Sie sind nicht angemeldet.

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

1 996

Donnerstag, 7. August 2014, 22:11

@timber:
Auf den Punkt hätte ich gerne verzichtet und für 80€ wäre eine schöne Wochenendmiete drin gewesen.
Woher willst du ohne Akteneinsicht wissen, dass sie "Recht" haben? Zunächst ist es etwas befremdlich (wenn auch nicht unmöglich), dass du trotz Videobeweis nicht vor Ort einvernommen wurdest, i. d. R. erfolgt dann direkt eine Belehrung, auch weil die Beschuldigten sich dann oft zu ihrem Nachteil einlassen, daher wird das gerne so gehandhabt.
Entweder war es wirklich ein Videofahrzeug, dann würde ich aber Akteneinsicht nehmen und mir das vollständige Video zeigen lassen oder es handelt sich um ein Messgerät wie Leivtec XV-3, das auch mit Video arbeitet (stationär). Auch dann wäre eine Akteneinsicht möglich, wobei Leivtec-Messungen relativ gerichtsfest sind.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

schauschun (08.08.2014)

timber

Rot-Grün-Schwäche

Beiträge: 1 321

Registrierungsdatum: 29. April 2014

Aktuelle Miete: Audi A4 Avant

Wohnort: mal hier mal da

: 52504

: 7.43

: 217

Danksagungen: 4483

  • Nachricht senden

1 997

Donnerstag, 7. August 2014, 22:17

Woher willst du ohne Akteneinsicht wissen, dass sie "Recht" haben? Zunächst ist es etwas befremdlich (wenn auch nicht unmöglich), dass du trotz Videobeweis nicht vor Ort einvernommen wurdest, i. d. R. erfolgt dann direkt eine Belehrung, auch weil die Beschuldigten sich dann oft zu ihrem Nachteil einlassen, daher wird das gerne so gehandhabt.
Entweder war es wirklich ein Videofahrzeug, dann würde ich aber Akteneinsicht nehmen und mir das vollständige Video zeigen lassen oder es handelt sich um ein Messgerät wie Leivtec XV-3, das auch mit Video arbeitet (stationär). Auch dann wäre eine Akteneinsicht möglich, wobei Leivtec-Messungen relativ gerichtsfest sind.
Naja, ich kann mich an die Situation recht gut erinnern. Bin morgen wieder an der Stelle und schaue mir die Kilometerangabe noch einmal näher an. Die Beweise werde ich mir zeigen lassen, das kostet ja nichts. Noch ist ja auch der Befragungsbogen nicht da. Was hältst Du als inoffizieller Rechtsberater des MWT eigentlich von geblitzt.com?

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

1 998

Donnerstag, 7. August 2014, 22:34

@timber:
Was hältst du eigentlich von geblitzt.com?
Siehe hier: Fanmail von den Behörden erhalten

(und auch die paar Posts darüber).

Grün07

Profi

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 8. November 2009

Danksagungen: 572

  • Nachricht senden

1 999

Donnerstag, 7. August 2014, 22:35

Autobahn, 128km/h bei erlaubten 100km/h... Ich bin mir aber sicher, dass das ziemlich fies gemessen war. Das war einen Kilometer vor meiner Abfahrt, zudem ist da derzeit eine Fahrbahn gesperrt. Da wird wie üblich erst auf 120, dann auf 100 und dann auf 80 gebremst.

Fies ist, dass die da wirklich so knapp hinter dem Schild messen, eine gewisse Zeit zum Abbremsen sollte man doch schon geben.
Wenn in der Baustelle gearbeitet wird oder durch die Fahrbahnverengung/-verschwenkung schon ein Unfall passiert ist, willst Du dann auch eine gewisse Zeit zum Abbremsen haben? Es gibt tatsächlich einen Grund warum Autobahnbaustellen durch den Geschwindigkeitstrichter und zusätzliche Hinweisschilder angekündigt werden. Wer die Schilder sieht, weiß was kommt. Moderne Fahrzeuge haben mit einem entsprechendem Bremsvorgang keine Probleme, wenn nicht gerade der Hintermann schon im Kofferraum mitfährt.Was hat das mit dem Abstand der Baustelle oder des Blitzers zu Deiner Abfahrt zu tun? In Deutschland gibt es sicher Blitzerstellen, die zum Abkassieren ausgewählt werden und demnach als "fies" bezeichnet werden könnten, Blitzer in Autobahnbaustellen gehören aber mit Sicherheit nicht zu dieser Kategorie

