Sie sind nicht angemeldet.

axe

Schüler

  • »axe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. September 2013, 09:24

Upsell / Choice Upgrade bei Europcar?

Hallo zusammen,

da meine Company zu Europcar wechselt und ich leider mit, kann ich in Zukunft nicht mehr die Sixt Choice-Upgrades wahrnehmen...
Gibt es bei Europcar ein ähnliches Modell?
Hintergrund ist, dass ich nur zwischen CP und SD/FD anmieten darf, bzw. diese Klasse sollte auf der Rechnung erscheinen. Ich wäre aber bereit, einen entsprechenden Obolus privat zu leisten, um angenehmer reisen zu können.

Wäre toll wenn ihr hier Erfahrungen gesammelt hättet!

Viele Grüße

Racer X

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 499

Danksagungen: 7240

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. September 2013, 15:13

Also wenn deine Company echt changed, dann wäre es technisch tatsächlich possible. ;)
Üblicher Weise ist über F aber eher selten etwas da / frei. Flughafen mal ausgenommen.

Es kann eine Position 'Upgrade per Rental' oder 'Upgrade per Day' eingebucht werden, die mit Beträgen gefüllt wird.
Diese Position kann wiederum dem Fahrer separat in Rechnung gestellt werden, während die Grundmietpreis über den Firmenaccount beglichen wird.
Da muss ein RSA aber auch keine Lust zu haben. Und ne Provision alt Motivation gibt es eh nicht.

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.