Sie sind nicht angemeldet.

Jaylol

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2015

  • Nachricht senden

2 656

Samstag, 24. September 2016, 17:15

Ich hatte am Dienstag auch das Glück ein Schreiben von Hertz im Briefkasten zu haben, die schon bekannten 29,75€ wollen Sie haben, wofür ist mir bisher nicht bekannt. Kreditkarte wurde belastet, Brief von der Behörde blieb bisher aus & im Zettel von Hertz stand was von "Parking".

Bringt es irgendwas das ich als Mieter das Fahrzeug nicht geführt habe, sondern der Zusatzfahrer?

Ist es normal das der Brief von der Behörde später kommt ?

KarlNickel

Kein MTW-Profi :(

Beiträge: 811

Registrierungsdatum: 7. August 2012

Danksagungen: 3242

  • Nachricht senden

2 657

Samstag, 24. September 2016, 17:37

Bringt es irgendwas das ich als Mieter das Fahrzeug nicht geführt habe, sondern der Zusatzfahrer?
Kannst du auf dem Anhörbogen der Bußgeldstelle vermerken. Wird aber bei Falschparkerei der Mühe nicht wert sein...

Ist es normal das der Brief von der Behörde später kommt ?
Njein. Die Briefe der Bußgeldstelle und des Vermieters geben sich ab dem Zeitpunkt der Fahrerfeststellung ein Wettrennen ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jaylol (24.09.2016)

GrünerMieter

fährt Grün.

Beiträge: 1 015

Registrierungsdatum: 11. November 2014

Wohnort: Schönefeld b. Berlin

Danksagungen: 1783

  • Nachricht senden

2 658

Samstag, 24. September 2016, 22:22

Mich hat es heute auch mit dem CLS erwischt.
Erst 100kmh und kurz vor der Kurve 70, ich also von ca 110 ausrollen lassen und ZACK irgendwo zwischen 90 und 100 hat uns der Blitzer porträtiert.

Lag irgendwo auf der B110 Richtung Usedom. Schwiegervater nahms gelassen und das Schwiegermonster hat nen Grund mehr für ne Abneigung gegen mich.

Top-Mieten 2017:

Audi S1
BMW 430d Cab
BMW M4 Coupe

:202:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (25.09.2016)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 495

Danksagungen: 33334

  • Nachricht senden

2 659

Samstag, 24. September 2016, 22:31

Von Berlin nach Usedom oder Rügen und zurück wird man zu jeder Tag und Nachtzeit mehrfach geblitzt, wenn man sich nicht penibel dran hält. Das ist aber eigentlich nichts Neues :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (25.09.2016), yfain (26.09.2016), giftmischer (12.10.2016)

GrünerMieter

fährt Grün.

Beiträge: 1 015

Registrierungsdatum: 11. November 2014

Wohnort: Schönefeld b. Berlin

Danksagungen: 1783

  • Nachricht senden

2 660

Samstag, 24. September 2016, 22:52

Das ist leider wahr, es war aber meine erste Tour nach Usedom und alle vorherigen Blitzer wurden mit erlaubter Höchstgeschwindigkeit passiert.
Nur eben dieser Blitzer, hinter der Kurve würde mir zum Verhängnis.

Es wird nen teures Lehrgeld werden.

Top-Mieten 2017:

Audi S1
BMW 430d Cab
BMW M4 Coupe

:202:

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 495

Danksagungen: 33334

  • Nachricht senden

2 661

Samstag, 24. September 2016, 23:10

Denk dran bei der Rückfahrt.

Auch wenn man das Aufhebungszeichen der Begrenzung sehen kann, steht kurz vorher noch ein mobiler Blitzer...
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

peak_me

Erleuchteter

Beiträge: 9 036

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18642

  • Nachricht senden

2 662

Montag, 26. September 2016, 11:41

Vor einiger Zeit erhielt ich eine Verwarnung für eine Ordnungswidrigkeit. Die Höhe war 35 € und der vermeintliche Tatzeitpunkt liegt nund mehr als drei Monate zurück. Um Einspruch einzulegen, wollte ich den Bußgeldbescheid abwarten. Dieser kam bisher aber nicht. Ist die Verfolgung nun verjährt oder wurde die Verjährung durch die Verwarnung gehemmt/verlängert?

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 681

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11844

  • Nachricht senden

2 663

Montag, 26. September 2016, 12:44

Hast du die 35 € direkt bezahlt oder wie lief das ab?

