Sie sind nicht angemeldet.

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

  • »Il Bimbo de Oro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 584

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10291

  • Nachricht senden

1

Samstag, 16. Juli 2011, 19:26

Chevrolet Cruze 1.6| Sixt Freising

Vermieter: Sixt
Anmietstation: Freising
Abgabestation: Ansbach
km-Stand bei Abholung: ~ 18.000
gefahrene Kilometer: ~ 240
Verbrauch: wird nachgereicht
Dauer: 1 Tag
Preis: Firmentarif
gebucht/erhalten: CPMR/???

Jaja, die ganzen x35i/ x35d Berichte hier sind ja langsam langweilig. Da muss doch mal Farbe rein. Ich bemühe mich. Nach dem C-Max nun ein weiteres sehr ungewöhnliches Auto. Nun ja "ungewöhnlich" ist wohl eine Untertreibung. Aber der Reihe nach.

Nach dem C-Max Desaster hatte ich ja auf ein wenig mehr Glück gehofft, da mir Freising die letzten Male mit 320i und A4 2.0 TFSI sehr schöne Autos gegeben hatte. Doch mit dieser Möhre haben sie sich alles verspielt bei mir. Als ich Freitag nachmittag zu meiner Pension zurückkam stand er da...nur der Barcode deutete auf einen Mietwagen...aber: Chevy, bei Sixt?? Nee...kann doch nicht? Aber schon kam der Wirt und sagte mir, dass er den Schlüssel schon aufs Zimmer gelegt habe.

Also doch: ein Chevrolet Cruze. Wow. Das muss man erstmal verdauen. Das Design von außenfind ich eigentlich ganz ok, nicht ganz hässlich. Austauschbar halt. Einen Felgenkratzer durfte ich nachtragen lassen (per Hotline). Groß ist er, sehr groß. Soll angeblich in der Golfklasse laufen, aber er ist sehr viel größer und auch unübersichtlicher. Der Innenraum bietet genügend Platz, den Kofferraum fand ich sogar sehr groß.

Zum Innenraum: wie ein Opel in schlecht. Ich finde sowohl die verwendeten Materialien als auch deren Verarbeitung gruselig. Billiges Plastik, hartes Plastik, graues Plastik, schwarzes Plastik...jaja, Plastik haben sie genug verbaut. So hatte ich beim Blinken immer Angst, den Hebel gleich abzureißen...oder der Schminkspiegel aufm Beifahrersitz, die Scharniere machten keinen sehr zuverlässigen Eindruck.

Die Sitze sind grausam. Normalerweise bin ich da nicht empflindlich, aber nach 50km tat mir alles weh.

Zur Ausstattung: nicht so übel! Xenon, Navi, Leder, Sitzheizung, TOP-Radio, hatte er alles nicht. Manuelle Klima, ein Radio das schlechteren Sound als mein iPhone lieferte, ne manuelle Klimaanlage und (hoi!) nen Tempomaten konnte ich entdecken. Das Radio...ah lol...:D Bedienung war natürlich alles auf französisch.

Weiter zum Innenraum: der Gestank. Liebe Leute, ich weiß nicht WAS da gemacht wurde, jedenfalls wars schon unverschämt. Hab dann ein paar Löffel Kaffeepulver in den Aschenbecher (der war unbenutzt, also Zigarettengestank wars nicht!) geschüttet. Der Ascher ist portabel, also kein Problem. Das war schon sehr lindernd. Dennoch: wäre der in der Sonne gestanden, ich hätte reingekotzt.

So, nachdem wir Außendesign und Innenraum besprochen haben, kommen wir zum Wesentlichen. Das Fahrwerk: es ist nicht gut. Punkt. Mehr kann ich nicht sagen. Das Getriebe ist schlechter als "nicht gut". Sehr unpräzise und, wenn man nen Gang etwas fester einlegt meint man, man würde alles kaputt machen. Lenkung ist sehr gefühllos. Fahrspaß ist also Mangelware.

