Sie sind nicht angemeldet.

LDARXDAR

Nur das Beste....

  • »LDARXDAR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 117

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. Mai 2011, 20:08

Geblitzt in den Niederlanden

Habe soeben Post aus den Niederlanden erhalten... :117:

Laut dem Schreiben bin ich am 22. Januar 2011 in Bergen aan Zee mit 71 km/h in einer 50er Zone geblitzt worden....

Letzendlich festgestelle Geschwindigkeit--> 68 km/h!

Bußgeld: EUR 120,-

Einspruchsfrist: 07. Juni 2011

Zahlungsziel: 22. Juni 2011

Ein Foto lag dem Schreiben nicht bei. Habt ihr Tipps wie ich mich verhalten soll?!

Grüße
LDAR und XDAR--> 100% Spassmiete!

:202: :119: :203:

Hammett

Profi

Beiträge: 1 309

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: Köln

Danksagungen: 476

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. Mai 2011, 20:09

Mit einem Mietwagen?

LDARXDAR

Nur das Beste....

  • »LDARXDAR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 117

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. Mai 2011, 20:11

Mit einem Mietwagen?



mietwagen-talk.de - Das Mietwagen Forum » Mietwagenwelt » Unfall & Recht » Verkehrsverstöße mit dem Mietwagen »

;)

JA!
LDAR und XDAR--> 100% Spassmiete!

:202: :119: :203:

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 735

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3644

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. Mai 2011, 20:11

Ja, ende Mai ein schreiben schicken das du dich berufst auf das "Wob-Gesetz" und du gerne alle relevante Dokumente haben möchten (wie z.B. die Eichung der Kamera) etc. Gerne würdest du auch das Bild haben, da du dir nicht vorstellen kannst das du zu dem Zeitpunkt dort gefahren bist.

Alles natürlich auf Deutsch, und die relevante Dokumente auch auf Deutsch verlangen.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LDARXDAR (04.05.2011), kiter77 (05.05.2011), DOKDON (06.05.2011), bentheman (26.08.2011), sean (30.08.2011)

FabianS

Meister

Beiträge: 2 200

Danksagungen: 467

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. Mai 2011, 20:11

Mit einem Mietwagen?


Forum:

Unfall & Recht » Verkehrsverstöße mit dem Mietwagen
Hmmmm... :rolleyes:

--

Entweder Bogen zurückschicken mit der Angabe, dass jemand anderes gefahren ist, du die Person aber nicht benennen kannst, willst oder musst ODER ruhig verhalten und auf das Foto warten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LDARXDAR (04.05.2011)

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 735

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3644

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. Mai 2011, 20:12

Das Foto musst du aber anfordern und kommt nicht von alleine.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

LDARXDAR

Nur das Beste....

  • »LDARXDAR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 117

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 4. Mai 2011, 20:13

WOB-Gesetz??! :S ?(
LDAR und XDAR--> 100% Spassmiete!

:202: :119: :203:

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 735

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3644

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 4. Mai 2011, 20:13

"Wet Openbaarheid Bestuur" = Gesetzt das den Staat zur Offenlegung seinen Rechtsgangs zwingt.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Timbro (04.05.2011), DOKDON (06.05.2011), bentheman (26.08.2011), sean (30.08.2011)

Hammett

Profi

Beiträge: 1 309

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: Köln

Danksagungen: 476

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 4. Mai 2011, 20:15

So wie ich das gelesen habe können die das nicht durch Deutsche Behörden eintreiben, aber laut Google werden solche Vergehen dann zur Fahndung ausgeschrieben. Wie sieht es eigentlich mit Verjährung aus? In Deutschland wäre das ja verjährt.


@FabianS

Glaube nicht das hier ausschließlich über Vergehen mit Mietwagen geschrieben wird ;)

Gordon Alf S.

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 4. Mai 2011, 20:15

War das Schreiben auch auf in deutscher Sprache verfasst? Ansonsten mal schreiben, dass du das nicht lesen kannst.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 496

Danksagungen: 33334

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 4. Mai 2011, 20:16

die haben sogar ein deutsches Bankkonto.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

FabianS

Meister

Beiträge: 2 200

Danksagungen: 467

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 4. Mai 2011, 20:17

So wie ich das gelesen habe können die das nicht durch Deutsche Behörden eintreiben, aber laut Google werden solche Vergehen dann zur Fahndung ausgeschrieben. Wie sieht es eigentlich mit Verjährung aus? In Deutschland wäre das ja verjährt.


Nein, auch nicht zwingend.
Die dreimonatige Frist kann unterbrochen werden bzw. neu beginnen wenn wie bspw. in diesem Fall zwischen Halter und Fahrer unterschieden und weiter ermittelt werden kann.

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 735

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3644

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 4. Mai 2011, 20:18

So wie ich das gelesen habe können die das nicht durch Deutsche Behörden eintreiben, aber laut Google werden solche Vergehen dann zur Fahndung ausgeschrieben. Wie sieht es eigentlich mit Verjährung aus? In Deutschland wäre das ja verjährt.


Verjährungsfrist für ausländische Fahrzeuge bzw. Mietwagen ist anstelle von den normalen 3 Monaten leider 6 Monate, die Arschgeigen schaffen es auch immer um mich in der 2. Hälfte des 5. Monats anzuschreiben.

Was auch gut funktioniert, da in den Niederlanden nur von hinten geblitzt wird, ist wenn du dir in den Todesanzeigen einen Namen & Anschrift raussucht und den zurück schickst. Dann wird das Verfahren nämlich eingestellt. :118:
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Alex-4u (04.05.2011), bentheman (26.08.2011)

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 482

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5745

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 4. Mai 2011, 20:20

Innerhalb der EU wird sowas in der Regel eingezogen, so ähnlich wie Amtshilfe in Deutschland.

Ansonsten scheint vP ja Spezialist zu sein.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 735

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3644

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 4. Mai 2011, 20:32

Wenn wundert es, das war ein Jahresfang an Tickets bei mir (schon etwas her):



Habe einmal einen Obdachlosen für €100 + Kosten (für Bußgeld etc.) ins Gericht geschickt, hat ausgezeichnet funktioniert, ich habe nix mehr davon gehört. :D
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (04.05.2011), didadum (04.05.2011), Alex-4u (04.05.2011), Crz (05.05.2011), paddmo (05.05.2011), schauschun (05.05.2011), bentheman (26.08.2011), Radio/Active (27.08.2011), sean (30.08.2011)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.