Sie sind nicht angemeldet.

Efingdmi

Cupralove

Beiträge: 272

Registrierungsdatum: 22. Mai 2014

Wohnort: Bayern

Beruf: IT'ler

Danksagungen: 382

  • Nachricht senden

2 641

Montag, 5. September 2016, 09:09

Morgen zusammen,
nach über 4 Jahren hab ich wohl gestern in ner Baustelle auch mal nett gelächelt :D
Beim Spurwechseln leicht beschleunigt und ein rotes Licht gesehen (Tacho ~92 bei erlaubten 80 :o )
Ganz link fuhr zwar n BMW gute 100 aber der war eig an dem Kasten schon vorbei - entweder galt das rote Licht doch ihm oder der Kasten hat die linke Spur nicht mitgenommen. Naja wie auch immer... wird sich zeigen.

Nun freu ich mich jedenfalls schon auf die 30€ von Hertz... jemand zufällig Erfahrung wie man da was drehen kann ;)

Wo genau der Blitzer stand weiß ich nicht 100% sicher - hab mich nur furchtbar aufgeregt :D
Top 5 Mieten:
:122: BMW Z4 35is, Dodge Charger 3,6l V6, BMW 328iAT xDrive, VW Golf GTI (Performance), VW Golf GTD

gpk

Schüler

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 20. Juni 2013

Wohnort: München/Erlangen

: 1091

: 7.05

: 6

Danksagungen: 518

  • Nachricht senden

2 642

Donnerstag, 22. September 2016, 17:41

Heute flatterte ein Brief vom LRA Breisgau-Hochschwarzwald ins Haus, ich bin wohl mit dem Audi E-tron 8 km/h zu schnell gefahren.

Bis jetzt noch keine Rechnung von :221: erhalten, vielleicht hab ich ja Glück und es bleibt bei den 10€ für den Landkreis ;-)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (22.09.2016)

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 305

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4446

  • Nachricht senden

2 643

Donnerstag, 22. September 2016, 22:01

heute, mit datum 31.08.2016, hat sich :205: per brief gemeldet.
am 11/08/2016 fuer die ordnungswidrigkeit TRAFFIC, ausgestellt in GERMANY wurden mir die bekannten 29,75 € Bearbeitungsgebuehren der kreditkarte belastet (USt-Datum: 23/08/2016)

bisher weder eine Mitteilung der zustaendigen behoerde erhalten, noch wurdfe meine kreditkarte belastet.
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

bru-slow

Schüler

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 20. Juli 2013

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

2 644

Donnerstag, 22. September 2016, 23:07

30 Ocken...mal grob überschlagen: 3k brutto p. Monat, 40 Std. Woche. Macht 20€ pro Stunde. Also 1,5 Std. Bearbeitungszeit. Machen die alles noch auf Papier? Muss da jmd. in den Keller gehen und im (analogen) Aktenschrank nach deiner Akte suchen? Unfassbar...

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 681

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11844

  • Nachricht senden

2 645

Donnerstag, 22. September 2016, 23:20

Mal abgesehen davon, dass die Kalkulation nicht ganz so einfach ist, verdienen sich die großen AVen mit den Bearbeitungsgebühren vermutlich dennoch eine goldene Nase.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (23.09.2016)

Mietwagenkunde

Stolzer kein E10 Nutzer

Beiträge: 1 285

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Wohnort: Nordbaden

Danksagungen: 1624

  • Nachricht senden

2 646

Donnerstag, 22. September 2016, 23:30

Wobei das mit dem Aktenschrank im Keller und alles auf Papier nachschauen bei Hertz sogar noch stimmen könnte. ;)
Steht nicht im Weg.

pvl

Fortgeschrittener

Beiträge: 486

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Danksagungen: 680

  • Nachricht senden

2 647

Donnerstag, 22. September 2016, 23:56

Ganz zu schweigen von den Wartungskosten fuer die historischen Nadeldrucker.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (23.09.2016), chm80 (23.09.2016), JoshiDino (23.09.2016), Timbro (24.09.2016)

cruz-r

Ja, wir sind alle Individuen.

Beiträge: 317

Registrierungsdatum: 1. April 2015

Wohnort: Dortmund

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 635

  • Nachricht senden

2 648

Samstag, 24. September 2016, 01:36

Immerhin habe ich bei Europcar die Hoffnung, dass keine Pauschale für die Herausgabe meiner Daten berechnet wird.

Update: Europcar hat mich (leider) nicht vergessen und so habe ich diese Woche - über 3 Monate nach dem Vorfall und 2 Monate nach dem Brief der Bußgeldstelle - die Anforderung der 'Aufwandspauschale' iHv 14,50 EUR erhalten.

Beiträge: 17 631

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12531

  • Nachricht senden

2 649

Samstag, 24. September 2016, 06:47

30 Ocken...mal grob überschlagen: 3k brutto p. Monat, 40 Std. Woche. Macht 20€ pro Stunde. Also 1,5 Std. Bearbeitungszeit.
Machen die alles noch auf Papier? Muss da jmd. in den Keller gehen und im (analogen) Aktenschrank nach deiner Akte suchen?
Unfassbar...


