Sie sind nicht angemeldet.

peak_me

Osterfeld, Köckern, Fläming!

Beiträge: 9 311

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 19048

  • Nachricht senden

1 231

Montag, 24. Oktober 2011, 00:47

danke für das Video! :)

Zitat

Der neue M5 bei Grip :love:
kurze Anmerkung: Es kommen mindestens 6 verschiedene Fahrzeuge in dem Beitrag vor.
Kennzeichen:
bei 2:22 M-MM5128,
bei 5:10 M-FS4748,
bei 6:51 M-MM5120
bei 7:59 M-MM5163, M-MM5119, M-MM5162, M-MM5120(?)
bei 8:18 M-MM5128

und ab etwa 8:30 geht das Video bei mir nicht mehr.
hallo

Beiträge: 835

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2010

: 8176

: 7.34

: 13

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

Beiträge: 17 829

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 13031

  • Nachricht senden

1 233

Dienstag, 25. Oktober 2011, 17:14

Leicht unrealistisch, welches Hindernis im alltäglichen Straßenverkehr gibt bitte nicht einen mm nach? Abgesehen davon trifft man ein Hindernis bei einem Crash selten frontal im 90° Winkel mit voller Überdeckung. Aber hauptsache wir haben mal ein paar beeindruckende Bilder zum schocken.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mimo (26.10.2011)

Beiträge: 835

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2010

: 8176

: 7.34

: 13

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

1 234

Dienstag, 25. Oktober 2011, 17:23

wer ist aus eurer Sicht hier Schuld? :

http://www.youtube.com/watch?v=JauHotevN3c

Beiträge: 17 829

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 13031

  • Nachricht senden

1 235

Dienstag, 25. Oktober 2011, 17:28

Ich würde sagen beide bekommen eine Teilschuld.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Consi

Meister

Beiträge: 1 908

Danksagungen: 1434

  • Nachricht senden

1 236

Dienstag, 25. Oktober 2011, 17:42

Ich würde sagen beide bekommen eine Teilschuld.

MfG Jan

Jau. Golf sieht zu schnell aus, der ausscherende muss auf den nachkommenden Verkehr achten.

Aber auf der BAB hab ich mich schon öfter gefragt, wer Schuld bekommt, wenn jeweils einer von der linken und der rechten Spur auf die mittlere will und es da dann kracht.

peak_me

Osterfeld, Köckern, Fläming!

Beiträge: 9 311

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 19048

  • Nachricht senden

1 237

Dienstag, 25. Oktober 2011, 17:54

Zitat

aber hauptsache wir haben mal ein paar beeindruckende Bilder zum schocken.
Ich finde, dass jedem bewusst sein sollte, dass wenn man ein Hindernis mit 200 km/h trifft (egal ob nun frontal, oder nachgebend/nichtnachgebend), das Ergebnis katastrophal sein wird.

Crash mit 800 km/h
Ich finds immer wieder interessant, wie das Heck sich einfach nahezu gradlinig weiterbewegt und das ganze Flugzeug nach und nach in Einzelteilen verteilt wird.
hallo

Butterfuchs

Fortgeschrittener

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 24. Januar 2011

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

1 238

Dienstag, 25. Oktober 2011, 18:04

wer ist aus eurer Sicht hier Schuld? :

http://www.youtube.com/watch?v=JauHotevN3c

also wenn ich hier richter wäre würde ich sagen: dumm gelaufen

Beiträge: 17 829

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 13031

  • Nachricht senden

1 239

Dienstag, 25. Oktober 2011, 18:12

Ich finde, dass jedem bewusst sein sollte, dass wenn man ein Hindernis mit 200 km/h trifft (egal ob nun frontal, oder nachgebend/nichtnachgebend), das Ergebnis katastrophal sein wird.


Tempo 200(eigentlich 193) ist der nächste unrealistische Punkt, vorallem mit dem Auto.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

S v e n

Profi

Beiträge: 1 079

Registrierungsdatum: 15. August 2010

: 49575

: 5.41

: 266

Danksagungen: 1485

  • Nachricht senden

1 240

Dienstag, 25. Oktober 2011, 19:18

Aber auf der BAB hab ich mich schon öfter gefragt, wer Schuld bekommt, wenn jeweils einer von der linken und der rechten Spur auf die mittlere will und es da dann kracht.


