Sie sind nicht angemeldet.

TMK

Meister

Beiträge: 1 843

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

Wohnort: Hamburg

: 27703

: 7.84

: 90

Danksagungen: 1139

  • Nachricht senden

856

Sonntag, 29. April 2012, 07:16

Wird eigentlich die Tacho geschwindigkeit geblitzt oder die Reale die ich zb über GPS messen kann?

seaman

Profi

Beiträge: 1 153

Registrierungsdatum: 5. Juli 2009

Beruf: 2-Takter

Danksagungen: 414

  • Nachricht senden

857

Sonntag, 29. April 2012, 07:23

Die reale Geschwindigkeit, kommt ja keiner zu dir ins Auto und macht ein Foto vom Tacho, ausserdem ist eine Tachoabweichung von maximal 10% aber nur vorlauf, soweit ich weiß, erlaubt, heißt wenn du 55kmh fährst und dein Tacho "maximal Abweicht" bist du erst bei 50kmh.
„Der Deutsche fährt nicht wie andere Menschen. Er fährt, um recht zu haben.”
Kurt Tucholsky (1890-1935)

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 978

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

858

Sonntag, 29. April 2012, 07:35

Zitat

Wird eigentlich die Tacho geschwindigkeit geblitzt oder die Reale die ich zb über GPS messen kann?
das was du real auch fährst. Die Messung basiert ja auf physikalischen Effekten und wie soll das Gerät jetzt wissen, wie groß deine Tachoabweichung ist.
:203: only

TMK

Meister

Beiträge: 1 843

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

Wohnort: Hamburg

: 27703

: 7.84

: 90

Danksagungen: 1139

  • Nachricht senden

859

Sonntag, 29. April 2012, 07:38

Dangöö.. :)

Dr@gonm@ster

Fährt auch mit XDAR Möbel kaufen.

Beiträge: 2 404

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Danksagungen: 1317

  • Nachricht senden

860

Sonntag, 29. April 2012, 11:16

Parkticket für 15€, weil ich vor meiner Wohnung in der Altstadt geparkt habe. Gott, ich hoffe inständig, das ich Montag auf dem Amt was bewegen kann in Sachen Parkausweis für Mietwagen. :wacko:

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 978

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

861

Sonntag, 29. April 2012, 12:15

Parkticket für 15€, weil ich vor meiner Wohnung in der Altstadt geparkt habe. Gott, ich hoffe inständig, das ich Montag auf dem Amt was bewegen kann in Sachen Parkausweis für Mietwagen. :wacko:

Ansonsten wende dich an die Lokalzeitung, da kann man manchmal ganz gut reißerische Artikel lancieren. Das hilft meist ganz gut.
Du musst den Presseleuten dann nur klarmachen, dass die stadt total hinterwäldlerisch agiert, das ist für die Presse immer ein gefundenes Fressen.
:203: only

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 046

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12265

  • Nachricht senden

862

Freitag, 1. Juni 2012, 13:09

Mein Dresden-Aufenthalt hat sich im Nachhinein auch verteuert: 20 Euro für 13km/h drüber, Gefahrbremsung auf der A4 sei dank. Verdammter Osten, da wird einfach zu viel geblitzt ;)
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nsop (01.06.2012), Crz (01.06.2012), karlchen (01.06.2012), Noggerman (01.06.2012)

Wilhelm

Meister

Beiträge: 2 015

: 22810

: 8.62

: 101

Danksagungen: 1812

  • Nachricht senden

863

Freitag, 1. Juni 2012, 13:36

Für mich gabs heute Post von der Stadt Vellmar. 17km/h zu schnell außerorts. 30€ > :thumbdown:

Beiträge: 689

Registrierungsdatum: 8. August 2011

Wohnort: Köln

Beruf: Lokführer

: 28228

: 5.88

: 95

Danksagungen: 1201

  • Nachricht senden

864

Freitag, 1. Juni 2012, 13:40

... Es geht wieder abwärts mit Deutschland...