Ein Mitarbeiter mit 3.000€ Bruttolohn erzeugt um die 5.000€ Personalkosten(Arbeitgeberanteil an den Sozialabgaben, Versicherungen/Berufsgenossenschaftsbeitrag, Verwaltung/Lohnabrechnung, Urlaub, Krankschreibungen). Manche sagen sogar bis zum Doppelten vom Bruttolohn, hier also 6.000€.
Dazu kommen dann noch Arbeitsplatzkosten, man muss ja die Büroeinrichtung anschaffen, warten und regelmäßig neue Sachen anschaffen wenn was kaputt geht oder veraltet, Lizenz- und/oder Entwicklungskosten für Software. Zusätzlich verursacht der Raum für den Arbeitsplatz kosten: Miete, Strom, Heizung/Klimatisierung, Instandhaltung, größere Sozial- Park- und Sanitärräume etc... .
Schlussendlich erzeugt der Vorgang selbst auch Kosten (Drucken, Papier, Umschlag, Porto, Übergabe an die Post)
Du siehst deine Rechnung ist weit an der Realität vorbei. Im übrigen ist Büroarbeit seltenst Akkordarbeit so das von den 8h tägliche Arbeitszeit einige Minuten einfach ins nichts verpuffen, sei es für organisatorische Dinge, Ausbildung/Schulung, Betriebsrat oder einfach der kurze Plausch mit einem Kollegen oder ein Toilettengang.
Ich persönlich halte die Höhe von 30€ aber auch für mehr als Kostendeckend.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Viennaandy (24.09.2016), Niko (24.09.2016), Chill&Travel (25.09.2016)

bru-slow

Schüler

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 20. Juli 2013

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

2 650

Samstag, 24. September 2016, 09:02

Dann machen wir die Rechnung anders herum auf: 10 Min / Fall. Macht 6 Stk. a 25€ netto in der Stunde. Bei 40 Std Woche sind das 24.192 € pro Monat. Damit hab ich im ersten Monat den Mitarbeiter _und_ seinen kompletten Büroarbeitsplatz bezahlt. Danach wird ordentlich Geld verdient. Du hast soweit ja komplett Recht. Aber 30 € für (vermutlich nicht einmal) 10 Min. Arbeit für eine Neben/Serviceleistung, die mit dem Hauptgeschäft nichts zu tun hat, ist frech.

Beiträge: 17 631

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12531

  • Nachricht senden

2 651

Samstag, 24. September 2016, 09:43

Du hast aber schon mitbekommen das auch ich geschrieben habe das die 30€ mehr als kostendeckend sind?

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

linie32

Fortgeschrittener

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2013

Wohnort: Moers

Danksagungen: 158

  • Nachricht senden

2 652

Samstag, 24. September 2016, 09:44

Sixt weist laut AGB 18,50 € aus, Hertz 29,75 €. Meiner Meinung nach als Pauschale völlig im Rahmen. Zwei Dinge werden nämlich völlig außer acht gelassen. Erstens besteht dieser Vorgang bei weitem nicht nur aus dem Monatsbrutto des Sachbearbeiters, einiges ist schon genannt um manche Milchmädchenrechnung hier zu entkräften, etliches fehlt aber auch noch. Punkt 2, meiner Meinung nach auch der Wichtigere: Die AV sind allesamt Wirtschaftsunternehmen, wo steht denn geschrieben, dass alle optionalen Zusatzgebühren maximal die Kosten decken dürfen? Steht doch jedem frei, ob er sich an die Verkehrsregeln hält oder nicht, und die Gebühren sind vor Vertragsabschluss ja bekannt.
Vom Wucher sind wir hier ebenfalls noch meilenweit entfernt. Ich erinnere mich an meine Miete bei Green Motion (UK), dort liegt die Pauschale bei 85 GBP pro Verstoss...

chm80

ist dankbar.

Beiträge: 2 575

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 10823

: 10.77

: 74

Danksagungen: 2762

  • Nachricht senden

2 653

Samstag, 24. September 2016, 10:00

Wer es sich nicht leisten kann/will, der muss halt defensiv fahren.
War schon immer so.
Fehler können immer passieren, aber dann muss man halt dafür einstehen.

Beiträge: 1 428

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Wohnort: Köln

Beruf: Ingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1291

  • Nachricht senden

2 654

Samstag, 24. September 2016, 10:00

Heute kam auch endlich das lang ersehnte Foto vom F-Type Ende Juli. Ein 30er Blitzer im bergischen Land der absolut überflüssig ist. Aber vielleicht wohnt der Bürgermeister nebenan. 13 km/h zu schnell - macht 25€. Bisher noch nichts von Europcar. :104:

chm80

ist dankbar.

Beiträge: 2 575

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 10823

: 10.77

: 74

Danksagungen: 2762

  • Nachricht senden

2 655

Samstag, 24. September 2016, 10:43

@JoshiDino: Ist doch eine schöne Erinnerung, so ein spezielles Foto mit dem F-Type. :106:
War auch gar nicht mal so teuer.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JoshiDino (24.09.2016)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.