Sie sind nicht angemeldet.

nobrainer

Sprüchekadse

Beiträge: 1 769

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Wohnort: S

Danksagungen: 4994

  • Nachricht senden

1 006

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 17:18

achso ok, sorry, hatte ich falsch verstanden, my bad :)
Umwege erhöhen die Ortskenntnis :)

Stefan1986

Schüler

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 30. August 2010

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

1 007

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 19:14

ah, stimmt

die Anlage 2 der stvo spricht aber in Bezug auf Zeichen 283 in der mitte der verbotsstrecke von zur Fahrbahn und von ihr wegzeigenden pfeilspitzen. und auf dem parallel zur Fahrbahn stehenden Schild zeigt nichts von der Fahrbahn weg oder zu ihr hin.

das wird glaub ich meine hauptargumentation und die bezieht sich ja auf die Anlage zur stvo.
Lohnt sich der Aufwand für Dich? Und jetzt sag´ nicht, dass es sich immer lohnt, sein Recht zu verteidigen, egal wieviel zeit es in Anspruch nimmt :115:

BinMalWeg

Der Weg ist das Ziel! Für den Weg nehm ich Mietwagen!

Beiträge: 5 106

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2009

Wohnort: Malibu

Beruf: Werbejingle-Komponist

: 73128

: 8.42

: 282

Danksagungen: 5005

  • Nachricht senden

1 008

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 19:16

Er ist Law&Order Special Peak_Me Unit. Der macht das schon :)
Freude am Quatschen mit :206: :118:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (06.12.2012), seveninches (06.12.2012)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

1 009

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 19:20

Und jetzt sag´ nicht, dass es sich immer lohnt, sein Recht zu verteidigen, egal wieviel zeit es in Anspruch nimmt :115:
Bei allen Verwarngeldern oberhalb von 35 € lohnt es sich m.E. ;-)
Immer dann verteidige ich auch mein "Recht", auch wenn es mal Unrecht ist... zu 90% erfolgreich und bis auf Briefporto und Fahrtkosten mit geringem finanziellem Aufwand. Ist natürlich immer eine sehr individuelle Frage aber mit gewissen Erfahrungen und Kenntnissen lohnt es sich schon, vor allem, wenn man keine Punkte / Fahrverbote etc. in Kauf nehmen kann/möchte.

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 681

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11844

  • Nachricht senden

1 010

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 20:29

Wenn keine Gefährdung vorliegt, dann sollte das sich hier im Verwarngeldbereich von 25 - 35 € bewegen. Wird ein Bußgeldbescheid erlassen, dann verdoppelt sich das ganze schon fast durch die Bearbeitungsgebühr, mit den ggf. anfallenden Gerichtsgebühren lohnt sich so etwas nur, wenn man sich wirklich sicher ist, zu gewinnen...

MacGaiiz

unregistriert

1 011

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 21:35

Mich hat es auf dem Weg zum Sausalitos erwischt mit Tacho 62km/h etwa. Bin mal gespannt, wie hoch die Gebühr bei Hertz ist...



Kostet 28,50€ .. hab das schon durch -.-'

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 257

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7317

  • Nachricht senden

1 012

Freitag, 7. Dezember 2012, 10:00

Das finde ich gut.

Geh du mal wegen unter 50euro zu Gericht.

Es ist doch schön, das die Gerichte wegen jedem kleinen Fliegenschiss bemüht werden.

Dann "wundert" man sich, das manche wichtigere Angelegenheiten ewig dauern, bis es zur ersten Verhandlung kommt.

Von den Steuerkosten die so eine Belanglosigkeit verursacht wollen wir mal lieber nicht sprechen.

Manchmal habe ich echt das Gefühl das der Blick für die Verhältnismässigkeit komplett verloren gegangen ist.

Alleine die eigene Zeit wäre mir viel zu schade.
"Liquor up front, Poker in the rear"

Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Testfahrer (07.12.2012), nobrainer (07.12.2012), Satrian (07.12.2012), Jan S. (07.12.2012), Hobbes (07.12.2012), Pieeet (07.12.2012), deanFR (07.12.2012), Kaffeemännchen (07.12.2012), roz (07.12.2012), Brabus89 (07.12.2012), maxigs (07.12.2012), mietze (09.12.2012), MichaelFFM (11.12.2012), Stefan1986 (12.12.2012)

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 402

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2497

  • Nachricht senden

1 013

Freitag, 7. Dezember 2012, 11:10

So, wie sich jetzt herausgestellt hat, hab ich auf meinem letzten Berlin Trip mal fleissig gesammelt.

Einmal geblitzt mit 104 in ner 80iger Zone = Willkommen erster Punkt! Das 93 Euro all inklusive Angebot vom Landkreis ... hab ich dankend angenommen.
3 Parktickets á 15 Euro - Vielen Dank, da hätte ich auch auf dem Hotelparkplatz parken können ...
1 Ticket für fehlende Umweltplakete ... ich weiss zwar nicht wo die fehlt, weil sie deutlich sichtbar im Auto ist, aber naja. Einspruch eingelegt!

