Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 835

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2010

: 8176

: 7.34

: 13

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

2 386

Sonntag, 5. Januar 2014, 18:51

Unfall live

http://www.youtube.com/watch?v=oV1DkjxyNl0

Wie kann man nur so eklig lachen? zumal der Fehler am LKW Fahrer liegt!

marbus90

quite like beethoven

Beiträge: 1 371

: 14892

: 6.81

: 79

Danksagungen: 491

  • Nachricht senden

2 387

Sonntag, 5. Januar 2014, 19:01

es ist anzunehmen, dass das mit ausreichendem sicherheitsabstand nicht passiert wäre. nur weils n LKW ist, hat er nicht automatisch schuld. Außerdem war der LKW nicht mal ansatzweise komplett in der rechten Spur -> kein Überholen möglich.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kaveo (09.01.2014)

Keevin

Fortgeschrittener

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2013

: 32267

: 10.55

: 125

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

2 388

Sonntag, 5. Januar 2014, 19:04

Unfall live

http://www.youtube.com/watch?v=oV1DkjxyNl0

Wie kann man nur so eklig lachen? zumal der Fehler am LKW Fahrer liegt!
Am meisten regt mich in dem Video auf wie die in dem Auto da reden, die das aufgenommen haben. Schlimm. :D

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Exmor-92 (06.01.2014), Grün07 (10.01.2014)

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 006

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3859

  • Nachricht senden

2 389

Sonntag, 5. Januar 2014, 19:07


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kaveo (09.01.2014)

Racer X

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 499

Danksagungen: 7240

  • Nachricht senden

2 390

Sonntag, 5. Januar 2014, 19:09

es ist anzunehmen, dass das mit ausreichendem sicherheitsabstand nicht passiert wäre. nur weils n LKW ist, hat er nicht automatisch schuld.


wenn er Zuhause geblieben wäre, wäre es auch nicht passiert. Was hat der ganze Vorfall mit Sicherheitsabstand zu tun? Der LKW hat geblinkt und der PKW hat beschleunigt.
Mit nem Ferrari wäre er vorbei gewesen mit nem Punto hätte er die Seite des LKWs noch nicht erreicht. Das der LKW rechts blinkt, den Spurwechsel deutlich sichtbar anfängt zu vollziehen, dann aber ohne erkennbares Zeichen (Blinker links) wieder zurückzieht.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Testfahrer (05.01.2014), Neuschwabe (05.01.2014), EUROwoman. (05.01.2014), Grün07 (10.01.2014)

Theodor

5 Jahre - hier bestimmt mehr gelesen als für die Uni

Beiträge: 3 312

Registrierungsdatum: 18. Mai 2009

Beruf: Student

: 14863

: 9.16

: 61

Danksagungen: 2677

  • Nachricht senden

2 391

Sonntag, 5. Januar 2014, 19:11

Hier verhalten sich ganz offensichtlich alle drei Parteien falsch.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (05.01.2014), nobrainer (05.01.2014), Exmor-92 (06.01.2014), mauro_089 (06.01.2014), Grün07 (10.01.2014)

Fabian-HB

oder -BS

Beiträge: 2 222

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Wohnort: Bremen, Braunschweig

Beruf: Student

: 42680

: 7.61

: 182

Danksagungen: 3227

  • Nachricht senden

2 392

Sonntag, 5. Januar 2014, 19:15

Naja ganz korrekt hat sich der Audifahrer nicht verhalten.

Den korrekten Sicherheitsabstand hält er schonmal nicht ein. Die erforderlichen 45m hätte er in der kurzen Zeit selbst mit einem 3.0TDI nicht aufholen können. Außerdem war der LKW-Fahrer zu keiner Zeit mit mehr als 1/3 seines Fahrzeugs auf der rechten Spur. Da ist es sicherlich nicht korrekt, sich neben den LKW zu schieben. Auch wenn dieser den Blinker gesetzt hatte.

