Sie sind nicht angemeldet.

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 681

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11844

  • Nachricht senden

1 381

Montag, 9. September 2013, 09:00

Abstandsmessungen sind grundsätzlich nur dann verwertbar, wenn der Verstoß über einen Wegstreckenbereich von mindestens 150 - 300 Meter nachweisbar ist, deshalb wird Abstand mittlerweile nur noch mit Video gemessen...

Neuschwabe

Paolo Pinkel

Beiträge: 1 132

Danksagungen: 1157

  • Nachricht senden

1 382

Mittwoch, 11. September 2013, 17:22

So ein Mist. Da war die Polizei in Ludwigsburg mal wieder auf Bauernfängerei aus und ich war heute mal der Bauer. Seit 2008 habe ich kein Foto mehr bekommen X(

Situation: vorher eher landschaftlich frei und 50 km/h erlaubt bis zu der größeren 30er Zone. Ich lasse mich im dritten Gang reinrollen, da ein Kreisverkehr folgt und ich den Wagen immer austouren lassen.

Dann steht da ein netter Touran mit Blitzer und es macht *tick*, Abstand zum Schild siehe Foto. Tachowert etwa 42-45km/h

.

Da ich mir nicht sicher war, ob es eine Reflektion oder eben ein Blitzer war, habe ich direkt am Kreisverkehr gedreht und den Blitzer beim Vorbeifahren gesehen. Allein um mal die Lage bildlich festzuhalten habe ich mir etwa 30m weiter einen Parkplatz gesucht und bin mit dem Handy in seine Richtung gelaufen. Irgendwann hat er es scheinbar gesehen und wollte sich flux aus dem Staub machen, aber ich habe Dank des Zooms noch alles drauf bekommen.





Auch wenn ich es durchaus gut finde dass in 30er Zonen geblitzt wird und ich das, abgesehen scheinbar direkt nach dem Schild, immer einhalte, finde ich die Lage des Blitzers wirklich mies. Klar würde ich zahlen, wenn es nur 25 EUR Strafe sind, aber ein wenig Hoffnung bleibt, dass das Foto entfernt wird. Meinem Vater ist vor ein paar Jahren ähnliches passiert, auch mit flüchtendem Polizisten - da kam nie was.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

lieblingsbesuch (12.09.2013)

Beiträge: 1 241

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

1 383

Mittwoch, 11. September 2013, 17:26

Irgendwann hat er es scheinbar gesehen und wollte sich flux aus dem Staub machen, aber ich habe Dank des Zooms noch alles drauf bekommen.


Warum sollte er sich aus dem Staub machen?
Wer lang hat, lässt lang hängen.

Neuschwabe

Paolo Pinkel

Beiträge: 1 132

Danksagungen: 1157

  • Nachricht senden

1 384

Mittwoch, 11. September 2013, 17:30

Irgendwann hat er es scheinbar gesehen und wollte sich flux aus dem Staub machen, aber ich habe Dank des Zooms noch alles drauf bekommen.


Warum sollte er sich aus dem Staub machen?
Nichts ausgemessen? Er sah mich an, hat hinten was ins Auto geworfen und ist direkt los. Kann natürlich auch ein Zufall gewesen sein, ich will ja gar nichts beschreien. Beschönigen will ich ebenfalls nichts.

secondhirn

I think i spider

Beiträge: 6 359

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6120

  • Nachricht senden

1 385

Mittwoch, 11. September 2013, 17:41

also parallel zur Fahrbahn steht er schon mal nicht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

olmedolme (11.09.2013)

Beiträge: 1 241

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

1 386

Mittwoch, 11. September 2013, 17:46

War auch mein erster Blick, aber da die Bremsleuchten an sind, kann eine vorherige Bewegung ja nicht ausgeschlossen werden (Ausparken).

Vorausgesetzt das der Blitzer vorher ordnungsgemäß hingestellt wurde, warum sollte dann "geflüchtet" werden?
Wer lang hat, lässt lang hängen.

Beiträge: 2 830

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2009

Danksagungen: 3938

  • Nachricht senden

1 387

Mittwoch, 11. September 2013, 18:06

also parallel zur Fahrbahn steht er schon mal nicht.

Das muss wohl bei modernen Blitzanlagen auch nicht mehr sein.

