Sie sind nicht angemeldet.

chizzle

Schüler

  • »chizzle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 12. September 2011

: 15700

: 8.37

: 84

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Juli 2012, 17:26

Problem mit Europcar Monatsmiete Kilometer

Hallo, ich hatte mir letzten Monat einen A4 ausgeliehen .
Am Counter und Vertrag sagte man mir ich hätte unbegrenzte Kilometer ( 99999 enthaltene Kilometer laut Mietvertrag )

ich bin nun 6534 km gefahren

Europcar teilte mir mit ,das Monatsmieten nur 4000 km incl. hätten

Ich muss nun 446 euro für mehr Kilometer zahlen.

Geht das mit Rechten Dingen zu ? Was kann ich tun ?
»chizzle« hat folgendes Bild angehängt:
  • rechnung.jpg


Hupfdude

Fortgeschrittener

Beiträge: 257

Registrierungsdatum: 4. Januar 2012

Beruf: Führer einer Maschine

: 3537

: 5.04

: 13

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Juli 2012, 17:28

Ich weiß nicht genau wie die Prozedurmit mit Mietverträgen unterschreiben bei EC ist, aber normal hats du ja einen Vertrag in der Hand wo 9999999 Kilometer enthalten sind - Mail an Kundenservice sollte helfen!?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chizzle (11.07.2012)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 121

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12375

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. Juli 2012, 17:29

Ich würde mal einen Blick auf den Mietvertrag werfen - wenn dort was von UNL steht, dann mal in der Station vorbeigucken...
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 555

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 15111

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. Juli 2012, 18:36

Wurde die Miete ggf. auf 4 Wochen verlängert nachdem der Mietvertrag erstellt wurde?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chizzle (11.07.2012)

chizzle

Schüler

  • »chizzle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 12. September 2011

: 15700

: 8.37

: 84

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. Juli 2012, 19:48

Wurde die Miete ggf. auf 4 Wochen verlängert nachdem der Mietvertrag erstellt wurde?


eigentlich nicht :/

Anmietdatum 09.05.2012 bis 30.05.2012

Tatsächlich Gefahren/ Verlängert bis
08.06.12


=26 Tage laut Rechnung


Gordon Alf S.

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 10. Juli 2012, 19:54

Also doch verlängert. 9.5. bis 30.5. sind drei Wochen. Verlängerst du auf einen Monat, fällt der Tarif in den Monatstarif.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chizzle (11.07.2012)

flu111

böhser Onkel

Beiträge: 1 448

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

Wohnort: Berlin

Beruf: Rechthaber

Danksagungen: 722

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 10. Juli 2012, 20:01

Hobbes und Gordon liegen da vollkommen richtig. Es dürfte sich wohl um einen Firmentarif (xxx BPS) handeln und somit sind bis 27 Tage alle km inklusive unnd bei 28 Tagen greift die Monatsregelung mit 4.000 km. Es wurden in der Rechnung 30 Tage abgerechnet.

Die Abrechnung dürfte korrekt sein.
Bevor ich deine Füße küsse Werde ich sie dir brechen, Mit einer Knarre zwischen deinen Zähnen Kannst du nur in Vokalen sprechen...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chizzle (11.07.2012)

M-IC-1106

Schüler

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 10. Juni 2010

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 10. Juli 2012, 20:40

Ich komme auch auf 30 Tage in meinem Kalender. Aber da ich nicht auch mal in so eine Situation geraten möchte, muss man das wissen oder steht das irgendwo auf dem Folgemietvertrag für die Verlängerung drauf?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chizzle (11.07.2012)

chizzle

Schüler

  • »chizzle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 12. September 2011

: 15700

: 8.37

: 84

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 10. Juli 2012, 23:50

ja war ein Firmenvertrag :)

mir ist ja folgendes passiert noch

ich hatte unfall mit dem Audi

Audi A4 wurde gegen ein Golf Plus getauscht ( weil auf die schnelle nix in der Klasse war )
unterschrift unter neuen Mitvertrag/Durchtauschvertrag geleistet ( da auto erhalten etc. )

den Golf Plus bin ich 5 Tage gefahren

Golf Plus Tausch in Audi A4 nach 5 Tagen
unterschrift unter neuen Mitvertrag/Durchtauschvertrag geleistet ( da auto erhalten etc. )



