Sie sind nicht angemeldet.

insider

testuser

  • »insider« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 365

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. Januar 2008, 12:54

Robben & Wientjes Autovermietung Berlin

Wer in Berlin Stundent ist und umziehen will, mietet oft bei Robben und Wientjes. Früher war die Flotte sehr alt und hatte manchem Mieter auch die eine oder ander Panne beschert , jetzt ist die Flotte erneuert und die Preise sollen immer noch gut sein http://www.robben-wientjes.de/
Neid muss man sich sehr hart erarbeiten.

Edzard Reuter




diba

Profi

Beiträge: 742

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. Oktober 2008, 22:24

Ich habe gerade am vergangenen Wochenende etliche Wagen von denen gesehen. Scheinen eine recht große Flotte zu haben.

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 240

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4603

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. Oktober 2008, 22:40

Die sind sehr groß in Berlin. Die Preise sind günstig und die Fahrzeuge gut, hab schon bei mehreren Umzügen geholfen wo die Fahrzeuge im Einsatz waren. Man braucht auch keine Kreditkarte zur Bezahlung.
:203:

jimmy

Meister

Beiträge: 2 316

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1094

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 28. Oktober 2008, 10:29

wenn man keine großen ansprüche hat, also nicht unbedingt in nem 535d sitzen muss, dann ist das echt die perfekte lösung in sachen "ich brauch mal 3 std nen auto"....preise sind echt fair und die arbeiter immer locker und freundlich.....hab schon oft mir dort nen vito oder sprinter gemietet, wenn ich mal kurz wohin musste.....dafür dann für 4 std 25€ inkl. vk zu zahlen finde ich echt ok.....und sooooo schlecht sind die wagen eigentlich nicht, haben alle radio und fahren sich auch ganz ok, sind ebend nutzfahrzeuge....abraten würde ich von den "normalen" mietwagen, die die auch vermieten....ford focus, fiat panda etc sind alle recht alt, sehen sehr verbraucht aus und das preis/leistungsverhältnis stimmt bei denen nicht wirklich, ist auch zur anmeitung ne kk erforderlich, was ich recht übertrieben bei solchen fahrzeugen finde....

knete

...weil´s Besser ankommt!

Beiträge: 1 634

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2008

Wohnort: Berlin

Beruf: Ausgelernt

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 28. Oktober 2008, 16:51

Hatten dort auch schon ein paar mal Umzugsautos gemietet gehabt. Waren ganz zufrieden mit den Fahrzeugen.
Alle wollen mit mir Schlafen, dabei bin ich doch garnicht müde!

H5N1

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 11. August 2012

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 31. Januar 2013, 00:16

Super Sache!

Für irgendwelchen Kram durch die Gegend zu Karren wird grundsätzlich ne Robbe geholt.

Nach der 20. Miete wird das Personal langsam freundlich, die Autos sind nicht alt aber haben alle schon deutlich über 100tkm runter und sind meistens schon ordentlich abgenutzt.

Dafür gibts keine langatmige Übergabeprozedur bei der jeder Kratzer dokumentiert wird. Schlüssel über die Theke und los gehts!
Genauso zeitsparend läuft auch die Fahrzeugabgabe, wenn man den Wagen nicht einfach nachts auf den völlig überfüllten Hof quetscht.

Im Einsatz sind nur MB Nutzfahrzeuge, alles Vito 109 oder 110 und Sprinter 209/210 und 309/310. Einen VW Crafter hab ich auch mal gesehen.
Als kleinere Fahrzeuge (die ich übrigens sehr gut finde!) sind die 1.9er TDI VW Caddys da.
Heute hab ich auch einen MB Citan gesehen, laut RSA war das aber nur ein Versuch, man bleibt beim Caddy.

PKWs gibts auch, Smart fortwo, Fiat Panda, Ford Fiesta und Ford Focus Kombi. Alles Diesel.