Hammett

Profi

Beiträge: 1 309

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: Köln

Danksagungen: 476

  • Nachricht senden

865

Freitag, 1. Juni 2012, 13:47

Mir ist letztens aufgefallen das es auf Autobahnen und autobahnähnlichen Bundesstraßen immer mehr weiße Streifen gibt, also solche wie manche feste Blitzer haben. Ich meine die haben in letzter Zeit zugenommen.

babba13

Fortgeschrittener

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 10. November 2010

Wohnort: München

: 56270

: 7.63

: 186

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

866

Freitag, 1. Juni 2012, 14:02

Parkticket für 15€, weil ich vor meiner Wohnung in der Altstadt geparkt habe. Gott, ich hoffe inständig, das ich Montag auf dem Amt was bewegen kann in Sachen Parkausweis für Mietwagen. :wacko:
@Dr@gonm@ster:
also in München braucht man der Behörde einfach nur eine Bestätigung von Arbeitgeber vorlegen, die besagt, dass man aus beruflichen Gründen mehr als 5 Mietwägen pro Jahr benötigt. Dann bekommt man nen Parkausweis mit "Kennzeichen wechselnd" :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NorthLight (01.06.2012)

Dr@gonm@ster

Fährt auch mit XDAR Möbel kaufen.

Beiträge: 2 404

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Danksagungen: 1317

  • Nachricht senden

867

Freitag, 1. Juni 2012, 17:23

Bei mir hat es inzwischen ja auch geklappt mit dem Parkausweis. Einfach die Miethistorie des letzten Jahres mitgenommen und "Parkausweis für stetig wechselnde Kennzeichen" erhalten. :101:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

thermoman (01.06.2012)

Berndherbert

Anfänger

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 24. Mai 2012

Wohnort: Hamburg

: 30539

: 6.95

: 127

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

868

Freitag, 8. Juni 2012, 17:20

Da kommen noch zwei Briefe direkt zu dir nach Hause:
  1. eine Rechnung von Sixt i.H.v. 18,50€ (Aufwandspauschale: für die Weitergabe deiner Daten an die Behörde – leider keine Vollautomatisierng möglich, und das Einscannen und Hochladen des Bußgeldbescheides (in der Regel inkl. Überweisungsträger) oder Anhörungsbogens.
  2. ein Bußgeldbescheid oder ein Anhörungsbogen der zuständigen Behörde

Das Hochladen und Einscannen dient dazu:

1. (freundlicherweise) rechtzeitig darauf hingewiesen zu haben
2. möglichen Nachfragen zum Thema: "Wie viel zu schnell war ich denn jetzt - verliere ich meinen Führerschein?", vorzubeugen.

Ich habe auch nen Strafzettel bekommen fürs Falschparken:
15€
aber die 18,50€ Bearbeitungsgebühr von Sixt sind doch ziemlich frech! :cursing:

schauschun

Erleuchteter

Beiträge: 5 337

Registrierungsdatum: 9. März 2009

Wohnort: gelsenkirchen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 4494

  • Nachricht senden

869

Freitag, 8. Juni 2012, 17:36

aber die 18,50€ Bearbeitungsgebühr von Sixt sind doch ziemlich frech!



das haben bearbeitungsgebuehren so an sich, dass sie unabhaengig vom wert der bearbeitung anfallen. schliesslich will der sachbearbeiter ja am monatsende immer sein (gleich hohes) gehalt bekommen ...
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann !
Als ich jung war, hieß Twix noch Raider und Komasaufen hieß Vorglühen!

PeterderMeter

unregistriert

870

Montag, 2. Juli 2012, 09:33

Nach 7 Jahren hat es mich auch wieder erwischt.

Mit dem A8 4.2TdI bin ich auf der BAB 116km/h bei erlaubten 100km/h gefahren.

Das macht dann 30€ :(

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LHO (03.07.2012)

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.