Frage: als Ich meinen Ersatzwagen ( Golf ) wieder getauscht habe , ist dadurch nicht neuer Vertrag zustande gekommen ? und hätte somit anders abgerechnet werden können ?!? ?(


hoffe ich verwirre euch nicht


Tusker

Schüler

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 31. August 2011

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. Juli 2012, 00:07

Zu Frage 1:
Die Frage ist, inwieweit der ursprüngliche Vertrag bezüglich der KM-Begrenzung mit der Verlängerung geändert wurde. Juristisch ist die Frage, ob Ihr (Du und Europcar) Euch über eine Änderung der KM-Regelung geeinigt habt. Das läßt sich nur anhand des konkreten Vorgehens beurteilen und hängt davon ab, wie der Vertrag verlängert wurde und was dabei vereinbart/unterschrieben wurde oder bekannt war. Ein kurzer Anruf (A: "Ich brauch das Auto X Tage länger." B: "Geht klar.") ist hier anders zu beurteilen, als ein Besuch in der Filiale mit Unterschrift unter einen neuen Vertrag (inkl. der Begrenzung). Wenn Du nicht wusstest, dass die KM-Regelung sich verändert, würde ich zunächst Europcar die Situation schildern und um Kulanz bitten. Dass das Einschalten eines Anwalts sich lohnt, wage ich bei der Schadenshöhe zu bezweifeln.

Zu Frage 2:
Ob und inwieweit ein neuer Vertrag zustande gekommen ist, muss aus dem Vertragstext ersichtlich sein. Ich vermute, der Mietvertrag wurde lediglich hinsichtlich des Mietfahrzeugs aktualisiert und sonst unverändert übernommen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chizzle (11.07.2012)

Beiträge: 17 843

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 13093

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 11. Juli 2012, 00:27

Die Rechnung ist allerdings Mathematisch falsch. Zumindest könnte man es so auslegen, da es ja heißt: Zusatztage 2, im Zusatztag(singular) enthaltene km.

gefahrene km: 6534
Freikilometer Monatsmiete: 4000
Freikilometer Zusatztage: 2 x 300
Rest: 1934

Macht mal so ziemlich genau 60€ Ersparnis.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

fangio (11.07.2012), chizzle (11.07.2012)

EUROwoman.

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 666

Danksagungen: 35392

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 11. Juli 2012, 01:07

darauf wird sich Europcar nicht einlassen, denke ich.
über 28 Tage gilt wohl eher etwas in der Richtung 4000/28=142 frei-km pro Tag
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chizzle (11.07.2012)

Beiträge: 17 843

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 13093

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 11. Juli 2012, 07:32

Denke ich auch, allerdings ändert dies nichts daran das die Rechnung sachlich/mathematisch falsch ist und somit, zumindest von meiner Firma, nicht beglichen werden würde. Daher sehe ich es als eventuelle Grundlage einer Kulanzlösung, mehr als eine solche Kulanzlösung wird hier wohl eh nicht zu holen sein.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (11.07.2012), chizzle (11.07.2012)

chizzle

Schüler

  • »chizzle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 12. September 2011

: 15700

: 8.37

: 84

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 11. Juli 2012, 14:25

Besten Dank für alle Antworten , Schreiben ist bereits rausgegangen , mal sehen was kommt , werd es euch dann wissen lassen was rauskam :>


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

karlchen (11.07.2012), Geigerzähler (11.07.2012)

chizzle

Schüler

  • »chizzle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 12. September 2011

: 15700

: 8.37

: 84

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

15

Freitag, 13. Juli 2012, 15:20

kann es sein das eine Monatsmiete ab 25 Tagen losgeht ? bzw berechnet wird ?
ich hatte das Fahrzeug 25 Tage und bin desshalb in diesem Tarif drin


Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.