Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 16 032

Registrierungsdatum: 26.09.2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 9071

  • Nachricht senden

16

13.01.2012, 17:39

Ich versteh nicht wieso man rund 1100km mit 3 Grenzübertritten, Mautstraßen und sicherlich nicht gerade gut ausgebauten Straßen fahren muss und nicht einfach fliegt. Ist die Flugverbindung nach Zagreb so schlecht ausgebaut/teuer?

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

HightowerFFM

Fortgeschrittener

Beiträge: 147

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

17

13.01.2012, 19:02

Vielleicht fährt man gerne Auto... Sogar längere Strecken... Vielleicht besucht man auf der Fahrt noch jemanden nebenbei... Man ist flexibel... Man hat zu viel Gepäck fürs Flugzeug...

Ich fahre jedes Jahr nach Kroatien und die Fahrt macht mir nichts aus. Was Audi, BMW, Mercedes angeht, kannst Du bei den großen AV's knicken. Selbst mit schicken Volvo-Cabrios von Hertz darf man nicht nach Kroatien. Wenn man unbedingt mit einem BMW nach Kroatien will, dann bleibt nur BMW Rent übrig. Einziges Manko: Man muss mindestens für einen Monat mieten.

Wenn es Premium sein soll, dann bei Hertz anfragen. Gruppe J war letztes Jahr noch möglich, aber die Einreisbeschränkung wurden geändert. Da hilft nur ein Griff zum Hörer und nachfragen. Ansonsten empfehle ich Ford Mondeo TDCi oder VW Touran TDI. Sehr angenehme Langstreckenfahrzeuge mit viel Platz. Da kann der A3 noch so viele Ringe tragen. Platzangebot und Komfort sind nicht seine Stärken. ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (13.01.2012)

marbus16

quite like beethoven

Beiträge: 1 328

: 14892

: 6.81

: 79

Danksagungen: 487

  • Nachricht senden

18

13.01.2012, 19:13

Äh halt mal. Du wünscht einen Mietwagen statt deines, deiner Meinung nach, unkomfortablen A3 und lehnst einen Mondeo ab, weil er von Ford is? Versteh ich nicht.

Meiner Meinung nach ist ein Mondeo Kombi zu viert auch noch komfortabel. Wir ham alle 300km mal ne Raucherpause eingelegt und sind an dem WE insgesamt ca. 1500km gefahren. Ich (1,70) hinterm fahrer (1,70), beifahrer (2m) rechts. Kofferraum konnten wir nur zur Hälfte nutzen, aber der war nicht mal ansatzweise gefüllt. Zum Komfort: das erste Auto, auf dem ich mich hinten auf ner Langstrecke wohlfühlte (nicht nur bequem saß).

Der A3 Mietwagen mit dem S-Line Fahrwerk hats mir auf 670km schon ziemlich gegeben.

nobod

Erleuchteter

Beiträge: 3 415

: 16290

: 8.72

: 70

Danksagungen: 1322

  • Nachricht senden

19

13.01.2012, 19:31

Die Terstappen Autovermietung würde sich hier anbieten. Bis zur C-Klasse kannst du nach Kroatien einreisen. Kilometer sind oft sogar frei. Allerdings musst du evtl. Abstriche bei der Ausstattung machen, Terstappen Fahrzeuge sind oftmals nur schlecht ausgestattet, wobei man grade bei den C-Klassen auch echt glück haben kann. Habe schon einige Terstappen C-Klassen mit Xenon und sogar Distronic Plus etc. gesehen. Einfach mal gucken!

Kayo

Fortgeschrittener

  • »Kayo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 31.05.2010

Wohnort: Köln

Beruf: Web Projekt Manager & Web Analytics Consultant

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

20

13.01.2012, 19:50

Ich beantworte mal die offenen Fragen…
1. Ich finde meinen A3 nicht unkomfortable, jedoch ist die Beinfreiheit hinten ein wenig begrenzt.
2. Ich möchte ein Leihwagen haben, weil ich zuerst nach Zagreb zu meiner Familie möchte und dann weiter nach Split ans Meer. Ich werde in einem Ferienhaus wohnen und möchte die Gegend erkunden. P.S. Ich würde auch hinfliegen und dort einen Leihwagen nehmen, nur da bekommt man ja auch nur Gurken-Autos ;-)
3. Ich finde nicht dass der Mondeo schlecht ist, jedoch ist mir der Preis für den geringen Mehrwert zu meinem Privat zu hoch.
4. Die Idee mit Terstappen ist echt eine Option! Danke
Ich werde sowieso noch paar Vermietstationen morgen besuchen gehen, um die Lage zu checken. Mal sehen, was die so sagen.

Beiträge: 16 032

Registrierungsdatum: 26.09.2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 9071

  • Nachricht senden

21

14.01.2012, 08:40

Sag das doch von Anfang an, das der Mehrwert für dich im Posen zu suchen ist.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Kayo

Fortgeschrittener

  • »Kayo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 31.05.2010

Wohnort: Köln

Beruf: Web Projekt Manager & Web Analytics Consultant

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

22

16.01.2012, 00:13

Sag das doch von Anfang an, das der Mehrwert für dich im Posen zu suchen ist.