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (08.08.2014)

iMace

Erleuchteter

Beiträge: 4 323

Danksagungen: 6454

  • Nachricht senden

2 000

Donnerstag, 7. August 2014, 22:39

Sicher gehören auch einige Autobahnbaustellen dazu.
Wenn rechts nur ein paar Warnbaken rumstehen und sonst kein Mensch da ist, der mobile Blitzer aber kräftig am glühen ist.
i nspiriert

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

timber (07.08.2014), schauschun (08.08.2014)

timber

Rot-Grün-Schwäche

Beiträge: 1 321

Registrierungsdatum: 29. April 2014

Aktuelle Miete: Audi A4 Avant

Wohnort: mal hier mal da

: 52504

: 7.43

: 217

Danksagungen: 4483

  • Nachricht senden

2 001

Donnerstag, 7. August 2014, 22:48

Wenn in der Baustelle gearbeitet wird oder durch die Fahrbahnverengung/-verschwenkung schon ein Unfall passiert ist, willst Du dann auch eine gewisse Zeit zum Abbremsen haben? Es gibt tatsächlich einen Grund warum Autobahnbaustellen durch den Geschwindigkeitstrichter und zusätzliche Hinweisschilder angekündigt werden. Wer die Schilder sieht, weiß was kommt. Moderne Fahrzeuge haben mit einem entsprechendem Bremsvorgang keine Probleme, wenn nicht gerade der Hintermann schon im Kofferraum mitfährt.Was hat das mit dem Abstand der Baustelle oder des Blitzers zu Deiner Abfahrt zu tun? In Deutschland gibt es sicher Blitzerstellen, die zum Abkassieren ausgewählt werden und demnach als "fies" bezeichnet werden könnten, Blitzer in Autobahnbaustellen gehören aber mit Sicherheit nicht zu dieser Kategorie
Ich verstehe worauf Du hinaus willst, kann Dir aber versichern dass ich nicht in Baustellen zu schnell fahre, schon gar nicht wenn dort gearbeitet wird. Das war noch ein ganzes Stückchen vor der Baustelle (auch der Blitzer), also keine Panik. Und sicherlich hätte ich bremsen können, habe so aber einfach rechtzeitig den Fuß vom Gas genommen und bin, wie alle anderen auch, mit Motorbremse in die Geschwindigkeitsbegrenzung gefahren.

@LZM: Danke! Gestern erst was dazu geschrieben, habe ich komplett übersehen.

Beiträge: 17 633

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12535

  • Nachricht senden

2 002

Freitag, 8. August 2014, 11:09

Um das hier nochmal richtig zu stellen:

LZM ist weder offizieller noch inoffizieller Rechtsberater des MwT. Sämtliche Äußerungen spiegeln außschließlich seine persönliche Meinung wider und sind in keinster Form als Rechtsberatung anzusehen. Es wird davon abgeraten sich auf seine Einlassungen zu verlassen/berufen und empfohlen sich eine Rechtsberatung bei einem Anwalt einzuholen.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Howert (08.08.2014), LZM (08.08.2014), PeterPauer (10.08.2014)

Benny85BO

Erleuchteter

Beiträge: 3 092

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Wohnort: Bochum

Beruf: Manager

: 288026

: 4.20

: 1565

Danksagungen: 5024

  • Nachricht senden

2 003

Freitag, 8. August 2014, 12:10

Lass Dir die genauen Bilder zuschicken, bzw. über einen RA Akteneinsicht nehmen. Ggf. liegen auch Messfehler vor oder andere Umstände, welche die Messung ungültig machen.
Mietwagen 2013:

MB S 500 L, MB S 350 L, BMW (M) 135i, Audi RS 5 Cabrio, BMW M6 Cabrio, MB S 500 (n.M.), Audi A7, BMW 760LI, BMW M6 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, BMW M3 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, MB S 500 L, BMW M3 Coupe, BMW Z4 35is, Aston Martin Vanquish, BMW 550d Lim., BMW M3 Coupe, Aston Martin Rapide ,BMW M5

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (08.08.2014)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

2 004

Freitag, 8. August 2014, 12:32

Lass Dir die genauen Bilder zuschicken
Wenn es um ein Video geht, sogar am liebsten das ganze Video. Behörden behalten das gerne für sich aber manchmal kommt dann raus, dass z.B. der Vordermann gebremst hat oder solche Geschichten, die auf einem Foto kaum zur Geltung kommen ;)

Edit: im Übrigen hat @Jan S.: natürlich Recht, daher habe ich diese Aussage in meiner Zitierung auch bewusst nicht aufgegriffen, wobei ich timber auch so viel Humor zutraue.

