Sie sind nicht angemeldet.

wieland7

Meister

Beiträge: 2 026

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Havelland

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

511

Dienstag, 9. November 2010, 10:52

Oranienburg und Umland ist bekannt für seine Polizeipräsenz und Blitzerdichte...die Polizeischule braucht doch Aufgaben.. 8)
wieland7


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

Beiträge: 707

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

512

Dienstag, 9. November 2010, 12:22

Oranienburg und Umland ist bekannt für seine Polizeipräsenz und Blitzerdichte...die Polizeischule braucht doch Aufgaben.. 8)


Und die Ordnungsämter auch. Es hat ja fast jede zweite Stadt im Berliner Umland einen eigenen mobilen Blitzer (oder mehrere). Die werden dann noch untereinander verliehen und ausgetauscht, damit man sich nicht zu sehr dran gewöhnt...
:202:

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 681

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11844

  • Nachricht senden

513

Dienstag, 9. November 2010, 13:27

Da hat's mich auch letzte Woche in einer Baustelle erwischt, war allerdings nicht schlimm, vielleicht 10 km/h drüber, mal sehen, was kommt.

Allerdings sind die mittlerweile 18 € Bearbeitungsgebüghr bei Sixt schon eine Unverschämtheit.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 035

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12255

  • Nachricht senden

514

Dienstag, 9. November 2010, 13:34

Allerdings sind die mittlerweile 18 € Bearbeitungsgebüghr bei Sixt schon eine Unverschämtheit.


Dann zahlste halt nich an Sixt. :whistling:
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 494

Danksagungen: 33334

  • Nachricht senden

515

Dienstag, 9. November 2010, 13:54

ZP, schick den einfach nen Foto von deinem Durchschnittsverbrauch. Das überzeugt jeden Richter, dass du nicht zu schnell gefahren sein kannst.

aber gut, was machst du auch in Oranienburg...
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Timbro (09.11.2010)

dets

10 Jahre Mietwagentalk

Beiträge: 10 142

Danksagungen: 7823

  • Nachricht senden

516

Dienstag, 9. November 2010, 14:19

Er wollte da sicher nicht tot über nem Zaun hängen und hat sich deshalb schnell aus dem Staub gemacht. ;)
detzi
Team Moderation


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Egal ob Sixt, Europcar, Avis, Hertz, Buchbinder, Enterprise Rent-A-Car, billige oder teure Autovermietungen

Mach dein Problem nicht zu meinem Problem!

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 035

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12255

  • Nachricht senden

517

Dienstag, 9. November 2010, 15:52

1. Ob du es glaubst oder nicht, ich habe daran gedacht einen Widerspruch mit der Argumentation des durchschnittlichen Verbrauches zu formulieren :120: Aber erstmal sehen, wie teuer es überhaupt werden soll.

2. Ne, tot überm Zaun hängen möchte ich dort wirklich nicht. Hab aber Verwandtschaft zu besuchen gehabt.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

RapidResponse

Fortgeschrittener

Beiträge: 394

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

518

Dienstag, 9. November 2010, 19:51

Allerdings sind die mittlerweile 18 € Bearbeitungsgebüghr bei Sixt schon eine Unverschämtheit
Bei Enterprise sind es schon 25€ Gebühr.

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 681

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11844

  • Nachricht senden

519

Dienstag, 9. November 2010, 20:57

Ich finde, das entbehrt mittlerweile jeglicher Relation zum Aufwand, wie immer so schön in den Briefen behauptet wird.

Bei den oftmals beschriebenen Löhnen von Sixt & ARWE könnte man auf die Idee kommen, dass dort für 18 € eine Arbeitskraft eine Stunde inkl. Steuern, Abgaben und Kosten für die Räumlichkeiten sowie das Porto an die jeweilige Bußgeldstelle beschäftigt werden kann und das ganze ein nettes Nebengeschäft ist.

Schon 2006 stand in den Schreiben, dass die Kosten für die Fahrerermittlung nicht in die Mietpreiskalkulation aufgenommen sind und da hat's noch 5 € gekostet. Schon komisch, wie sich eine Kostensteigerung von knapp 300 % innerhalb von vier Jahren erklären lässt...