Diesen Fahrspaß würde der Motor aber auch so im Keim ersticken. 1.6er Sauger...ohne Leistung. Wow. Nun ja, drehfreudig isser nicht, Drehmoment hatter nicht, dafür isser aber auch schön laut. Liebe Leute: 140 ist doch ein normales Autobahntempo! Es kann doch nicht sein, dass die Kiste da so dröhnt? Meiner Meinung nach unmöglich, 1.000km so innen Urlaub zu fahren (übertönen kann mans mit dem Spielzeugradio ja auch nicht^^)

Was soll ich noch sagen? Besser nix. Also Sixt, nein...so nicht. So wirklich nicht. Überdies hinaus war der Wagen weder außen noch innen gereinigt. Zum Auto: mag sein, dass es den Wagen ab 15.000,- gibt, aber für das Geld lieber nen gebrauchten Golf, der dann weniger Platz hat. Das Ulkigste an der Sache ist aber ja schon, dass der Karren in der WTCC der Konkurrenz um die Ohren fährt (u.a. 320si...haha...nur noch lustig :D). Ein paar Bilder des Traumwagens anbei.

THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Es haben sich bereits 41 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

spooky (16.07.2011), TLLmeister (16.07.2011), nokiafan23 (16.07.2011), gwk9091 (16.07.2011), Jan S. (16.07.2011), Poffertje (16.07.2011), Uberto (16.07.2011), EUROwoman. (16.07.2011), vonPreußen (16.07.2011), Driver90 (16.07.2011), don199 (16.07.2011), Hobbes (16.07.2011), Tomm86 (16.07.2011), Checker (16.07.2011), Beeblebrox (16.07.2011), tangledup (16.07.2011), Zwangs-Pendler (16.07.2011), deanFR (16.07.2011), ElBarto (16.07.2011), LDARXDAR (16.07.2011), Timbro (16.07.2011), cameo (16.07.2011), Paddi (17.07.2011), Brabus89 (17.07.2011), nsop (17.07.2011), markus_ri (17.07.2011), Mr. C (17.07.2011), HaraldBlixen (17.07.2011), Arlain (17.07.2011), Peppone (17.07.2011), Philipp (17.07.2011), gubbler (17.07.2011), Jesbo (17.07.2011), El Martino (17.07.2011), (18.07.2011), Base (18.07.2011), dontSTOP (18.07.2011), Stepen (21.07.2011), Niko (21.07.2011), Hans (22.07.2011), SaCalobra (30.12.2012)

spooky

Unglaublich aber da.

Beiträge: 7 921

Danksagungen: 6061

  • Nachricht senden

2

Samstag, 16. Juli 2011, 19:32

Du hättest den Wagen zur Sixtstation fahren sollen, dort in der Sonne parken und dann warten. Nach angemessenem Zeitraum dann einen tiefen Luftzug nehmen sollen, in die Station hechten und dort deine Meinung zum Auto ausleeren sollen... :108:

;)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Il Bimbo de Oro (16.07.2011), Spassmieter (20.07.2011)

tjansen

Mag Autos gross

Beiträge: 462

Registrierungsdatum: 28. Juni 2011

Wohnort: Duesseldorf

Danksagungen: 504

  • Nachricht senden

3

Samstag, 16. Juli 2011, 19:33

Hat eigentlich jemand schon den Cruze irgendwo als Automatik gesehen? Egal wie schlecht der Bericht ist, ich find ihn von aussen einfach huebsch :love:
Und die Automatik-Versionen wären auch LTs mit Vollausstattung und besserer Motorisierung.

Wurzelholz

Bloß kein' Stress.

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 24. April 2010

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

4

Samstag, 16. Juli 2011, 20:18

Da sag einer was über die FKK-116i....

