Sie sind nicht angemeldet.

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 361

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6121

  • Nachricht senden

2 671

Dienstag, 11. Oktober 2016, 16:18

Vielleicht waren sie noch am Einblitzen und du hast noch glück

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Ocho (11.10.2016)

Beiträge: 1 429

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Wohnort: Köln

Beruf: Ingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1292

  • Nachricht senden

2 672

Dienstag, 11. Oktober 2016, 16:44

Wie wäre es denn mit abwarten bevor man den Blitzkrieg gegen Österreich plant? Der Hinweis auf einblitzen wurde ja schon gegeben.
Wenn du nicht warten willst fahr doch an einem dir bekannten festen Blitzer zur Kontrolle vorbei. 8)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Ocho (11.10.2016), PrognoseBumm (11.10.2016)

Ocho

Fortgeschrittener

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 8. April 2015

Wohnort: Castle of Lüün

Danksagungen: 1113

  • Nachricht senden

2 673

Dienstag, 11. Oktober 2016, 16:50

Hat bisher tadellos geklappt :116: Aber is scho richtig, man abwarten :104:

JPB

Fortgeschrittener

Beiträge: 192

Registrierungsdatum: 11. Juni 2014

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

2 674

Dienstag, 11. Oktober 2016, 17:01

Wenn 60 zulässig war und 60 gefahren wurde braucht man da wohl nichts befürchten. Möglich wäre wohl nur, dass der Tacho auf Meilen eingestellt war (weiß nicht ob das geht, kann es mir aber gut vorstellen). Das hätte man aber wohl vorher schon bemerkt denke ich.

In meiner Anfängerzeit wurde ich 2x geblitzt, wo dann auch ein Bescheid kam. Beide Male habe ich keinen Blitz gesehen.

Seit 2014 habe ich aber mindestens schon 3 oder 4 mal einen Blitz gesehen wobei ich mindestens 2x auch zu schnell unterwegs war. Beim ersten Mal sogar noch die entsprechende Stelle angerufen und gemeldet, dass ich zu schnell war um die Bearbeitungsgebühr zu umgehen.

Gekommen ist bisher nicht ein Bescheid.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Ocho (11.10.2016)

rusher

Fortgeschrittener

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 28. Juli 2014

Aktuelle Miete: Tretauto

Wohnort: L-KA Pendler

Beruf: IT Futzi

: 16793

: 7.36

: 54

Danksagungen: 292

  • Nachricht senden

2 675

Dienstag, 11. Oktober 2016, 17:29

und du bist dir gaaaanz sicher, dass dort 60 waren? ;) Die Schilder-Erkennung macht ja auch manchmal was sie will... Bist du nochmal umgedreht und hast dir das nochmal angeschaut und Fotos vom 60er Schild gemacht?
Lieber locker vom Hocker, als hektisch über'n Ecktisch!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Ocho (11.10.2016)

Ocho

Fortgeschrittener

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 8. April 2015

Wohnort: Castle of Lüün

Danksagungen: 1113

  • Nachricht senden

2 676

Dienstag, 11. Oktober 2016, 20:18

Schildererkennung hat der nicht :-) Aber ja natürlich, bin dann aber mit Tacho 50 durch :116:

Wären des Meilen gewesen wäre ich wohl seit Hamburg schon 30 mal geblitzt worden :thumbsup:

TALENTfrei

Meister

Beiträge: 2 131

Danksagungen: 3138

  • Nachricht senden

2 677

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 17:11

Mir wird vorgeworfen am 11.07. mit 8 km/h zu schnell durch eine geschlossene Ortschaft gefahren zu sein.

Auf dem Bild ist die Hälfte meines Gesichts mit dem Rückspiegel bedeckt, so dass man mich nicht mal erkennen kann.

Sollte ich hier Einspruch einlegen oder lieber stillschweigend die 15€ Verwarngeld bezahlen?

PS: Der Brief ist auch erst heute eingetroffen, ist er damit nicht sowieso verjährt?

rusher

Fortgeschrittener

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 28. Juli 2014

Aktuelle Miete: Tretauto

Wohnort: L-KA Pendler

Beruf: IT Futzi

: 16793

: 7.36

: 54

Danksagungen: 292

  • Nachricht senden

2 678

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 17:24

Wenn du mit einem Mietwagen gefahren bist, ist die MW-Firma zwischenzeitlich schon aktiv gewesen - was damit den Ablauf der Frist unterbrochen hat. Wenn du mit dem privaten PKW unterwegs warst, ist es verjährt. Aber wegen 15€ jetzt ein Faß aufzumachen... gönn es dem Ort als kleine Anerkennung für den "Aufwand" ;)
Lieber locker vom Hocker, als hektisch über'n Ecktisch!

Googlefreak

Fortgeschrittener

Beiträge: 292

Registrierungsdatum: 23. Februar 2013

Wohnort: Bremen/Köln

Danksagungen: 458

  • Nachricht senden

2 679

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 17:45

Auf die drei Monate Verjährungsfrist muss man IMHO noch zwei Wochen Postlaufzeit drauf rechnen.

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 376

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 57407

: 7.02

: 343

Danksagungen: 4716

  • Nachricht senden

2 680

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 17:51

Du meinst diesen Punkt hier?

Die Verjährung wird unterbrochen durch
"9. den Erlaß des Bußgeldbescheides, sofern er binnen zwei Wochen zugestellt wird, ansonsten durch die Zustellung"
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Googlefreak

Fortgeschrittener

Beiträge: 292

Registrierungsdatum: 23. Februar 2013

Wohnort: Bremen/Köln

Danksagungen: 458

  • Nachricht senden

2 681

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 18:10

Ich kann keine Quelle nennen, habe es irgendwann mal so abgespeichert.

Es kann sich aber ausdrücklich auch um gefährliches Halbwissen handeln!

blauerHund

Schüler

Beiträge: 116

Registrierungsdatum: 17. April 2016

Wohnort: Lüneburg

: 27890

: 7.57

: 92

Danksagungen: 146

  • Nachricht senden

2 682

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 18:30

Eine Frage nebenbei: Gibt es die mobilen Dreibeine auch ohne sichtbaren Blitz ? ?(
:202: Elite und zufrieden :thumbup:

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

2 683

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 07:19

Kann sein das das Ding nicht an bzw. schon wieder aus war.

Mietkunde

urlaubsreif

Beiträge: 10 095

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Ford Mondeo

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 438893

: 6.81

: 2389

Danksagungen: 20152

  • Nachricht senden

2 684

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 12:07

Das ist mir auch schon passiert und es ist nie was gekommen.
Bei der Auswertung wird das schon erkannt.
Kürzlich fuhr ich auf der B9 Richtung Ludwigshafen. Dort steht ein fester Blitzer.
Auf der rechten Spur fuhr ein Sprinter viel zu schnell. Der Blitz löste aber erst aus, als er vorbei war und ich dort mit genau 80 fuhr.
Da mach ich mir auch keine Sorgen.
Ey Meister, du stehst im Weg!

rusher

Fortgeschrittener

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 28. Juli 2014

Aktuelle Miete: Tretauto

Wohnort: L-KA Pendler

Beruf: IT Futzi

: 16793

: 7.36

: 54

Danksagungen: 292

  • Nachricht senden

2 685

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 14:42

Ja, es gibt welche mit rotem Blitz und es gibt Infrarot-Blitzer. Beides schon mobil oder in Kombis eingebaut, gesehen.
Lieber locker vom Hocker, als hektisch über'n Ecktisch!

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.