Sie sind nicht angemeldet.

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

2 236

Montag, 9. Februar 2015, 14:19

Eben kam eine E-Mail von Geblitzt.de, dass deren Vertragsanwälte meinen Fall abgeschlossen hätten, das Bußgeldverfahren eingestellt worden sei und alle Kosten wie bekannt von der CODUKA übernommen werden.

Dies ist natürlich sehr erfreulich, kam für mich (zu diesem frühen Zeitpunkt) aber etwas überraschend, da ich das Mandat nach Erhalt des Anhörungsbogens erst vor weniger als 2 Wochen erteilt hatte und auf dem Beweismittel ein Fahrer grds. ganz gut zu erkennen ist und auch das Messgerät ein sog. "standardisiertes" ist. Die Vertragsanwälte hatten bisher nur Einspruch gegen einen Bußgeldbescheid eingelegt, der letztlich nie erlassen wurde und haben somit auch noch keine Akteneinsicht genommen. Es blieb bei einem Standardschreiben.

Wenngleich das Ergebnis also positiv ist, so lässt es kaum Rückschlüsse auf die Fähigkeiten der Vertragsanwälte zu, insofern das verwendete Einspruchsschreiben ein Standard-Schreiben ist, das sämtliche Vertragsanwälte verwenden. Dieses schreckt Behörden jedoch insbesondere durch umfangreiche Akteneinsichtsgesuche ab.

Empfehlen würde ich Geblitzt.de jedoch uneingeschränkt, allein da der Service kostenlos ist. Gerade Laien können sich so ein Feedback holen, ob sich eine Verteidigung lohnt, ohne dafür ein Kostenrisiko einzugehen, zudem hat das fiese Standardschreiben das Potential, Behörden von einer Verfolgung absehen zu lassen.

Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

DerBennj (09.02.2015), Animals (09.02.2015), KoerperKlaus (09.02.2015), Scimidar (09.02.2015), schauschun (09.02.2015), Xelebrate (09.02.2015), Brutus (09.02.2015), oskar (11.02.2015), MaddyBS1988 (11.02.2015), Crz (11.02.2015), Geigerzähler (11.02.2015), sosa (11.02.2015)

Linus030

Fortgeschrittener

Beiträge: 244

Registrierungsdatum: 20. Mai 2014

Wohnort: Berlin

: 5778

: 8.62

: 39

Danksagungen: 223

  • Nachricht senden

2 237

Mittwoch, 11. Februar 2015, 10:02

Falls es hier nicht passt bitte kurze Info ich such dann weiter nach dem passenden Bereich.

Ne Fanmail hab ich noch nicht, würde ich aber gerne bekommen.
Gestern mit der Hertz Wochenmiete auf einer 60er Strecke mit ca 72km/h hats aus nem schicken Kastenwagen heraus geblitzt. Gefahren ist meine Frau, die auch im Mietvertrag als Zweitfahrer eingetragen ist.

Besteht irgendwie die Möglichkeit sich ans Berliner Ordnungsamt zu wenden, das die Fanmail direkt an uns geht? Ohne den, doch recht kostenintensiven, Weg über Hertz zu nehmen? Hat da irgendjemand, irgendwelche Erfahrungen gemacht?

Abstreiten oder Einspruch einlegen wollen wir nicht, wir waren ganz einfach zu schnell Punkt.
Der Fuss war wohl vom ganzen Tag Autobahn noch etwas schwer :pinch:
Komm wir essen Opa /// Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund /// Satzzeichen können Leben retten!

timber

Rot-Grün-Schwäche

Beiträge: 1 321

Registrierungsdatum: 29. April 2014

Aktuelle Miete: Audi A4 Avant

Wohnort: mal hier mal da

: 52504

: 7.43

: 217

Danksagungen: 4483

  • Nachricht senden

2 238

Mittwoch, 11. Februar 2015, 10:11

Hat hier schon mehrfach funktioniert, einen Versuch ist es also wert. Einfach Ort + Uhrzeit + Kennzeichen an die entsprechende Stelle weiterleiten und auf Antwort hoffen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Linus030 (11.02.2015)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

