Sie sind nicht angemeldet.

D-ABBB

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 25. Februar 2008

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 11:02

Jaa :P , aber das Foto hätte ich mir schon etwas größer gewünscht - so als Andenken, wo man das gesamte Auto von vorne sieht und nicht nur den Mini-Ausschnitt mit meiner Wenigkeit drauf. :huh:



In dem Sixt-Schreiben steht übrigens im Text: "...einen kleinen Teil der Bearbeitungskosten in Höhe von 8,50€ an Sie weitergeben müssen"; im beigelegten Überweisungsträger jedoch war im Betrag-Feld 7,50€ eingetragen. Da war mal wieder der Praktikant unterwegs wahrscheinlich :113: .

aappel

MWT-Rechtsabteilung

Beiträge: 1 662

Registrierungsdatum: 7. April 2008

Wohnort: Potsdam

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 11:14

Jaa :P , aber das Foto hätte ich mir schon etwas größer gewünscht - so als Andenken, wo man das gesamte Auto von vorne sieht und nicht nur den Mini-Ausschnitt mit meiner Wenigkeit drauf. :huh:
Mein letztes Erlebnis dieser Art war mit dem Privatwagen auf der A9 bei Schkeuditz (schreibt man das so)? Da hat man mir gleich zwei Fotos geschickt. Einmal den Ausschnitt mit mir als Fahrer und einmal die gesamte Front ... da kriegt man was für sein Geld. War allerdings auch teurer :102:
Paul
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

jürgen

Administrator

Beiträge: 1 256

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 11:59

Mein letztes Erlebnis dieser Art war mit dem Privatwagen auf der A9 bei Schkeuditz
Baustelle unter einer Brücke, 60km/h Begrenzung?
jürgen
Administration

Erfahrungsberichte zum Thema Mietwagen und Autovermietung !
Egal ob Avis , Europcar , Sixt oder Hertz : www.mietwagen-talk.de

aappel

MWT-Rechtsabteilung

Beiträge: 1 662

Registrierungsdatum: 7. April 2008

Wohnort: Potsdam

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 12:12



Mein letztes Erlebnis dieser Art war mit dem Privatwagen auf der A9 bei Schkeuditz
Baustelle unter einer Brücke, 60km/h Begrenzung?

60 km ja, Brücke auch. Die Frechheit an der Geschichte war jedoch, dass der 60 km/h-Bereich über den eigentlichen "Baubereich" hinaus mehrere 100 m verlängert wurde ... so dass jeder dort wieder beschleunigt hat :S Verständnis hätte ich gehabt, wenn sich der Blitzer im eigentlichen "Baubereich" befunden hätte.

Die Verlängerung war sicher ein Unfallschwerpunkt ... :108:
Paul
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 316

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7992

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 12:15

War es nicht so, dass wenn ein "Geschwindigkeitsbegrenzung ///"-Schild zu sehen ist, dass man dann nicht mehr blitzen darf?

Und achtet ihr nicht auf Blitzer? Ich bremse regelmäßig ab, weil ich den Blitzer vorher schon sehe...
Gefährlich find ich nur die Mittelstreifenblitzer, letzens gesehen in Bremen. Hab den nur im Augenwinkel gesehen, weil ich normalerweise immer rechts "Ausschau" halte und konnte noch frühgenug meine Geschwindigkeit mindern, um dann nur 5kmh zu schnell zu sein.
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

jürgen

Administrator

Beiträge: 1 256

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 12:20

@aappel, gaaanz gefährliche Gegend. Hat mich in der 60er Zone auch "erwischt". Dort ist übrigens auch ein fünfer BMW Videowagen unterwegs, sind mir fast 50km gefolgt bis ich endlich zu spät in eine Baustelle gebremst habe. :wacko: ...sehr merkwürdige "Verkehrsregelung".
jürgen
Administration

Erfahrungsberichte zum Thema Mietwagen und Autovermietung !
Egal ob Avis , Europcar , Sixt oder Hertz : www.mietwagen-talk.de

jürgen

Administrator

Beiträge: 1 256

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 12:22

Und achtet ihr nicht auf Blitzer?
nö, wir fahren einfach so durch :116: . /Ironie aus/ Ja, natürlich...aber er hat ihn wohl nicht gesehen.
jürgen
Administration

Erfahrungsberichte zum Thema Mietwagen und Autovermietung !
Egal ob Avis , Europcar , Sixt oder Hertz : www.mietwagen-talk.de

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 316

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7992

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 12:43

Ihr habt es einfach nicht drauf ;)

Vor den Videowagen hab ich auch am meisten Angst. Kenne 2 Leute, die schon angehalten wurden. Einer konnte sich aber rausreden, weil der auf einem Einsatz fürs BKA war :)

