BMW 428i Cabrio mit M-Paket

Anmietstation: Sixt Dortmund NL BMW
Rückgabestation: Sixt Dortmund NL BMW
Gebuchte Klasse: LTMR
Erhaltene Klasse: LTMR
Bereifung: Sommerreifen
Motorisierung: 245 PS
Durchschnittsverbrauch: 10,5l/100km (errechnet)
Kilometerstand bei Abholung: 13477km
gefahrene Strecke: 929km
Dauer: Wochenende 20.06.2014 - 22.06.2014
Preis: 238 inkl. Zusatzfahrer und Selbstbeteiligung von 450€




Vorweg, ich bin 17 Jahre alt besitze einen Führerschein darf den Wagen aber nicht fahren und kann nur die Eindrücke meiner Eltern schildern bzw. meine als Beifahrer und Co-Pilot.




Anmietung




Ungefähr einen Monat zuvor buchte ich mit meinen Vater LTMR mit der Sixt App. In das Bemerkungsfeld schrieben wir mit Wunsch auf das 428i Cabrio bzw. 435i Cabrio. Als der Tag immer näher kam, wir auf den Parkplatz der BMW NL in Dortmund gefahren sind früh morgens späte ich schon einen schwarzen, frisch gewaschenen BMW 428i Cab. mit M-Paket auf dem Hof auf. Mit voller Vorfreude gingen wir zum Counter. Ein herzliches 'Guten Morgen' von seitens der RA zu uns. Schnell alle Daten eingegeben und schon bekamen wir den Mietvertrag, der eine ganze Menge Vorschäden ans Licht gebracht hat. Wir baten die Mitarbeiterin mit an den Wagen zu kommen um uns die Schäden zu zeigen, da dies unsere erste Miete war und wir wirklich auf Nummer sicher gehen wollten. Es war sowieso nicht viel los, um 7:45 Uhr. Alles noch einmal gecheckt und los ging's.


Fahrverhalten:




Der 4 Zylinder Motor mit seinen 245 PS macht ordentlich Spaß. Wir sind die meiste Zeit im Sport-Modus gefahren bzw. auf der Autobahn im Comfort-Modus. Die 8 Gang Sport Automatik macht ihren Job sehr gut und mein Vater bzw. Mutter (nur Schaltwagen gefahren) sind sehr davon angetan. Aus den Kurven heraus zu beschleunigen macht ziemlich viel Spaß, besonders der Motorsound macht dabei Laune. Man möchte gar nicht immer die volle Geschwindigkeit auf Landstraßen auskosten, ein dahin Cruisen macht hier hingegen viel mehr Spaß.


Ausstattung:


M-Paket, Sport Automatik, LED Scheinwwerfer, Alarmanlage, HiFi Lautsprecher, Nackenföhn, Navigation Professional, HuD, Speed Limit Info, PDC vorn hinten, Rückfahrkamera, Lenkrad Heizung, Windschutz, Komfortzugang, Ambieten Licht, Raucherpaket, Ablagepaket, Lordosenstütze, Connected Drive, Sitzheizung, Durchladesystem, Leder schwarz,...


Verbrauch:


Der Verbauch von kanpp 10 Litern geht in Ordnung. Wir sind von 900km ca. 730km offen gefahren ohne Windschott, den Nackenwärmer an und im Sport Modus.


Was ist gut? Was ist nicht so gut?:


positiv:
Nackenwärmer
Head up Display :thumbsup:
M Lederlenkrad
19 Zoll Felgen
Windschutz
8 Gang Sport Automatik
Rückfahrkamera
LED Scheinwerfer


negativ:
nach langer Zeit sitzt man im Fond sehr unbequem
schlechte Verarbeitung am Einstieg, da löste sich eine Verkleidung


Fazit:


Obwohl meine Eltern nicht gerade großes Interesse an Autos haben so wie ich waren sie dennoch begeistert. Es waren insgesamt 3 lange Tage von früh morgens bis Abends, wo wir als 4 Köpfige Familie das Auto ausgiebig testen konnten. Einfach ein Traum mit diesem schwarzen Cabrio im Mittelrheintal oben offen bei besten Wetter zu cruisen. Ebenso war es ein Erlebnis durch die Frankfurter Innenstadt um 23 Uhr nach dem WM Spiel Deutschland - Ghana zu fahren.


Dankeschön an die :203: Dortmund NL BMW.


DSC_0972.JPG
DSC_0952.JPG

DSC_0016.JPG


DSC_0002.JPG