Sie sind nicht angemeldet.

Leon Jibsnet

Fortgeschrittener

Beiträge: 256

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

1 846

Freitag, 30. Mai 2014, 11:19

Die "Busse" der Eidgenossen sind doch hinlänglich bekannt. Da muss man halt doppelt aufmerksam sein. In Deutschland würden doch imho sogar nur 3km/h Toleranz abgezogen, da wäre der Spaß dann noch teurer.
Blitzer Starenkasten: 6 km/h Abzug
Laser: 3 km/h Abzug (innerorts)
Laser & Blitzer außerorts ab 100 km/h 3% ( da bin ich mir nicht ganz sicher, aber stand halt auf den Fotos )
Die Säulenblitzer: Bin ich noch nicht hinter gekommen. Mit 55 wurde ich nicht geblitzt, aber ist ja noch der Tachoabzug zu beachten.

LG

koks

Fortgeschrittener

  • »koks« wurde gesperrt

Beiträge: 286

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2012

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

1 847

Freitag, 30. Mai 2014, 11:20

Außerdem verstehe ich den Sinn vom Rasen in der Schweiz eh nicht. Schweizer Autobahnen sind für mich einfach entspannend und erholsam.

AyCarumba

Ist es normal, dass das Zittern aufhört sobald man den Mietwagenschlüssel an der Theke entgegen nimmt?

Beiträge: 468

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2010

: 10675

: 7.53

: 52

Danksagungen: 269

  • Nachricht senden

1 848

Freitag, 30. Mai 2014, 13:45

Da hast du recht. Gerade die A13 ist eine der schönsten Straßen auf denen ich je fahren durfte. Leider hat es mich gerade auf dieser erwischt :D
Interessante Selbstgespräche setzen einen klugen Partner voraus.

Esox

Profi

Beiträge: 1 028

Registrierungsdatum: 24. August 2012

Wohnort: FG/L

Beruf: WiMi

: 44557

: 7.28

: 177

Danksagungen: 525

  • Nachricht senden

1 849

Freitag, 30. Mai 2014, 13:52

Zwischen Calau und Bronkow wo dir Beschränkung auf 120 ist? Da stehen die eigentlich immer. Hatte ich vor 2 Wochen aber auch Glück, dass in einigem Abstand vor mir einer geblitzt wurde und ich es noch gesehen habe. Aber trotzdem halte ich mich in Brandenburg zumeist wirklich an die +10km/h

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 265

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7353

  • Nachricht senden

1 850

Freitag, 30. Mai 2014, 14:03

Ich bezweifel ja mal das Brandenburg mittlerweile in die Schweiz verlegt worden ist
"Liquor up front, Poker in the rear"

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (30.05.2014), AyCarumba (30.05.2014)

Esox

Profi

Beiträge: 1 028

Registrierungsdatum: 24. August 2012

Wohnort: FG/L

Beruf: WiMi

: 44557

: 7.28

: 177

Danksagungen: 525

  • Nachricht senden

1 851

Freitag, 30. Mai 2014, 14:07

Ah sorry ... Ich habe nur A13 gelesen. Vielleicht sollte ich doch weiter in meinen Veröffentlichungen lesen und nicht mit MWT ablenken :-)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8979

  • Nachricht senden

1 852

Freitag, 30. Mai 2014, 19:46

@nsop:
Naja, so ganz stimmt das nicht, was derjenige gesagt hat
Danke für den Hinweis. Ich habe das erstmal ungeprüft so hingenommen, wobei ich auch gewisse Zweifel hatte, dass es bei ernsthaften Verstößen nur Geldstrafen geben sollte? Ich nehme an, er fährt immer nur ein paar km/h zu schnell, eher ein gemütlicher Typ :)

tom.231

Pazifikaner

Beiträge: 2 475

Registrierungsdatum: 6. Januar 2012

Wohnort: München

Beruf: MUCler

: 49558

: 6.82

: 176

Danksagungen: 5229

  • Nachricht senden

1 853

Samstag, 7. Juni 2014, 09:23

Weiters habe ich auch noch ein Strafmandat erhalten, weil ich den Parkschein bis 16:30 gebucht hatte und erst um 16:37 zurückgekommen bin.