Bundeshauptstadt Berlin

Fortgeschrittener

Beiträge: 125

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

520

Dienstag, 9. November 2010, 21:27

Hach ja, sowas ist mir just heute ins Haus geflattert, denn Sixt wurde "von der o.g. Behörde (dem eidgenössischen Departement Sicherheit & Umwelt) informiert, dass mit dem Fahrzeug M-IH eine Ordnungswidrigkeit begangen wurde". Bei von diesem Departement inspirierten Aufwands-Briefen sind die € 18,- meist das geringste Übel...

Mr. C

Love the Road

Beiträge: 1 007

Danksagungen: 630

  • Nachricht senden

521

Dienstag, 9. November 2010, 21:53

Zitat von »nsop«
Allerdings sind die mittlerweile 18 € Bearbeitungsgebüghr bei Sixt schon eine Unverschämtheit.



Dann zahlste halt nich an Sixt. :whistling:


kein Wunder, dass die Gebühren weiter steigen, wenn immer weniger zahlen.... ich wusste zwar, dass es nicht auffällt wenn ich nicht zahle, aber gezahlt hab ich trotzdem
330d,330d,330d Kombi, 335i Coupe, 335i Coupe, 335d, 335d, 330d, 335i

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (09.11.2010), Loreley (08.05.2011)

andiGf

Profi

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 8. November 2009

Danksagungen: 572

  • Nachricht senden

522

Dienstag, 9. November 2010, 23:01

Ich finde, das entbehrt mittlerweile jeglicher Relation zum Aufwand, wie immer so schön in den Briefen behauptet wird.

Bei den oftmals beschriebenen Löhnen von Sixt & ARWE könnte man auf die Idee kommen, dass dort für 18 € eine Arbeitskraft eine Stunde inkl. Steuern, Abgaben und Kosten für die Räumlichkeiten sowie das Porto an die jeweilige Bußgeldstelle beschäftigt werden kann und das ganze ein nettes Nebengeschäft ist.

Bei Europcar war der Preis zuletzt 9,50 EUR, allerdings wurde die Zahlung auch über einen Servicepartner abgewickelt.

Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 542

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 169817

: 7.11

: 821

Danksagungen: 20811

  • Nachricht senden

523

Mittwoch, 10. November 2010, 07:04

Zitat von »nsop«
Allerdings sind die mittlerweile 18 € Bearbeitungsgebüghr bei Sixt schon eine Unverschämtheit.



Dann zahlste halt nich an Sixt. :whistling:


kein Wunder, dass die Gebühren weiter steigen, wenn immer weniger zahlen.... ich wusste zwar, dass es nicht auffällt wenn ich nicht zahle, aber gezahlt hab ich trotzdem
:111: an deine Ehrlichkeit! :118:
Ich selbst muss zugeben,dass ich meine 18€ an Sixt auch beglichen habe, allerdings irgendwie auch mit wiederwillen.

Naja, jetzt warte ich erstmal auf den Bußgeldbescheid für mein Vergehen im August mit dem Tiguan :whistling:
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mr. C (11.11.2010)

Beiträge: 17 632

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12534

  • Nachricht senden

524

Mittwoch, 10. November 2010, 07:08

Naja, jetzt warte ich erstmal auf den Bußgeldbescheid für mein Vergehen im August mit dem Tiguan :whistling:


Egal was dein Vergehen war, oben drauf gibt es ein Bußgeld wegen optischer Umweltverschmutzung im besonders schlimmen Fall.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mr. C (11.11.2010)

Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 542

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 169817

: 7.11

: 821

Danksagungen: 20811

  • Nachricht senden

525

Mittwoch, 10. November 2010, 07:18

Naja, jetzt warte ich erstmal auf den Bußgeldbescheid für mein Vergehen im August mit dem Tiguan :whistling:


Egal was dein Vergehen war, oben drauf gibt es ein Bußgeld wegen optischer Umweltverschmutzung im besonders schlimmen Fall.
Also das Foto hab ich schon gesehen auf dem Polizeirevier, aber leider gefiel auch mir das komische Auto nicht so recht. Hab dem Beamten auch gesagt, dass ich nur deswegen zu schnell war, da es gerade heller wurde und ich nicht in dem Fahrzeug gesehen werden wollte :D
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mr. C (11.11.2010)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.