Sie sind nicht angemeldet.

TPS

Anfänger

  • »TPS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Januar 2013, 09:46

Expedientenraten bei Europcar

Liebe Mietwagenexperten,

ich bin ganz neu im Forum und habe eine Frage zu speziellen Raten für Reisebüromitarbeiter bei Europcar. Das Thema wurde schon einmal vor einiger Zeit für Sixt behandelt, ist aber schon eine ganze Weile her.

Bei Europcar gibt es spezielle Tarife für Reisebüromitarbeiter:

http://www.europcar-greenworld.de/inform…entenraten.html

Diese nutze ich schon seit etwa drei Jahren. ab 01.04.2013 scheinen sich diese jedoch deutlich zu verteuern. Meine Frage ist nun an etwaige Experten in diesem Bereich: Ist damit zu rechnen, dass es hier noch zu Änderungen kommen wird? Falls nein, gibt es Alternativen?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 536

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5855

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Januar 2013, 10:21

Ich hab auch 'ne Frage: Wie legitimiert man sich eigentlich als Expedient? Gewerbeschein? Arbeitsvertrag? Oder gibt's da eine DeHoGa-Karte, die wie ein Presseausweis funktioniert?
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

nobrainer

Sprüchekadse

Beiträge: 1 769

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Wohnort: S

Danksagungen: 4994

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. Januar 2013, 10:24

in dem Link steht: Vorzeigen einer Visitenkarte



:210:
Umwege erhöhen die Ortskenntnis :)

TPS

Anfänger

  • »TPS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. Januar 2013, 10:25

Ich habe damals einen Nachweis inform eines Firmenausweises an Europcar gesendet und mir die Rate in meinem Fahrerprofil hinterlegen lassen.

Bei Europcar Greenworld schreiben Sie, dass

"Voraussetzung für die Gewährung des Expedientenrabatts ist die Vorlage einer gültigen
Visitenkarte bei Anmietung."

http://www.europcar-greenworld.de/inform…entenraten.html

was aber nach Erfahrungen von Kollegen der Branche (verständlicherweise) nicht ausreicht.

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 281

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7411

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. Januar 2013, 10:25

Steht doch im Link:

Voraussetzung für die Gewährung des Expedientenrabatts ist die Vorlage einer gültigen Visitenkarte bei Anmietung....

Mehr sag ich dazu mal nicht.

Edit:

Das hätte mich jetzt auch gewundert, wenn nur eine Visitenkarte benötigt werden würde...
"Liquor up front, Poker in the rear"

Beiträge: 2 867

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2009

Danksagungen: 3935

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 15. Januar 2013, 10:41

So dolle sind die Raten aber nicht...
Wenn ich die Contract ID bei Buchung mit angebe sind das ~10-15% auf die Standardraten!?
"...und der Mietwagen kostet fünf bis zehn Cent pro Minute, umgerechnet auf eine Tagesmiete" - Alexander Sixt

TPS

Anfänger

  • »TPS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 15. Januar 2013, 10:45


So dolle sind die Raten aber nicht...
Wenn ich die Contract ID bei Buchung mit angebe sind das ~10-15% auf die Standardraten!?

Vor dem 01.04.2013 ist das deutlich mehr, da bekommt man noch 20% auf den BTA - Nettotarif. Das müssten dann eher 40-45% auf den Standardtarif sein zum Beispiel für eine Eintagesmiete JWAR inklusive Einwegsgebühr. Nach dem 01.04.2013 sind es ziemlich genau 20% auf den Standardtarif.

sean

Fortgeschrittener

Beiträge: 252

Registrierungsdatum: 28. August 2008

: 73630

: 7.49

: 365

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 15. Januar 2013, 11:23

Mit ID komme ich auf einen WE-Preis von 69,70€ und ohne ID sind´s schlanke 120,00€ (Klasse: RDMR)... der Tarif ist doch ganz nett.
Edith: RWMR liegt sogar bei glatten 60,00 Euros
Edith2: Sorry, beim zweiten Versuch liege ich bei 96 Euro..., also 20% Ersparnis gegenüber non-ID.

TPS

Anfänger

  • »TPS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 17. Januar 2013, 13:00

Diese nutze ich schon seit etwa drei Jahren. ab 01.04.2013 scheinen sich diese jedoch deutlich zu verteuern. Meine Frage ist nun an etwaige Experten in diesem Bereich: Ist damit zu rechnen, dass es hier noch zu Änderungen kommen wird? Falls nein, gibt es Alternativen?
Hierzu hat vermutlich auch niemand News oder Alternativvorschläge der
auch im Tourismus / Reisebüro arbeitet oder sich so auskennt? (Gerne
auch per PN).

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.