@dauermieter2014: Gibt's da keine Toleranzzeit?

cabby

Mietjunkie

Beiträge: 923

Danksagungen: 4113

  • Nachricht senden

1 854

Samstag, 7. Juni 2014, 11:26

Gerade eben in der Mittagspause hat es mich auch mal erwischt. :113: Auf der B26 von Darmstadt nach Griesheim nach einer Brücke. Super genial getarnt, das muss man ihnen lassen. Selbst beim zweiten Vorbeifahrcheck habe ich sie kaum erspähen können. :8o:

Nunja, erlaubt sind dort 60 und ich hatte irgend etwas zwischen 75 und 80 drauf glaube ich. Immerhin konnte ich gerade die Verwaltungsgebühr von Sixt abwenden. Ein Anruf bei der Verkehrsüberwachung in Darmstadt hat genügt und nun kommt der Schrieb direkt zu mir. Der freundliche Herr will mich sogar am Freitag anrufen und mir sagen was mich erwartet. Was ein Service... :111:
Der versprochene Anruf kam zwar 3 Werktage zu spät, aber immerhin hat es geklappt. Der Brief käme direkt zu mir. Nach Toleranzabzug hätte ich bei erlaubten 60 km/h noch 73 km/h hingelegt. Ein Verwarnungsgeld von 20 € wird ausgesprochen.

Das geht ja zum Glück noch... :)
Meine Mieten 2013-2017 findet ihr Signatur schonend hier im Profil

Mein aktuelles Kartenroulette: :203: Dia :202: Elite :204: Presi :205: Presi

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (07.06.2014), In-Ex-Berliner (12.06.2014)

dauermieter2014

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Registrierungsdatum: 21. Februar 2014

Wohnort: Hamburg

: 72329

: 6.65

: 295

Danksagungen: 394

  • Nachricht senden

1 855

Samstag, 7. Juni 2014, 11:38


@dauermieter2014: Gibt's da keine Toleranzzeit?


@tom.231:

Nein, in Wien geht es da um Sekunden.
Eine Toleranzzeit von ca. 10 Minuten wäre durchaus angebracht, aber die Schergen der Stadt Wien sind da beinhart.


Mfg.
:203:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Fabulant (07.06.2014), Viennaandy (07.06.2014), Scimidar (08.06.2014)

Mietkunde

urlaubsreif

Beiträge: 10 185

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Opel Zafira Tourer

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 445793

: 6.81

: 2412

Danksagungen: 20478

  • Nachricht senden

1 856

Samstag, 7. Juni 2014, 12:02

Zum Thema Toleranz:
in Weimar ist es auch so. War 5 Min zu spät und musste (nur) 5.- zahlen. ;( Der Ordnungsdienst schrieb gerade auf, als ich kam. Kein Pardon, keine Toleranz.
Ey Meister, du stehst im Weg!

Xelebrate

Heute zum letzten mal hier.

Beiträge: 1 777

Registrierungsdatum: 15. Juni 2011

Wohnort: Zuhause.

Beruf: Webbrowser

Danksagungen: 2892

  • Nachricht senden

1 857

Samstag, 7. Juni 2014, 12:37

Da kann ich aus HH erfreulicheres Berichten: Letzte Woche in der Langen Reihe geparkt, nichts in die Parkuhr geworfen und auf der Gegenüberliegenden Strassenseite auf jemanden gewartet. Plötzlich standen 2 (wo kamen die her??) Polizisten am Auto und wollten mich aufschreiben. Bin dann rüber und sagte, das dies mein Fzg. sei und ich nur kurz auf jemanden warten würde. Ich bot an, direkt was in die Parkuhr (ehrlichgesagt wusste ich gar nicht, das es die Dinger in HH noch gibt :D) zu werfen. Der eine Polizist entgegnete jedoch, das ihm das völlig ausreichen würde wenn ich ihm versichere, gleich weiterzufahren (mit Begleitung natürlich). Das fand ich schon extrem nett und hätte natürlich auch das Knöllchen akzeptiert :)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (07.06.2014), Zwangs-Pendler (07.06.2014), Basti-x (12.06.2014)

Beiträge: 1 153

Registrierungsdatum: 10. März 2013

Aktuelle Miete: Mercedes-Benz C220d AUT

Wohnort: Wien

Beruf: Kindergärtner für Erwachsene....

