Sie sind nicht angemeldet.

MagnumPi

Schüler

  • »MagnumPi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 30. September 2013

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

1

Montag, 30. September 2013, 09:41

Erstmiete bei Europcar

Hallo zusammen,

seit geraumer Zeit bin ich "Mitleser" im Forum und finde die Erfahrungsberichte und Tipps immer sehr nützlich. Ich werde am WE zum ersten Mal einen Wagen bei Europcar abholen. Eine Reservierung habe ich für LWAR. Jetzt habe ich immer wieder mal gelesen, dass es gegen ein upsell u. U. möglich ist eine höhere Fahrzeugkategorie zu bekommen. Meine Frage hierzu ist, ob man ein paar Tage vor Abholung des eigentlichen Fahrzeugs anrufen und danach fragen soll oder ob man einen - vielleicht - besseren Tarif bekommt, wenn man am Tag der Abholung danach fragt?
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde zu sein, muß man vom allem ein Schaf sein.

darkeye

Profi

Beiträge: 961

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2010

Wohnort: Wohnzimmer

: 6447

: 10.59

: 19

Danksagungen: 1116

  • Nachricht senden

2

Montag, 30. September 2013, 09:46

Hallo und Willkommen!

Generell ist ein Upsell eher dazu gedacht, verfügbare Fahrzeuge zum Zeitpunkt der Anmietung rauszugeben und nicht kleinere Buchungen anders zu behandeln.
Wenn du von vorneherein etwas größeres fahren willst, solltest du das auch buchen.

Dennoch kann ein Kontakt vorher sicherlich nicht schaden um dein Interesse an einem eventuellen Upsell (oder: Choice Upgrade) in der Station zu bekunden.
Wie das tariflich bei Europcar aussieht, kann ich leider nicht beurteilen, vielleicht findet sich da noch jemand anderes.

LG

Beiträge: 17 840

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 13069

  • Nachricht senden

3

Montag, 30. September 2013, 09:48

Auf welchen Kombi größer Audi A6; BMW 5er, Mercedes E-Klasse möchtest du denn upsellen?

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (30.09.2013)

MagnumPi

Schüler

  • »MagnumPi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 30. September 2013

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

4

Montag, 30. September 2013, 10:27

Vielen Dank für die schnelle Antworten!

Kurz zum Hintergrund: ich bin heute Morgen auf dem Weg ins Büro an der Station vorbeigekommen und sah dort einen A8 stehen. Ich dachte spontan "Mensch der wäre auch was". :-) Daher die Frage. Jetzt weiß ich natürlich nicht genau ob auf LWAR bei Europcar die Klasse folgt in welcher der A8 angesiedelt ist.

Ich habe die Reservierung über die Miles and More Punkte gemacht, sprich wenn ich dann 50€ für ein WE für einen A8/7er aufzahlen müsste dann hätte ich da überhaupt kein Problem damit :-D

Dann werde ich am besten schauen, was am Freitag auf dem Hof steht und die Damen nach einer upsell/choice upgrade fragen.

Grüße

Phil
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde zu sein, muß man vom allem ein Schaf sein.

Malagant

Fortgeschrittener

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 20. März 2011

Wohnort: Nürnberg

: 150943

: 8.74

: 420

Danksagungen: 292

  • Nachricht senden

5

Montag, 30. September 2013, 10:56

LWAR ist halt ein Kombi, der A8 offensichtlich nicht. Und dieses typische Upsell von Sixt gibts bei Europcar eh nicht, aber fragen kostet ja nix. Alleridngs hat Europcar gerade in X (Audi A8 und Co.) ist in der Regel eh nicht viel Auswahl.

EUROwoman.

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 662

Danksagungen: 35391

  • Nachricht senden

6

Montag, 30. September 2013, 17:17

Ich habe die Reservierung über die Miles and More Punkte gemacht, sprich wenn ich dann 50€ für ein WE für einen A8/7er aufzahlen müsste dann hätte ich da überhaupt kein Problem damit


warum nicht einfach XDAR buchen.
nein, LWAR über Punkte und dann n geplantes upsell.

manchmal kann ich RSA verstehen, die einfach keinen Bock auf n Kunden haben.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

lieblingsbesuch (04.10.2013)

gwk9091

temporarily not available

Beiträge: 2 675

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 5009

  • Nachricht senden

7

Montag, 30. September 2013, 19:00

Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ist dein Plan, für LWAR ein XDAR-Fahrzeug zu erhalten, zum Scheitern verurteilt.

