Sie sind nicht angemeldet.

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 20. Januar 2010, 19:47

durch meine Nähe zu Flugzeugen kann ich nur sagen das es sehr emphehlenswert ist sich IMMER mit dem Rücken zu ihnen zu stellen, wenn sie beschleunigen. Aber naja. Wenn die eben erblinden wollen, weil die augen gesandstrahlt werden... Von einem fliegenden steinchen mal ganz zu schweigen. Kann man sich auch auf ne Schießbahn stellen.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 240

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4603

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 20. Januar 2010, 21:21

Wo wir gerade bei belastungstest waren:

Ich habe als Aktiver Pilot, aber auch als Passagier immer wieder mitbekommen, dass sich Menschen darüber wundern, das die Flügel eines Flugzeugs sich vorallem an den Spitzen bewegen, also biegen.

Das ist wichtig. An der Wurzel, also zum Übergang in den Rumof biegt sich garnichts. Doch es ist absolut wichtig dass die Tragfläche eine gewisse elastizität hat. Nur so kann sie die im Flug auftretenden Kräfte aushalten.

Wie sehr sich ein Flügel biegen kann, so dass keine strukturschädigung verbleibt ist schon beachtlich. Noch beachtlicher ist, wie lange der Flügel tatsächlich durchält, bis er kollabiert.

Bei einer Boeing 777 sind das 154% der Belastbarkeitsgrenze. 150% wollte Boeing schaffen.
http://www.youtube.com/watch?v=pe9PVaFGl3o


Auch nett anzusehen, ist der Wingload versuch an einem Segelflugzeughersteller (für den ich mal gearbeitet habe):
http://www.dg-flugzeugbau.de/Data/Videos/bruchversuch-i.wmv (23,5mb)


Achja, A380 gibts auch, man sieht aber für meine Bedürfnisse zu wenig. Ist kein Bruchtest, sondern ein Dynamiktest. Also, ein Dauererschwingversuch. Am anfang sieht man wieder die Boein 777 die ich oben geposted habe.
http://www.youtube.com/watch?v=pe9PVaFGl3o


Das von dir angesprochene Wing flex sieht man auch beim neuen Dreamliner sehr gut: http://www.youtube.com/watch?v=4mf7ARGdyTc
:203:

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 21. Januar 2010, 09:22

Von der Luft mal in ein richtiges Element.

Mirabella V. Wer sie chartern möchte: 420.000 Dollar/Woche, wer sie kaufen möchte: Derzeiter Preis soll wohl bei ca. 50 Millionen liegen. Eigentlich ein Schnäppchen, da der Baupreis bei ca. 100 Millionen liegt.

Gehört übrigens einem ehemaligen avis-Chairman.


Segeln in schwerem Wetter
:8o: Ich liebe es :love:

Umweltfreundliches Wakeboarden :)
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Beiträge: 17 838

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 13058

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 21. Januar 2010, 11:00


Mirabella V. Wer sie chartern möchte: 420.000 Dollar/Woche, wer sie kaufen möchte: Derzeiter Preis soll wohl bei ca. 50 Millionen liegen. Eigentlich ein Schnäppchen, da der Baupreis bei ca. 100 Millionen liegt.


Segeln ist nicht so meins, ist mir immer bissel zu schief und gerade auf einer Luxusyacht stell ich mir das extrem störend vor. Das Schiff selber mit einer passenden Verbrennungsmotorisierung als Antrieb stell ich mir aber sehr reizvoll vor.


Umweltfreundliches Wakeboarden


Krass wie weit es den Katamaran aus dem Wasser hebt.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

  • »vonPreußen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 751

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3660

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 21. Januar 2010, 11:08

Dieser Unfall war hier warscheinlich schon Mal, aber er macht irgendwie noch immer einen tiefen Eindruck aus mich, da es zeigt wie einfach das Leben vorbei sein kann:

http://www.youtube.com/watch?v=Pw3odVTVNfA
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 281

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7411

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 21. Januar 2010, 11:26

Dieser Unfall war hier warscheinlich schon Mal, aber er macht irgendwie noch immer einen tiefen Eindruck aus mich, da es zeigt wie einfach das Leben vorbei sein kann:

http://www.youtube.com/watch?v=Pw3odVTVNfA


Noch ein ebenso erschreckendes Video

http://www.youtube.com/watch?v=7Xh-RacUWV4
"Liquor up front, Poker in the rear"

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 281

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7411

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 21. Januar 2010, 11:28

Hier wirds richtig gruselig.

http://www.youtube.com/watch?v=EwjetqMkYZ4&feature=related

Scheint wohl sone Überwachungskamera / Blackbox aufzeichnungsgeschichte zu sein.