Wenn eine Verwarnung akzeptiert wurde, dann gibt es keinen Bußgeldbescheid. Mit der bezahlten und damit akzeptierten Verwarnung ist die Sache erledigt.

peak_me

Erleuchteter

Beiträge: 9 036

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18642

  • Nachricht senden

2 664

Montag, 26. September 2016, 13:18

Ich bezahlte nichts.

Der Brief mit der Verwarnung kam, aber sonst nichts.

chm80

M-pathisch.

Beiträge: 2 592

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 10823

: 10.77

: 74

Danksagungen: 2782

  • Nachricht senden

2 665

Montag, 26. September 2016, 14:30

Verwarnung und Bußgeldbescheid? Hab ich was nicht mitgekriegt?
Bei einer Verwarnung kommt doch kein Bußgeldbescheid.
Der kommt höchstens irgendwann, wenn du die Verwarnung nicht bezahlst. :106:

peak_me

Erleuchteter

Beiträge: 9 036

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18642

  • Nachricht senden

2 666

Montag, 26. September 2016, 14:47

Genau, ich bezahlte sie ja nicht.

Beiträge: 1 429

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Wohnort: Köln

Beruf: Ingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1292

  • Nachricht senden

2 667

Montag, 26. September 2016, 15:20

Heute kam auch endlich das lang ersehnte Foto vom F-Type Ende Juli. Ein 30er Blitzer im bergischen Land der absolut überflüssig ist. Aber vielleicht wohnt der Bürgermeister nebenan. 13 km/h zu schnell - macht 25€. Bisher noch nichts von Europcar. :104:
Da die Bushaltestelle neben dem Blitzer "Schulzentrum" heißt kann ich die Geschwindigkeitsbeschränkung verstehen. Aber Samstag morgens um 9:30 Uhr waren auch keine Schulkinder zu sehen. :rolleyes:

cmcs2014

Fortgeschrittener

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 8. November 2014

Wohnort: Neustadtk

Danksagungen: 255

  • Nachricht senden

2 668

Montag, 26. September 2016, 15:44

Bei meinem Foto mit dem F Type vom Europcar das vorletzten Monat kam wollten sie bisher auch keine Bearbeitungsgebühr. Toi Toi Toi
:203: :202: :204: :205: :220:. :221: ... Alle in den letzten Jahren schon durch.....

Das Fahren auf der Autobahn wäre weniger Stressig würden die anderen einfach Zuhause bleiben.....

chm80

M-pathisch.

Beiträge: 2 592

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 10823

: 10.77

: 74

Danksagungen: 2782

  • Nachricht senden

2 669

Montag, 26. September 2016, 15:56

Musste grad ein wenig grinsen.
Ich hab ja "etwas" mehr Verbrauch gehabt, aber das lag dann wohl am Bremsen bei Geschwindigkeitsbegrenzungen und am Nichtrollenlassen bzw. nachfolgendem Wiederbeschleunigen. :210:
Beim nächsten Mal lasse ich mir auch ein Foto schicken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JoshiDino (26.09.2016)

Ocho

Fortgeschrittener

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 8. April 2015

Wohnort: Castle of Lüün

Danksagungen: 1113

  • Nachricht senden

2 670

Dienstag, 11. Oktober 2016, 16:14

Ich fühl mich jetzt etwas verkohleiert. Entweder vom VirtualCockpit des A4 oder dem Blitzer an sich.

Kurz gefasst.

Österreich - lange Gerade Vmax 60 - Ocho im Ausland immer peniebel am Limit also auch 60 nach VC gefahren. - Seelenruhig auf den Blitzer zu, welcher schon vom weiten zu sehen ist. - Wieder ein Blick, jup 60 (ich steh nicht auf dieses "Oh ein Blitzer, jetzt schnell mal runter auf 30"-getue - Kommt da ein orangenes Licht aus dem Kasten ?( ?(

Der doofe Tacho zeigte nicht mal 61 an (und da rechnen wir ja noch die Tachodifferenz mit zu) und das Viech blitzt rum.

Jetzt bin ich natürlich mehrfach gea****t.

- Beweise bei einem festen Blitzer (im Ausland) das er falsch misst.
- Beweise dass das VC falsche Daten weitergibt und erkläre das folgend der Kommune.
- Ausland = Österreich TEUER!
- Es macht heidenspaß sich mit ausländischen Behörden auseinander zu setzen.

Des nix.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.