Normale Stationen vermieten keine XDAR-Fahrzeuge. Diese sind den Flughäfen und ausgewählten Stadtstationen vorbehalten. Normale Stationen schaffen Dir natürlich einen XDAR heran, gegen den vollen XDAR-Preis plus 100 Euro (oder mehr) Logistikzuschlag. Bitte nicht falsch verstehen: Ich glaube Dir, dass Du einen A8 gesehen hast. Den hat ein Mieter dann bei der Station abgestellt. Unter normalen Umständen wird der A8 recht schnell zum nächsten Flughafen transportiert werden.

Am besten dürfte sein, du rufst mal bei der Station an und fragst nach. Aber stell Dich darauf ein, dass meine Vorhersage richtig ist.
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

MagnumPi

Schüler

  • »MagnumPi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 30. September 2013

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

8

Montag, 30. September 2013, 20:25





Zitat von »MagnumPi«



Ich habe die Reservierung über die Miles and More Punkte gemacht, sprich wenn ich dann 50€ für ein WE für einen A8/7er aufzahlen müsste dann hätte ich da überhaupt kein Problem damit


warum nicht einfach XDAR buchen.
nein, LWAR über Punkte und dann n geplantes upsell.

manchmal kann ich RSA verstehen, die einfach keinen Bock auf n Kunden haben.
...vielleicht weil ich ursprünglich gar nicht XDAR buchen wollte!
Leider kennt sich das gemeine Nicht-Dauermieter-Volk nicht immer zwangsläufig mit sämtlichen Mietwagenregelungen aus.

Trotzdem vielen Dank für keine Antwort!
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde zu sein, muß man vom allem ein Schaf sein.

EUROwoman.

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 662

Danksagungen: 35391

  • Nachricht senden

9

Montag, 30. September 2013, 20:30

Dann buch doch auf XDAR um, wenn du doch nun entschlossen hast, XDAR fahren zu wollen.
Stattdessen muss das System vergewaltigt werden...
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

lieblingsbesuch (04.10.2013)

iMace

Erleuchteter

Beiträge: 4 345

Danksagungen: 6446

  • Nachricht senden

10

Montag, 30. September 2013, 21:15

Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ist dein Plan, für LWAR ein XDAR-Fahrzeug zu erhalten, zum Scheitern verurteilt.

Normale Stationen vermieten keine XDAR-Fahrzeuge. Diese sind den Flughäfen und ausgewählten Stadtstationen vorbehalten. Normale Stationen schaffen Dir natürlich einen XDAR heran, gegen den vollen XDAR-Preis plus 100 Euro (oder mehr) Logistikzuschlag. Bitte nicht falsch verstehen: Ich glaube Dir, dass Du einen A8 gesehen hast. Den hat ein Mieter dann bei der Station abgestellt. Unter normalen Umständen wird der A8 recht schnell zum nächsten Flughafen transportiert werden.

Am besten dürfte sein, du rufst mal bei der Station an und fragst nach. Aber stell Dich darauf ein, dass meine Vorhersage richtig ist.
Das stimmt so leider einfach nicht..! Auch "normale Stationen" - sogar Agenturen - vermieten XDAR Fahrzeuge ohne Logistikpauschale!
i nspiriert

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 332

Danksagungen: 8932

  • Nachricht senden

11

Montag, 30. September 2013, 21:25

Auch "normale Stationen" - sogar Agenturen - vermieten XDAR Fahrzeuge ohne Logistikpauschale!
Ja. Aber würdest du als Stationsleiter von einer Agentur dein einziges XDAR-Fahrzeug einem Nicht-Stammkunden vermieten, wenn du für die Miete nicht einmal Provision bekommst, weil er irgendwelche Punkte dafür einlöst? Die werden sich die Haare raufen, wenn die das sehen, gerade Agenturen bei Europcar bezahlen ja für jeden Tag, den die Autos stehen. Wenn sie ein Auto dann auch noch umsonst (oder gegen geringen Refund) rausgeben müssen, dann vermutlich nicht XDAR für LWAR? Ich tippe auf Volvo V70.

Break

Zurück von den Toten.

Beiträge: 1 184

Registrierungsdatum: 20. Juli 2013

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Student des Wi.Ing.