Das Video ist echt hart.
"Liquor up front, Poker in the rear"

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 499

Danksagungen: 7240

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 21. Januar 2010, 13:27

Dieser Unfall war hier warscheinlich schon Mal, aber er macht irgendwie noch immer einen tiefen Eindruck aus mich, da es zeigt wie einfach das Leben vorbei sein kann:

http://www.youtube.com/watch?v=Pw3odVTVNfA


Was hier schockiert sind die Reaktionzeiten, bis die Bremsleuchten angehen.
Der MB und BMW reagieren sofort. Leider gibts keine Chance mehr.
Der LKW neben ihnen Bremst gar nicht. Dr Fahrer war wohl grad hinten und hat n Kaffee gemacht.
Und LKW dahinter bremst erst sehr spät.

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 21. Januar 2010, 13:32

Von der Luft mal in ein richtiges Element.

Na, dich will ich mal sehn, 10 minuten ohne Hilsmittel im richtigen Element (Als austauch gegen die Luft). Und auf dem Festland ohne Luft würd's dich Zerfetzen wie'n luftballon.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 21. Januar 2010, 13:45

Bei den Unfallvideos:

Ich finds ja immer wieder schön.

Zitat

Toll, was der Upkoader des Videos für Tags verwedendete. Versteh ich nich so ganz, aber gut. Finden ja auch einige leute geil, andere ums Leben kommen zu sehen, oder wie leute erschossen werden, und so. Denen sollte mal einer ein Familienmitglied erschießen, mal sehn wie geil sie das finden. Aber ein anderes Thema.

Wollte nur sagen das ich die eben gezeigten Videos natürlich auch sehr erschreckend finde. Aber ich würde drum bitten nicht allzuviele Videos mit sterbenden Meschen zu posten. Steh ich nicht so drauf.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 499

Danksagungen: 7240

  • Nachricht senden

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 281

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7411

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 21. Januar 2010, 14:08

Über die absolut unpassenden Tags sollten wir nicht reden, die sind daneben keine Frage.

Ich habe die zwei Videos gepostet, weils doch relativ drastisch zeigt, wie schnell es im Strassenverkehr gehen kann und man nicht immer was tun kann.
"Liquor up front, Poker in the rear"

cumbaya

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 18. Juni 2009

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 21. Januar 2010, 14:19

Hier wirds richtig gruselig.

http://www.youtube.com/watch?v=EwjetqMkYZ4&feature=related

Scheint wohl sone Überwachungskamera / Blackbox aufzeichnungsgeschichte zu sein.

Das Video ist echt hart.


Der Fahrer des TT hat's aber, wie auch immer das möglich ist (man beachte den Rest, der vom Audi übrig blieb), überlebt :-)

Hier der Bericht:

http://www.youtube.com/watch?v=lWhHCDqs1…6042&feature=iv

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 21. Januar 2010, 14:19

Ich habe die zwei Videos gepostet, weils doch relativ drastisch zeigt, wie schnell es im Strassenverkehr gehen kann und man nicht immer was tun kann.

Das finde ich ja auch in ordnung so. Sollte man sich schon ab und zu ins gewissen rufen, das auch ein 7er in manchen Situationen null Überlebenschance bietet.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 21. Januar 2010, 14:24

http://www.youtube.com/watch?v=1D32roazuQk

Sooo, der erste Bus der also driften kann. :rolleyes:

Wenn die das Ding jetzt noch geil herrichten würden. Irgendwas schwarz rotes, fieses, mit nem kleinen Flügel aufm Dach. Aber nicht dieses hässliche Grün, mit dem Hässlichen Kühlergrill... Das macht doch nix her. Das selbe für innen. Lenkrad finde ich sau geil, aber es feht der Pepp.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.