2 239

Mittwoch, 11. Februar 2015, 11:07

@Linus030:
esteht irgendwie die Möglichkeit sich ans Berliner Ordnungsamt zu wenden, das die Fanmail direkt an uns geht? Ohne den, doch recht kostenintensiven, Weg über Hertz zu nehmen? Hat da irgendjemand, irgendwelche Erfahrungen gemacht?
Zwei Möglichkeiten:
a) Kontakt mit der Bußgeldstelle aufnehmen via bussgeldstelle@bowi.berlin.de oder Der Polizeipräsident in Berlin, Referat Verkehrsordnungswidrigkeiten und Bußgeldeinziehung, 12660 Berlin
b) die Gebühr von Hertz nicht bezahlen

beides ist problemlos möglich, ob die Bussgeldstelle sich auf a) einlässt, kann ich aus Erfahrung nicht sagen, es könnte aber klappen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Linus030 (11.02.2015)

Benny85BO

Erleuchteter

Beiträge: 3 092

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Wohnort: Bochum

Beruf: Manager

: 288026

: 4.20

: 1565

Danksagungen: 5024

  • Nachricht senden

2 240

Mittwoch, 11. Februar 2015, 12:39

ja klar,
aber erstmal geht der Wisch ja zu Europcar Nederland
Dann an meine Firma, mit Verweis auf den Anmieter der im Mietvertrag vermerkt ist.
Meine FIrma kann ja aber schlecht Akteneinsicht beantragen, schließlich ist sie als juristische Person nicht beschuldigt.
Akteneinsich kann ich folglich erst beantragen, wenn das Verfahren schon auf mich als Privatperson umgestellt ist oder?



Zu Europcar habe ich diesbezüglich noch keine Erfahrungswerte.

Bei Sixt, werden bei "Firmenmieten", sowohl der Fahrer und die Firma an die Behörde beauskunftet, somit hat die Behörde die Qual der Wahl, wen Sie anschreibt. Denke in den meisten Fällen, wird sofort der Mieter/ Fahrer angeschrieben.
Sollte der Behörde schon im Vorfeld auffallen, dass z.B. auf dem Foto eine Frau ist und der Mieter ein Mann ist, dann wird wohl eher die Firma angeschrieben.
Mietwagen 2013:

MB S 500 L, MB S 350 L, BMW (M) 135i, Audi RS 5 Cabrio, BMW M6 Cabrio, MB S 500 (n.M.), Audi A7, BMW 760LI, BMW M6 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, BMW M3 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, MB S 500 L, BMW M3 Coupe, BMW Z4 35is, Aston Martin Vanquish, BMW 550d Lim., BMW M3 Coupe, Aston Martin Rapide ,BMW M5

cabby

Mietjunkie

Beiträge: 917

Danksagungen: 4064

  • Nachricht senden

2 241

Samstag, 14. Februar 2015, 00:23

Nun hat es mich auch mal wieder (unbemerkt) erwischt, obwohl ich immer sehr darauf achte diszipliniert in den 30er Zonen zu fahren. X( Aber wegen angestrebter 15 € wird mir der Abwehraufwand in Relation wohl zu heftig.

Zitat

Sie überschritten die zulässige Höchstgeschwindigkeit innerhalb geschlossener Ortschaften um 10 km/h. Zulässige Geschwindigkeit: 30 km/h. Festgestellte Geschwindigkeit (nach Toleranzabzug): 40 km/h. § 41 Abs. 1 iVm Anlage 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 11.3.1 BKat Beweismittel: Messung mit Lasergerät und Foto Zeuge: Frau xxx, Landeshauptstadt Wiesbaden

Zitat

Den Zeugenfragebogen brauchen Sie nicht zurückzusenden, wenn der Betrag in Höhe von 15,00 € innerhalb einer Woche unter Angabe des Verwendungszweckes xxx auf das unten angegebene Konto überwiesen wird.