: 13955

: 7.40

: 69

Danksagungen: 1303

  • Nachricht senden

12

Montag, 30. September 2013, 21:33

Also um mal auf die Frage zurückzukommen, Upsell Tarife sind meist (aber nicht immer!) besser als die normale Rate, dafür ist es aber genau wie mit Upgrades, man weiß nie ob es klappt und was man bekommt, ergo ist auch vorher nachfragen Schwachsinn:
1. Wird dich die/der RSA auf eine Umbuchungsfunktion verweisen, die das System ja hat.
2. Selbst wenn die/der RSA zusagt "ja wir haben morgen was größeres auf dem Hof", kanns immer gut sein (und dazu musst du dich hier nur mal umhören), dass morgen nichts mehr da ist. Denn wenn ein Kunde rein kommt und XDAR bezahlt, nimmt er auch XDAR mit. Du hast dann keinen Anspruch auf das Fahrzeug und dann ist man enttäuscht.

Also TL;DR - Wenn du unbedingt XDAR fahren willst, buch XDAR. Wenn dir LWAR reicht, du aber für ein Upsell offen wärst, dann sag das so bei der Anmietung und schau was sie dir vorschlagen. Fest planen lassen sich Upsells nämlich nicht oder nur als feste Enttäuschung.
Highlights 2014: 120d SAG, 330xd Touring (2x), 420d SAG Coupé, 535d Touring, Cooper S R56, E200 CGI Cabriolet, TT 2.0 TFSI Roadster Prollo-Paket
:love:

EUROwoman.

Mietwagen-Gott

Beiträge: 39 662

Danksagungen: 35391

  • Nachricht senden

13

Montag, 30. September 2013, 21:41

ergo ist auch vorher nachfragen Schwachsinn:

da muss man aber unterscheiden:
bei Sixt wäre das keineswegs Schwachsinn, sondern sogar äußerst sinnvoll.

denn der RSA bekommt ja Provision fürs choiceupgrade, da hat er also ein Interesse dran.
der wird wohl kaum das umbuchen empfehlen.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Break

Zurück von den Toten.

Beiträge: 1 184

Registrierungsdatum: 20. Juli 2013

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Student des Wi.Ing.

: 13955

: 7.40

: 69

Danksagungen: 1303

  • Nachricht senden

14

Montag, 30. September 2013, 21:46

Ja okay, umbuchen evtl. nicht, jedoch kann man sich eigentlich nicht auf eine Zusage verlassen, außer dafür ist eine Buchung eingespielt, oder man ist Stammkunde.
Highlights 2014: 120d SAG, 330xd Touring (2x), 420d SAG Coupé, 535d Touring, Cooper S R56, E200 CGI Cabriolet, TT 2.0 TFSI Roadster Prollo-Paket
:love:

MagnumPi

Schüler

  • »MagnumPi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 30. September 2013

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 1. Oktober 2013, 10:09

Dann buch doch auf XDAR um, wenn du doch nun entschlossen hast, XDAR fahren zu wollen.
Stattdessen muss das System vergewaltigt werden...

par définition ist ein Forum ein Ort um Fragen zu stellen bzw. Dinge zu diskutieren. Also keine Antworten zu einem Thema zu äußern ist die wahre "Vergewaltigung des Systems"! Wenn derartige Fragen unter Deinem Niveau sind, dann antworte doch einfach nicht! Ich brauche keine Belehrung.




Also TL;DR - Wenn du unbedingt XDAR fahren willst, buch XDAR. Wenn dir LWAR reicht, du aber für ein Upsell offen wärst, dann sag das so bei der Anmietung und schau was sie dir vorschlagen. Fest planen lassen sich Upsells nämlich nicht oder nur als feste Enttäuschung.

Und genau so werde ich es machen. Ich Frage bei der Abholung ganz einfach ob es möglich wäre, gegen einen Aufpreis auf ein möglicherweise vorhandenes besseres Fahrzeug umzusteigen. Sollte das nicht klappen, dann dreht sich die Welt trotzdem weiter.

Nochmals zum Verständnis: ich hatte "nur" LWAR gebucht, weil ich mein MM Prämienpunktekonto mit Sachprämien aufgelöst habe da zuknüftig im Namen der Firma kein Star Alliance mehr geflogen werden darf/soll. In diesem Zuge blieben paar Meilen für den Mietwagen der Klasse LWAR übrig. XDAR war nur eine Überlegung da ich "darauf gestoßen" bin und nicht mit dem Hintergund LWAR zu buchen um XDAR zu bekommen.

Ich werde berichten wie die Sache ausgegangen ist.

VG
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde zu sein, muß man vom allem ein Schaf sein.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

maxigs (01.10.2013)

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.