Eins muss ich euch lassen Ihr Berliner Ordnungshüter ihr seid auf Zack - Respekt :)
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (07.12.2012), KoerperKlaus (07.12.2012), gubbler (07.12.2012), Kaveo (08.12.2012), lieblingsbesuch (08.12.2012), Geigerzähler (08.12.2012)

KoerperKlaus

Aus dem Sportcoupé...

Beiträge: 462

Registrierungsdatum: 12. September 2012

Aktuelle Miete: auf Schusters Rappen

Wohnort: Hamburg

Beruf: Kritikloser Abnicker

: 53757

: 9.10

: 225

Danksagungen: 1141

  • Nachricht senden

1 014

Freitag, 7. Dezember 2012, 11:20

Irgendwie muss das Geld ja in die klammen Kassen gespült werden.

Auf jeden Fall Hut ab für die Leistung, man gönnt sich ja sonst nix! ^^
Nächste Miete:
Vom dd.mm.-dd.mm.15 ---- bei -----

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mietze (09.12.2012)

Beiträge: 17 632

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12534

  • Nachricht senden

1 015

Freitag, 7. Dezember 2012, 11:27

Also wir haben was das Parken angeht letztes Wochenende, vorallem Sonntag Vormittag, ganz anderer Erfahrungen gemacht.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 681

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11844

  • Nachricht senden

1 016

Freitag, 7. Dezember 2012, 11:32

Ich hab auch das ganze Wochenende ohne Parkschein auf der Straße geparkt und keinen Strafzettel bekommen...

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8977

  • Nachricht senden

1 017

Freitag, 7. Dezember 2012, 12:24

Eins muss ich euch lassen Ihr Berliner Ordnungshüter ihr seid auf Zack - Respekt :)
Das würde ich nicht ohne Einschränkungen unterschreiben :-)
Bin vor geraumer Zeit in Berlin an einer Ampel von einem statischen Blitzer mit Induktionsschleife geblitzt worden, angeblich ein unqualifizierter Rotlichtverstoß (<1 Sekunde Rotlicht). Nach der gewährten Akteneinsicht stellte ich fest, das auf dem Foto außer dem Wagen rein gar nichts zu erkennen ist - kein Fahrer, kein Beifahrer, nur hinten ein lustiger Arm der aus dem Fenster hängt :D
Allerdings ein anderes Fahrzeug auf einer parallelen Spur, sowie ein weiterer Mietwagen direkt dahinter. Die zuständige Behörde lässt sich schon seit geraumer Zeit auf belanglosen Schriftverkehr ein, ich verschleppe das ganze solange wie möglich, wenn möglich bis zur Verjährungsfrist.
Bei der Erfassung von Verstößen magst du vielleicht Recht haben - was deren Ahndung angeht, erscheint mir Berlin ein softes Bundesland zu sein.

Edit: in Sachsen-Anhalt genau das gleiche: je ärmer das Bundesland, desto besser die Chancen, einen Rechtsstreit durch aussitzen und taktieren zu gewinnen. Ich sag nur AG Dessau-Roßlau (zuständig für die A9 bei Halle, wo 120km/h sind)

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

1 018

Samstag, 8. Dezember 2012, 01:14

Hamburg hat sich vor einigen Jahren gern 5-6 Wochen Zeit gelassen, den Anhoerungsbogen zu versenden - das war dann ein Leichtes, ueber die drei Monate zu kommen :pfeif:...
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

Beiträge: 1 194

Registrierungsdatum: 23. September 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Nervigen Leuten auf die Nerven gehen...

: 26432

: 8.21

: 60

Danksagungen: 655

  • Nachricht senden

1 019

Samstag, 8. Dezember 2012, 19:45

Ich bin im April bei Riesa mit dem zweiten Mietwagen von Sixt geblitzt worden, mit 24 km/h zuviel außerorts. Das Ganze hat mir nen Besuch beim Aufbauseminar eingebracht, weil ich noch in der Probezeit war. Auf die Frage vom Fahrlehrer, wie es passiert ist kam von mir folgende Antwort: "Schuld hat die Firma Sixt, denn die vermieten Fahranfängern Autos mit 170 PS..."
Best of: :122: BMW 328i F31 :123: BMW X1 25d XDrive :124: Mini Cooper S Cabrio :63: Citroen C3 Picasso HDi90

Kami1

An upgrade a day keeps the doctor away

Beiträge: 1 301

Registrierungsdatum: 1. Juli 2012

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 1533

  • Nachricht senden

1 020

Samstag, 8. Dezember 2012, 20:30

Man kann auch mit 40 PS bei 100km/h durch die 30er Zone fahren..

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (08.12.2012), RapidResponse (08.12.2012), Poffertje (09.12.2012), S v e n (09.12.2012), Jan S. (09.12.2012)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.