Sie sind nicht angemeldet.

VanStrummer

I´m back

Beiträge: 2 006

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

166

Montag, 12. Oktober 2009, 23:05

Wo haben Sie Dich denn er wischt ??? Oder noch keine Idee.
what's the point of having fuck you money if you never say fuck you

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 227

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

167

Montag, 12. Oktober 2009, 23:12

Wo haben Sie Dich denn er wischt ??? Oder noch keine Idee.


Hatte doch hier im Thread schon geschrieben dass ich mit dem X6 erwischt wurde, irgendwo im Spree-Neiße Kreis. Ich rufe morgen bei der entsprechenden Behörde noch mal an und Frage nach einem richtigen Foto.
:203:

VanStrummer

I´m back

Beiträge: 2 006

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

168

Montag, 12. Oktober 2009, 23:23

Mmh, der Kelch scheint an mir vorbei gegangen zu sein. Dann viel Glück das es nicht zu viel wird.
what's the point of having fuck you money if you never say fuck you

Fuchur

Profi

Beiträge: 1 030

Registrierungsdatum: 13. September 2008

Wohnort: Flensburg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

169

Montag, 12. Oktober 2009, 23:26

Ich habe mich entschlossen, mal zu testen wie das Ticket-Handling bei der Buchbinder so läuft.

Hab es aber taktisch klug angestellt. Bin auf meinen 1.000 Km München - Flensburg eigentlich durchgehend 20 - 30 km/h zu schnell gewesen und in Hamburg blitzen sie mich dann inner 30-Zone mit Tacho 35, also echten 33 oder so ... naja ... mal sehen, was der "Spaß" 5 km/h zu schnell zu fahren kostet.
27.09.2009 (Berlin) Die schwarz-gelbe Koalition hat aus finanzpolitischen Gründen das Licht am Ende des Tunnels bis auf weiteres abgeschaltet.

Beiträge: 1 848

Danksagungen: 2791

  • Nachricht senden

170

Dienstag, 13. Oktober 2009, 02:14

In Hamburg blitzen sie mich dann inner 30-Zone mit Tacho 35, also echten 33 oder so ... naja ... mal sehen, was der "Spaß" 5 km/h zu schnell zu fahren kostet.
Interessant, ich war eigentlich der verbreiteten Meinung dass erst ab 10km/h +vielleicht noch Toleranz geblitzt wird, damit sich das auch lohnt :huh:

Bis 10km/h innerorts sind meines Wissens nach 15€ Verwarngeld, außerorts 10€; Was kostet wohl so ein Foto+Auswertung?

LHO

Profi

Beiträge: 699

Registrierungsdatum: 17. Mai 2009

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

171

Dienstag, 13. Oktober 2009, 08:45

In Hamburg blitzen sie mich dann inner 30-Zone mit Tacho 35, also echten 33 oder so ... naja ... mal sehen, was der "Spaß" 5 km/h zu schnell zu fahren kostet.
Interessant, ich war eigentlich der verbreiteten Meinung dass erst ab 10km/h +vielleicht noch Toleranz geblitzt wird, damit sich das auch lohnt :huh:

Bis 10km/h innerorts sind meines Wissens nach 15€ Verwarngeld, außerorts 10€; Was kostet wohl so ein Foto+Auswertung?
Die meisten mobilen und stationären Blitzer lösen ab 9 km/h zuviel aus.
Quelle: mobile Kontrolle in Reit im Winkl (Oberbayern); Juli 2008

Zur Zeit holen die sogar Geld von 7 km/h zuviel (August 2009; Tacho müsste 10 mehr angezeigt haben minus Toleranz).
:122: Audi A8 4.2 TDI :123: Mercedes AMG GTS :124: BMW 760Li

Akustiksieger: Super Seven

kiter77

Profi

Beiträge: 674

Registrierungsdatum: 6. November 2008

Wohnort: Stralsund/Lübeck/Hamburg

Beruf: IT Schlampe

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

172

Dienstag, 13. Oktober 2009, 09:47

Na solange man unter 20 km/h ist, sind die Strafen doch noch bezahlbar. Alles was drüber geht, wird dann bitter, da dann Punkte und Fahrverbot noch zustätzlich Schmerzen.
Die Sixt-Pauschale habe ich aber nicht bezahlt, da ich den Aufwand nicht für so hoch halt, den Fahrer preis zu geben. Außerdem bitten sie dich ja um die Bezahlung und ich spende nicht an Firmen. 8) Ob man das dann steuerlich als Spende absetzen kann? ;)