MfG Jan

Hast ja recht... Sorry das ich es nicht direkt gesagt habe... NICHT! :thumbdown:

Party-Palme

aka Paxton-Vin Palme @ chantalisator

Beiträge: 1 043

Registrierungsdatum: 21.03.2010

: 28475

: 7.91

: 89

Danksagungen: 836

  • Nachricht senden

23

16.01.2012, 01:49

@Kayo:
ich probiere mich mal nochmal an etwas konstruktiven....
und werfe mal die Marke Volvo in den Ring. Gibt es bei Sixt in der Flotte, und ist meiner Meinung nach durchaus ein Mehrwert gegenüber einem 4-Ringe-Golf.
Und wenn du mit etwas Vorlauf buchst bleibt sicher weiß Gott genug Geld über um in Split, dem in meinen Augen berechtigen Bedürfnis, nachzukommen ein Paar Kilometer im Cabrio ab zu spulen. Am ehesten dafür mal bei den Örtlichen nachfragen.
Beispiel:
2 Wochen PWMR (laut Wiki V70 drin zu finden) mit ADAC ~850€ (am FRA)
Unbedingt bei der Buchung das Reiseziel angeben, bzw eventuell (bewusst) an einer etwas kleineren Station buchen und die Situation erläutern (Komfort; Platz, Dieselpower?, und Reisewunsch Kroatien)

BTW es gibt in SXXX auch den ein oder anderen Volvo.

Ich hoffe ich konnte da etwas weiterhelfen.
Satire für Emsland, Drenthe und die Welt - Ems-Dollart Kurier

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (16.01.2012)

Beiträge: 16 032

Registrierungsdatum: 26.09.2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 9071

  • Nachricht senden

24

16.01.2012, 07:12

Sag das doch von Anfang an, das der Mehrwert für dich im Posen zu suchen ist.

MfG Jan

Hast ja recht... Sorry das ich es nicht direkt gesagt habe... NICHT! :thumbdown:

Ich meine das durchaus ernst und werde dir auch zeigen weshalb.


Ich beantworte mal die offenen Fragen…
3. Ich finde nicht dass der Mondeo schlecht ist, jedoch ist mir der Preis für den geringen Mehrwert zu meinem Privat zu hoch.
4. Die Idee mit Terstappen ist echt eine Option! Danke


Ein, sehr wahrscheinlich, super ausgestatteter Mondeo mit viel Platz und guten, auch kräftigen, Dieselmotoren ist dir ein zu geringerer Mehrwert. Aber eine unter Umständen, sogar sehr wahrscheinlich, nackte 180er oder im Glücksfall 200er
(meist Benziner-)C-Klasse zum höheren Preis stellt für dich eine Option dar? Dabei hast du im Mondeo deutlich mehr Platz, sowohl für (Mit-)Fahrer als auch Gepäck. Objektiv betrachtet kann die C-Klasse für deinen Urlaub nichts besser als der Mondeo, bleibt nur noch die Funktion als Statussymbol über.
Bitte fass dies nicht als Wertung auf, sondern einfach als Feststellung, schließlich muss jeder selber wissen worin für ihn der Mehrwert zu suchen ist. Es hilft uns nur ungemein dabei dir zu helfen wenn das von vornherein bekannt ist.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Blaublueter (16.01.2012), Kaffeemännchen (16.01.2012), EUROwoman. (16.01.2012), Poffertje (16.01.2012), nokiafan23 (16.01.2012), nobod (16.01.2012)

Tramper83

Fortgeschrittener

Beiträge: 530

Registrierungsdatum: 16.05.2008

Danksagungen: 292

  • Nachricht senden

25

16.01.2012, 11:49

Also ich halten den Thread hier für komplett sinnlos.Wenn ich schon die Beschreibung lese er findet seine A3 zu klein und wollte in einem A5 Cabrio mit 4 Personen plus Gepäck nach Kroatien????????? Selbst wenn man noch nie in einem A5 gesessen hat dürfte einem der gesunde Menschenverstand sagen das das nicht funktioniert.

Legt ihm doch lieber mal die Fakten dar was wirklich realistisch ist, denn der Threadsteller scheint sich fernab der Realität zu bewegen.