Ich guck auch andauernd in den Rückspiegel, ob mir jemand folgt. Sogar wenn ich ordnungsgemäß fahre :)
Wisst ihr, wie bei denen die Tolleranz ist? Fahren die auch bei einem schon hinter her, wenn man "nur" 15kmh zu schnell unterwegs ist?
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

jürgen

Administrator

Beiträge: 1 256

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 12:45

Fahren die auch bei einem schon hinter her, wenn man "nur" 15kmh zu schnell unterwegs ist?
Sicher kannst du nie sein, aber bei 15km/h eher nicht. Die "Freunde" outen sich möglichst nur wenn es lohnt. :S
jürgen
Administration

Erfahrungsberichte zum Thema Mietwagen und Autovermietung !
Egal ob Avis , Europcar , Sixt oder Hertz : www.mietwagen-talk.de

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 316

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7992

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 12:52

Dann lohnt es bei mir nie :)
Fahre nie so schnell, als das ich meinen Führerschein verlieren würde.
Es gibt nichts schlimmeres als einen Monat mit den Öffentlichen fahren zu müssen :) Außerdem könnte ich dann meinem "Job" nicht nachkommen.
Deshalb: Nie schneller als ~23kmh drüber :)

Edit: Außer in Spielstraßen *g
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Sebi

Erleuchteter

Beiträge: 3 268

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1792

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 13:35

So wie es aussieht, haben alle 5er BMW Zivilfahrzeuge der Autobahnpolizei neben der "Haifischflosse" für das Navi, auch eine ca. 30 cm lange Antenne für den Funk auf dem Dach.

Auch ist ihre Fahrweise (fahren meist nicht schneller als 120 km/h um den fließenden Verkehr an sich vorbei ziehen zu lassen) eher auffällig.

So sind die Herrn und Damen relativ einfach zu erkennen. ;)

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 316

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7992

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 13:39

Ich schaue immer nur, ob hinter mir ein Fahrzeug mit 2 Personen fährt. Trifft das zu, gucke ich nach dem Kennzeichen. Stimmt das, geh ich mal vom Gas und lasse die durch.

Das mit der Antenne gilt auch für sämtliche Fahrzeuge bei BKA/LKA/... :) Und bei vielen polnischen Autos ist die auch zu sehen.

Ich war mal per Auto meiner Eltern auf der Stadtautobahn unterwegs, plötzlich schoß ein Kollege von der Arbeit mit dem Firmenwagen an mir vorbei, ich direkt mich hinter ihn gesetzt, Gas gegeben um die gleiche Geschwindigkeit zu erreichen und ZACK fuhr der plötzlich mit 85 auf der rechten Spur :) Der hatte sich etwas erschrocken und dachte, ich wäre solch ein Videowagen...
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 482

Danksagungen: 7234

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 13:45

Da klappt wirklich gut!! 2 Junge Männer ü20. Dann ein unauffäliges deutschen Auto und dann so tun, als wenn der Beifahrer irgendwelche Knopfe drückt, wenn der Verfolgte in den Rückspiegel schaut. Nur lustig!!

Noch mehr spaß macht das, wenn man ein Fzg. mit elektrischem Heckrollo hat. Musst mal ewig hinter jemandem her fahren, dann schnell vor ihn setzen und dass Rollo hochfahren. Folgt meistens ne Vollbremsung des Hintermannes... Leider wäre es ja verboten auf dem Rollo so etwas wie z.B. 'POZILEI' anzubringen....



...... man waren das Zeiten als man noch jung war.... Verdammt lang her...... Jetzt ist man ruhig geworden und macht solche Kindereien nicht mehr... Schade...

aappel

MWT-Rechtsabteilung

Beiträge: 1 662

Registrierungsdatum: 7. April 2008

Wohnort: Potsdam

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 14:30

So wie es aussieht, haben alle 5er BMW Zivilfahrzeuge der Autobahnpolizei neben der "Haifischflosse" für das Navi, auch eine ca. 30 cm lange Antenne für den Funk auf dem Dach.

Auch ist ihre Fahrweise (fahren meist nicht schneller als 120 km/h um den fließenden Verkehr an sich vorbei ziehen zu lassen) eher auffällig.

So sind die Herrn und Damen relativ einfach zu erkennen. ;)

Auch die E-Klassen haben diese Antenne, daran sind sie zu erkennen.

Klar achte ich auf Blitzer, allerdings war es dort stockdunkel und das Gerät im Mittelstreifen montiert ... sprich völlig unmöglich, rechtzeitig zu sehen ...
Paul
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

z!mtstern*

Meister

Beiträge: 2 731

Registrierungsdatum: 2. Mai 2008

Danksagungen: 6629

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 18:29

Und achtet ihr nicht auf Blitzer? Ich bremse regelmäßig ab, weil ich den Blitzer vorher schon sehe...
Oh ja wie ich es hasse... erst schön schnell fahren, dann Blitzer in Sicht und voll in die Eisen... ist natürlich für denjenigen dahinter nicht gerade praktisch.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.