: 124192

: 7.28

: 568

Danksagungen: 2615

  • Nachricht senden

1 858

Samstag, 7. Juni 2014, 18:08


@dauermieter2014: Gibt's da keine Toleranzzeit?


@tom.231:

Nein, in Wien geht es da um Sekunden.
Eine Toleranzzeit von ca. 10 Minuten wäre durchaus angebracht, aber die Schergen der Stadt Wien sind da beinhart.


Mfg.
Ja, Wien scheint in der Tat im Moment mal wieder besonders gern Geld von unschuldigen Bürgern eintreiben zu wollen X( .
Habe diese Woche auch wieder eine nette Anonymverfügung in der Post gehabt (das ist so eine ganz besondere österreichische Spezialerfindung, bei der man einfach irgendwann einen netten Brief von der Polizei bekommt, in dem dann drinsteht, dass man zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort irgendetwas falsch gemacht haben soll. Beweise gibts dazu üblicherweise keine. Einzige Chance aus der Nummer rauszukommen: keine. Am besten Augen zu und durch=Zahlen!! Sonst wird es nur mindestens doppelt so teuer und deine Rechtfertigung will sowieso keiner hören - das ist mal ein Rechtsstaat....).
Zum konkreten Sachverhalt: ich bin am vorletzten Freitagabend um 18:30 Uhr die Wiener Hütteldorfer Strasse stadteinwärts gefahren, wobei sich dort in Höhe der OMV Tankstelle eine Baustelle für den Gehsteig der dort befindlichen Straßenbahnhaltestelle befand. Wie gesagt, es war Freitag, 18:30 Uhr und die Baustelle ordnungsgemäß übers Wochenende verlassen und abgesichert, die dortige Straße allerdings in keinster Weise beeinträchtigt. Trotzdem standen dort offenbar zweimal nacheinander zwei Sperrscheiben "Einfahrt verboten", bei der ersten darunter meine ich mit Zufahrt gestattet, bei der zweiten wohl nicht. Das ganze hat sich über einen bestens einsehbaren, ca. 100-150m langen, geraden Streckenabschnitt erstreckt.
Jedenfalls bin ich da durch (die Umleitung kannte ich von der Vorwoche und die war mühsam, und da eh alles frei war und ich keine Gefahr für mich und andere sah, bin ich eben da durch....)
Folge: Anonymverfügung, weil zweimal innerhalb einer Minute dieses Schild überfahren, kosten 2x76 EUR = 152 EUR!!! Wie gesagt, Augen zu und durch, eine andere Chance hat man da nicht..... Echt zum Ko..... diese moderne Wegelagerei!!!
Highlights 2017: BMW i3 94Ah REx (3x), BMW X4 20dA xDrive XLine, BMW 530dA xDrive touring, Mercedes-Benz E220d, BMW 730dA xDrive (G11), Abarth 124 Spider Automatik (2x), Alfa Romeo Stelvio 2.2 DI AUT (210 PS), BMW 420dA Cabrio M-Sport (2x), BMW 520dA xDrive M-Sport (G30), BMW 530dA xDrive touring M-Sport (G30)
:203:

Hotroad1312

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Danksagungen: 277

  • Nachricht senden

1 859

Samstag, 7. Juni 2014, 18:14


Caro Autovermietung (Oneway-Go) hat von mir nix verlangt. Da wurde ich auch innerhalb von 10minuten 2 mal auf der A24 geblitzt :(

Bei mir will Caro 17,85€ Bearbeitungsgebühr für "überhöhte Geschwindigkeit" haben. Von den Behörden weiß ich aber noch nichts und Caro hat mir auch nicht mitgeteilt, um wieviel genau ich zu schnell war :S

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 630

Danksagungen: 33600

  • Nachricht senden

1 860

Samstag, 7. Juni 2014, 18:27

Wird denn die Kulanzzeit nicht bereits mit eingerechnet? Ich glaub in Berlin sind da immer pauschal 5min addiert, damit genau das Thema nicht aufkommen kann.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.