Mir fallen nur zwei Worte zu der Miete ein:



EPIC FAIL.
Ich bin nicht die Signatur...ich putze hier nur :210:

-Christian-

Erleuchteter

Beiträge: 4 241

Registrierungsdatum: 15. November 2009

: 9443

: 9.87

: 68

Danksagungen: 1987

  • Nachricht senden

5

Samstag, 16. Juli 2011, 20:29

sorry aber an deiner Stelle wär ich die 60km zum MUC gefahren hätte mir für ECMR n 535D / M3 / 911 / Ferrari oder was weiß ich gezogen und wär One Way davon gebraust... :P

EUROwoman

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 660

Danksagungen: 35386

  • Nachricht senden

6

Samstag, 16. Juli 2011, 20:33

der läuft in IDMR

beim nächsten mal dann besser upgrade auf B-Klasse.

ich glaub so ein Ding ist der Grund,warum ich mir niemals ein Auto zustellen lassen würde (es sei denn das Fahrzeug ist defintiv und vorher abgesprochen)

wenn eine Station so handelt, hat sie es nicht anders verdient als LDAR überraschend oneway abzugeben zu müssen.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EUROwoman« (17. Juli 2011, 13:35)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

don199 (16.07.2011), LDARXDAR (16.07.2011), nsop (17.07.2011)

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

  • »Il Bimbo de Oro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 584

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10291

  • Nachricht senden

7

Samstag, 16. Juli 2011, 22:11

sorry aber an deiner Stelle wär ich die 60km zum MUC gefahren hätte mir für ECMR n 535D / M3 / 911 / Ferrari oder was weiß ich gezogen und wär One Way davon gebraust... :P


Sind vielleicht 15km ;). Dennoch muss ich da ja erst mal hinkommen. Aber in Zukunft werde ich es mir überlegen, mitm Bus da hinzufahren.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 121

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12375

  • Nachricht senden

8

Samstag, 16. Juli 2011, 22:27

Hat eigentlich jemand schon den Cruze irgendwo als Automatik gesehen? Egal wie schlecht der Bericht ist, ich find ihn von aussen einfach huebsch :love:
Und die Automatik-Versionen wären auch LTs mit Vollausstattung und besserer Motorisierung.

@tjansen: Ja klar, die gibt es bei Hertz, dann als 150PS-Diesel, mit Navi etc. :118:
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

tjansen (16.07.2011)

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

  • »Il Bimbo de Oro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 584

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10291

  • Nachricht senden

9

Samstag, 16. Juli 2011, 22:29

Hat eigentlich jemand schon den Cruze irgendwo als Automatik gesehen? Egal wie schlecht der Bericht ist, ich find ihn von aussen einfach huebsch :love:
Und die Automatik-Versionen wären auch LTs mit Vollausstattung und besserer Motorisierung.

@tjansen: Ja klar, die gibt es bei Hertz, dann als 150PS-Diesel, mit Navi etc. :118:


Mal gucken, ob du den hier --> :118: immer noch machst, wenn du ihn mit Diesel und Navi bekommst^^. Ich hab jetzt ne derartige Aversion gegen die Kiste, die könnten mir den auch mit 250 PS V6 und allem Schnickschnack hinstellen und ich wäre angepisst :D.

Ah ja: Durchschnittsverbrauch waren errechnete 7.9l per 100km.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 121

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12375

  • Nachricht senden

10

Samstag, 16. Juli 2011, 22:33

Naja, bei Hertz laufen die in Q6 und für den Preis nen 150PS-Diesel....das ist schon ok ;) [Außerdem werde ich eh nie einen Chevrolet Cruze erhalten, es sei denn die Bahn streikt oder aber ich wünsche mir so ein Teil... ]
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

tjansen

Mag Autos gross

Beiträge: 462

Registrierungsdatum: 28. Juni 2011

Wohnort: Duesseldorf

Danksagungen: 504

  • Nachricht senden

11

Samstag, 16. Juli 2011, 23:24

Mal gucken, ob du den hier --> :118: immer noch machst, wenn du ihn mit Diesel und Navi bekommst^^.

