Sie sind nicht angemeldet.

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 380

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11420

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 7. September 2011, 09:17

Sobald für einen Verkehrsverstoß ein Bußgeldbescheid (nicht Verwarngeld) erlassen (und dagegen Einspruch erhoben) wird, handelt es sich um eine repressive Maßnahme, die Ermittlungen werden dann von der Staatsanwaltschaft und deren Hilfspersonen, also der Polizei, durchgeführt, ein eventuelles Gerichtsverfahren findet vor den Strafgerichten statt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (07.09.2011)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.