Die Frage hatte ich vor ein paar Jahren in der ADAC Motorwelt mal gestellt.

Zitat

Frage:

Wer hat Vorrang beim gleichzeitigen Spurwechsel auf die Mittelspur einer Autobahn - der Wagen von links oder der von rechts?

Antwort:

Wer zuerst mit dem Spurwechsel begonnen und dies rechtzeitig durch Blinken angezeigt hat. Aber verlassen Sie sich nicht darauf. brechen Sie notfalls den Spurwechsel ab, wenn der andere sich vor Ihnen einfädeln will.


Der Nachweis, wer zuerst begonnen hat, ist natürlich schwierig. Somit wird es wohl meist auf eine Teilschuld hinauslaufen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Beeblebrox (25.10.2011), Blaublueter (25.10.2011)

muddern

Fortgeschrittener

Beiträge: 539

Registrierungsdatum: 28. November 2010

Wohnort: Passau

Beruf: Student

Danksagungen: 195

  • Nachricht senden

1 241

Dienstag, 25. Oktober 2011, 19:34


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Crz (31.10.2011)

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 578

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10271

  • Nachricht senden

1 242

Dienstag, 25. Oktober 2011, 19:40

Also bei dem Unfall sehe ich nicht, dass der Ausparkende blinkt. Zudem hat nach meinem Verständnis der fließende Verkehr Vorrang. Hauptschuld sollte also der haben, meiner Meinung nach.

Zum anderen.

@Jan S.: warum sollte es so unrealistisch sein, dass man mit 200 km/h crasht? Und auch den alten Focus gabs doch als ST Version. Und auch ein akteuller GTI o.ä. wird bei den Geschwindigkeiten kaum anders aussehen. Und Brückenpfeiler stehen ja auch auf Autobahnen rum.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Beiträge: 17 829

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 13031

  • Nachricht senden

1 243

Dienstag, 25. Oktober 2011, 19:50

Brückepfeiler stehen aber im Normalfall nicht ungeschützt mitten auf der Straße.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Blaublueter (25.10.2011)

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 578

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10271

  • Nachricht senden

1 244

Dienstag, 25. Oktober 2011, 19:53

Brückepfeiler stehen aber im Normalfall nicht ungeschützt mitten auf der Straße.

MfG Jan


Schon.
Dennoch finde ich die Bilder schon arg. Und dass ein Auto, auf das man mit so einer Geschwindigkeit auffährt, im Gegensatz dazu nachgibt, sollte doch relativ egal sein ;). Hoffen wir einfach mal, dass uns so was nicht passiert.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

S v e n

Profi

Beiträge: 1 079

Registrierungsdatum: 15. August 2010

: 49575

: 5.41

: 266

Danksagungen: 1485

  • Nachricht senden

1 245

Dienstag, 25. Oktober 2011, 20:04

Also bei dem Unfall sehe ich nicht, dass der Ausparkende blinkt. Zudem hat nach meinem Verständnis der fließende Verkehr Vorrang. Hauptschuld sollte also der haben, meiner Meinung nach.


Das sehe ich genau anders herum. Der Ausparkende wartet, der Wagen mit der Kamera wird langsamer, um ihn rauszulassen. Der Ausparkende achtet auf das Fahrzeug auf der Spur auf die er fahren will. Für mich ist der Seat zu schnell, vorallem für die Situation. Vor ihm hält ein Auto, er überholt auf der Linksabbiegerspur und wechselt zügig wieder die Spur. Das ist für mich das typische Verhalten in der heutigen Zeit. Ein Auto hält vor mir, es nervt und ich ziehe mal schnell vorbei. Das Ergebnis sieht man dann. Rechtlich wird es wahrscheinlich anders aussehen. Entweder gilt der Vorrang des fließenden Verkehrs oder er bekommt Mitschuld für seinen schnellen Spurwechsel, der in der Situation unangebracht war.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »S v e n« (25. Oktober 2011, 21:03)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

thermoman (25.10.2011)

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.