Neuschwabe

Paolo Pinkel

Beiträge: 1 132

Danksagungen: 1157

  • Nachricht senden

1 388

Mittwoch, 11. September 2013, 19:33

Auf dem Foto war er schon beim Ausparken. Ich suche da auch keine Ausreden, denn es war mein Fehler. Hätte nur die abgehende Straße mit der Bushaltestelle für angebrachter gehalten, denn dort tummeln sich sogar mal Kids rum, aber sei es drum. Lehrgeld, und eine wirklich hohe Strafe habe ich nicht zu erwarten. Nach knapp 200tkm wieder mal ein Blitzer, das ist vertretbar :209:

iMace

Erleuchteter

Beiträge: 4 323

Danksagungen: 6454

  • Nachricht senden

1 389

Mittwoch, 11. September 2013, 20:42

Du bist wirklich kein gebürtiger Schwabe :106:
i nspiriert

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Neuschwabe (11.09.2013), LZM (11.09.2013)

Mavo460

Schüler

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 1. Juli 2013

Wohnort: Bremen

: 12917

: 7.79

: 42

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

1 390

Donnerstag, 12. September 2013, 16:18

Mich hat es letztes Wochenende auch gleich 2 mal erwischt im Landkreis Ditzingen... Einmal vor einer 60er Zone und einmal in einer 30er Zone. Jeweils laut Tacho mit knapp 10km/h drüber. Heute gleich mit der Bußgeldstelle telefoniert und meine Daten sowie Kopie vom Mietvertrag per Mail rüber geschickt, damit die nicht erst Sixt informieren, sondern ich dorekt die Post und somit die Kosten von Sixt sparen kann. Vorher war ich 5 Jahre ohne Foto unterwegs... Ich mag den Norden doch mehr :D

Mietkunde

urlaubsreif

Beiträge: 10 094

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Ford Mondeo

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 438893

: 6.81

: 2389

Danksagungen: 20150

  • Nachricht senden

1 391

Donnerstag, 12. September 2013, 18:34

bei mir hat der Verkehrsüberwachungsdienst Frankenthal zugeschlagen. Heute morgen geparkt, Ticket für 60 min gezogen. Beim Arzt hat's dann 20 min länger gedauert wegen Röntgenaufnahme vom alten Kreuz. 10.- sind zu berappen. Ess ich halt 2 Eisbecher weniger nächste Woche. :D
Ey Meister, du stehst im Weg!

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (12.09.2013), Geigerzähler (12.09.2013), Mace (12.09.2013), sosa (12.09.2013)

peak_me

Erleuchteter

Beiträge: 9 036

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18642

  • Nachricht senden

1 392

Donnerstag, 12. September 2013, 18:45

Wenn's dir etwas Papierkram Wert ist, könntest du auch um Einstellung des Verfahrens bitten.

Zitat

(1) Die Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten liegt im pflichtgemäßen Ermessen der Verfolgungsbehörde. Solange das Verfahren bei ihr anhängig ist, kann sie es einstellen.
§ 47 Ordnungswidrigkeitengesetz

Wenn du vorher überzeugt warst, dass die Parkzeit ausreichen würde, kann man im Rahmen von pflichtgemäßem Ermessen nicht verlangen, dass du mitten in der Behandlung zum Auto rennst und einen neuen Schein ziehst.

Aber du kannst es auch einfach bezahlen, es ist ja für einen guten Zweck.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (12.09.2013), Mietkunde (12.09.2013)

Neuschwabe

Paolo Pinkel

Beiträge: 1 132

Danksagungen: 1157

  • Nachricht senden

1 393

Donnerstag, 12. September 2013, 20:31

Du bist wirklich kein gebürtiger Schwabe :106:
Das werde ich auch garantiert nie werden :thumbup: Dafür zieht es mich als gebürtigen Berliner allerdings immer weiter gen Süden, ich mag das Leben hier..

Zum Blitzer: mein Chef meinte, es sei im Grunde eine Straßennutzungsgebühr. Erst ab mehr als 2 Punkten würde er mir den Anwalt stellen :122:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (12.09.2013), Mace (12.09.2013), Howert (12.09.2013), Der Papa (12.09.2013)

iMace

Erleuchteter

Beiträge: 4 323

Danksagungen: 6454

  • Nachricht senden

1 394

Donnerstag, 12. September 2013, 20:44

Ich frage mich gerade wie du denn gebürtiger Schwabe werden könntest..? :D
i nspiriert

secondhirn

I think i spider

Beiträge: 6 359

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6120

  • Nachricht senden

1 395

Freitag, 13. September 2013, 14:53

. 10.- sind zu berappen.

Vor kurzen hies das noch Praxisgebühr

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (14.09.2013)

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.