehrpreis.

Nun hatten wir leider bei der letzten Anmietung im April einen kleine Lackschramme am Stossfänger. Uns war es nicht bewusst, auch konnte man die Schramme unter der dicken Blütenstaubschicht nicht sofort sehen. Der Kratzer wurde erst bei der Abgabe gesehen. Für Polizei war keine Zeit mehr, da unser Flieger sonst weg gewesen wäre. Fraglich auch, ob die Polizei bei der Bagatelle nicht ärgerlich geworden wäre. Von Terstappen wurden schon bei Anmietung 1000 Euro von der Kreditkarte als Kaution einbehalten. Nun war unsere Sorge, was kriegen wir erstmal von Terstappen zurück? Nach etwa zwei Wochen kam per Email die Schadensabrechnung und die Rücküberweisung von ca. 670 €, wir haben für den Schaden 330 € zu bezahlen. Nach vorherigem Emailaustausch mit economycarrentals.de mussten wir nun Schadensabwicklung, Quittungen, Polizeibericht (der ja fehlt), Mietvertrag nach Kreta schicken, per Post. Email geht da nicht. Von Südafrika aus eine heikle Sache, kann lange dauern, auch per Luftpost, und kommt der Großbrief überhaupt an? Wir legten noch einen pesönlichen Brief bei, erklärten nochmal die Sache. Fotos hatten die schon von Terstappen bekommen. Nun bangten wir nochmal zwei Wochen, es wurde per Email der Empfang in Griechenland bestätigt, sie werden jetzt darüber beratschlagen. Wieder wenige Tage später die positive Antwort, sie werden 266 € auf meine Kreditkarte überweisen. Etwa 30 € hatte Terstappen als Schreibarbeiten in Rechnung gestellt, wir dachten uns schon, dass dies nicht ersetzt wird. Wir haben nicht alles wieder bekommen, sind aber sehr zufrieden, dass es überhaupt etwas gab - fehlender Polizeibericht wurde erst bemängelt, und mit der ganzen Abwicklung. Bei einem anderen Broker hätten wir gar nichts bekommen, da es, ausser bei AutoEurope, nicht die Selbstkostenrückerstattung gibt. Ausserdem sind alle anderen auch noch teurer, egal wer.

Wir werden economycarrentals.de weiterhin buchen und empfehlen, aus Kostengründen und reibungsloser Abwicklung. Wir können allerdings nur über Mietwagen in Deutschland aussagen, in Südafrika kann man auch über sie buchen, dies werden wir bestimmt auch mal machen.

EUROwoman

Erleuchteter

Beiträge: 30 697

Danksagungen: 18403

  • Nachricht senden

14

27.06.2011, 19:07

ist das hier eigentlich ein Schlagabtausch derzeitiger und ehemaliger Mitarbeiter der Firma?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (27.06.2011), (27.06.2011), Hobbes (27.06.2011)

Tanzbiene

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 27.06.2011

  • Nachricht senden

15

27.06.2011, 19:30

nein, ich bin kein Mitarbeiter. Nur ein zufriedener Kunde. Warum beschwert Ihr Euch eigentlich darüber, wenn jemand etwas positives zu sagen hat, wollt ihr lieber Negativberichte lesen? Mögt Ihr lieber wissen, wen man nicht buchen kann? Freut Euch doch, wenn es gute Nachrichten gibt, dafür habt Ihr doch die Foren oder etwa nicht?

Copyright © 2007-2014 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de ist die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung.