Sie sind nicht angemeldet.

marko2012

Schüler

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 13. Juni 2014

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 24. Juli 2014, 00:03

27 Jahre für einen Golf Gti? 8| Dann können wir jungen Menschen (wobei ich bin nun auch schon 25) uns ja bei Sixt echt glücklich schätzen, dass man selbst 6er und 7er BMW's ab 25 Jahren mieten darf. Klar jeder Autovermieter hat seine AGB's und Regeln aber meiner Meinung nach kann man es auch übertreiben...

Bei avis z.B. kann man den schon ab 21 Jahren mieten : http://www.avis.de/selectseries

Clutch

Schüler

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 23. September 2013

Beruf: Tagedieb aka Student

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 24. Juli 2014, 02:26

Man kann natürlich beim walk-in sein Glück versuchen, mir fehlte seinerzeit 1 Jahr für DSMR. Habe nett gefragt (RA: "der GTI ist aber eigl erst ab 27"..."bitte wassss?") und den GTI Perf auch bekommen. Für IDMR inkl 450€ SB, wenn ich mich recht entsinne. Der RA meinte selbst, dass diese Altersregelung unsinn ist.

Aber am besten der Spruch einer RA bei Abholung: Machen se erstmal vorsichtig, gewöhnen se sich an die Leistung :rolleyes:
Hab mir verkniffen zu sagen: Okay danke, aber ich war vorher schon bei Sixt...
2014: BMW 530xdA ; BMW 330TxdA ; VW Golf 7 GTD ; VW Golf 7 GTI Perf DSG ; VW Golf 6 Cab ; VW Golf 7 GTI ; Fiat 500c :love: ; VW Crafter ; BMW 420dA Cab

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

marko2012 (24.07.2014)

konsch

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 25. Juli 2014

Aktuelle Miete: VW Golf GTI

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

18

Freitag, 25. Juli 2014, 14:32

Hallo zusammen,

mein erster Beitrag in diesem Forum und gleich etwas Positives zu vermelden. ;)

Mir geht es ähnlich wie meinem Vorredner.

Hatte für dieses WE an der Europcar-Station Nürnberg Nord JDMR gebucht, und dafür einen GTI mit Performance-Package erhalten. Die Kollegen dort kennen mich und haben mir schon mehrmals das eine oder andere Schmankerl verpasst..

Was das mit der Altersbegrenzung soll, ist mir auch schleierhaft. Ich habe ihn mit meinen 25 Lenzen ohne Beanstandungen bekommen.

Grüße,
Konsch

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 727

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2799

  • Nachricht senden

19

Freitag, 25. Juli 2014, 15:08

Man kann natürlich beim walk-in sein Glück versuchen, mir fehlte seinerzeit 1 Jahr für DSMR. Habe nett gefragt (RA: "der GTI ist aber eigl erst ab 27"..."bitte wassss?") und den GTI Perf auch bekommen. Für IDMR inkl 450€ SB, wenn ich mich recht entsinne. Der RA meinte selbst, dass diese Altersregelung unsinn ist.

Aber am besten der Spruch einer RA bei Abholung: Machen se erstmal vorsichtig, gewöhnen se sich an die Leistung :rolleyes:
Hab mir verkniffen zu sagen: Okay danke, aber ich war vorher schon bei Sixt...


Bei sowas wäre ich vorsichtig!
Das ein RA sich über die AGB's der AV hinwegsetzt ist sicher eine schöne Sache, solange alles gut geht. Kommt es zu einem Schaden, gilt das gesprochene Wort sagen wir mal bestimmt nicht mehr viel. Hier wäre ich also vorsichtig.
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (25.07.2014)

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1014

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 27. Juli 2014, 23:59

wo liegt das Problem? Du hast einen gueltigen Mietvertrag mit koirrekten Angaben bzgl. des Alters, da sind die Bestimmungen mMn Wumpe.
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 986

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 980

  • Nachricht senden

21

Montag, 28. Juli 2014, 12:27

Individualapsrachen ersetzen die AGB, somit sehe ich da kein Problem.
:203: only

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 727

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2799

  • Nachricht senden

22

Montag, 28. Juli 2014, 16:31

Ich bin gespannt, ob vor Gericht die Individualabsprache ebenfalls noch Gültigkeit hat. Weiss jemand ob in den AGB's vll. ein Satz drin steht ala: Nebenabsprachen sind generell ausgeschlossen oder ähnliches, ich hab keine Lust die jetzt durch zu lesen.
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

Mechnipe

Endgegner

Beiträge: 1 355

Registrierungsdatum: 13. April 2010

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Experte

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1439

  • Nachricht senden

23

Montag, 28. Juli 2014, 16:40

Angesichts der Tatsache, dass die AVB von Europcar (genau wie die der anderen Großen) keinen Passus zum Thema Mindestalter des Mieters oder des im Mietvertrag eingetragenen Fahrers enthalten ist auch keine Individualabsprache notwendig.
Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat.

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 452

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 25516

: 6.86

: 115

Danksagungen: 5074

  • Nachricht senden

24

Montag, 28. Juli 2014, 19:30

Relevant kann hier doch nur die gebuchte Klasse sein. Woher soll ich den als durchschnittlicher Kunde wissen, dass ein Golf in einer anderen Klasse ist, bloß weil GTI dransteht? (Etwas überspitzt formuliert)
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 975

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12250

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 29. Juli 2014, 12:41

Ich bin gespannt, ob vor Gericht die Individualabsprache ebenfalls noch Gültigkeit hat. Weiss jemand ob in den AGB's vll. ein Satz drin steht ala: Nebenabsprachen sind generell ausgeschlossen oder ähnliches, ich hab keine Lust die jetzt durch zu lesen.

Wenn diese AGB in ihrem Rang dann über einfachen Bundesgesetzen, wie bspw. dem BGB, welches in § 305b den Vorrang der Individualabrede anordnet, stehen, dann könnte man vielleich nach so einer Klausel suchen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Base (29.07.2014)

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 727

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2799

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 29. Juli 2014, 16:22

@nsop

da bin ich überfragt, ich kenne solche Formulierungen nur aus B2B AGB's von diversen Kunden und Lieferanten von mir.
Ob es diese Klauseln auch im B2C Geschäft gibt, finde ich eben interessant zu Wissen, also wenn hier jemand mehr Wissen hat als ich, bin ich für Infos dankbar.
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 975

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12250

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 29. Juli 2014, 16:55

Solche Klauseln werden zwar mitunter verwendet, sind aber tatsächlich regelmäßig völlig wertlos. Auch wenn in AGBs etwas wie "Nebenabreden sind nicht getroffen und bedürfen generell der Schriftform" o.ä. steht, geht auch eine mündliche Individualvereinbarung vor - und zwar kraft Gesetz, das wurde vom BGH auch bestätigt. Das ganze ist dann vielmehr eine Beweisproblematik im Hinblick auf die Nebenabrede.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (29.07.2014)

Clutch

Schüler

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 23. September 2013

Beruf: Tagedieb aka Student

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 29. Juli 2014, 20:11

Ich sehe das wie @Geigerzähler

Wenn mir unter den oben besprochenen Bedingungen ein Fzg ausgehändigt wird, dann wäre für mich als Vebraucher eine AGB-Klausel ala "Ausschluss von Nebenabsprachen" (in meinen Augen) nach 305c BGB 'überraschend' und somit nicht Vertragsbestandteil. Desweiteren hatte ich ja in meinem Fall IDMR auf dem Vetrag stehen, also eine Klasse, die ich mit 26 Lenzen fahren darf.
2014: BMW 530xdA ; BMW 330TxdA ; VW Golf 7 GTD ; VW Golf 7 GTI Perf DSG ; VW Golf 6 Cab ; VW Golf 7 GTI ; Fiat 500c :love: ; VW Crafter ; BMW 420dA Cab

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 975

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12250

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 29. Juli 2014, 22:04

Nochmal: so eine Klausel ist schon deshalb nichts wert, weil die Regelung des 305b BGB nicht dispositiv ist, der Vorrang der Individualabrede kann nicht abbedungen werden. Es kommt nicht darauf an, ob so eine Klausel überraschend iSv § 305c BGB ist, denn das wird sie wohl nicht sein.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (29.07.2014)

Halitkck

Fortgeschrittener

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 18. Juni 2013

Wohnort: Münster

Beruf: Student

: 20585

: 7.29

: 63

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

30

Freitag, 1. August 2014, 08:47

Weiß denn jemand, wie hoch die Kaution für GTI/GTD ist?

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.