Mietwagen-Preisvergleich Mietwagen-Talk Wissen - Fragen und Antworten nicht nur zu Mietwagen und Autovermietung

Auto mieten

Sixt Autovermietung

 

Informationen über die Sixt Autovermietung

Die Sixt Autovermietung wurde 1912 als „Sixt Autofahrten und Selbstfahrer“ gegründet und ist nach eigenen Angaben heute der größte Autovermieter in Deutschland. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich im bayerischen Pullach in der Nähe von München.

Sixt ist globaler Mobilitätsdienstleister und bietet seine Mietfahrzeuge weltweit an derzeit 4000 Stationen in 100 Ländern (Stand: 2013) an.

Das Logo der Sixt Autovermietung

Die Geschäftsführung der Sixt Aktiengesellschaft besteht aus Erich Sixt, Julian zu Putlitz, und Detlev Pätsch. Die Sixt AG beschäftigt insgesamt über 3000 Mitarbeiter und ist neben der Vermietung mit der Gesellschaft „Sixt Leasing“ auch im Leasinggeschäft tätig. Darüber hinaus besteht mit der „Sixt e-ventures GmbH“ innerhalb der Aktiengesellschaft ein eigener Unternehmenszweig für Internet- und Start-up-Projekte.

Die Sixt AG verbindet auch die Projekte „Sixt Holiday Cars“, „e-Sixt“ und „autohaus24“. Auch das gemeinsam mit dem Autohersteller BMW gegründete Carsharing-Projekt „DriveNow“ ist ein Teil der Sixt AG.

Die Flotte von „Sixt Rent a Car“ umfasst aktuell rund 30.000 Fahrzeuge weltweit. Kunden des Autovermieters aus München können allerdings nicht nur Standardfahrzeuge vom VW Golf bis zur Mercedes Benz S-Klasse mieten, Sixt bietet darüber hinaus auch eine eigene Sportwagen-Flotte an. Über diese steht unter anderem der beliebte Porsche Panamera als Mietwagen zur Verfügung, auch kann man den sportlichen BMW M3 bei Sixt mieten.

Die Sixt Autovermietung investiert viel Mühe in neue Technologien und Innovationen. Neben der Fahrzeugabholung am Automaten können Kunden über das Produkt „Sixt Mobile Key“ ihren Mietwagen am Telefon aussuchen und direkt im Parkhaus übernehmen.

Aktuelle Angebote für SIXT

Im Voraus buchen – Bis zu 25 % Rabatt bei Sixt
Jetzt 420 PS mieten – Der BMW M3 ab 99 €/Tag bei Sixt

Die Sixt Cards: Von Express bis Diamond

Ein eigenes Bonus- und Vorteilsprogramm zählt selbstverständlich auch zu den Serviceleistungen von Sixt Rent a Car. Insgesamt werden vier verschiedene Statuskarten, die sogenannten „Sixt Cards“ angeboten. Wer schon einmal bei Sixt gemietet hat, kann die Sixt Express Card beantragen. Mit einem Volumen von 5 Mieten pro Jahr gibt es den Status „Sixt Gold“, wer mehr mietet bekommt ab 20 Mieten / Jahr den Sixt Platinumstatus. Für besonders geschätzte Kunden wird darüber hinaus noch die Diamondcard von Sixt angeboten. Diese wird nur auf persönliche Empfehlung der Sixt-Familie verliehen und bietet besondere Vorteile, wie z.B. den Zugang zu der Sixt Diamond Lounge.

Mit allen Sixt-Cards lassen sich darüber hinaus wertvolle Treueprämien und Bonusmeilen sammeln. Sehr beliebte Programme für das Sammlen von Meilen oder Punkten sind mitunter Miles & More, das Meilenprogramm der Lufthansa, Shell Clubsmart oder Payback.