Viel mehr ärgert mich der diesmal unabwendbare Verwaltungsobolus von Sixt:

Zitat

Bearbeitungsgebühr Strafzettel: 15,55 EUR
Mehrwertsteuer: 2,95 EUR
Rechnungsendbetrag: 18,50 EUR
Hätte ich lieber vertankt die Kohle... :wacko:
Meine Mieten 2013-2017 findet ihr Signatur schonend hier im Profil

Mein aktuelles Kartenroulette: :203: Dia :202: Elite :204: Presi :205: Presi

DerBennj

Platineiskratzerjäger

Beiträge: 615

Registrierungsdatum: 5. April 2009

Wohnort: Münster

Beruf: Computer und so.

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

2 242

Montag, 16. Februar 2015, 08:30

Mich hat es dieses Wochenende gleich zwei mal erwischt...

1x im Kreis Soest 81 bei 70

und

1x im Kreis Hamm 65 bei 50

Kennt jemand zufällig die Kontaktdaten bei den jeweiligen Behörden, damit ich mir die Sixt Pauschale sparen kann? :)
:203:

lindor56

Platinum König von Mallorca

Beiträge: 1 195

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Aktuelle Miete: Mal schauen was es gibt

: 3740

: 7.79

: 28

Danksagungen: 1240

  • Nachricht senden

2 243

Montag, 16. Februar 2015, 09:53

Mich hat es dieses Wochenende gleich zwei mal erwischt...

1x im Kreis Soest 81 bei 70

und

1x im Kreis Hamm 65 bei 50

Kennt jemand zufällig die Kontaktdaten bei den jeweiligen Behörden, damit ich mir die Sixt Pauschale sparen kann? :)
Google 3 sek. ;)

http://www.kreis-soest.de/verkehr_wirtsc…eberwachung.php

Ganz am Ende ist eine Dame gennant

Hamm
Und auch hier war es kein hexenwerk :61: >Hamm stellt sogar ein Formular zur Verfügung womit man angeben kann wohin die Post kommen soll und an wen. Das finde ich ehrlich gesagt sehr "kundenfreundlich" :109:
:203: oder im Ausland meist :205:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

DerBennj (16.02.2015)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

2 244

Mittwoch, 18. Februar 2015, 12:02

Ich muss Geblitzt.com mal wieder loben. Aus Geldgier und Geiz hatte ich mal versucht, wie sie mit einer Verwarnung (also weniger als 35 EUR) umgehen. Sofort nach Posteingang ein netter Anruf (sind immer sehr schnell), man würde den Fall grds. übernehmen, möchte mich aber vorab darauf aufmerksam machen, dass im Unterliegensfall bei einem Vorgehen gegen ein Verwarngeld zusätzliche Gebühren auf mich zukämen, die Geblitzt.com dann auch anders als die Anwaltskosten etc. natürlich nicht übernehmen kann.

Also eine sehr offene Art, damit umzugehen. Nachteil: das ganze erfolgte vor der anwaltlichen Prüfung, also vor Prüfung der Erfolgsaussichten, gleichwohl nehmen sie nicht einfach ein Kostenrisiko für die Mandanten in Kauf.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

TheMechanist (18.02.2015), Crz (18.02.2015), nobrainer (18.02.2015), cabby (18.02.2015)

Mietkunde

urlaubsreif

Beiträge: 10 094

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Ford Mondeo

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 438893

: 6.81

: 2389

Danksagungen: 20150

  • Nachricht senden

2 245

Mittwoch, 18. Februar 2015, 13:04

d
Nun hat es mich auch mal wieder (unbemerkt) erwischt, obwohl ich immer sehr darauf achte diszipliniert in den 30er Zonen zu fahren. X( Aber wegen angestrebter 15 € wird mir der Abwehraufwand in Relation wohl zu heftig.