Ebenfalls vorhanden sind die 7- und 9-Sitzer Vitos und Sprinter (kurz und lang).

PKW Vermietungen gibt es definitiv bessere, die Busse bin ich noch nicht gefahren, aber bei Nutzfahrzeugen gibt es keinen günstigeren und unkomplizierteren Vermieter in Berlin, von dem mit Abstand größten Fahrzeugpool mal abgesehen.
Und da man bei einem Nutzfahrzeug auch auf Luxusausstattung verzichten kann, und Werbung auf den Fahrzeugen und die eine oder andere Beule nichts ausmacht - geh ich immer wieder gern hin! :thumbup:


H5N1
Meine Lieblinge bis jetzt:
Caddy 1.9 TDI | Golf 2.0 TDI 4x4 | BMW 530d Touring | BMW 325d Cabrio
Vito 113 CDI
VW T5 Caravelle Business 2.0 TDI Langversion
Don't be gentle - it's a rental! :whistling:


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Niko (31.01.2013), seveninches (31.01.2013), Zwangs-Pendler (31.01.2013), peak///M (31.01.2013)

Beiträge: 862

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2011

Wohnort: ARN

: 31521

: 7.70

: 211

Danksagungen: 905

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 31. Januar 2013, 00:43

Herzlich Willkommen und glückwunsch zum super einstand. Hoffe dein name ist nicht programm ;)

H5N1

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 11. August 2012

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 31. Januar 2013, 01:59

Danke für den Willkommensgruß und keine Angst - bis jetzt hat man sich noch ein keinem Forum beschwert 8)


Eine kleine Ergänzung habe ich allerdings noch: Für Fernfahrten sind die Robben nur bedingt zu empfehlen, bei 150km/h ist nämlich Schluss.

Ich weiß nicht ob das bei den kleinen Motoren standard ist oder ob das von R&W so gewollt ist - mich hat es auf der Strecke Berlin - Rostock jedenfalls ziemlich genervt, bei menschenleerer Autobahn.


H5N1
Meine Lieblinge bis jetzt:
Caddy 1.9 TDI | Golf 2.0 TDI 4x4 | BMW 530d Touring | BMW 325d Cabrio
Vito 113 CDI
VW T5 Caravelle Business 2.0 TDI Langversion
Don't be gentle - it's a rental! :whistling:


NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 31. Januar 2013, 02:40

kommt drauf an mit welchem Fahrzeug - bei einem Bekannten sind in der Firma alle T5 (Hochlangkasten, Kurier/Post) auf 110 km/h abgeriegelt - und das ist auch gut so...
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

H5N1

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 11. August 2012

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 31. Januar 2013, 02:49

Ich war mit einem Vito unterwegs, das ist eigentlich kein Fahrzeug das man abriegeln müsste...
Bei den großen Sprintern könnte ich es ja noch verstehen, aber bei einem Vito?

Zumal der Vito 113 CDI von Starcar knappe 200 gemacht hat - völlig problemlos!

Letztes Jahr bin ich mit einem T5 LR in den Urlaub gefahren, das war allerdings ein 9-Sitzer und kein Transporter.
Der ist auch knappe 200 gefahren, ebenfalls ohne Probleme.


Ich empfinde auf einer menschenleeren Autobahn eine Geschwindigkeit von 150km/h als zu langsam, vor allem wenn man als Unternehmer im Zeitdruck ist.
Aber das ist Ansichtssache.. Ich wollte es auch nur mal dazugesagt haben.


H5N1
Meine Lieblinge bis jetzt:
Caddy 1.9 TDI | Golf 2.0 TDI 4x4 | BMW 530d Touring | BMW 325d Cabrio
Vito 113 CDI
VW T5 Caravelle Business 2.0 TDI Langversion
Don't be gentle - it's a rental! :whistling:


Beiträge: 17 838

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 13056

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 31. Januar 2013, 07:53

Btt!

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.