Sie sind nicht angemeldet.

Partyboy_01

Sparbaron

Beiträge: 741

Danksagungen: 629

  • Nachricht senden

16

Freitag, 19. Juni 2009, 21:39

etwas kurios oder ist es normal bei Europcar?

liegt schon etwas länger zurück.
Also ich wurde im November geblitzt es kamm auch ein Schreiben von EC in dem ich beglaubiegen musste das ich gefahren bin.
Alles erledigt und auch bezahlt und dann plötzlich kommt 4 Monate später ein bescheid ich muss noch Bearbeitungsgebühren von 7.50 glaube ich bezahlen?

Dauerte das bei euch auch so lange? :202:

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 402

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2497

  • Nachricht senden

17

Montag, 22. Juni 2009, 19:25

Das scheint bei EC normal zu sein, hab auch 2 Monate nach der Miete noch Bearbeitungsgebühren überweisen dürfen, was ich aber natürlich gemacht habe. Waren 15 Euro für zwei abgelaufene Parkscheine. Also 2x 7,50.
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

Beiträge: 707

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

18

Montag, 22. Juni 2009, 22:53

Ich warte immer noch. Anmietung war Weihnachten und das Knöllchen kam im März.
:202:

Paul

MWT-Rechtsabteilung

Beiträge: 1 663

Registrierungsdatum: 7. April 2008

Wohnort: Potsdam

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

19

Montag, 22. Juni 2009, 23:11

Ich habe das Knöllchen letzte Woche bekommen ... von Europcar habe ich bzgl. Bearbeitungsgebühr noch nichts gehört ...
Paul
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

Josch

Fortgeschrittener

Beiträge: 226

Registrierungsdatum: 9. August 2008

Wohnort: Berlin

Beruf: MTh. Student

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 11. August 2009, 10:57

Seit wann hat Europcar auch eine Aufwandspauschale für Ordnungswiedrigkeiten von 9,50€???

Hi,

seit wann hat Europcar eine Aufandspauschale für Ordnungswiedrigkeiten eingeführt??
Ist das 1. mal dass ich so etwas von denen bekomme. Von Sixt kenne ich das, aber noch nicht von Europcar.
Hinzu kommt noch das die Ordnungswiedrigkeit (15 km/h zu schnell) im Aprill war... also länger her ist und jetzt wollen die 9,50€ Bearbeitungsgebühr....
Rollen die jetzt das Feld von hinten auf und ich muss mit noch mehreren solcher Überraschungen rechnen??
Gibt es da eine Grenze bis wann sie solche Forderungen stellen können oder verjährt so etwas nicht usw??
Was für Erfahurngen hattet ihr bisher? Kann man es anfechten wenn es schon fast 4 Monate her ist?
:63: :202:

mfg josch


Edit by René GER: Verschoben!

flu111

böhser Onkel

Beiträge: 1 390

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

Wohnort: Berlin / Braunschweig

Beruf: Sekretär des Rechts/Links/Oben/Unten

Danksagungen: 673

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 11. August 2009, 13:33

Hab ich auch bekommen. Der Vorfall war bei mir auch im April. Europcar hat die ganze Geschichte ausgelagert auf eine BSD (?) GmbH. Die machen dann auch den Forderungsenzug, wenn nicht bezahlt wird.
Verjährt ist die Geschichte noch nicht. Früher hatte der Status noch vor so etwas geschützt. Scheint jetzt nicht mehr der Fall zu sein.
Bevor ich deine Füße küsse Werde ich sie dir brechen, Mit einer Knarre zwischen deinen Zähnen Kannst du nur in Vokalen sprechen...

Paul

MWT-Rechtsabteilung

Beiträge: 1 663

Registrierungsdatum: 7. April 2008

Wohnort: Potsdam

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 11. August 2009, 15:16

Na dann werd ich ja auch bald dran sein, denn ich wurde auch im April mit ner Europcar-E-Klasse geblitzt ...
Paul
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

sport_rob

Schüler

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2008

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 11. August 2009, 16:18

ja musste zahlen

Ja hatte auch nen Blitzer unterwegs - kommste nicht drumrum - ich musste auch die Strafgebühr an EC zahlen.

Beiträge: 17 633

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12535

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 11. August 2009, 16:49

Das ist keine Strafgebühr, sondern eine Bearbeitungsgebühr.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

wieland7

Meister

  • »wieland7« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 026

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Havelland

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 12. August 2009, 12:05

Kommt doch immer drauf an wie schnell die Bußgeldstelle Ihre Blitzerfotos auswertet...das kann schonmal gut 3 Monate dauern...
und wenn ich nicht irre, liegt die Verjährung bei 6 Monaten...
wieland7


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

Beiträge: 17 633

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12535

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 12. August 2009, 12:28

und wenn ich nicht irre, liegt die Verjährung bei 6 Monaten...


Du irrst nicht.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

hobbes01

weiss was er mietet

Beiträge: 11 399

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14624

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 12. August 2009, 12:39

und wenn ich nicht irre, liegt die Verjährung bei 6 Monaten...


Du irrst nicht.

MfG Jan


Das betrifft aber nur die Verkehrordnungswidrigkeit, aber nicht die Bearbeitungsgebühr von Europcar.

Beiträge: 17 633

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12535

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 12. August 2009, 12:46

Von nichts anderem war im betreffenden Post die Rede, aber es ist wirklich besser das nochmal klar zu stellen.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

szs

Fortgeschrittener

Beiträge: 285

Registrierungsdatum: 11. August 2008

Wohnort: Berlin

Beruf: Senior Project Manager Derivate

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 12. August 2009, 12:47

Sixt ist inzwischwen bei 12€ Bearbeitungsgebühr angelangt, letzte Woche einen Brief erhalten...
Tops: :203:
BMW: 760Li, 7er ActiveHybrid, 640d Cabrio, 550i GT, 750Li, 750Xi, 740d, 630i, 535d F11, 7x730d, 530d F11, 530d GT, X5 40d, 5x X5 30d
Mercedes: 6xS350 CDI, S320L CDI, S320 CDI, E350 CDI, S350, E350 QP
Audi: A8 4.2 TDI,TTS, A6 3.0TDI

hobbes01

weiss was er mietet

Beiträge: 11 399

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14624

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 12. August 2009, 12:49

RE: Seit wann hat Europcar auch eine Aufwandspauschale für Ordnungswiedrigkeiten von 9,50€???

Hi,

seit wann hat Europcar eine Aufandspauschale für Ordnungswiedrigkeiten eingeführt??
Ist das 1. mal dass ich so etwas von denen bekomme. Von Sixt kenne ich das, aber noch nicht von Europcar.
Hinzu kommt noch das die Ordnungswiedrigkeit (15 km/h zu schnell) im Aprill war... also länger her ist und jetzt wollen die 9,50€ Bearbeitungsgebühr....
Rollen die jetzt das Feld von hinten auf und ich muss mit noch mehreren solcher Überraschungen rechnen??
Gibt es da eine Grenze bis wann sie solche Forderungen stellen können oder verjährt so etwas nicht usw??
Was für Erfahurngen hattet ihr bisher? Kann man es anfechten wenn es schon fast 4 Monate her ist?
:63: :202:

mfg josch


Edit by René GER: Verschoben!


Ich verstehe das aber so als ob er die Gebühr von Europcar meint.

Gruss Hobbes

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.