Sie sind nicht angemeldet.

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 118

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7737

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 10:57

Ob es technisch geht, kann ich leider nicht sagen.
Da müsste sich dann @RosaParks: dazu äußern.
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (05.10.2011), RosaParks (05.10.2011)

RosaParks

Administrator

Beiträge: 3 456

Danksagungen: 2216

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 11:32

@Cruiso: Vielleicht wäre grade aus diesem Grund die Option mit dem Ausblenden, so sie technisch realisierbar ist, eine gute Idee. Denn es dürfte doch dann für die Mods keinen so erheblichen Unterschied machen, ob man löscht oder ausblendet? Und dann können die neugierigen nachschauen und diejenigen, die es nicht interessiert haben den gleichen Effekt wie beim Löschen. :P

Technisch sicherlich machbar, den Aufwand kann ich momentan noch nicht abschätzen. Ansonsten ist den Ausführungen von @Cruiso: nicht mehr viel hinzuzufügen.

Grüße
RosaParks
Administration & Technik

Fragen zum Mietwagen von Sixt, Avis, Europcar oder Hertz?
Alle Themen rund um die Autovermietung im Mietwagen-Forum: www.mietwagen-talk.de

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (05.10.2011)

RosaParks

Administrator

Beiträge: 3 456

Danksagungen: 2216

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 11. Oktober 2011, 15:24

Hallo Zusammen,

wir haben das im Team diskutiert und werden das so nicht umsetzen. Cruiso hat im wesentlichen schon gesagt warum: Gelöschte Beiträge lesen, wo es keinen stört..

Wir werden auch künftig relevantes und wichtiges in ein bestehendes oder neues Thema verschieben und sinnfreie Postings löschen, nur so ist strukturiertes Lesen möglich.

Ansonsten haben wir doch einen Bereich für den Smalltalk. Dort könnt ihr zu jedem Thema (auch OT) einen Thread eröffnen und auch sinnfrei diskutieren sofern die Forenregeln beachtet werden.

Beste Grüße aus Berlin
RosaParks
Administration & Technik

Fragen zum Mietwagen von Sixt, Avis, Europcar oder Hertz?
Alle Themen rund um die Autovermietung im Mietwagen-Forum: www.mietwagen-talk.de

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (11.10.2011), Flowmaster (11.10.2011), Kaffeemännchen (11.10.2011), derMarco (11.10.2011), (11.10.2011), bentheman (11.10.2011), Blaublueter (11.10.2011), Marvin8892 (11.10.2011), Dauermieter-Das Original (11.10.2011), Loreley (12.10.2011)

Beiträge: 781

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2010

: 8176

: 7.34

: 13

Danksagungen: 418

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 11. Oktober 2011, 15:44

Schade ich hätte mich für die andere technische Lösung gefreut, aber was solls...

Beiträge: 657

Registrierungsdatum: 21. Juni 2010

Wohnort: Trier

Beruf: Student

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 11. Oktober 2011, 15:52

Schade!
Nur so aus Interesse: Wie hoch wäre der Aufwand gewesen?
:206:
Planung ersetzt Zufall durch Irrtum :D
Just :204:

Consi

man kann es ja doch nicht lassen.

Beiträge: 1 900

Danksagungen: 1415

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 11. Oktober 2011, 15:56

Schade!
Nur so aus Interesse: Wie hoch wäre der Aufwand gewesen?
:206:

exakt 6,32 Stunden pro Tag. :rolleyes:

Was erwartest du hier für eine Antwort?
Es würde sowohl Zeit kosten das technisch umzusetzen, als auch das ganze entsprechend zu handhaben.
Und das wohl unverhältnismäßig zum Ertrag.

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Cruiso (11.10.2011), RosaParks (11.10.2011), MTLER (11.10.2011), derMarco (11.10.2011), Kaffeemännchen (11.10.2011), Flowmaster (11.10.2011), (11.10.2011), Jan S. (11.10.2011), Dauermieter-Das Original (11.10.2011), Loreley (12.10.2011)

Beiträge: 657

Registrierungsdatum: 21. Juni 2010

Wohnort: Trier

Beruf: Student

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 11. Oktober 2011, 17:33

@Consi: Danke für diese "nützliche" Antwort.
Es wäre interessant gewesen, ein paar Insights zu bekommen, wieviel Aufwand so was ist, so was technisch um zu setzen.
Die Handhabung der letztgenannten Lösung (Deaktivierung) ist denke ich gleich hoch, als würden die Mods die Beiträge löschen.
Planung ersetzt Zufall durch Irrtum :D
Just :204:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

MTLER (11.10.2011), Theo. (12.10.2011)

Consi

man kann es ja doch nicht lassen.