1. Er wir kein deutsches Oberklasse Fahrzeug für die Reise bekommen von keiner AV,
2. gibt man bei der AV das Land an, suchen die einem teilweise das letzte Fahrzeug raus, erst recht wenn man nach Süd/Ost Europa will, die Chancen das die AV ihr Fahrzeug nicht wieder sieht oder beschädigt wiederbekommt sind recht hoch
3.Ob du nun hier mietest oder vor Ort du wirst für dein Empfinden immer ein Gurke bekommen..... du wirst nichts besseres bekommen als du es nicht selbst schon in Form deines A3 vor der Türe stehen hast.
4. Um deine Vorstellung zu realisieren musst du dir den A5 schon kaufen nur dann wird es mit deinem Budget nicht ganz klappen

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 30 682

Danksagungen: 18381

  • Nachricht senden

26

16.01.2012, 11:56

nein, dies ist nicht mein zweitaccount, bevor hier böse Mutmassungen kommen :P
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Party-Palme (16.01.2012), Geigerzähler (16.01.2012)

Kayo

Fortgeschrittener

  • »Kayo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 31.05.2010

Wohnort: Köln

Beruf: Web Projekt Manager & Web Analytics Consultant

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

27

16.01.2012, 19:24

@Kayo:
ich probiere mich mal nochmal an etwas konstruktiven....
und werfe mal die Marke Volvo in den Ring. Gibt es bei Sixt in der Flotte, und ist meiner Meinung nach durchaus ein Mehrwert gegenüber einem 4-Ringe-Golf.
Und wenn du mit etwas Vorlauf buchst bleibt sicher weiß Gott genug Geld über um in Split, dem in meinen Augen berechtigen Bedürfnis, nachzukommen ein Paar Kilometer im Cabrio ab zu spulen. Am ehesten dafür mal bei den Örtlichen nachfragen.
Beispiel:
2 Wochen PWMR (laut Wiki V70 drin zu finden) mit ADAC ~850€ (am FRA)
Unbedingt bei der Buchung das Reiseziel angeben, bzw eventuell (bewusst) an einer etwas kleineren Station buchen und die Situation erläutern (Komfort; Platz, Dieselpower?, und Reisewunsch Kroatien)

BTW es gibt in SXXX auch den ein oder anderen Volvo.

Ich hoffe ich konnte da etwas weiterhelfen.

Danke für deinen Tipp, habe am Sonntag den Köln/Bonner Flughafen besucht und habe nun folgenden Stand:
Hertz und Sixt geben nur Mercedes und VW als Mehrsitzer raus, Europcar will garnet und Avis will ein vermögen.

Wobei deine Vermutung auch von der Hertz Hotline bestätigt wurde, doch stand in dem schlauen Buch am Flughafen, das der auch aus der Reihe fällt.

Habe nun die Klasse vom S-Max bestellt und mit einer Station in Köln verhandelt, bis Sie mir auch das Auto versprochen haben.

Danke an alle :)

P.S. Die Damen am Flughafen sind alle faul! Der erste Satz war immer "Nach Kroatien? Da geht Garnichts“ … Erst nachdem ich ansprach, dass ich mit der Hotline gesprochen habe, schauten Sie nach. :thumbdown:

Toni

Fortgeschrittener

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 27.08.2009

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

28

19.01.2012, 21:32

2. gibt man bei der AV das Land an, suchen die einem teilweise das letzte Fahrzeug raus, erst recht wenn man nach Süd/Ost Europa will, die Chancen das die AV ihr Fahrzeug nicht wieder sieht oder beschädigt wiederbekommt sind recht hoch


Belege?

Schau dir mal bitte aktuelle Statistiken an. Dann wird dir auffallen, dass die Länder, welche mit sämtlichen Fahrzeugen befahren werden dürfen, an der Spitze stehen. Die Einreisebeschränkungen der meisten AVs sind Jahrzehnte alt und werden auch nicht geändert.

Einzig und allein Europcar hat zumindest bis Slowenien ausgeweitet.
Letzte Mieten: BMW 530d GT, BMW 520d (F10), 2x BMW 530d (F10)

DonDario

OPC-FAN

Beiträge: 6 556

: 63031

: 9.85

: 174

Danksagungen: 2966

  • Nachricht senden

29

19.01.2012, 22:12

sicherlich nicht gerade gut ausgebauten Straßen



:huh:

Durch ganz Kroatien führt eine neue Autobahn die super schön zu fahren ist.

http://www.google.de/search?tbm=isch&hl=…35l0.5.4.1l10l0

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

spooky (19.01.2012), Jan S. (19.01.2012), Toni (26.01.2012)

LHO

Profi

Beiträge: 687

Registrierungsdatum: 17.05.2009

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

30

30.05.2012, 13:45

Was ist jetzt bei der Planung rausgekommen?
Wir werden wahrscheinlich zu viert Anfang August nach Kroatien fahren und ich bin über jeden Hinweis dankbar. Mir ist klar, dass das keine XDAR-Anmietung wird.. was ist bei Sixt realistisch machbar?
- Diesel (min 190PS)
- Automatik
- Klima, Navi
- Platz für 4 mit Gepäck

Heute habe ich von einem RSA erfahren, dass mit Ausnahmegenehmigung bei Sixt auch LWAR-Fahrzeuge möglich sind, die Beantragung jedoch ziemlich umständlich ausfällt.
:122: Audi A8 4.2 TDI :123: BMW 740d :124: BMW 760Li

Akustiksieger: BMW Z4 35i

Copyright © 2007-2014 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de ist die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung.