Mietwagen-Preisvergleich Mietwagen-Talk Wissen - Fragen und Antworten nicht nur zu Mietwagen und Autovermietung

Auto mieten

Gut bereift durch den Winter

 

Während die Temperaturen nahezu tagtäglich weiter sinken und sogar in einigen Teilen Deutschlands bereits erste Schneeflocken sich ihren Weg auf die Erde gebahnt haben, sind noch viele Autofahrer ohne eine entsprechende Winterbereifung unterwegs. Allmählich sollten allerdings auch die letzten Fahrzeugbesitzer oder Mietwagenunternehmen ihre Autos mit entsprechenden Reifen ausrüsten ? denn in Deutschland herrscht gesetzlich eine situative Winterreifenpflicht.

Wer noch nicht im Besitz ausreichend profilstarker Winterreifen ist, der findet diese bei Werkstätten, im Einzelhandel, und auch auf dieser Website gibt es die passenden Reifen für jedes Fahrzeug.
Da Reifenhersteller jedes Jahr neue Winterreifen auf den Markt bringen, sollte vor dem Kauf allerdings verglichen werden, welche vom ADAC als ausreichend sicher bewertet wurden. Denn dieser testet einen Großteil der Reifen auf Bremsverhalten, Haftung und Langlebigkeit.

Winterreifen

Die richtige Wahl

Da für Laien kaum auf den ersten Blick zu erkennen ist, ob die Winterreifen den gewünschten Anforderungen entsprechen, sollte auf das Ergebnis seriöser Testverfahren zurückgegriffen werden. Auch lohnt es sich, verschiedene Angebote miteinander zu vergleichen. Denn gute Winterreifen sind bereits ab gut 50 Euro zu erhalten! Wer seine Reifen nicht selbst aufzieht, sollte dabei noch zusätzlich entstehende Kosten für Montage, Lagerung und auch zusätzliche Felgen bedenken.
Viele Autofahrer stellen sich zudem die Frage, ob Ganzjahresreifen als gute Alternative zu Sommer- und Winterreifen dienen. Denn dadurch wird das teilweise lästige Auf- und Abmontieren der jeweils saisongerechten Reifen erspart. Und auch die Stiftung Warentest kommt zu dem Ergebnis, dass Ganzjahresreifen eine günstige Lösung sein können. Wer sich also den Reifenwechsel im Jahreszeitenwechsel ersparen möchte, für den lohnt sich der Umstieg auf diesen Reifentyp.

Ab wann werden Winterreifen benötigt?

Da es in Deutschland bereits seit einigen Jahren eine entsprechende Verordnung gibt, müssen geeignete Reifen – unabhängig von der Jahreszeit – bei Befahrung von Eis und Schneematsch aufgezogen werden. Da der Winter bereits klopfend vor der Tür steht, ist es daher nun höchste Zeit, sich über die angebotenen Reifen zu informieren und diese zu montieren. Denn so schützt man nicht nur sich, sondern auch andere Verkehrsteilnehmer auf der Straße.

Bildnachweis: Rainer Sturm / pixelio.de