Ich glaub schon, aber man muss den Cruze halt etwas im Kontext sehen. Er ist ein guenstiges "Welt-Auto" einer amerikanischen Marke. Geraeuschentwicklung bei 140km/h sind da kein Thema, weil 95% aller verkauften Wagen niemals legal so schnell fahren werden. Zum Glueck fahr ich auch eher Richtgeschwindigkeit, von daher wird's schon gehen. Klar ist er kein Audi oder BMW, aber dementsprechend guenstiger (und IMHO sieht er auch noch besser aus, aber nur weil ich auf massive Kuehlergrills wie bei den Chevys oder den amerikanischen Ford-Modellen stehe).

Wenn man sich amerikanische Testberichte zum Cruze ansieht, schneidet er dort sehr gut ab. Bei Consumer Guide sind Geraeuschentwicklung und die Vordersitze als Pluspunkt verzeichnet :), und im Moment ist der Cruze in den USA das meistverkaufte Auto. Allerdings mit einem 1.4 Turbo Benziner, den es hier nicht gibt (dafuer kriegen die US bald unseren 2.0 Diesel).

cameo

deutscher Kleinsparer

Beiträge: 595

Registrierungsdatum: 12. Januar 2009

Aktuelle Miete: BMW 340 li mit Y-Paket

Wohnort: Dresden

Beruf: Steuermann

: 87580

: 8.11

: 233

Danksagungen: 494

  • Nachricht senden

12

Samstag, 16. Juli 2011, 23:33

Mit so einem Ding wäre ich glaube Clean.... vom Mieten!

lieber ein 1.6 Focus --- altes Model
Da hätte das wäre der freiwillige Entzug gewesen, bzw. der freiwillige Verzicht auf einen Mietwagen.

Ein Glück ist sowas die Ausnahme.

Danke für deine mitreisenden Eindrücke und ich dachte ich greife immer die Gurken ab ^^
:202:

-Christian-

Erleuchteter

Beiträge: 4 241

Registrierungsdatum: 15. November 2009

: 9443

: 9.87

: 68

Danksagungen: 1987

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 17. Juli 2011, 00:21

hab mir die Bilder grad nochmal angeschaut, als Privatwagen für 10.000€ eigentlich durchaus denkbar...

rulfiibahnaxs

Mieten mit Rulfiibahnaxs, für alle die kein Statussymbol brauchen

Beiträge: 1 758

Registrierungsdatum: 28. April 2011

Aktuelle Miete: mietet nicht mehr so viel

Wohnort: FT nahe D-Stone

Beruf: Lokführer

: 183610

: 7.23

: 579

Danksagungen: 6383

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 17. Juli 2011, 01:30

Mit so einem Ding wäre ich glaube Clean.... vom Mieten!

lieber ein 1.6 Focus --- altes Model
Da hätte das wäre der freiwillige Entzug gewesen, bzw. der freiwillige Verzicht auf einen Mietwagen.

Ein Glück ist sowas die Ausnahme.

Danke für deine mitreisenden Eindrücke und ich dachte ich greife immer die Gurken ab ^^

..das dacht ich eig auch :D :D



aber genug der schadenfreude ... wer weiß wann mich der chevy trifft :thumbdown: :pinch:
Der Pessimist sieht das Dunkle im Tunnel.
Der Optimist sieht das Licht am Ende des
Tunnels.
Der Realist sieht im Tunnel einen Zug
kommen.

Und der Lokführer sieht die drei Idioten auf
den Gleisen sitzen

Mr. C

Love the Road

Beiträge: 1 015

Danksagungen: 634

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 17. Juli 2011, 06:18

@tjansen: Ja klar, die gibt es bei Hertz, dann als 150PS-Diesel, mit Navi etc. :118:


also hertz hat viele Benziner mit 140 PS und Automatik... ich bin in meinem Leben kaum was schlimmeres gefahren... Die Automatik einfach nur zum :cursing:
330d,330d,330d Kombi, 335i Coupe, 335i Coupe, 335d, 335d, 330d, 335i

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.