Beiträge: 1 900

Danksagungen: 1415

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 11. Oktober 2011, 18:40

Ah, das überrascht mich.
Die sollte gar nicht unbedingt nützlich sein.
Die Handhabung der letztgenannten Lösung (Deaktivierung) ist denke ich gleich hoch, als würden die Mods die Beiträge löschen.
Eben nicht! Denn um das Niveau zu halten, müsste neben dem Deaktivieren, wie du es nennst, von Beiträgen auch das Löschen bzw Zensieren von Beleidigungen oder anderen unerwünschten Beiträgen (wie z.B. gestern die Werbung für mfeeling) stattfinden.
Dass das deutliche Mehrarbeit bedeutet, vor allem das Abwägen, ob Löschen, Zensieren oder "Deaktivieren" vonnöten ist, sollte dir klar sein.

(Das bezieht sich jetzt logischerweise etwas auf meine Vorstellung, wie es hätte umgesetzt werden können. Der Grundgedanke dürfte aber klar und übertragbar sein.)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

RosaParks (12.10.2011)

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23803

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 11. Oktober 2011, 18:49

Ein Grundproblem, welches durch das Ausblenden entstehen wird: Endlose Off-Topic-Diskussionen.
Denn jeder kann dann Beiträge wieder für sich einblenden und meint, noch als allerletztes ganz schnell und kurz OT was dazu sagen zu müssen.

Ferner ist die Programmierung einer solchen Funktion einfach aufwendig.
Sicherlich zeitlich direkt nicht festzumachen in X Stunden, aber schon vom Ansatz her deutlich zu aufwendig für dieses Thema.

Entsteht eine Diskussion, die für einen anderen Bereich relevant ist, so sind wir nach wie vor stets bemüht, diese zu verschieben und in das passende Thema einzugliedern. Stumpfes Off-Topic oder "ja kanns der Mod halt verschieben" wird nach wie vor gelöscht. Und sowas ist in 95 % der Fälle auch so irrelevant, dass es keine erneute Aktivierung wert ist.

Und eine zusammengewürfelte Halde für alle Off-Topic-Beiträge!? Wofür?
Wir sind hier ja nicht am digitalen Wühltisch.
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(11.10.2011), Flowmaster (11.10.2011), Blaublueter (11.10.2011), EUROwoman. (11.10.2011), Jan S. (11.10.2011), spooky (11.10.2011), (11.10.2011), Loreley (12.10.2011), RosaParks (12.10.2011)

Mietkunde

freut sich auf Weihnachten

Beiträge: 9 086

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Aktuelle Miete: Renault Megane

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Konzertsänger und Chordirigent

: 380782

: 6.85

: 2121

Danksagungen: 16875

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 11. Oktober 2011, 19:04

damit kann ich gut leben. Danke!

LHO

Profi

Beiträge: 699

Registrierungsdatum: 17. Mai 2009

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 11. Oktober 2011, 20:29

Schade, die OT-Klatsche fand ich in der letzten Zeit oftmals überflüssig.
:122: Audi A8 4.2 TDI :123: Mercedes AMG GTS :124: BMW 760Li

Akustiksieger: Super Seven

Beiträge: 17 160

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 11538

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 11. Oktober 2011, 21:51

Du wirst lachen: Wir fanden die OT Beiträge überflüssig. ;)

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (11.10.2011), Flowmaster (11.10.2011), Mechnipe (11.10.2011), Der Pate (12.10.2011), (12.10.2011), RosaParks (12.10.2011), derMarco (13.10.2011), bentheman (18.10.2011)

S v e n

Profi

Beiträge: 1 079

Registrierungsdatum: 15. August 2010

: 49575

: 5.41

: 266

Danksagungen: 1482

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 07:12

So wie ich das sehe, gibt es viele OffTopic Beiträge in den Threads Meine aktuelle Miete und Tatort: Stationsparkplatz, Autobahn, Parkhaus - Bilder von "erkannten" Mietwagen!.

Könnte man nicht für diese beiden, doch sehr häufig genutzten Threads, auch einen parallel gelagerten Diskussionsthread anlegen? Beim Sixt Automatenthread wurde doch auch ein separater Diskussionsthread eröffnet. Ich verstehe, dass es in den Hauptthreads sehr schnell unübersichtlich wird, wenn dort Diskussionen losgehen. Dennoch gibt es aber immer auch mal eine Nachfrage. Man getraut sich ja schon gar nicht mehr dort noch eine Frage zu stellen, weil man damit rechnen muss, dass der Beitrag gelöscht wird. Und eine Verschiebung aller Diskussionen in den Laberthread macht diesen ja auch schnell unübersichtlich, abgesehen davon, dass dort ja keine themenrelevanten Diskussionen geführt werden sollen. Natürlich macht es keinen Sinn für jeden Thread einen separaten Diskussionsthread anzulegen, bei diesen beiden würde ich es jedoch befürworten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Beeblebrox (12.10.2011)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.