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 451

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 25516

: 6.86

: 115

Danksagungen: 5070

  • Nachricht senden

2 393

Sonntag, 5. Januar 2014, 19:24


Was zum Henker macht der 5er-Fahrer da? Fährt quasi blind über eine Kreuzung auf der er keine Vorfahrt hat (und theoretisch mindestens noch auf den Corsa hätte warten müssen)? Und was soll das am Anfang? Beschwert der sich bei dem Zafira, weil der die Kreuzung nicht freilässt? ?(
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Beiträge: 1 244

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

2 394

Sonntag, 5. Januar 2014, 19:30

Da scheint was am Auto kaputt zu sein. Also schon vorher.


Aber spätestens durch den Zafira hätte ihm auffallen müssen, dass die eingebaute BMW-Vorfahrt ausgeschaltet/kaputt war.
Wer lang hat, lässt lang hängen.

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JohnDoe (05.01.2014), Keevin (05.01.2014), dontSTOP (05.01.2014), Break (05.01.2014), Geigerzähler (05.01.2014), masterblaster123 (12.01.2014)

Theodor

5 Jahre - hier bestimmt mehr gelesen als für die Uni

Beiträge: 3 312

Registrierungsdatum: 18. Mai 2009

Beruf: Student

: 14863

: 9.16

: 61

Danksagungen: 2677

  • Nachricht senden

2 395

Sonntag, 5. Januar 2014, 19:30

Vermutlich! hat er von Anfang an, als er noch grün hatte, die Krezung blockiert, dann wurde es für ihn rot und er bekam keine Gelegenheit, von der Kreuzung zu verschwinden. Dann bat er den Zafirafahrer vermutlich höflich, ob er ihn kurz druchlassen könnte ;)

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

  • »vonPreußen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 751

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3660

  • Nachricht senden

2 396

Sonntag, 5. Januar 2014, 19:33

Alles Quatsch, der BMW-Fahrer ist deutlich Drogendealer (so wie alle Fahrer eines schwarzen BMWs) und hat versucht den Zafirafahrer etwas zu verkaufen.

Ihr habt doch alle keine Ahnung.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

dmx (05.01.2014), Keevin (05.01.2014), sosa (05.01.2014), Flowmaster (05.01.2014), Geigerzähler (05.01.2014), Jockeldockel (05.01.2014), nobrainer (05.01.2014), EUROwoman. (05.01.2014), MTLER (06.01.2014), Brabus89 (06.01.2014), Mojoo (06.01.2014), mauro_089 (06.01.2014), Zackero (09.01.2014), Grün07 (10.01.2014)

Beiträge: 1 244

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

2 397

Sonntag, 5. Januar 2014, 19:36

und dem anderen schwarzen Auto (Lexus??) wollte er auch was verkaufen?? Da frag ich mich aber: Warum nicht dem Corsa?
Wer lang hat, lässt lang hängen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Keevin (05.01.2014)

Racer X

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 499

Danksagungen: 7240

  • Nachricht senden

2 398

Sonntag, 5. Januar 2014, 19:41

Ford Mondeo. Nicht Lexus.
Situation ist in der Entstehung total unklar. Das unbedachte Einfahren in die Kreuzung auch.
Mir gefällt vPreußens Rekonstruktion am besten! Mit der Erweiterung, dass der Zafira ein ziviles Einsatzfahrzeug ist, vor welchem jetzt ganz schnell geflüchtet werden musste.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Keevin (05.01.2014), sosa (05.01.2014), Geigerzähler (05.01.2014), nobrainer (05.01.2014), EUROwoman. (05.01.2014)

Beiträge: 835

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2010

: 8176

: 7.34

: 13

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

2 399

Montag, 6. Januar 2014, 00:09

Ich will garnicht wissen was in Russland passiert wäre^^ der Bmw Fahrer hätte sich wohl in Russland kräftig gekloppt mit dem Zafirafahrer.

marbus90

quite like beethoven

Beiträge: 1 371

: 14892

: 6.81

: 79

Danksagungen: 491

  • Nachricht senden

2 400

Donnerstag, 9. Januar 2014, 16:22

Anti-Schnellfahren-Video aus Neuseeland:
http://www.youtube.com/watch?v=bvLaTupw-hk

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Keevin (09.01.2014), Kaveo (09.01.2014), ehrenfried (05.05.2014)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.