Howad

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 7. August 2014

  • Nachricht senden

2 005

Freitag, 8. August 2014, 14:03

Sei doch froh, dass es nur 1 Punkt und 80€ sind. Video kannste dir sicher angucken, aber was soll das bringen? Ich mein, du weißt ja selber, dass du zu schnell warst. Kannste nur froh sein, dass das nicht das 2. Mal innerhalb eines Jahres passiert ist und du nicht nochn Fahrverbot kriegst (siehe hier: http://www.bussgeldkatalog.net/geschwind…eberschreitung/)

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 681

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11844

  • Nachricht senden

2 006

Freitag, 8. August 2014, 14:08

Vielleicht sollte man den Thread hier mal in den "Böse Verkehrssünder werden von Moralaposteln zu Rede gestellt"-Thread umbenennen.

Es haben sich bereits 15 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Turbopfeifen (08.08.2014), Party-Palme (08.08.2014), Howert (08.08.2014), Geigerzähler (08.08.2014), marbus90 (08.08.2014), LZM (08.08.2014), PeterPauer (10.08.2014), tom.231 (10.08.2014), Testfahrer (12.08.2014), Mietkunde (12.08.2014), Animals (12.08.2014), Segler (14.08.2014), Niko (15.08.2014), occasionalbrogue (18.08.2014), lawliet (09.02.2015)

Xelebrate

Heute zum letzten mal hier.

Beiträge: 1 769

Registrierungsdatum: 15. Juni 2011

Wohnort: Zuhause.

Beruf: Webbrowser

Danksagungen: 2874

  • Nachricht senden

2 007

Dienstag, 12. August 2014, 20:06

Trotz dem rumgenörgel hier werde ich dann auch meinen aktuellen Strafzettel bekanntgeben.

Zum Stammtisch in Berlin war ich wohl mit dem M6 Cabrio um 0:50 Uhr in Berlin auf dem Weg zu meinem Hotel und wurde - von mir gänzlich unbemerkt - mit 90 km/h (nach Toleranzabzug) geblitzt.

War auf der BAB, in einem Tunnel, in dem 80 km/h erlaubt waren.

15,00 EUR für Berlin
18,50 EUR für Sixt (KK)

Bescheid stammt vom 24.07., die OWI vom 05.07. (ganz schön lahm). Sixt hat dann bis heute gebraucht, mir den Bescheid per Mail weiterzuleiten (auch nicht gerade eine Glanzleistung). Per Post kommen die dann bestimmt morgen oder übermorgen an.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (12.08.2014), Xperience (18.08.2014), Pieeet (18.08.2014)

Hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 399

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14624

  • Nachricht senden

2 008

Dienstag, 12. August 2014, 20:10

von mir gänzlich unbemerkt - mit 90 km/h (nach Toleranzabzug) geblitzt.

Eine Atombombe ist in den frühen morgen Stunden...
Ich berichtige eine Autobombe... 8| :D

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Timbro (12.08.2014), Xelebrate (12.08.2014)

MacGaiiz

unregistriert

2 009

Dienstag, 12. August 2014, 21:27

Den Blitzer in diesem Tunnel wirst du auch nicht einmal blitzen sehen.

Ist son netter Schwarzlicht-Blitzer.
Da rauschen lustigerweise sehr viele durch - trotz Schilder "Radarkontrolle" jeweils an den Einfahrten :D

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (12.08.2014), Xelebrate (12.08.2014), PeterPauer (12.08.2014)

iMace

Erleuchteter

Beiträge: 4 323

Danksagungen: 6454

  • Nachricht senden

2 010

Dienstag, 12. August 2014, 21:28

Ich sollte also auch das .at Kundencenter im Auge behalten :whistling:
i nspiriert

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Animals (12.08.2014)

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.