Fuchur

Profi

Beiträge: 1 030

Registrierungsdatum: 13. September 2008

Wohnort: Flensburg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

173

Dienstag, 13. Oktober 2009, 09:55

In Hamburg blitzen sie mich dann inner 30-Zone mit Tacho 35, also echten 33 oder so ... naja ... mal sehen, was der "Spaß" 5 km/h zu schnell zu fahren kostet.
Interessant, ich war eigentlich der verbreiteten Meinung dass erst ab 10km/h +vielleicht noch Toleranz geblitzt wird, damit sich das auch lohnt :huh:

Bis 10km/h innerorts sind meines Wissens nach 15€ Verwarngeld, außerorts 10€; Was kostet wohl so ein Foto+Auswertung?
Die meisten mobilen und stationären Blitzer lösen ab 9 km/h zuviel aus.
Quelle: mobile Kontrolle in Reit im Winkl (Oberbayern); Juli 2008

Zur Zeit holen die sogar Geld von 7 km/h zuviel (August 2009; Tacho müsste 10 mehr angezeigt haben minus Toleranz).
Der Tacho mag auch 39 angezeigt haben ... die Striche liegen in dem Bereich alle recht eng beisammen. :D Gelohnt hat es sich zumindest nicht ... War ein stationärer Blitzer mit einem riesen "Achtung Radar-Kontrolle"-Schild. :D
27.09.2009 (Berlin) Die schwarz-gelbe Koalition hat aus finanzpolitischen Gründen das Licht am Ende des Tunnels bis auf weiteres abgeschaltet.

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 227

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

174

Dienstag, 13. Oktober 2009, 10:29

Hab heute mal mit dem LK telefoniert, ich bekomme das komplette Foto zugeschickt, darf man ja wohl auch erwarten für eine 25€ Spende. ;)
:203:

Josch

Fortgeschrittener

Beiträge: 226

Registrierungsdatum: 9. August 2008

Wohnort: Berlin

Beruf: MTh. Student

  • Nachricht senden

175

Dienstag, 13. Oktober 2009, 11:14

Hi,

weiß nicht ob die Frage schon gestellt wurde,

doch habe ich ein "Anrecht" auf ein Bild wenn ich geblitzt wurde?

Manche schicken es ja gleich mit, andere nicht...

Meine damit. Ich bekomme ein schreiben in dem mir ein Verstoß vorgeworfen wird ohne Bild.
Doch warum soll ich etwas zugeben, was ich nicht gesehen habe... könnte ja auch jemand anders gewesen sein
oder das Bild ist nicht verwertbar usw...

Können sie dafür noch extra Geld verlangen und ist das rechtens??

mfg

VanStrummer

I´m back

Beiträge: 2 006

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

176

Dienstag, 13. Oktober 2009, 11:22

Also ich würde immer das Bild verlangen.
what's the point of having fuck you money if you never say fuck you

Josch

Fortgeschrittener

Beiträge: 226

Registrierungsdatum: 9. August 2008

Wohnort: Berlin

Beruf: MTh. Student

  • Nachricht senden

177

Dienstag, 13. Oktober 2009, 11:29

Ich würde es auch immer verlangen... :) 8)

Doch habe ich ein "Anrecht" darauf und muss ich dann auch mehr dafür bezahlen ???
Das ist meine Frage ?(

mfg

seaman

Profi

Beiträge: 1 154

Registrierungsdatum: 5. Juli 2009

Beruf: 2-Takter

Danksagungen: 414

  • Nachricht senden

178

Dienstag, 13. Oktober 2009, 11:32

Ich würde es auch immer verlangen... :) 8)

Doch habe ich ein "Anrecht" darauf und muss ich dann auch mehr dafür bezahlen ???
Das ist meine Frage ?(

mfg


Ja hast du! Da die Behörde die dich anschreibt in der Beweispflicht steht das DU am Steuer saßt, da ein Fahrtenbuch für privat Wagen keine Pflicht ist!
„Der Deutsche fährt nicht wie andere Menschen. Er fährt, um recht zu haben.”
Kurt Tucholsky (1890-1935)

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

  • »vonPreußen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 735

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3644

  • Nachricht senden

179

Dienstag, 13. Oktober 2009, 11:34

Und wenn man kein Deutsch spricht, muss die Behörde das Schreiben doch auch in eine Sprache übersetzen, die man versteht? :D
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Paul

MWT-Rechtsabteilung

Beiträge: 1 663

Registrierungsdatum: 7. April 2008

Wohnort: Potsdam

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

180

Dienstag, 13. Oktober 2009, 11:36

Achtung, Falle!

Die Behörde muss dir die Täterschaft nachweisen, ja. Das kann sie aber auch erst im gerichtlichen Verfahren machen. Und das kann u.U. teuer werden.
Paul
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.