Das Carsharing von Sixt heißt “DriveNow”

Als gemeinsames Joint Venture mit dem Autohersteller BMW betreibt Sixt auch ein eigenes Carsharing-Projekt. In Deutschland vermietet DriveNow Fahrzeuge vom Typ Mini Cooper, BMW 1er und BMW X1. Betrieben wird das Sixt Carsharing bereits in Großstädten wie Berlin, München, Köln und Düsseldorf. Auch international ist DriveNow im Einsatz: In San Francisco stehen Elektroautos vom Typ BMW Active-E zur Kurzzeitmiete zur Verfügung.

Sixt Counter

Sportwagen mieten mit Sixt Luxury Cars

Neben der eigentlichen Vermietung über die Sixt Autovermietung bietet „Sixt Luxury Cars“ an ausgewählten Standorten in Europa auch Fahrzeuge für besondere Anlässe an. Die Mietwagen sind dabei überwiegend aus dem Luxus- oder Sportwagensegment und reichen vom BMW X6 bis zum Bentley Continental GT oder Ferrari F430. In Deutschland gibt es Sixt Luxury Stationen unter anderem in Berlin und München, darüber haus können die Luxury Cars von Sixt auch in Cannes an der Côte d’Azur, in Marbella oder in London angemietet werden.

Der Limousinenservice von Sixt

Wer möchte nicht einmal in einer großen schwarzen Limousine chauffiert werden? Ob Transfer zum Flughafen, die Fahrt zu einem Geschäftstermin oder eine exklusive Sightseeing-Tour, der Sixt Limousinenservice bietet ein breites Angebot und eine große Modellpalette. Neben BMW 7er und Mercedes S-Klasse stehen auch größere Fahrzeuge, wie zum Beispiel der Mercedes Benz Viano, mit eigenem Chauffeur zur Verfügung.

MyDriver – Limousinen- und Shuttleservice per Smartphone-App

Ein weiteres Produkt im Portfolio der Sixt Mobility: MyDriver. Wer sich eine exklusive Alternative zum Taxi gönnen möchte, findet mit My Driver die perfekte Lösung. Sich einmal wie ein VIP fühlen und mit einer BMW 5er Limousine, der Mercedes S-Klasse oder einem geräumiger Van durch die Stadt oder zum Flughafen gefahren werden: Die nächste Luxuslimousine zum Taxipreis ist dank Smartphone-App nur noch einen Klick entfernt.

Auto-Kennzeichen von Mietwagen der Firma Sixt

Mietwagen von Sixt sind heute mit M-xx xxxx im Landkreis München zugelassen. Früher war das jedoch anders, obwohl der Unternehmenssitz der Sixt Autovermietung schon immer in München ist. Bis vor einigen Jahren hatten Sixt-Autos ein Kennzeichen (DN) aus dem Kreis Düren, wo heute auch der Autovermieter Hertz seine Fahrzeuge zulässt.

Mietwagen mit München Kennzeichen gehören also zu Sixt und bis auf sehr wenige Ausnahmen gestaltet sich das Nummernschild immer mit zwei Buchstaben und vier Zahlen. Darüber hinaus gibt es sogenannte Lokalzulassungen, diese sind dann wiederum bundesweit möglich. Bekannte Kennzeichen von Sixt sind vor allem F-SX oder B-SX (oft Sixt Limousinen-Service) oder auch D-QF oder K-QK.

Die aktuellen Nummernschilder von Mietwagen bei Sixt kannst du übrigens in unserem Wiki nachsehen!

So erreichst du die Sixt Autovermietung in Deutschland:

Telefonnmmer der SIXT-Hotline: 0180 5 252 525
Email-Adresse des SIXT-Kundenservice: kundenbetreuung@sixt.de

Darüber hinaus besteht auf der Internetseite von Sixt die Möglichkeit, über einen Live-Chat direkt Kontakt zu einem Mitarbeiter aus dem Kundenservice aufzunehmen. Zudem erfolgt ein Support auf der Fanseite von Sixt Rent a Car bei Facebook.

Bitte beachten: Eine direkte Kontaktaufnahme mit einer Sixt-Station ist in der Regel nicht möglich. Die Telefonnummer der Sixt Station wird fast ohne Ausnahmen auf die Hotline weitergeleitet.