ADAC Autovermietung - hatte jemand Probleme, dass Mietwagenfirma höheren Preis berechnet als bei ADAC angegeben?

Hallo,


ich habe diesen Sommer über die ADAC Autovermietung einen Mietwagen für einen einwöchigen Urlaub in Frankreich angemietet.


Bei Ankunft in Frankreich nach langem Flug war der Wagen in der reservierten Größe zwar da, die Mietwagenfirma hat für den Wagen aber nicht den von ADAC Autovermietung angegebenen Preis berechnet, sondern EUR 250 mehr.


ADAC Autovermietung sagt telefonisch, alles kein Problem, man möge nur die Belege einschicken und bekomme umgehend sein Geld zurück. Das ist aber nicht der Fall. Ich warte seit 2 Monaten auf das Geld!


Habt Ihr ähnliche Erfahrungen mit der ADAC Autovermietung (sowohl Mietwagenfirma berechnet höheren Preis als den von ADAC Autovermietung berechneten als auch ADAC Autovermietung zahlt den Betrag nicht zurück) gemacht?


Vielen Dank für Eure Erfahrungen!

Kommentare 3

  • Der Artikel wurde schon über 200 mal gelesen.


    Bei der ADAC Autovermietung meinten Sie ebenfalls, dass es kein Einzelfall sei.


    Bitte meldet Euch, auch per E-Mail (Friedrichvon@gmx.de)! Dann kann man solch einem Geschäftsgebahren entgegentreten.

  • Hallo Schauschun,
    was meinst Du mit "es fehlen die relevanten informationen"?
    Welche Informationen meinst Du?

  • es fehlen die relevanten informationen