Zitat

Sie überschritten die zulässige Höchstgeschwindigkeit innerhalb geschlossener Ortschaften um 10 km/h. Zulässige Geschwindigkeit: 30 km/h. Festgestellte Geschwindigkeit (nach Toleranzabzug): 40 km/h. § 41 Abs. 1 iVm Anlage 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 11.3.1 BKat Beweismittel: Messung mit Lasergerät und Foto Zeuge: Frau xxx, Landeshauptstadt Wiesbaden

Zitat

Den Zeugenfragebogen brauchen Sie nicht zurückzusenden, wenn der Betrag in Höhe von 15,00 € innerhalb einer Woche unter Angabe des Verwendungszweckes xxx auf das unten angegebene Konto überwiesen wird.

Viel mehr ärgert mich der diesmal unabwendbare Verwaltungsobolus von Sixt:

Zitat

Bearbeitungsgebühr Strafzettel: 15,55 EUR
Mehrwertsteuer: 2,95 EUR
Rechnungsendbetrag: 18,50 EUR
Hätte ich lieber vertankt die Kohle... :wacko:

as ist mir in 2014 drei mal passiert....einmal 6km und zweimal 7km zuviel in der 30ger-Zone......echt ärgerlich. da fährt man schon langsam und dann sowas....
Mein Beileid @cabby:
Ey Meister, du stehst im Weg!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

cabby (18.02.2015)

Beiträge: 1 241

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

2 246

Mittwoch, 18. Februar 2015, 13:53

......echt ärgerlich. da fährt man schon langsam und dann sowas und dann ist man immernoch zu schnell....
Mein Beileid @cabby:



Die blöden Verkehrszeichen können den Hals eben nicht vollbekommen.

In diesem Sinne: Punktefrei, trotz Raserei ;)
Wer lang hat, lässt lang hängen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (18.02.2015), cabby (18.02.2015)

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 307

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4446

  • Nachricht senden

2 247

Mittwoch, 18. Februar 2015, 20:48

einmal 6km und zweimal 7km zuviel in der 30ger-Zone


@Mietkunde:

..du treibst dich halt in den falschen gegenden herum!
in gelsenkirchen waeren deine 2 uebertretungten nicht geahndet worden (unter 40 km/h bleibt es folgenlos, es ei denn, waehrend der schulzeit vor einer schule)
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (18.02.2015)

peak_me

Erleuchteter

Beiträge: 9 036

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18642

  • Nachricht senden

2 248

Freitag, 20. Februar 2015, 19:56

Ich glaub, es wurde grad ein Erinnerungsfoto für mich geschossen.
Ich stand an der roten Ampel, es wechselt auf gelb, ich fahr los. Drei Fahrstreifen pro Richtung, Blitzersäule steht in der Mitte, ich war ganz außen. Es hat nur ein Mal geblitzt, was hat das zu sagen? Etwa gleichzeitig, aber wohl kurz nach hinten versetzt war auf der inneren Spur noch ein Auto, als es geblitzt hat.
Ich war mir bis jetzt nicht bewusst, dass man bei rot>gelb noch nicht losfahren darf.

Artur

Some say...

Beiträge: 1 005

: 38439

: 7.28

: 139

Danksagungen: 1215

  • Nachricht senden

2 249

Freitag, 20. Februar 2015, 20:10

Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber ich meine, dass du nichts zu befürchten hast, wenn ein anderes Fahrzeug mit drauf ist und ebenfalls über die Linie gefahren ist.
Außerdem gibt es bei Ampelblitzern zwei Kontaktschleifen und somit zwei Fotos. Die zweite wird wohl nicht ausgelöst haben, weil die Ampel da bereits grün war?
Beer is not the answer.
Beer is the question.
"Yes" is the answer.


peak_me

Erleuchteter

Beiträge: 9 036

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18642

  • Nachricht senden

2 250

Freitag, 20. Februar 2015, 20:13

Ich hab was von Schablonen gehört, mit dem wohl irgendwas bei mehreren Fahrzeugen auf dem Foto ermittelt werden kann.
Ja, bei der zweiten Schleife wird schon grün gewesen sein.
Es sind übrigens drei Fahrzeuge drauf - in der Mitte stand ein RTW von der Berliner Feuerwehr, eventuell von Vorteil. Ich und der andere PKW waren beim Blitz meiner Meinung nach über der Linie, der RTW glaube ich nicht.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.